UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

washington die zweite northern rock?

Seite 2 von 7
neuester Beitrag: 22.06.17 12:11
eröffnet am: 05.08.08 09:32 von: pacorubio Anzahl Beiträge: 161
neuester Beitrag: 22.06.17 12:11 von: union Leser gesamt: 24455
davon Heute: 3
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  

131 Postings, 4707 Tage JannesDKSso, hab jetzt 3000 stück, ziel 1 euro....

 
  
    
1
26.09.08 11:42
jetzt bin ich mal gespannt, wären immerhin 2000 euro gewinn, schöner urlaub. aber hab richtig schiss jetzt ;-)  

116 Postings, 5224 Tage Moneymaniaus weltonline

 
  
    
2
26.09.08 11:45
Kunden treiben größte US-Bank in die Pleite
(0)
Von Sebastian Jost 26. September 2008, 11:27 Uhr

Es ist die größte Bankenpleite in der Geschichte der USA: Die Washington Mutual ist zusammengebrochen. Deren Kunden haben einen Gutteil dazu beigetragen. Sie räumten ihre Konten leer ? weil sie das Vertrauen in ihre Bank verloren hatten. Deutsche Sparkassenkunden müssen hingegen keine Angst haben.

Bundesfinanzminister Peer Steinbrück hätte wohl kaum damit gerechnet, dass ihm die Finanzkrise so schnell Recht geben würde. Nichts werde mehr so sein, wie es war, warnte er. Und schon in der Nacht darauf folgt ein Beweis, dass er damit richtig liegen dürfte: Auch Banken, die vor kurzer Zeit noch als grundsolide galten, brechen auf einmal zusammen.
Die Pleite von Washington Mutual (WaMu) zeigt dabei, dass die Krise nicht nur Milliardenzocker an der Wall Street und ihre Helfershelfer trifft ? sondern eben auch eine Großsparkasse im Tausende Kilometer entfernten Seattle. Das ist einerseits nicht überraschend, weil die Turbulenzen schließlich ihren Ursprung im Häusermarkt der amerikanischen Provinz haben ? und in diesem Markt war Washington Mutual einer der großen Spieler. Andererseits beweist der Zusammenbruch, dass die Krise nicht nur wenige Investmenthäuser in Gefahr bringt, sondern das gesamte Bankensystem der USA.

Denn Washington Mutual ist letztlich nicht an hohen Abschreibungen auf Hypothekenkredite zugrunde gegangen ? sondern weil die Kunden ihr Geld von Konten und Sparbüchern abzogen, so dass die Bank nicht mehr an genug flüssige Mittel kam. Und ohne Liquidität trocknet jede Bank binnen kürzester Zeit aus.

Das straft all jene Experten Lügen, die in den vergangenen Tagen pauschal predigten, im Einlagengeschäft mit Privatkunden liege die Zukunft der Banken, weil es zu unsicher sei, sich alleine über den Kapitalmarkt zu finanzieren. Der Absturz von Seattle zeigt vielmehr: Entscheidend ist und bleibt das Vertrauen in eine Bank. Geht es verloren, droht das Aus ? weil das Institut dann nirgends mehr Geld bekommt.

Für deutsche Sparer besteht freilich nun kein Anlass, den hiesigen Banken dieses Vertrauen zu entziehen. Washington Mutual war eine rein amerikanische Bank, und die unmittelbaren Auswirkungen der Pleite werden auch nur dort spürbar sein. Anders als die zusammengebrochene Investmentbank Lehman Brothers hat das Institut nicht in großem Stil Zertifikate an Privatkunden in Europa verkauft. Auch in Geldmarkt- oder Rentenfonds oder den Depots der deutschen Banken selbst dürften WaMu-Papiere keine wahrnehmbare Rolle spielen.

Und auch wenn das Institut oft als größte Sparkasse Amerikas bezeichnet wird ? mit den gleichnamigen Instituten in Deutschland hat die Bank nichts zu tun. Die Einlagen deutscher Sparer sind nicht in Gefahr.

Die WaMu-Pleite dürfte keine vergleichbare Schockwelle durch das Weltfinanzsystem senden wie der Zusammenbruch der weltweit vernetzten Kapitalmarktgröße Lehman Brothers. Aber sie ist ein Alarmsignal, weil sie zeigt, wie gefährlich eine Panik unter Bankkunden ist. Der Druck auf die US-Regierung steigt damit weiter: Sie muss den Vertrauensverlust nicht nur bei den Finanzprofis stoppen ? sondern auch bei den amerikanischen Kleinsparern.  

116 Postings, 5224 Tage Moneymanibye bye wamu

 
  
    
26.09.08 12:00
Die Kosten der Übernahme werden von J.P. Morgan mit rund 1,5 Mrd USD vor Steuern erwartet. In gleicher Höhe sollen bis 2010 die jährlichen Kosten sinken. Dazu werden unter anderem bis zu 10% der Filialen geschlossen.

Der Name Washington Mutual wird anscheinend verschwinden. Bis Ende 2010 solle die Integration und Umfirmierung abgeschlossen sein, heißt es in der Mitteilung weiter. Der Zusammenbruch von Washington Mutual übertrifft den bislang größten Kollaps in der Branche bei Weitem. 1984 traf es Continental Illinois mit 40 Mrd USD Aktiva.  

204 Postings, 5118 Tage MarcPituJannes

 
  
    
26.09.08 12:02
ruhig bleiben und Tee trinken, das wird hier noch paar mal hoch und runter gehen. Am besten ist es, wenn es Spielgeld war und du den Verlust verkraften kannst, wenn es weg sein sollte...
Aber denke dazu wird es nicht kommen, selbst wenn das Ding hier auf 0,05 fallen sollte. Es wird auch wieder hoch gehen. Einfach laufen lassen...  

131 Postings, 4707 Tage JannesDKSpuh, regelmäßig könnt ich solche risiken nich eingehen...

 
  
    
26.09.08 12:04
das ist ganz schön nervenaufreibend. aber diesmal mach ich ne ausnahme und hoff das alles glatt läuft ;-)  

131 Postings, 4707 Tage JannesDKSklar, das geld ist nicht so wichtig...

 
  
    
26.09.08 12:07
aber ist halt schon echt spannend. wenn ihr sowas bei den anderen banken gemacht habt, müsst ihr ja echt ne menge geld gemacht haben die letzten tage.  

204 Postings, 5118 Tage MarcPitu@Moneymani

 
  
    
26.09.08 12:11
schau dir Lehman an... die hat keiner aufgefangen und die ist genauso explodiert innnerhalb dieser Woche... Totgesagte leben länger!!!  

204 Postings, 5118 Tage MarcPituJannes

 
  
    
26.09.08 12:12
ich war auch nicht immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort...wenn das so wäre,dann wäre ich jetzt schon Millionär. Bin ich aber noch lange nicht. Habe durch dieses auf und ab auch genug verloren, weil zu früh ausgestiegen etc...  

131 Postings, 4707 Tage JannesDKSja hab mich auch furchtbar geärgert

 
  
    
26.09.08 12:14
wollt eigentlich bei freddie oder fannie einsteigen und habs vor mir her geschoben, und dann explodieren die und ich bin nicht dabei....  

116 Postings, 5224 Tage Moneymani@marcpitu

 
  
    
26.09.08 12:21
was heißt hier aufgefangen?
wamu ist weg, genauso wie lehman, nur mit dem unterschied das j.p einigen mitarbeitern der wamu nicht in die arbeitslosigkeit geschickt hat.
naja bin ja auch in wamu investiert und hoffe an eine göttliche verhundertfachung aber wenn ich nur meine miese gut machen könnte wäre ich auch voll zufrieden
 

116 Postings, 5224 Tage Moneymanimein lieblingszitat ist für diese woche von buffet

 
  
    
1
26.09.08 12:41
?Wir investieren nur in eine Firma, wenn wir (1) die Geschäfte verstehen, (2) die langfristigen Aussichten des Unternehmens gut sind (bewiesene Ertragskraft, gute Erträge auf das investierte Kapital, keine oder nur geringe Verschuldung, attraktives Geschäft), (3) die Firma von kompetenten und ehrlichen Managern geleitet wird und (4) sehr attraktiv bewertet ist.?

..  

131 Postings, 4707 Tage JannesDKShehe, das klingt momentan...

 
  
    
26.09.08 12:46
auch nich sooo vielversprechend.  

204 Postings, 5118 Tage MarcPituna Jannes

 
  
    
26.09.08 13:16
durchs schwitzen schon ein liter wasser verloren;-)?  

3543 Postings, 5527 Tage Limitlesshätte mal eine bitte an die pleitebanken!

 
  
    
26.09.08 13:23
bei der nächsten pleite bitte auch regen mit einzuplanen,
so ist  man hin und hergerissen,
schönen spaziergang -
oder
schön zocken !

@ marc - wo's brennt  bist  du !  *gg -  limi  

131 Postings, 4707 Tage JannesDKSnee...

 
  
    
26.09.08 13:35
war grad zu tisch. kanns noch aushalten. aber schon warm hier ;-)  

204 Postings, 5118 Tage MarcPituna dann leg schon mal ab

 
  
    
26.09.08 13:43
jetzt wird es richtig warm...  

131 Postings, 4707 Tage JannesDKSmeinst...

 
  
    
26.09.08 13:46
sie geht nochmal ordentlich runter?  

204 Postings, 5118 Tage MarcPituschau doch hin...

 
  
    
26.09.08 13:47

1657 Postings, 5256 Tage AndreanoEröffnung USA so bei 0,20 USD

 
  
    
26.09.08 13:47

131 Postings, 4707 Tage JannesDKSich seh schon

 
  
    
26.09.08 13:48
pre-market in us fällt weiter..  

5422 Postings, 4707 Tage anjabbin drin zu 0,15

 
  
    
26.09.08 13:58

204 Postings, 5118 Tage MarcPituGlückwunsch...

 
  
    
26.09.08 13:59

1657 Postings, 5256 Tage AndreanoUSA bei 0,11

 
  
    
26.09.08 14:04

5422 Postings, 4707 Tage anjaboh Gott oh Gott meine ganze Knete steckt jetzt

 
  
    
26.09.08 14:06

131 Postings, 4707 Tage JannesDKStja, schon wieder den richtigen moment verfehlt ;-)

 
  
    
1
26.09.08 14:07

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 7  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben