Wer hat eine Meinung zur HPI AG (früher CE Glob)?

Seite 1 von 29
neuester Beitrag: 25.04.21 01:02
eröffnet am: 01.12.10 16:26 von: Libuda Anzahl Beiträge: 721
neuester Beitrag: 25.04.21 01:02 von: Birgitygtta Leser gesamt: 69429
davon Heute: 10
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29  Weiter  

59701 Postings, 6606 Tage LibudaWer hat eine Meinung zur HPI AG (früher CE Glob)?

 
  
    
8
01.12.10 16:26
https://www.cortalconsors.de/News/...UT-ERGEBNISPROGNOSE-FUER-2010-AN

Wenn ich noch genauere Informationen hätte, würde ich sie für sehr aussichtsreich halten. Mit einem Teil dieses Unternehmens, der HPI GmbH, habe ich mich früher schon einmal sehr intensiv beschäftigt, weil sie früher als deutscher Arm der US-Firma ICGCommerce agierte, die diesen Unternehmensteil, der übrigens vor dem Érwerb durch ICGCommerce der Zentraleinkauf des Hoechst-Konzerns war (der wiederum damals die Nr. 1 auf dem Sektor der elektronischen Beschaffung war) aber dann vor ca. fünf Jahren wieder verkaufte. ICGCommerce interessiert(e) micht wiederum, weil das die wertvollste Beteiligung von Internet Capital ist, mit denen ich mich ja auch auf diesem Board schon länger beschäftige. Von daher wisst Ihr vielleicht, dass ich mich auch mit dem Procurement Outsourcing sehr intensiv beschäftige, worum es auch beim Unternehmen HPI geht, das früher an der Börse unter CE GLOB.SOURCING AG (WKN: A0JCY3) agierte und auch trotz neuen Namens die WKN beibehalten hat.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29  Weiter  
695 Postings ausgeblendet.

1938 Postings, 3981 Tage riverstoneSo - jetzt muss es eigentlich erstmal eine schöne

 
  
    
26.02.15 15:33
Kurssteigerung geben.
Den nächsten Schub  erwarte ich mir dann, wenn der Investor seine Pläne und die Umstrukturierung vorlegt und welchen Zeithorizont er dafür anpeilt.
Schliesslich will er ja mit seinen investierten 4 Mio. ? zu 1,00 je Stück auch was verdienen :-)  

2433 Postings, 3649 Tage Bob der Bobrichtig !und jetzt kann man geben...

 
  
    
26.02.15 15:35

31878 Postings, 4680 Tage tbhomyWer ist der Investor?

 
  
    
26.02.15 15:39

1938 Postings, 3981 Tage riverstoneAnscheinend hat sich Hr. Klein....

 
  
    
26.02.15 15:49
auf der HV umstimmen lassen, da 99% der Stimmen für den Investor gestimmt haben. Nach seinem Gegenantrag, muss ein halbwegs vernünftiges Konzept vorgelegen haben, sonst hätte er nicht zugestimmt, obwohl er natürlich schon auch mit dem Rücken zur Wand gestanden ist als Aktionär.

Wer der Investor ist, weiss ich nicht....
Aber ich glaube, wenn hier jetzt eine andere Schiene gefahren wird, werden hoffentlich auch mal in naher Zukunft Pläne über weitere geplante Entwicklung veröffentlicht weren....

Vielleicht kommen jetzt auch wieder ein paar Analystenmeinungen.....
 

2670 Postings, 5526 Tage msvdDa die AG jetzt gerettet ist

 
  
    
26.02.15 15:50
Bin ich auch eingestiegen, alles andere war mir zu riskant.

Good luck  

2433 Postings, 3649 Tage Bob der Bobmeine damen und herren das war es ...

 
  
    
26.02.15 15:53

4226 Postings, 4524 Tage Help123Sell on Good News?

 
  
    
26.02.15 16:23

2433 Postings, 3649 Tage Bob der BobBeutten.....?

 
  
    
26.02.15 16:23

1938 Postings, 3981 Tage riverstone@ Help..vielleicht....

 
  
    
2
26.02.15 16:29
aber ohne, dass jetzt offizielle news mit dem Investor und seinen Plänen kommen, können wir uns keinen Sprung Richtung 1,00 erwarten.
Ich lehne mich jetzt mal entspannt zurück und werde mir den Handel die kommenden Tage anschauen - spielt aber eigentlich keine Rolle....
Das Konzept und aktuelle Zahlen gehörden jetzt her, aber die Weichen sind jetzt mal gestellt....und Risiko weiter minimiert....  

2433 Postings, 3649 Tage Bob der Bobder Verein hat genug gezeigt...

 
  
    
26.02.15 16:32
Investor.... ?    u.s.w....!  

31878 Postings, 4680 Tage tbhomyManchen sind...

 
  
    
26.02.15 17:25
...33% ja nicht ausreichend. Und bis 30. Juni ist jetzt Zeit...  

367 Postings, 3354 Tage KollektorImmer noch keine PR oder NEWS

 
  
    
27.02.15 12:53
seitens  der  Firma ?

Wäre doch  mal  angebracht, nach den  positiven  Ergebnissen  von  gestern  und  vorgestern  !!

Auch  die Vorstellung  des  neuen  Investors,  der  ja  auch  auf  der  gestrigen  HV  anwesend  gewesen  sein  soll...

Ob heute  noch  was  kommen  sollte  ... ?

 

2670 Postings, 5526 Tage msvdWird noch kommen

 
  
    
27.02.15 13:24

Also das ein Investor gefunden wurde, der hier 4 Mio Shares zu 1? zeichnet, finde
ich schon bemerkenswert.

verstehe allerdings nicht warum sich Herr Klein so aufgeregt hat, weil dies unter Ausschluss der Bezugsrechte erfolgen soll, bei den aktuellen Kurs wird sich doch sonst keiner bei der Kapitalerhöhung beteiligen....?
Quelle
http://www.hpi-ag.com/fileadmin/pdf/...ammlung/150207-Gegenantrag.pdf

Wie dem auch sei, scheinbar hat ihn gestern das Konzept gefallen, sonst hätte er ja
gestern dagegen gestimmt.

Jetzt warten wir erst einmal auf die Ad Hoc Meldung, vielleicht wird dort ja auch schon der Investor genannt.
 

367 Postings, 3354 Tage KollektorIn einem anderen bekanntemForum

 
  
    
1
27.02.15 13:37
wurde  " er "  schon gestern von jemandem,  der auch auf  der  HV  anwesend war,  erwähnt !!
 

31878 Postings, 4680 Tage tbhomyNennt doch einfach Namen...

 
  
    
1
27.02.15 13:45
...denn warum sollte Herr Artur Piotr Jedrzejewski, zukünftiges Mitglied des Aufsichtsrates, wohl auf der aHV gewesen sein?

http://www.carlsonfunds.co.uk/management  

31878 Postings, 4680 Tage tbhomyFokus Carlson P.E....

 
  
    
1
27.02.15 13:55
"We strongly focus on investments in under-performing companies which need outright financial restructuring and turnaround."

http://www.carlsonfunds.co.uk/investment-criteria  

2670 Postings, 5526 Tage msvdHier die Begründung der HPI AG

 
  
    
27.02.15 14:39

Bezüglich Ausschluss der Bezugsrechte.

Zitat

Der Ausschluss des Bezugsrechts ist darüber hinaus auch erforderlich, da die HPI AG zwar einen renommierten internationalen Finanzinvestor gefunden hat, der bereit ist, sämtliche 4 Mio. neue Aktien aus der Kapitalerhöhung zum Ausgabebetrag von EUR 1,00 je Aktie gegen Bareinlage zu zeichnen. Der Investor ist aber nur zu einer Beteiligung an der HPI AG bereit, wenn er nach Durchführung der Kapitalerhöhung eine Beteiligung von mindestens 33 % an der HPI AG hält und damit größter Aktionär der HPI AG ist. Dementsprechend hat sich der Investor zwar in einer Vereinbarung mit der HPI AG verpflichtet, sämtliche 4 Mio. neue Aktien aus der Kapitalerhöhung zum Ausgabebetrag von EUR 1,00 je Aktie gegen Bareinlage zu zeichnen, jedoch nur unter dem Vorbehalt, dass das Bezugsrecht der Aktionäre ausgeschlossen
wird und dem Investor sämtliche 4 Mio. neue Aktien zur Zeichnung angeboten
werden.
 

31878 Postings, 4680 Tage tbhomyKontrollmehrheit...

 
  
    
27.02.15 15:36
...im Freiverkehr (WpÜG)? Hätte ich nicht anders gemacht. ;-)

Börsen:  Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart; Frankfurt in Open Market (Entry Standard)

 

1938 Postings, 3981 Tage riverstoneBeitrag aus WO:

 
  
    
1
27.02.15 15:53
Moin .. . was ist SD ?? Danke
Ich war gestern auf der HV übrigens. Der Investor macht einen guten Eindruck, gehört zur Private Equity Gruppe Carlson, die wiederum zu Pioneer Gruppe gehört.

http://www.carlsonfunds.co.uk/management
http://www.pioneerinvestments.de/

Ich würde nicht zu früh die Reisleine ziehen, der Vertrag des CEO läuft nur noch bis Sommer 2015. Wenn Negel also weg ist, dann könnte die Restrukturierung gelingen.  

1938 Postings, 3981 Tage riverstoneNa umsonst würde er....

 
  
    
1
27.02.15 15:58
die 4 Mille ja nicht investieren, wenn er dann nicht auch entscheiden könnte und das kann er nur mit der Kontrollmehrheit....

Die Firma ist ja jetzt nicht unter Zugzwang mit einer news....könnte für uns schon noch daunern, bis wir was offizielles erfahren...
Der Investor hat anscheinend was vor und glaubt auch an ein Gelingen....eigentlich ist es mir jetzt egal wie lange es dauert....ist nach gestern soweiso ein etwas längerfristiges Investment geworden.

Gutes Gelingen an Alle....

 

2670 Postings, 5526 Tage msvdJedenfalls hat er Erfahrung

 
  
    
27.02.15 16:11

und zeichnet 4 Mio Aktien zu 1 ? und das bei einen aktuellen Kurs von knapp 50 Cent, was will man da mehr, die Altaktionäre können auch froh sein andernfalls wäre es, ob kurz oder lang zu einer Inso gekommen.

Wenn ich als Vergleich Die Deutsche Cannabis AG (F:A:M:E) nehme, bei dieser AG
wurde nicht die erforderliche Mindestsumme von EUR 250.000,00 gezeichnet
- Privatplatzierung- ein Witz.

 

1938 Postings, 3981 Tage riverstonemsvd....ja aber die

 
  
    
27.02.15 16:19
ist derzeit eine leere Börsenhülle - ohne Geschäft, was man bei HPI nicht sagen kann.
Ich denke, dass es hier derzeit mit diesen Kursen ganz gut ausschaut und ich steigende Kurse erwarte. Wie schnell hängt von den ersten offizielen Stellungnahmen ab. Ich warte mal entspannt ab :-)  

2670 Postings, 5526 Tage msvdNoch schöne Käufe kurz vor Xetra Handelsende

 
  
    
27.02.15 17:35

Xetra SK auf 0,50?
Bei dem geringen Freefloat sind die Kurssprünge schon heftig, siehe gestern.

schönes We

 

9 Postings, 644 Tage BirgitygttaLöschung

 
  
    
25.04.21 01:02

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
27 | 28 | 29 | 29  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben