Schafft Arcandor den Sprung aus der Insolvenz?

Seite 118 von 122
neuester Beitrag: 24.11.09 12:52
eröffnet am: 16.09.09 11:04 von: tenbagger85 Anzahl Beiträge: 3037
neuester Beitrag: 24.11.09 12:52 von: Krixel Leser gesamt: 279865
davon Heute: 48
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 116 | 117 |
| 119 | 120 | ... | 122  Weiter  

16939 Postings, 5128 Tage ulm000Löschung

 
  
    
18.11.09 17:47

Moderation
Zeitpunkt: 18.11.09 18:42
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Stunden
Kommentar: Unterstellung - Beleidigung und Nachtreten. 3 Moderationen= Sperre

 

 

895 Postings, 4870 Tage spread09rotshow...

 
  
    
18.11.09 19:14

..man bin ich bond, dewegen hier mal die harten Fakten...

http://www.abendblatt.de/wirtschaft/...geschlossen-werden.html#reqRSS

 

30793 Postings, 6048 Tage AnanasIch bin entzückt

 
  
    
1
18.11.09 20:01
Und werde mir Morgen gegen meiner Überzeugung einige Aktien ins Depot legen,------------nur damit ich weiter diesen Spaß geniesen kann.
Posten werde ich hier nicht mehr. ist mir zu heiß hier!  

4887 Postings, 4804 Tage ridgebackder garri! :D

 
  
    
3
18.11.09 20:21

anstatt mal gescheit zu posten um wirkliche tipps zu geben, wird hier nur das fähnchen im winde abgegeben. also, entweder bin ich von der aktie überzeugt, auch wenn es ein reines zockerpapier ist. oder verteufel aro.

aber das ewige hin und her nervt und trägt nicht gerade dazu bei einen seriösen eindruck zu hinterlassen. übrigens beobachte ich das in vielen foren, die von garri breit frequentiert werden. 

ich nehme seine postings schon lange nicht mehr ernst. aber ignorieren werde ich ihn nicht, denn manchesmal ist das nach einem harten arbeitstag sehr belustigend.

 

1533 Postings, 4770 Tage locar07wow,

 
  
    
19.11.09 08:27

sehe gerade 6 Löschungen gestern, hier muss man also vorsichtig sein mit seinen Äußerungen. Also, auf gehts faule Säcke, keine müdigkeit vorschützen. An eine Rettung von ARO glaube ich zwar nicht, aber ein schöner Zock wäre doch auch was. Habe mir eine kleine Posi zu .194 ins Depot gelegt, bei fallenden Kursen kaufe ich natürlich nach.

Gruß

 

498 Postings, 5411 Tage jumper17Wolworth

 
  
    
19.11.09 11:01
ist vorerst gerettet und wird in kleinerer form weitergeführt. Durch einigung, das die Mieten der Warenhäuser herabgesetzt wurden,kann der betrieb vortgeführt werden. Nun noch bei Karstadt und Arci wird steigen.  

29693 Postings, 5114 Tage Rico11Der Weg zeigt Richtung Süden.

 
  
    
19.11.09 14:43

5638 Postings, 4883 Tage garrisonSanierungserfolg realistisch...

 
  
    
3
19.11.09 16:09
Donnerstag, 19. November 2009:

                            >Sanierungserfolg realistisch<

Ich habe sehr viel über Arcandor AG nachgedacht und versucht die Ursachen für das Scheitern des Unternehmens zu erfahren. Es gibt Indizien, dass das frühere Management unter Middelhoffs Führung schwere Fehler gemacht hat. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm Untreue vor, weil er zum Komplizen der Oppenheim-Esch-Fond geworden ist und dadurch Arcandor in den Ruin getrieben hat.

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-66055449.html

Er stritt die Vorwürfe ab, laut Spiegel Text scheint es ganz klar zu sein, dass eine enge Verbindung seiner Person und Esch-Fond gab. Das war aus meiner Sicht kein Zufall und es wäre naiv zu glauben, dass er alleine in der Lage war, solche Machenschaften hinter den Kulissen zu machen ohne dass jemanden etwas davon weiß.
Seit vielen Jahren war es ganz klar, dass so ein Unternehmen wie Arcandor nicht sanierungsfähig war, dennoch hat der Vorzeigemanager Middelhoff  enorme Schulden über neuen Schulden getilgt um die Bilanzen aufzufrischen - ihre Bilanzen bewusst frisierte! Das wurde sogar von der Politik und den Medien als richtige Entscheidung von Middelhoff gefeiert (sarkastisch gemeint).

Kritische Meinung zu Middelhoff:

Kranke Unternehmen zu sanieren ist die Spezialität des Vorzeigemanagers Thomas Middelhoff. Doch er saniert nur sich selbst und seine Freunde. Letztes Meisterstück: KarstadtQuelle.

http://www.nachdenkseiten.de/wp-print.php?p=4001

Mehr oder weniger wissen die Bundesbürger alles über die Middelhoff Tätigkeit bei Arcandor. Das gehört scheinbar der Vergangenheit an. Es soll über Zukunftperspektiven des Unternehmens nachgedacht werden.

Planinsolvenz als Chance war vor einigen Monaten das magische Wort der damaligen Wirtschaftsminister von Guttenberg und damit hatte er recht.
Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg übernahm die Sanierungsaufgabe, der bis jetzt seinem Namen alle Ehre gemacht hat ? Er verstärkte Druck auf die Unternehmen, er handelte sogar nach dem ShareholderValuePrinzip, so dass er schnell ohne zu zögern, unrentable Unternehmensteile aufgegeben hat was ich persönlich als Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Sanierung sehe.

Dadurch wurden die Überlebenschancen des Unternehmens stark erhöht. Aus diesem Grund setze ich meine komplette Hoffnung in Karstadt, Teile von Primondo und  KarstadtQuelle Bank! Es muss aber erwähnt werden, dass einer der wichtigsten Fragen unbeantwortet blieb, und zwar: Was wird aus Arcandor AG?

Wird Arcandor nur eine leere Hülle bleiben oder werden die sanierten Teile des Unternehmens wie Karstadt wieder unter dem Mutterkonzern geführt werden?

Da die Frau Schikedanz & andere Großaktionäre weiter ihre Arcandoraktien halten, glaube ich an den Erhalt des Unternehmens.

Quelle: http://www.de.sharewise.com/members/ratings  

3264 Postings, 5118 Tage BiggemannNur Lobenswert!

 
  
    
19.11.09 17:38
Allen Aktienbesitzern (ARO)möchte ich hiermit meinen Dank aussprechen.Aktie hält,hält,hält.Auch an Tagen wie diesen .Danke ,und weiter so.Meine bekommt auch keiner für kleines Geld:Gruss ,P.S.Werden noch unser Geld machen.  

90 Postings, 4707 Tage YupyupWARUM

 
  
    
19.11.09 18:09
SIND HIER SOO RIE?EN SPREADS aufeinmal?? Weiß jmd was?
Handelsplatz Geld-Stk. Geld Geld-Brief Brief Brief-Stk. Spread   Zeit

L&S RT 0 0,12 ?


          §0,22 ? 0 83,33% 17:52:01

Frankfurt 6.977 0,172 ?


          §0,18 ? 33.500 4,65% 17:35:03

Hamburg 29.070 0,172 ?


          §0,18 ? 27.780 4,65% 17:35:04

Hannover 17.450 0,172 ?


          §0,18 ? 16.670 4,65% 17:35:04

Berlin 6.977 0,172 ?


          §0,18 ? 33.500 4,65% 17:35:04

Düsseldorf 0 0,167 ?


          §0,18 ? 5.000 7,78% 17:36:17
 
|
0,120
|
0,153
|
0,187
|
0,220 EUR  

127 Postings, 4714 Tage cabriostar...

 
  
    
19.11.09 18:20
bei L&S sogar zur zeit 0.13 zu 0.23
 

90 Postings, 4707 Tage Yupyup..

 
  
    
19.11.09 18:28
das ist sdchon merkwürdig ? aber um die .17x will auch keiner wirklich Verkaufen.. ich glaube so langsam braut sich was zusammen .-)  

127 Postings, 4714 Tage cabriostar.....

 
  
    
1
19.11.09 18:30
also über 0.20 wäre natürlich schon schön
 

90 Postings, 4707 Tage Yupyupwarum

 
  
    
19.11.09 18:32
schön?? ist doch nur noch ne Frageder Zeit und spätestens wenn es positive News zu Karstadt (Investor ) gefunden etc dann gehtsnochma richtig up.. außerdem sollte man nicht vergessen das Fr. Schikedanz auch noch Aktien hält ? Wenn sie davon ausgeht das das Unternehmen bald nichts mehr Wehrt ist ??  

127 Postings, 4714 Tage cabriostar....

 
  
    
19.11.09 18:36
ja die gute frau hält ihr aktien erstmal...hatte gelesen,dass sie früher für 500 millionen gekauft hatte und diese vor einiger zeit nur noch 27 millionen wert waren...da sie diese aktien sogar mehr oder weniger auf "pump" gekauft hatte,ich glaub bei sal. opp.mit immobiliensicherheiten usw.. glaub ich, würde sie alles verlieren wenn die aktien plötzlich nichts mehr wert wären. ich denke mal schon,dass hier noch so einiges passieren wird.
 

5638 Postings, 4883 Tage garrisonAktionärsstruktur...

 
  
    
1
19.11.09 18:45

90 Postings, 4707 Tage Yupyupgarrison

 
  
    
19.11.09 19:16
ich bin ja richtig überrascht von dir! Diesmal keine Warnung vor dem Weltuntergang ;-).

mal im ernst. die werden sich ja schon was bei denken diese weiterhin zu halten. Weiß jmd wo man nachlesen kann wie die strukturen sich aktuell geändert haben ?

Ich glaube in Arcandor steckt noch mehr drin als wir alle denken ;-) Wenn ich mir den Kurs anschaue der "recht" stabil läuft.. Ist hier noch was drinne! Jemand anderer Meinung ?  

3264 Postings, 5118 Tage BiggemannEs ist was im Busch !

 
  
    
19.11.09 19:25
Nach dem Kursverlauf der letzten Wochen ,wo der Kurs sich mehr oder weniger gefestigt hat und kaum mal grössere Stücke verkauft wurden,gehe ich davon aus das sich kurzfristig hier was bewegt.Sollte mich nicht wundern wenns sehr kurzfristig ist.Gruss  

5638 Postings, 4883 Tage garrisonBis jetzt habe ich mich nicht geäußert,...

 
  
    
1
19.11.09 19:25
weder positiv noch negativ. Einzige was ich gemacht habe war, dass ich den Statement über frühere Arcandor Chef, wo auch sein Fazit steht, hier in Forum rein gestellt!
Was mich persönlich betrifft, bin ziemlich positiv gestellt, was die weitere Entwicklung der Aktie betrifft. Diese langweilige Seitwärtsbewegung mit kleinen Schritten nach unten, machen erfahrene Shortseller, die wahrscheinlich mehr wissen als wir.
Ich muss zugeben, dass ich die Strategie von Schikedanz-Vermögensverwalter kaum verstehe. Er hält fest an den Aktienpaket!!! UND genau das sehe ich sehr positiv...

Gruss  

90 Postings, 4707 Tage Yupyup.

 
  
    
2
19.11.09 19:28
genau das sehe ich auch so. Das wird schon einen bestimmten Grund haben.  Die wissen wohl durhc den K-verwalter viel mehr als wir bisher wissen! Aber warten wirs ab bin sehr gespannt. ist ein sehr interessantes Investment meiner Meinung nach!  

895 Postings, 4870 Tage spread09garrison...

 
  
    
1
19.11.09 19:36

hast Du nach dem Doomsday gestern Kreide gefressen, oder was? Man wird sind hier spekulativ ausgephast  worden, oh - weia, ARO ist nach wie vor ein unberechenbarer Inso-Zock mit mehr Frage- als Ausrufezeichen - deswegen Finger weg wenn einem der Euro was wert ist und rein in ARO wenn man Zocken will... aber dann auch bitte mit Spielgeld.

 

5638 Postings, 4883 Tage garrisonich gebe auch zu, dass in den ..

 
  
    
2
19.11.09 19:40
letzten Tagen sehr viel Unfug geschrieben habe, dafür entschuldige ich mich. Mir ist klar, dass es einem erwachsenen Menschen nicht entspricht. Nun ein bisschen Spaß muss sein.
Ich weiß wann man spaßen kann, aber auf so einem Tag wie heute, wenn der Gesamtmarkt so mies ist, wäre es wirklich kontraproduktiv irgedwelchen Blödsinn hier zu schreiben, nicht wahr.
Deshalb halte ich micht zurück - Kein Bash, kein Push!!! Ich will einfach fair sein und nur meine persönliche Meinung äußern - Was ich in diesem Moment denke. Hab kleine Posi zu ? .195 gekauft und heute verbilligt. Würde der Kurs weiter fallen, kaufe ich nach. Denn es gibt keine andere Alternative - Ich verkaufe nicht billig, lieber alles verliere!!! Ich hoffe bis Frühjahr 2010 höhere Kurse zu sehen, natürlich ist mir bewusst, dass es auch schief gehen kann. ABER dieses Risiko einzugehen, könnte sich lohnen!

Gruss..  

895 Postings, 4870 Tage spread09naja, garrison...

 
  
    
19.11.09 19:50

nicht jeder hier ist hier mit seiner Watchlist investiert, sondern teilweise mit richtig Kohle ...

Deswegen musst Du schon vorsichtig sein mit Deinen Sprüchen, ARO ist gelinde gesagt NoMansLand, es kann gutgehen, muss aber nicht - Kursziele gibt es dafür keine, sondern nur Glaube/Hoffnung Indikatoren und die sind extrem volatil nach oben und nach unten.

 

5638 Postings, 4883 Tage garrison@Spread...

 
  
    
19.11.09 20:05
Das weiß ich, deshalb werde ich mich auf jeden Fall in Zukunft etwas vorsichtiger äußern!  

895 Postings, 4870 Tage spread09Na dann,

 
  
    
19.11.09 20:12
welcome back...  

Seite: Zurück 1 | ... | 116 | 117 |
| 119 | 120 | ... | 122  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: clever und reich, EG33, BichaelMurry, Lionell, sue.vi