Infineon 2010

Seite 13 von 21
neuester Beitrag: 21.09.10 10:34
eröffnet am: 25.05.10 12:37 von: Martin85 Anzahl Beiträge: 509
neuester Beitrag: 21.09.10 10:34 von: EUinside Leser gesamt: 62771
davon Heute: 12
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 21  Weiter  

10235 Postings, 5747 Tage EUinsideIFX heute kaufen....

 
  
    
26.07.10 14:05
Mein Tipp 30 KW!  

10235 Postings, 5747 Tage EUinsideAm Mittwoch soll über die Entwicklung

 
  
    
26.07.10 14:16
der vergangenen drei Monate berichtet werden. Bauer, seit Juni 2008 an der Infineon-Spitze, hätte allen Grund zur Zufriedenheit, wenn nicht die Querelen im Management wären. Denn angeblich gibt es im Vorstand des Münchner Dax-Konzerns einen Machtkampf. Unternehmenskreisen zufolge sollen Bauer mehr Kompetenzen übertragen werden; die Rede ist vom Strategiebereich und damit der Zuständigkeit für Übernahmen und Fusionen. Offenbar gibt es hier unterschiedliche strategische Vorstellungen - seit längerem wird über die Zukunft der Handychipsparte spekuliert. Vielleicht schafft das Unternehmen ja am Mittwoch Klarheit.

Anzeige SZ 26.07.2010  

1895 Postings, 4649 Tage GundelKeil im Dow spricht für fallende Kurse

 
  
    
1
26.07.10 21:01
kann aber auch eine böse Falle sein......aber als erstes gilt es zu traden was man sieht und nicht was man denkt was noch passieren könnte...................  
Angehängte Grafik:
keil_i_m_dow.jpg (verkleinert auf 65%) vergrößern
keil_i_m_dow.jpg

1895 Postings, 4649 Tage GundelKeil kaputt, schluchts

 
  
    
1
26.07.10 22:12
böser Dow  
Angehängte Grafik:
keil_put_voll_fies.jpg (verkleinert auf 62%) vergrößern
keil_put_voll_fies.jpg

1895 Postings, 4649 Tage Gundelich werte das mal als Finte

 
  
    
1
26.07.10 22:24

10235 Postings, 5747 Tage EUinside5,103 ?

 
  
    
27.07.10 09:49

10235 Postings, 5747 Tage EUinsideLöschung

 
  
    
28.07.10 08:50

Moderation
Zeitpunkt: 28.07.10 13:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt

 

 

16952 Postings, 5188 Tage ulm000IFX Q3-Ergebnis wie erwartet

 
  
    
28.07.10 08:55
Das Q3-Ergebnis mit einem EPS von 0,11 ? ist dann eigentlich wie erwartet sehr gut ausgefallen. Allzu viel Rückenwind wird IFX da nicht bekommen und dürfte sich deshalb auch vom Gesamtmarkt nicht groß abkoppeln können. Auch die Prognoseanhebung konnte erwartet werden. Eigentlich schade. Ein Kurs von um die 5,30 ? wäre halt ideal zum Shorten.
-----------
Ananas ist meine Lieblingsfrucht

10235 Postings, 5747 Tage EUinside5,21 ? +2,86%

 
  
    
28.07.10 09:09

Top-Aktie


Infineon 
5,21 €  +2,86%
 

 

10235 Postings, 5747 Tage EUinsideWenn das keine Kraft gibt...

 
  
    
2
28.07.10 09:19

Xetra-Orderbuch ca. 1:0,7 (kaufen-verkaufen)

 

112 Postings, 4627 Tage stonerichVorsicht

 
  
    
1
28.07.10 09:30

Erstmal den Sprung über f250 abwarten. Vorher wird sich das zwischen 5,07-5,21 einpendeln. Zur Zeit hat der DAX noch nicht die Dynamik und wenn der Bund schon wieder abprallt, dann habe ich für heute ein schlechtes Gefühl bzgl. DAX....

 

10235 Postings, 5747 Tage EUinsideDAX-Indikation: 6.180

 
  
    
28.07.10 13:01
Infineon wird sich wie immer anpassen!  

10235 Postings, 5747 Tage EUinsideInfineon buy?

 
  
    
28.07.10 13:10

 

 28.07.10 12:58 Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Oana Floares, Manfred Jakob und Stipo Bralo, Analysten der SEB, stufen im aktuellen "AnlageFlash" die Aktie von Infineon (ISIN DE0006231004/ WKN 623100) mit dem Rating "buy" ein.

   

Infineon habe mit den Q3-Zahlen 2009/10 über den Analystenerwartungen gelegen. Sowohl Erlöse (+17% gg. VQ) als auch Nettoerträge (zweistellige Marge) hätten die Analysten überzeugt. Aufgrund des recht optimistischen Q4-Ausblicks würden die Analysten die Schätzungen etwas anheben, allerdings vorerst das Kursziel von 6,30 EUR beibehalten.

Die Analysten der SEB bewerten die Aktie von Infineon mit dem Rating "buy". (Analyse vom 28.07.2010) (28.07.2010/ac/a/d)

       

 

 

 

1895 Postings, 4649 Tage GundelDa Infineon wohl nicht so recht weiß

 
  
    
1
28.07.10 16:54
wohin mit den Zahlen und wohin mit dem Kurs, wird wohl der Gesamtmarkt den weiteren Verlauf vorgeben.  

1895 Postings, 4649 Tage GundelDer Definition zur Folge

 
  
    
28.07.10 16:59
Die Keil-Formation ähnelt einem symmetrischen Dreieck.
Die zwei aufeinander zulaufenden Trendlinien treffen sich in der Spitze der Formation.

Der Unterschied zwischen Keil u. Dreieck besteht in der eindeutigen Neigung nach oben oder unten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Der Keil ist immer gegen den vorherrschenden Trend geneigt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Deshalb ist ein fallender Keil "bullish" und ein steigender "bearish"!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Keile treten meistens auf, wenn eine Trendumkehr ansteht.  
Angehängte Grafik:
der_definition_zur_folge.jpg (verkleinert auf 62%) vergrößern
der_definition_zur_folge.jpg

1895 Postings, 4649 Tage Gundeleine Trendbestätigung bei 10620

 
  
    
1
28.07.10 17:02
wäre schön, könnte meine Shortorder (10486) noch etwas nach oben anpassen......


Ps.: hab auch ne Posi bei Infineon im Hinterkopf...  

10235 Postings, 5747 Tage EUinsideInfineon-Zocker lassen den Weg nach oben offen.

 
  
    
1
28.07.10 17:47
Zu oft wurden die Anleger mit den Kurssturz am verarscht.
Mit dem berühmt gewordenen Schlusssatz sehe ich nur ein Szenarium:?Infioneon hat fertig!?  
Ich steig mal in den Karriereaufzug aus und warte einige Etagen unten ;-)
Gruß v. EU  

16952 Postings, 5188 Tage ulm000Schöner Satz Gundel in Post 314

 
  
    
1
28.07.10 18:31
Genau so kann man den aktuellen Kurs interpretieren.

Das Q3-Ergebnis mit einem EPS von 0,11 ? ist über den Erwartungen ausgefallen, aber auch "nur" weil der US-Dollar in diesem Zeitraum so stark war. Sonst hätte IFX wohl die hohen Erwartungen fast punktgenau getroffen.

Ist eigentlich echt schade, dass IFX nixht auf 5,30 ? rauf ist, denn sonst hätte ich längst meinen IFX-Short wieder ins Depot gelegt. Ich hoffe jetzt mal, dass die Wallstreet im Laufe des Tages noch nach oben drehen wird und dann könnte man morgen IFX schön shorten. Mal sehen wie die Wallstreet ab 20 Uhr auf das Beige Book reagieren wird. Davon wird es wohl abhängen, ob wir morgen beim DAX positiv oder negativ starten.  
-----------
Ananas ist meine Lieblingsfrucht

1895 Postings, 4649 Tage GundelLet´s go

 
  
    
1
28.07.10 20:49
Short im Dow läuft 10486, Stopp 10630, erwarte mind. 300 Punkte Rückgang, werde ich ausgestoppt starte ich einen zweiten Versuch. Wünschenswert die Möglichkeit den SL in kürzester Zeit über den Einstand zu ziehen und dann laufen zu lassen...


Gruß  

112 Postings, 4627 Tage stonerichDAX 6850

 
  
    
29.07.10 09:09

In den letzten Monaten ist die Elliottw. Theorie voll aufgegangen. Bei der derzeitigen Dynamik würde ich mit einem Einstieg bei IFX bis nächste Woche warten (evtl. ist dort aber auch erst der Trend spürbar). Einstieg unter 5,-- ist nur eine Frage der Zeit - also mM wenn man beabsichtigt langfristig investiert zu sein.

 

10235 Postings, 5747 Tage EUinsideEs läuft ... es interressiert nur keinen.

 
  
    
29.07.10 09:21
Der Jubel wird nur von kurzer Dauer sein.  

13400 Postings, 4781 Tage 1chrso freunde

 
  
    
29.07.10 10:11
jetzt bitte mal alle schön short gehen....... ich bin gespannt was und vieviel davon ihr euch kauft.....  

112 Postings, 4627 Tage stonerich1Chr

 
  
    
29.07.10 10:49

Hast Recht 1Chr, Test der  f250 heute nochmal max (wobei f234 auch sein könnte als max) und dann down. Es wird spannend, put und call sind auf den meinen Tasten bereits belegt

 

16952 Postings, 5188 Tage ulm000Bei 5,30 ? bin ich sofort short

 
  
    
1
29.07.10 14:15
und zwar dich und ohne Wenn und Aber. Habe jedenfalls mit IFX-Short wunderschönes Geld in den letzten Wochen verdient. Der IFX-Kursverlauf ist doch absolut berechenbar. Quasi eine Gelddruckmaschine. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen wo jetzt auf einmal ein Kurstreiber herkommen sollte. Also IFX hopp auf 5,30 ?.
-----------
Ananas ist meine Lieblingsfrucht

10235 Postings, 5747 Tage EUinsideDAX 6.218...und IFX bewegt sich nicht?

 
  
    
29.07.10 15:25
Für die eigene Anlagestrategie hat das folgende Konsequenzen: Wenn es nur noch Optimisten (Bullen) gibt und die Pessimisten (Bären) fast ausgestorben sind, dann ist es an der Zeit, sich eine antizyklische (hier: bärische) Strategie zu überlegen. Je höher das Stimmungsbarometer steigt, umso größer ist die Gefahr eines Umschwungs.  

Seite: Zurück 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 21  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben