Yukon Nevada Gold jetzt VERIS GOLD CORP

Seite 7 von 30
neuester Beitrag: 28.03.17 11:43
eröffnet am: 10.10.12 15:11 von: july Anzahl Beiträge: 739
neuester Beitrag: 28.03.17 11:43 von: oli25 Leser gesamt: 173194
davon Heute: 25
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 30  Weiter  

1076 Postings, 4679 Tage Sonnen-Kinddie technik lügt nicht

 
  
    
18.12.12 18:37
wer sich den chart im weekly anschaut, kann nur feststellen, dass der unter aller sau ist und wir wahrscheinlich noch laaaaange warten dürfen, bis eine erholung eintritt, geschweige denn kurse nur annähernd von unseren vorstellungen sehen
-----------
wer die finger von der börse nicht ganz lassen kann, kaufe gold

168 Postings, 4145 Tage bernolawenn ich das richtig verstehe

 
  
    
1
18.12.12 21:44

haben die jetzt 7.200.000 Units zu einem Preis von 2,10 CAD ausgegeben und 15 Mill. CAD eingenommen. Nomalerweise müßte der Kurs doch zumindest bei diesen 2,10  liegen, aber was ist bei Veris schon normal. Wenn mir einer vor Wochen gesagt hätte, wir liegen nach dem ersten psitiven Quartal und Fördermengen die auf fast 200.000 oz/Jahr hindeuten, Splittberenigt bei 0,14 € !!!, den hätte ich für verrückt erklärt. Was haben die sich nur bei dieser Kapitalmaßnahme gedacht und wie konnte man diese nur so stümperhaft durchfüren? Ich bleibe dabei, der Kurs wird / wurde absichtlich gedrückt. Würde mich nicht wundern, wenn in Kürze ein Übernahmeangebot von ca. 2 CAD kommen würde !! Es ist einach zum ko........Hätte gute Lust glatt zu stellen, aber bei dem Verlust raus zu gehen fällt einfach zu schwer. Unter normalen Umständen bei weiter positiven Quartalen muss es doch auch mal wieder nach oben gehen. So, jetzt genug gejammert, aber das mußte jetzt sein !!

 

567 Postings, 4536 Tage julyUm mal die Umgangssprache der jüngeren

 
  
    
19.12.12 06:24
Generation zu gebrauchen : Momentan ist mir das total " boogie " was Veris da durchzieht!
Ich will mir einfach die Weihnachtsfeiertage nicht verhageln lassen. Werde deswegen die nächsten 2 Wochen mal komplett die Börse und Veris ignorieren !Ende der ersten Januarwoche sehe ich dann schon ,wo der Kurs steht.

Wünsche Euch  allen ein ruhiges Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2013 !
PS.: Fest steht auf jeden Fall ,dass am 21.12. die Welt nicht untergeht ,auch dann nicht , wenn der Kurs von Veris absolut nicht unseren Vorstellungen entspricht !

Bei uns sagt man : " Hauptsach' g'sund sama !  

197 Postings, 4544 Tage Rennradlerist schon ein Hammer

 
  
    
19.12.12 08:24
damit habe ich absolut nicht gerechnet, da wurden bei mir mal eben über 8000? verbrannt.
Jetzt hoffe ich nur, dass es nicht zu einer Übernahme kommt und sich der Kurs im Laufe des kommenden Jahres wieder normalisiert. Diese Situation kann man nur aussitzen, jetzt auszusteigen bringts nicht mehr, dafür ist es zu spät.
Also Ruhe bewahren und sich was schönes zu Weihnachten wünschen......  

4499 Postings, 4565 Tage hartigan83@all

 
  
    
19.12.12 17:19

 Abwarten und Tee trinken, das wird schon werden. 

 

Bin jetzt mit 10.000 Aktien voll drin :) Ist die Deutsche Bank nicht auch investiert in Veris Gold bzw. in Yukon Nevada damals ?

 

1076 Postings, 4679 Tage Sonnen-Kindja man kann hier

 
  
    
19.12.12 19:45
nur hilflos zuschauen...

rational gedacht, lohnt sich ein ausstieg wahrscheinlich nicht..

nicht vor der nächsten erholung...

aber die gäbe ja dann wieder hoffnung
-----------
wer die finger von der börse nicht ganz lassen kann, kaufe gold

168 Postings, 4145 Tage bernola@all

 
  
    
22.12.12 19:00

würde gerne mal Eure ausführliche Meinung zu dem desaströsen Kursverlauf hören. Im WO-Forum von z.B. MMY wird über jede Kleinigkeit diskutiert, hier scheinen wir leider aber alle überwiegend sprachlos zu sein. Ich für meinen Teil bin immer noch der Meinung, dass der Kurs (mit Einverständnis von Veris selbst) absichtlich gedrückt wird. Wie gestern, wo wir lange im Plus waren, wird jede kleinere Erholung in Minuten wieder zunichte gemacht. Der wahrscheinlichste Grund für das "Gedrücke" ist für mich immer noch eine gewollte Übernahme !!  Wie schon geschrieben, würde ich mich über ein Angebot von ca. 2 CAD, wenn der Kurs noch weiter fällt auch weniger, nicht wundern, was ich aber nicht hoffe.  Ich habe dies u.a. bei einem Telefonat mit einem Herrn von AXINO AG, die groß in Veris investiert sind, angesprochen. Er sagte, dass er sich diesen Kurs nicht erklären kann, da Veris eigentlich einen Wert von 6-8 CAD hätte. Eine baldige Übernahme könne er sich nicht vorstellen, auschließen kann er diese aber auch nicht. Sie sind natürlich auch vom Management und der Kapitalmaßnahme bei diesem niedrigen Kurs  im hohen Maße entäuscht, würden aber von einem derzeitgen Verkauf absehen.  Wie geagt, wäre schön wenn Ihr Eure Meinungen hier reinstellen würdet.

Ich wünsche allen ein frohesWeihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr und natürlich steigende Kurs von Veris !

 

 

 

2793 Postings, 4500 Tage denpitApproves Shareholder Rights Plan Agr.

 
  
    
22.12.12 19:55
Vancouver, BC -- December 21, 2012 -- Veris Gold Corp. (TSX: VG) (OTCQB: YNGFF) (Frankfurt Xetra Exchange: NG6A) (the "Company"). The Company announces, subject to acceptance by the applicable securities regulatory authorities and further subject to ratification by the shareholders of the Company, that the Company has entered into a Shareholder Rights Plan Agreement (the "Plan") made as of December 20, 2012, with Computershare Trust Company of Canada for a term of three years.

The objective of the Board of Directors in adopting this Plan is to achieve full and fair value for the Company's shareholders in the event of an unsolicited take-over bid for the Company. The Plan is intended to give the Board of Directors and the shareholders of the Company a reasonable amount of time to fully consider a bid if one is made, and to protect the shareholders from unfair, abusive or coercive take-over strategies. By virtue of the Plan's implementation, anyone seeking to obtain control of the Company will be encouraged to negotiate with the Board of Directors prior to attempting a take-over, or to proceed by way of a "Permitted Bid". Current Canadian legislation permits a hostile bid to be made in as little as 35 days, giving insufficient time for value-creating strategies to be implemented or competing bids to be made, whereas the Plan as proposed would extend this time available to up to 60 days. The Company is not aware of any pending or threatened take-over bid for the Company.

Under the Plan, the Company has issued one Right for no consideration in respect of each outstanding common share of the Company to all holders of record of common shares at 12:01 a.m., Pacific time, on December 20, 2012. Hereafter, each common share issued by the Company during the term of the Plan will have one Right attached to it. The Rights will trade together with the common shares of the Company and will be represented by the certificates representing the common shares of the Company. The term of the Plan is three years unless the rights are earlier redeemed or exchanged.

The Rights are attached to the common shares and cannot be exercised until eight trading days after a triggering event has taken place. A triggering event is one of the following: (i) an Acquiring Person, as defined in the Plan, acquires 20% or more of the common shares of the Company; or (ii) an Acquiring Person announces his intention to make a take-over bid that would result in the person owning 20% or more of the outstanding common shares of the Company. Upon such a triggering event occurring, each Right would separate from the common share and thereafter entitle the holder to purchase common shares at a 50% discount to the market price, up to the amount of the $25 exercise price of the Right.
The Rights will not be separated from the shares if the Acquiring Person makes a Permitted Bid, defined in the Plan to mean a bid made pursuant to a take-over bid circular to all shareholders of the Company, which has a minimum deposit period of at least 60 days and pursuant to which not less than 50% of the common shares, other than those held by the Acquiring Person, are deposited and not withdrawn. The Permitted Bid concept is intended to provide protection to the Company and its shareholders while permitting shareholder democracy to operate by extending the time for deposit to ensure due consideration of the bid and allowing the bid to proceed if a majority of the shareholders tender their shares.

The Agreement exempts "soft lock-up agreements", provides a modest limit on break fees and exempts money managers and fund managers who are not making a take-over bid.

Veris Gold Corp. is a growing mid-tier North American gold producer in the business of developing and operating gold mines in geo-politically stable jurisdictions. The Company's primary asset is the permitted and operating Jerritt Canyon gold mine located 50 miles north of Elko, Nevada, USA. The Company also holds a diverse portfolio of precious metals properties in British Columbia and the Yukon Territory, Canada, including the former producing Ketza River mine. The Company's focus has been on the re-development of the Jerritt Canyon mining and milling facility.

Quelle - Kontakt: http://www.verisgold.com/s/...oves-Shareholders-Rights-Plan-Agreement  

2793 Postings, 4500 Tage denpit#158

 
  
    
24.12.12 13:44

197 Postings, 4544 Tage Rennradlerund daran sieht man

 
  
    
1
29.12.12 18:21
dass der tiefe Fall garantiert gesteuert wurde, um niedriger die warrants zeichnen zu können. Das macht immerhin Hoffnung, dass nach Zeichnung aller warrants die aktie wieder dort hin steigt, wo sie eigentlich hin gehört.  

2793 Postings, 4500 Tage denpitFrohes und erfolgreiches 2013 !!

 
  
    
02.01.13 09:19

567 Postings, 4536 Tage julyEuch allen auch ein gutes neues 2013

 
  
    
07.01.13 16:12
obwohl nun ja wirklich hinsichtlich des Kurses kein Grund zum Jubeln angezeigt ist. Das Veris so eine Bauchlandung hinlegt ,hätten sich die Verantwortlichen wahrscheinlich nicht träumen lassen !Da Gold durch das  Manöver der Amis ausgebremst wurde war jetzt auch nicht so zu erwarten. Aber für mich ist das nur eine Verzögerung der US-Boys ihrer Probleme. In 2-3 Monaten haben sie das selbe Desaster wieder.
Zum Verkaufen der Shares ist es m.M. nach schon zu spät. Bei mir wären es jetzt schon weit über 50 % Minus. Also ,warten ist angesagt.
Nur noch gute Zahlen sind gefragt !!!Dann könnte es wieder Aufwärts gehen !  

66 Postings, 3638 Tage caliber01Veris - Insider Kaufen Weiter.

 
  
    
1
07.01.13 21:04

http://www.canadianinsider.com/node/...search=Veris+Gold+Corp.+%7C+VG

mann mann.. steht alles in den sternen. mich schockt gar nichts mehr bei denen.

 

473 Postings, 4313 Tage balance85jetzt wird es aber langsam einmal zeit

 
  
    
15.01.13 16:37
dass sich hier etwas mal tut...  

149 Postings, 4345 Tage Olli68Turnaround - bloß wann?

 
  
    
15.01.13 20:15
Die Entwicklung hier ist schon eine Katastrophe. Zum Glück habe ich nie nachgelegt. So bin ich zwar mit 60% in den Miesen, aber nur mit einer kleinen Summe.

Lehrgeld bezahlt, aber  das wird sich an anderer Stelle auszahlen. Mit den total ausgebombten Platinwerten habe ich vor 3 Monaten einen besseren Einstieg erwischt (Lonmin und Eastern Platinum). Diesen Turnaround wird es hier auch wieder geben - nur wann???

Vielleicht dreht es erst wieder bei 1$ nach oben - das wären dann ca 80% unter den Höchstwerten von 2011. 2000% muss die Aktie dann aufholen um die Kursziele von 2011 noch zu erreichen *weinen*  

149 Postings, 4345 Tage Olli68News - Was zum Lachen für die Investierten!

 
  
    
1
15.01.13 20:38
Stellenangebote bei Veris: "We are looking for dedicated and motivated hard working individuals who thrive on result-oriented projects and are attracted to the rewarding opportunities available at a dynamically growing company."

Hey, weil der Kurs keinen Grund zum Lachen gibt, wenigstens das: Es gibt Stellenangebote bei dieser wachstumsorientierten Firma: wenigstens für die, die bereit sind unentgeldlich zu arbeiten, wenn ich die Info dort richtig interpretiere. Nun, ja, aufi - sollen doch Praktikanten die Kohlen aus dem Feuer holen - für uns ;). Hauptsache der Kurs wechselt mal die Richtung.  

2793 Postings, 4500 Tage denpitVernünftige News am 20. und 21.01.13 ??

 
  
    
15.01.13 23:51
Aus Mail:
Join Us at Vancouver Resource Investment Conference

Vancouver Convention Centre, West Building
1055 Canada Place, Vancouver, BC

Booth # 1931

Sunday, January 20
10:00 - 17:00

Monday, January 21
10:00 - 17:00

Stop by our booth for an update on our ongoing activities at Jerritt Canyon and Ketza River.
The Vancouver Resource Investment Conference is the world's largest investor focused resource exploration conference and the largest of all annual trade shows held in Vancouver, Canada. At the 2012 conference, over 500 companies, upwards of 60 expert analysts and 11,000 delegates gathered to network and share ideas. Companies covering every corner of mineral exploration sector are represented along with metals dealers, oil & gas, renewable energy, media and financial services companies. The annual event is a must attend for investors and participants in the global mining industry.

Veris Gold Corp. is a growing mid-tier North American gold producer in the business of developing and operating gold mines in geo-politically stable jurisdictions. The Company’s primary asset is the permitted and operating Jerritt Canyon gold mine located 50 miles north of Elko, Nevada, USA. The Company also holds a diverse portfolio of precious metals properties in British Columbia and the Yukon Territory, Canada, including the former producing Ketza River mine. The Company's focus has been on the re-development of the Jerritt Canyon mining and milling.  

2793 Postings, 4500 Tage denpit.. und hier die deutsche Fassung

 
  
    
2
16.01.13 14:29

1771 Postings, 5837 Tage dearEinmal Saftladen immer Saftladen?

 
  
    
16.01.13 17:14
In Q4 nur 35 Tsd. Unzen (+- Null ggü. Q3) produziert anstatt der in Aussicht gestellten 38/42 Tsd. (siehe #108, 109). Wenigstens scheinen sie es tatsächlich geschafft zu haben, Mine und Mühle winterfest zu kriegen, dabei aber vergessen, sich auch noch ein paar zusätzliche Schneeschaufeln einzukaufen (die Ironie muss sein). Dass sich Sonnenkind`s  Sorge um die Winterfestigkeit in so einer Form konkretisiert, hat er sich wahrscheinlich selbst nicht vorstellen können. Als sie dann dringenden Bedarf an "Schneeschaufeln" hatten, hatten sie gerade kein Geld. Ich fass das einfach nicht, von Baldock zu Reichert, es wird nicht wirklich besser.  

Die für 2012 avisierten 120 Tsd Unzen sind damit natürlich auch hinfällig; es sind wohl knappe 110 Tsd. geworden. Der operative Cah-Flow für Q4 dürfte sich ggü. Q3 deutlich reduziert haben, weil die monatlichen Lieferungen an DB im Rahmen der Forward-Deals von 8,5 auf 9,5 Tsd. gestiegen sind.

Das jetzt von 200 auf 175/185 reduzierte Produktionsziel für 2013 scheint, bei all dem Hickhack den die immer wieder abliefern, noch längst nicht in trockenen Tüchern.  

Darf man gespannt sei, was der Markt zu all dem an Antwort parat hat. Ob das schon eingepreist ist?  

4499 Postings, 4565 Tage hartigan83@all

 
  
    
16.01.13 17:25

 Das Ding soll jetzt mal steigen, habe mittlerweile 12500 Stück :)

 

567 Postings, 4536 Tage julyWenn Veris die Produktion

 
  
    
16.01.13 20:19
bis Ende 2013 " kontinuierlich bis auf 16000 oz steigern will " ( so steht es sinngemäß in den News hier bei Ariva) dann wärees schon gut , wenn es 180 000 -185000 oz in den 4
Quartalen werden! Da darf aber nix dazwischen kommen. lassen wir uns von den Q-Zahlen
überraschen !  

4499 Postings, 4565 Tage hartigan83Na endlich

 
  
    
1
21.01.13 15:46

 Der Motor springt langsam wieder an, ich hätte mehr um die 1,20 nachkaufen sollen. naja egal, mein Einstand ist 1,70, ich hoffe es geht bald wieder drüber

 

473 Postings, 4313 Tage balance85naja

 
  
    
21.01.13 19:23
eher schön zu sehen, wie der kurs von 1,95 auf 1,80 cad wieder gedrückt wird...  

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 30  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben