Yukon Nevada Gold jetzt VERIS GOLD CORP

Seite 21 von 30
neuester Beitrag: 28.03.17 11:43
eröffnet am: 10.10.12 15:11 von: july Anzahl Beiträge: 739
neuester Beitrag: 28.03.17 11:43 von: oli25 Leser gesamt: 176611
davon Heute: 29
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 18 | 19 | 20 |
| 22 | 23 | 24 | ... | 30  Weiter  

66 Postings, 3709 Tage caliber01veris

 
  
    
03.10.13 18:28

na ja eigentlich haelt sich der preis bis jetzt nach dem kursprung. könnte sein das der luft holt fuer den naechsten jump. fingers crossed.

 

 

1783 Postings, 5908 Tage dearGroßes Interview von Heinrichs mit Secutor Cap

 
  
    
1
09.10.13 11:38
http://www.verisgold.com/i/pdf/Veris-Gold-Oct-2013-Secutor.pdf

Aussage zum gerade zu Ende gegangenen Quartal: " September ist im Plan, was perfekt ist. Starvation läuft auch sehr gut; könnte zur Jahreswende mit einem zusätzlichen Portal sogar nahe an die tägliche Erzproduktion der beiden anderen Minen kommen.

Unbedingt Aussage zur Schuldenrestrukturierung beachten!  

168 Postings, 4216 Tage bernolawar absehbar,

 
  
    
11.10.13 16:14
das sich der Kurs nicht lange gegen den fallenden Goldpreis wehren kann.  

168 Postings, 4216 Tage bernolaGoldpreis-Manipulation

 
  
    
14.10.13 19:58
wen wundert dieser Hinweis / Andeutung im unten stehenden Bericht !?
"Als ein Kandidat unter den ?potenten? Gold-Bären gilt zweifellos die US-Investmentbank Goldman Sachs. Aber auch anderen wäre ein solcher Manipulationsversuch sicher zuzutrauen"

http://www.finanzen.net/nachricht/rohstoffe/...-nach-Absacker-2713127

 

1783 Postings, 5908 Tage dearRekordproduktionszahlen für September

 
  
    
1
15.10.13 14:22
Bitte die heute kommende Meldung beachten!!!

Die machen wohl einen verdammt guten Job; schade, dass der Goldpreis nicht mitspielt. Hatten ja für das Q3 mit 36 Tsd. Produktionsunzen wohl tiefgestapelt; kommt wohl `ne Ecke mehr raus; Toll-milling mit Newmont läuft anscheinend sehr ordentlich; das Erz kommt von denen wie ausgehandelt und Veris verarbeitet das wohl problemlos. Auf das Q3 Ergebnis darf man mehr als gespannt sein.  

2793 Postings, 4571 Tage denpit.. Meldung dazu

 
  
    
1
15.10.13 14:24

153 Postings, 3446 Tage Chriss123das heisst...

 
  
    
15.10.13 17:40
würde Gold konstant sein und nicht so ein sturzflug ansetzen müsste Veris eigentlich durch die Decke gehen oder? sind ja super ergebnisse und auch der ausblick scheint solide..?!  

1076 Postings, 4750 Tage Sonnen-Kindsolange

 
  
    
1
15.10.13 18:34
die finanzgötter die macht haben, und wir wissen von den griechischen göttern, dass auch diese ein befristetes dasein haben, wäre der markt dumm sich dagegen zu stellen. die frage ist nun wie lange die shorties dem orakel des olymp glauben schenken. denn die größten schweine verlassen das sinkende boot bekanntlich als erste... und dann feiertag -)
-----------
wer die finger von der börse nicht ganz lassen kann, kaufe gold

168 Postings, 4216 Tage bernoladie wirklich guten News

 
  
    
16.10.13 20:13
jetzt auch auf deutsch. Aber das "Ding" macht mich langsam wahnsinnig, der Kurs müsste doch zumindest ein wenig nach oben zucken, aber nein....................

http://www.goldinvest.de/index.php/...duktion-im-september-2013-29697  

168 Postings, 4216 Tage bernola????

 
  
    
17.10.13 17:56
gibt es hier heute bei Veris etwas negatives, oder hat jemand eine andere Erklärung ? Das kann doch nicht sein, zuletzt gute Nachrichten und heute geht auch noch der Goldpreis gewaltig nach oben. Als ich heute Nachmittag mal reingeschaut habe war ich fest von einem Kursanstieg überzeugt,  was ich dann gesehen habe, konnte ich erst gar nicht glauben. Das ist doch rational gar nicht erklärbar, oder ?  

567 Postings, 4607 Tage july@bernola # 511

 
  
    
18.10.13 06:19
Habe vor längerer Zeit mal gelesen,dass man in Kanada zum Jahresende hin verstärkt Aktienverkäufe tätigt ,weil man Verluste aus Wertpapiergeschäften steuerlich absetzen kann, ohne das Gewinne entgegen stehen. in wieweit das stimmt,kann ich allerdings nicht sagen. Wenn dem so ist,wäre es eine mögliche Erklärung ! Zum anderen könnten es aber auch Gewinnmitnahmen von Leuten gewesen sein ,die nach dem Split billig eingekauft haben? Die Prognosen der Analysten für Gold sind ja für 2014 mehrheitlich auch nicht gerade berauschend ! Trotzdem verstehe ich auch nicht warum man eine Aktie verkauft ,bei der die Zeichen nach oben stehen! rund 500 000 Shares Handelsvolumen gestern deuted aber bestimmt nicht auf Panikverkäufe hin und schlechte Nachrichten gibts nicht !

In eigener Sache :War mal längere Zeit weg , habe aber kein Stück von Veris verschenkt!  

153 Postings, 3446 Tage Chriss123weiss jemand denn...

 
  
    
04.11.13 13:41
hier mal genaueres warum der Kurs stagniert? Ist es nur abhängig vom schwachen Gold Preis?
So wie ich Q2 und auch den Ausblick und die Produktionsmengen u. Produktionskosten für Q3 sehe ist doch eine deutlich positive Entwicklung zu sehen, die den Kurs treiben sollte?
Hoffe mal nach der Veröffentlich der Quartalszahlen bald macht es dann mal einen Schritt vorwärts...  

168 Postings, 4216 Tage bernolastagnieren ?

 
  
    
04.11.13 21:03
leider nicht mal das, es geht sogar abwärts. Natürlich spiegelt der Kurs nicht den wahren Wert des Unternehmens wider (zumindest nicht, wenn die letzten Aussagen und auch Vorhersagen zutreffen) Für mich ist der Goldpreis der Grund warum wir so tief stehen. Noch schlimmer die Aussichten für den Preis, der ja nach vielen so genannten Experten (GS ist hier mal wieder der führende Marktschreier) noch viel weiter runter gehen könnte. In diesem Umfeld und evtl. weiter fallenden Goldpreis gehen nur wenige das Risiko mit Goldproduzenten ein. Und wenn ich ehrlich bin, wäre ich hier nicht so stark investiert, ich glaube nicht das ich zum jetzigen Zeitpunkt einsteigen würde.  

153 Postings, 3446 Tage Chriss123auf der anderen seite..

 
  
    
04.11.13 21:55
sind es auch kurse bei denen man sich gut eindecken kann und irgendwann wird Gold wieder steigen...vielleicht in einem Monat vielleicht in einem jahr aber wenn es soweit ist und man sich hier 4-6 stellig oder wieviel auch immer eingedeckt hat wird man sich freuen...und Gold wird mit Sicherheit irgendwann wieder steigen...geduld muss man jedoch mitbringen ;-)  

1076 Postings, 4750 Tage Sonnen-Kindder goldpreis

 
  
    
07.11.13 16:31
ist nicht niedrig, aber das muss wohl jeder für sich beurteilen..
meine wochenprognose liegen derzeit bei cad 0,7 bis träumbare cad 0,9
:=)
-----------
wer die finger von der börse nicht ganz lassen kann, kaufe gold

168 Postings, 4216 Tage bernola@sonnenkind

 
  
    
10.11.13 11:29
Nehmen wir das Mittel von 0,7 zu 0,9 cad. Stehen wir Ende nächster Woche bei 0,8cad schicke ich dir eine Kiste Wein ........  

1076 Postings, 4750 Tage Sonnen-Kindich nehm

 
  
    
11.11.13 15:04
dich beim wort
-----------
wer die finger von der börse nicht ganz lassen kann, kaufe gold

153 Postings, 3446 Tage Chriss123und wie...

 
  
    
11.11.13 15:08
kommt ihr zu der Annahme? Nicht das sie mich stören würde..aber welche Anzeichen gibt es dafür? Die Bekanntgabe der Quartalsergebnisse allein?  

168 Postings, 4216 Tage bernoladas ist keine Annahme

 
  
    
11.11.13 22:00
ich habe nur spaß halber auf das Bauchgefühl von Sonnenkind reagiert. Aber sollten wir die 0,80 cad diese Woche wirklich erreichen, ist es mir die Kiste Wein wert.....  

1783 Postings, 5908 Tage dearHeute Abend nach Börsenschluss

 
  
    
14.11.13 14:50
Bei denen, die auf deren Verteiler stehen, wird wohl im Laufe der Nacht eine E-Mail eintrudeln.

Wenn die, um für Q3 Gewinne auszuweisen, wie in Q2 wieder ihre Derivateposition zur Hilfe nehmen mussten, kriege ich doch noch die Krise.  

1783 Postings, 5908 Tage dearbernola kann seinen Wein jetzt selbst trinken

 
  
    
14.11.13 17:17
muss er vielleicht auch, um das alles ertragen zu können.

Ich selbst lese mir Zeile für Zeile die Meldung runter und versuche, mich an jeden Strohhalm zu klammern, den ich finden kann.

18,2 Mio. Nettoverlust in Q3, mein Gott Walter. Aha, 22,8 Mio. außerordentliche Aufwendungen (12,1/2,4/8,3); ist also ein Einkommen aus "operations" von 4,5 Mio. hängengeblieben. Tröstlich, in Q2 waren es 0,8 Mio. Bruttomarge absolut 11,2 Mio. ggü. 7,6 Mio.in Q2. Cash aus den operativen Aktivitäten 2,2 Mio; brav. Okay, ich hör auf.

Kann man nur hoffen, dass all diese Gruppierungen mit denen sie aktuell über eine finanzielle Restrukturierung reden, das alles ähnlich wohlwollend sehen.

 

1076 Postings, 4750 Tage Sonnen-Kindja ich gebe mich geschlagen

 
  
    
14.11.13 18:15
man kann aus den zahlen bei gott nichts positives herauslesen,  auch wenn ich nicht der beste zahlenleser sein mag!
aber ein verlust von .. ist einfach zum fluchen und die produktionskosten, wenn auch bis jahresende auf 850usd gedrückt werden sollten, glaube ich denen auch nicht mehr!!

nachkäufe also waren fürn hugo
gratulation denen, die mit 740000 shorts drin sind, falls nicht noch das gegenteil kommen sollte, von dem was sich anbahnen müsste.

hätte ich eine kiste wein, wär sie jetzt wahrscheinlich schon fast leer

der letzte funke hoffnung liegt jetzt noch in der technik, aber die ist auch nur ein seidiger faden
-----------
wer die finger von der börse nicht ganz lassen kann, kaufe gold

168 Postings, 4216 Tage bernolaes ist zum ko......

 
  
    
15.11.13 11:38
wenn man sich vorstellt was man seid Jahren mit anderen Aktien bzw. Branchen verdienen konnte.........
Das einzige was hier Hoffnung macht, sind die 4,5 Mio Gewinn, die sie aus dem laufenden Betrieb machten. Man kann auch nur hoffen dass die Verluste wirklich nur wegen "Einmalkosten" entstanden sind.... Was noch sauer aufstößt sind die Cashkosten , wie auch Sonnenkind kann ich mir nicht vorstellen, dass die bis Jahresende auf 850 usd sinken werden. Die Hoffnung stirbt zuletzt.......  

Seite: Zurück 1 | ... | 18 | 19 | 20 |
| 22 | 23 | 24 | ... | 30  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben