Koranverbrennung der Westen in der Angstfalle

Seite 2 von 3
neuester Beitrag: 14.09.10 16:08
eröffnet am: 13.09.10 12:49 von: satyr Anzahl Beiträge: 66
neuester Beitrag: 14.09.10 16:08 von: ORAetLabor. Leser gesamt: 3255
davon Heute: 1
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 Weiter  

95441 Postings, 8056 Tage Happy EndStimmt, satyr

 
  
    
13.09.10 13:33
Aber wo ist Dein Problem?

Meinungsfreiheit bedeutet aber auch, dass andere deine Meinungen und Aktionen nicht gut finden... So what?  

1278 Postings, 5344 Tage polo_chDa die ja schon randaliert haben,

 
  
    
1
13.09.10 13:34
dürfen wir jetzt auch den Kormoran verbrennen.
Quasi als Widergutmachung.  

32181 Postings, 7303 Tage Börsenfansatyr will damit nur eines sagen ...

 
  
    
4
13.09.10 13:34
...das die freie Meinungsäußerung immer mehr eingeschränkt wird (indirekt)..

Sein Beispiel mit der Verbrennung von 2 Koranbüchern in Stuttgart ist nur ein Beispiel, da wäre die Hölle los, würde er hingegen ein Stapel Bild-Zeitung verbrennen, würde das nicht mal in der Presse auftauchen ...

-----------
Maul´n können se alle, beim Anpacken sieht´s dann aber "mau" aus ...

1278 Postings, 5344 Tage polo_chkillercop

 
  
    
1
13.09.10 13:36
Ich war auch schon sehr gespannt auf die Reaktion.
Hatte mir sogar extra von der Arbeit frei genommen.  

14808 Postings, 5223 Tage Karlchen_VBücher sind Sachen und alles andere als heilig.

 
  
    
13.09.10 13:36
Trotzdem ist es eine sinnlose Symbolhandlung, irgendwelche Bücher zu verbrennen. Man sollte sich lieber kritisch damit auseinandersetzen, was in dem Büchern steht und was andere da hineininterpretieren.

Bücherverbrennen oder das Anstecken von Fahnen ist was für Fanatiker.  

42128 Postings, 8589 Tage satyrMein Problem ist auch dein Problem

 
  
    
1
13.09.10 13:37
Ich dürfte es nicht tun weil ich damit Gefahr laufe,dass irgendwo auf der
Welt oder auch hier wer weiss,irgendwelche Muslime auf Christen schiessen.
Dein und mein Problem wird noch grösser wenn unsere Kanzlerin ein Preis
übergibt an einen Karikaturisten und der Zentralrat der Muslime empfindet
das als bedenklich.
Nun die frage wo hört das auf?  

2414 Postings, 4521 Tage turbo7Meinungsfreiheit bedeutet in unserer Kultur,

 
  
    
2
13.09.10 13:39
dass eine Diskussion nicht für daran Beteiligte auf dem Friedhof endet.

Ist eigentlich der Kern von Post1, oder !?  

1427 Postings, 6175 Tage killercopvermutlich würde er dann

 
  
    
1
13.09.10 13:39
wenn er 2 Bücher (Koran) verbrennen würde, weil es seine Meinung ist, seines Leben`s nicht mehr froh werden.
Vermutlich würde er gejagt, verfolgt, gefoltert...getötet.
Toll !
Wenn ich ne Bibel verbrenne, würde mir das nicht passieren !  

5781 Postings, 5804 Tage MoutonWenn ihr alle so für Meinungsfreiheit

 
  
    
13.09.10 13:41
seid, frag ich mich, was ihr bei ARIVA sucht. Hier kann man auch nicht sagen, was man will. Dafür gibts die Sperrfunktion und die Mods. Macnchen muss man halt mal die Klappe verbieten, wenn zuviel Dünnschiss rauskommt.
-----------
Einen Arschtritt für meinen Schwarz-Gelben Lieblings-Autisten bei Ariva, gratis!

95441 Postings, 8056 Tage Happy EndDer aufgeklärte Westen?

 
  
    
1
13.09.10 13:46
Der im Irak, in Afghanistan, in Afrika etc. Millionen von Toten verursacht/toleriert?

by the way: Terry Jones oder Sarrazin sind doch Peanuts gegen Problemfelder wie Atommüll, Sozialpolitik o.ä.  

1233 Postings, 4574 Tage Muppetshow-Anima.Ich wette mit euch um 1Mio. ?

 
  
    
13.09.10 13:48
das es viel mehr Straftaten von Nichtgläubigen als von Gläubigen gibt.

Also vergesst nicht die Nichtgläubigen genauso stark zu hassen.  

42128 Postings, 8589 Tage satyrHappy du schweifst ab,wir sind bei

 
  
    
1
13.09.10 13:49
Meinungsäusserung,nicht bei irgendwelchen Eroberungskriegen.
An dem Tag in dem du in deinem eigen Land Angst haben
musst deine Meinung zu äussern,reden wir von Diktatur.
Wer oder was dich bedroht ist egal.  

14808 Postings, 5223 Tage Karlchen_VIhr könnt ja mal in einem bayrischen Dorf

 
  
    
1
13.09.10 13:52
der Marienstatue auf dem Marktplatz das 1. Gebot auf die Stirn pappen. Andere Variante: Im mittleren Westen der USA in einem Nest die Bibel verbrennen.


Die werden euch zeigen, wie aufgeklärt der Westen ist.  

95441 Postings, 8056 Tage Happy Endsatyr, mir ist nicht bekannt

 
  
    
13.09.10 13:53
dass es im Westen bzgl. der Karikaturen oder der Koranverbrennung irgendwelche größere Ausschreitungen gegeben hat. Demos dagegen sind ja zulässig (Meinungsfreiheit!)  

95441 Postings, 8056 Tage Happy EndSo ist es, Karlchen

 
  
    
13.09.10 13:54

42128 Postings, 8589 Tage satyrDer Terry Jones sagt der Koran wäre

 
  
    
1
13.09.10 13:55
vom Teufel geschrieben.
Der Koran erzählt was von Jungfrauen und dem Paradies.
Beides sind Meinungen?
Nun welche ist Idiotischer?  

42128 Postings, 8589 Tage satyrNun man könnte sagen der Junge lebt noch

 
  
    
1
13.09.10 13:58
weil er bewacht wird.  

42128 Postings, 8589 Tage satyrNun Happy wenn du dich nicht erinnern

 
  
    
13.09.10 14:00

42128 Postings, 8589 Tage satyrUnd das mein lieber Happy ist der springende Punkt

 
  
    
1
13.09.10 14:04
Aus Furcht vor möglichen Konsequenzen sagte das ZDF im Mai 2010 ein TV-Gespräch mit Westergaard ab. Nachdem Westergaard dem ZDF daraufhin Selbstzensur vorwarf und Medien die Ausladung kritisierten,[6] durfte er dann jedoch in der Sendung auftreten.[7] Spötter texteten Zitterndes Deutsches Fernsehen (ZDF).
Quelle Wikipedia  

95441 Postings, 8056 Tage Happy EndJa, und, satyr?

 
  
    
13.09.10 14:04
Wo steht da was von größeren Ausschreitungen im Westen? Dass es einzelne kranke Hirne auch hier gibt, weiß man ja nicht erst seit Rushdie, oder? Trotzdem leben wir hier nicht in einer Diktatur...  

14808 Postings, 5223 Tage Karlchen_V@Satyr: Um es klar zu sagen - natürlich

 
  
    
1
13.09.10 14:04
darf bei den Menschenrechten keine Handbreit nachgegeben werden. Dazu gehört auch die Meinungsfreiheit. Aber was hat das jetzt mit dem christlichen Eiferer zu tun, der meint, dass der Koran vom Teufel kommt.

Wenn der könnte, würde er der Erste sein, der die Meinungsfreiheit einschränkt.  

95441 Postings, 8056 Tage Happy EndFinde ich auch erstaunlich, Karlchen

 
  
    
13.09.10 14:06
...das satyr gerade so einen Gotteskrieger wie Terry Jones als Kämpfer für die Meinungsfreiheit hochstilisiert...  

42128 Postings, 8589 Tage satyrHappy darauf habe ich gewartet die Nazikeule

 
  
    
2
13.09.10 14:08
Ist ein schwaches Bild und es zeigt,dass du nicht kapierst um was es geht.  

42128 Postings, 8589 Tage satyrHappy das ist Friedmann Niveau

 
  
    
13.09.10 14:08

95441 Postings, 8056 Tage Happy EndÄhem, wo ist hier die Nazikeule???

 
  
    
13.09.10 14:11

Seite: Zurück 1 |
| 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben