UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.706 -0,3%  MDAX 35.011 -0,3%  Dow 35.491 -0,7%  Nasdaq 15.598 0,3%  Gold 1.801 0,2%  TecDAX 3.814 -0,9%  EStoxx50 4.221 -0,1%  Nikkei 28.796 -1,0%  Dollar 1,1607 0,0%  Öl 83,0 -1,5% 

Eqtec mit Potential

Seite 1 von 38
neuester Beitrag: 27.10.21 16:41
eröffnet am: 16.06.20 14:49 von: Zamorano1 Anzahl Beiträge: 930
neuester Beitrag: 27.10.21 16:41 von: Skywalk44 Leser gesamt: 214846
davon Heute: 126
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
36 | 37 | 38 | 38  Weiter  

1617 Postings, 1098 Tage Zamorano1Eqtec mit Potential

 
  
    
7
16.06.20 14:49
Our mission: to help the world reduce waste and generate green energy
How? By working with multiple partners to convert their waste into green energy.

Our partners: energy operators, developers, waste owners, epc contractors and financiers
They come to us for a waste-to-value solution. We provide our Advanced Gasification Technology, engineering services and integration capabilities.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
36 | 37 | 38 | 38  Weiter  
904 Postings ausgeblendet.

189 Postings, 758 Tage stefzerWau

 
  
    
2
30.09.21 11:50
Man ist ja immer ein bisschen im Zwiespalt, ob das nicht wieder so irgendeine Pommesbude ist,  gerade hier im Pennystockbereich.
Aber bin schon überzeugt das hier was ganz gr. entstehen wird.
Man muss wirklich sagen:
-immer gute Ergebnisse
-meistens viele News
-immer dran, um kein Aktionär zu enttäuschen
Sieht gut aus, freu mich auf die Zukunft  

4992 Postings, 4954 Tage namanOrder gesetzt

 
  
    
01.10.21 06:16
22000 Stück. Mal sehen ob eine Order entsprechend greift.  
-----------
Ist es eigentlich so, daß wir nur das wissen was wir wissen dürfen?

4992 Postings, 4954 Tage namanOrder hat gegriffen zu 0,0146 in Stuttgart

 
  
    
01.10.21 09:05
-----------
Ist es eigentlich so, daß wir nur das wissen was wir wissen dürfen?

399 Postings, 338 Tage TAATAus dem Bericht September 2021

 
  
    
1
01.10.21 21:10
Quelle: https://polaris.brighterir.com/public/eqtec/news/rns/story/x2g3ezw

Ausblick
·    Das Unternehmen bleibt auf Kurs, seine zuvor angekündigte Umsatzprognose für 2021 von ca. . zu erreichen15 Millionen ?, unter der Annahme, dass die EQTEC-Projekte wie geplant rechtzeitig abgeschlossen werden. Dies entspräche einer Umsatzsteigerung von 700 % gegenüber dem2,2 Mio. ? Umsatz im Jahr 2020 erzielt.
·    Das Unternehmen erwartet für das Jahr ein bescheidenes EBITDA nach Investitionen zur Beschleunigung des Wachstums. Dies unterstützt sein Bestreben, 2021 das erste Jahr mit positivem EBITDA zu sein und gleichzeitig in kommerzielle Nachhaltigkeit und Größe zu investieren. Die Investitionen umfassen fachkundige Unterstützung für die Projektentwicklung und neue Talente zum Aufbau der Wachstumsplattform sowie F&E-Initiativen, um die EQTEC-Technologie auf dem neuesten Stand zu halten.

·    Das Unternehmen geht davon aus, die Zahl der Pipeline-Gelegenheiten, die es in Projekte umwandelt, die sich in aktiver Entwicklung befinden, weiter zu erhöhen. Um dieses Wachstum zu unterstützen, erwartet das Unternehmen, in erhöhte technische Fähigkeiten und Kapazitäten zu investieren, insbesondere in den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik und Bauwesen, und seine Engineering- und Projektmanagementkapazitäten auszubauen, um mehr Projekte parallel an mehr Orten gleichzeitig durchzuführen.
·    Angeregt durch ein sehr aktives und zunehmendes Interesse an Cleantech seitens der französischen Regierungen auf nationaler, regionaler und lokaler Ebene sowie von potenziellen Kreditgebern und Entwicklungspartnern hat das Unternehmen eine Reihe von Gelegenheiten inFrankreich. Dazu gehören potenzielle Projekte zur Energiegewinnung aus Biomasse und zur Vergasung von Industrieabfällen und kontaminierten Abfällen, einschließlich der Nachrüstung von Altanlagen für fossile Brennstoffe zur Wiederverwendung als Cleantech-Unternehmen.

·    Das Unternehmen und seineIrland-basierter Partner Carbon Sole Group Limited(" Carbon Sole ") verfolgen weiterhin die Entwicklung von zwei oder mehr Projekten inIrlandfür Biomasse-zu-Bioenergie-Anlagen und insbesondere nachhaltige forstwirtschaftliche Abfälle zur Herstellung von synthetischem Erdgas (? SNG ?). Um diese Bemühungen weiter zu unterstützen, diskutiert EQTEC eine Technologiekooperation mit potenziellen Partnern für die Methanisierung und andere Technologien, die dabei helfen, Synthesegas in verschiedene Formen von Bioenergie umzuwandeln.

·    Das Unternehmen verfolgt weiterhin aktiv sein Innovations-, Forschungs- und Entwicklungsprogramm (" F&E "), insbesondere durch seine Partnerschaft mit der Université de Lorraine (" UoL ") inFrankreich. Bis Ende 2021 sind mindestens drei F&E-Versuche mit UoL und anderen Partnern geplant, um RDF, Kunststoffrückstände und Altholzbiomasse-Rohstoffe zu testen. Bis Jahresende werden mit UoL und anderen Technologiepartnern neue Projekte und eine neue F&E-Agenda für 2022 festgelegt.

@ dann wollen wir doch hoffen, das alles so kommen wird. Sollten mal Gewinne erfolgen kann EQTEC ja mal ein paar Milliarden Aktien zurück kaufen ;-)
 

399 Postings, 338 Tage TAATAus dem britischen Forum

 
  
    
1
03.10.21 18:56
Mehr muss man nicht hinzufügen;-) Es wurde alles gesagt.  
Angehängte Grafik:
5992695e-4ee1-48b3-bfad-d70ec182fea2.jpeg
5992695e-4ee1-48b3-bfad-d70ec182fea2.jpeg

763 Postings, 595 Tage Loonijaklingt alles super

 
  
    
04.10.21 08:18
hoffentlich kein schwarzer Schwaan. Ich hoffe wir kommen mal aus dem Pennystockbereich raus. Dann steigt der Fokus sicherlich auch massiv und ab geht die Fahrt.
ARP wäre gut. Reverse Split auch vorstellbar.  

399 Postings, 338 Tage TAATAus dem britischen Forum

 
  
    
04.10.21 10:28
Es sind auch Aktien in festen Händen.
 
Angehängte Grafik:
0e909709-8b8a-4263-a2a5-796578a05c5e.jpeg
0e909709-8b8a-4263-a2a5-796578a05c5e.jpeg

399 Postings, 338 Tage TAATAuszug aus dem Quartals Bericht.

 
  
    
04.10.21 10:35
Interessant ist das operative positive Ergebnis.
 
Angehängte Grafik:
070d073e-f2de-45f6-9cea-9e58dccae365.jpeg (verkleinert auf 89%) vergrößern
070d073e-f2de-45f6-9cea-9e58dccae365.jpeg

399 Postings, 338 Tage TAATBin zwar kein Freund

 
  
    
04.10.21 12:09
von Pennystocks aber manchmal steckt auch Potential dahinter.
Dies ist mein 2. Penny - Wert im Depot. Meinen ersten Wert kennt kein Mensch. Dort bin ich Alleinunterhalter;-)    WKN A2AGQP

Dies stellt keine Kaufempfehlung dar. Bei Pennystocks ist das Chancen/ Risiko immer abzuwägen.

Es kommt immer auf das Produkt an. Bei Eqtec mache ich mir keine Sorgen. Das Produkt passt in die Zeit und wird auf dem Markt sich weiter ausbreiten. Die Unternehmen fangen gerade erst so richtig an, sich mit der Nachhaltigkeit in ihren Unternehmen zu beschäftigen. Das Management von Eqtec hat nie aufgegeben und immer weiter gemacht. Deshalb meine Kaufentscheidung dieser Aktie. !



 

284 Postings, 975 Tage Skywalk44@taat

 
  
    
04.10.21 20:50
Vielen Dank für die Infos. Gegen Cop26 denke ich gibt es wieder einen Aufstieg.  

254 Postings, 256 Tage cesco88Weiß

 
  
    
07.10.21 10:50
Jemand wieso der Kurs immer weiter runter geht obwohl wir die letzte Zeit immer mehr gute Nachrichten hatten?

Danke vorab  

23 Postings, 276 Tage Seebär92@cesco88

 
  
    
07.10.21 12:42
Weil die Marktteilnehmer derzeit nicht bereit sind mehr zu bezahlen.

Ich denke viele stehen an der Seitenlinie, da zum einen der Chart nicht sonderlich gut aussieht und sich erstmal ein Boden ausbilden muss und zum anderen grosse Nervosität an den Märkten herrscht.

Übrigens kann sich die Performance über 1 Jahr, trotz der schmerzlichen Korrektur, noch sehen lassen.

Das Unternehmen liefert immer weiter ab und irgendwann wird sich das auch im Kurs widerspiegeln.
Vielleicht, vielleicht auch nicht. Kann dir keiner genau beantworten!
Lg
 

4992 Postings, 4954 Tage namanSchön dann kann ich ja nachkaufen.

 
  
    
08.10.21 09:27
Werde mal ne Order wie gewohnt setzen.
-----------
Ist es eigentlich so, daß wir nur das wissen was wir wissen dürfen?

171 Postings, 904 Tage DoschmanNEWS NEWS

 
  
    
7
13.10.21 09:39

13. Oktober 2021

EQTEC AG

("EQTEC", das "Unternehmen" oder der "Konzern")

Vereinbarung zum Erwerb eines Waste-to-Energy-Projekts in Griechenland



EQTEC plc (AIM: EQT), ein weltweit führendes Unternehmen für Vergasungslösungen, das eine sauberere Abfallverbrennungsindustrie aufbaut,freut sich bekannt zu geben, dass es eine Vereinbarung über den geplanten Erwerb eines 5MWe-Projekts in Drama (das "Projekt"), Nordostgriechenland, über die kürzlich gegründete EQTEC Synergy Projects Limited (" SynergyAegean"), ein Joint Venture ("JV") zwischen EQTEC und EQTEC unterzeichnet hat. s griechische strategische Partner, deutsche EPC-Gesellschaft, ewerGy GmbH ("ewerGy") (in Griechenland über ihren lokalen Partner ECO Hellas M IKE tätig).



Nach der Übernahme wird das Joint Venture die Entwicklung einer neuen Biomasse-to-Energy-Anlage (die"Anlage")leiten, die 5 MW Ökostrom aus lokal und nachhaltig gewonnenen Forstabfällen erzeugt. Die Due Diligence, einschließlich der finanziellen und technischen Machbarkeit, wurde abgeschlossen.



Der Abschluss des Erwerbs des Projekts steht unter dem Vorbehalt des Abschlusses eines Projektkaufvertrags, der für diese Art von Transaktion üblich ist.



Höhepunkte:



·  

Synergy Aegean erwirbt das Biomasse-to-Energy-Projekt in Drama, Nordostgriechenland;

·  

Das JV hat eine vorläufige Projektakquisition (die"Vereinbarung")für den Erwerb des Projekts über eine Zweckvereinbarung("SPV")zum Erwerb der Vermögenswerte des Projekts unterzeichnet;

·  

Das JV befindet sich in Gesprächen mit einer Reihe lokaler Banken, um die Schulden für die Projektfinanzierung zu einem Loan to Value ("LTV") zwischen 70 und 80% bereitzustellen;

·  

Aktive Gespräche mit Investoren über die Eigenkapitalfinanzierung für die SPV sind derzeit im Gange, um den für Q3 2022 angestrebten Financial Close zu fördern.

·  

Es wird erwartet, dass die Anlage, sobald sie in Betrieb ist, das Basisziel des Unternehmens von 12 % des unverleerten IRR erreichen wird, und das JV-Team hat kommerzielle Möglichkeiten identifiziert, die, wenn sie umgesetzt werden, die Projektrenditen weiter steigern werden.

·  

Der Erwerb umfasst alle damit verbundenen Vermögenswerte des Drama-Projekts, einschließlich aller Rechte und Genehmigungen, die für die Projektentwicklung, den Bau und den Betrieb sowie für Biomasse-Rohstoffvereinbarungen erforderlich sind;

·  

Die Anlage wird nach ihrer Inbetriebnahme voraussichtlich etwa 5 MW ökologischen Strom und bis zu 8 MW Wärmeleistung produzieren, die für die Region von entscheidender Bedeutung ist, aus ca. 35.000 Tonnen forstlichen Abfällen aus der Region;

·  

Das Projekt gilt aufgrund seiner Lage in einer der kältesten Regionen Griechenlands:Nevrokopi, wo die Temperaturen minus 30oC erreicht haben und es keine etablierte Infrastruktur für Wärmenetze gibt, als von öffentlichem Interesse angesehen. Das Projekt wird auch lokale Arbeitsplätze in dieser Region mit besonders hoher Arbeitslosigkeit schaffen;

·  

Die Anlage verfügt bereits über alle Lizenzen, Baugenehmigungen, netzanschluss und einen Stromabnahmevertrag("PPA");

·  

Das Projekt EPC wird ewerGy sein; und

·  

Sobald die optimale Finanzierungsstruktur für das Werk gesichert ist, wird das Unternehmen weitere Ankündigungen machen.



David Palumbo,CEO von EQTEC, kommentierte:

"Ich freue mich sehr, dass unser Joint Venture in Griechenland mit der beabsichtigten Übernahme dieses Projekts in Drama weiter an Dynamik gewinnt, nachdem wir im vergangenen Monat eine Vereinbarung unterzeichnet haben, die zwei landwirtschaftliche Waste-to-Energy-Projekte in Livadia sichert. Alle unsere Projekte in unserer griechischen Pipeline, die jetzt insgesamt fünf sind und ein starkes Potenzial für mehr haben, werden lokalen Landwirten und Forstmanagern helfen, die von ihnen produzierten Abfälle so zu nutzen, dass sie eine Kreislaufwirtschaft unterstützen und für die Umwelt und die lokalen Gemeinschaften von Vorteil sind. Dies wird als Projekt von öffentlichem Interesse betrachtet, da es zwei kritische lokale Anforderungen adressiert: Heizung und Beschäftigung. Durch dieses Projekt erweitern und wenden wir unsere Advanced Gasification Technology in der EU weiter an und zeigen damit eine starke Nachfrage in diesem Markt nach dem nachhaltigeren Ansatz für Die Energiegewinnung aus Abfällen, den EQTEC liefern kann."


Quelle: https://polaris.brighterir.com/public/eqtec/news/rns/story/wkl4oox  

189 Postings, 758 Tage stefzerDoschman

 
  
    
13.10.21 12:09
Danke dir
Würde sagen ,es läuft!!!!!  

525 Postings, 498 Tage david007bondEs läuft super, man sollte

 
  
    
1
13.10.21 12:36
Hier langfristig investiert bleiben. Solche Projektaufnauten brauchen Zeit.  

1720 Postings, 1502 Tage ScoobGute Fortschritte. Finanzabschluss 3.Q 2022

 
  
    
13.10.21 22:01
Das wird hier ausgesessen :)

Long  

171 Postings, 904 Tage DoschmanNews News

 
  
    
4
14.10.21 10:56
Do, 14. Okt 2021 08:39

RNS-Nummer: 0800P
EQTEC SPS
14. Oktober 2021

14. Oktober 2021

EQTEC plc

("EQTEC", das "Unternehmen" oder die "Gruppe")



Zusätzliche Investition in das North Fork Community Power Project



EQTEC plc (AIM: EQT), ein weltweit führendes Unternehmen für Vergasungslösungen, das die Zukunft einer saubereren Abfall-zu-Energie-Industrie aufbaut , hat sein Engagement in Kalifornien für die Vorbeugung von Waldbränden und die saubere Energieerzeugung durch die Investition einer zusätzlichen c . 2,8 Mio. USD (ca. 2,1 Mio. GBP) für das North Fork-Projekt in Kalifornien, USA (das ? Projekt ?). Die zusätzliche Investition wird das Eigenkapital des Unternehmens an dem Projekt auf 49% erhöhen. Nach seiner Ankündigung vom 12. Juli 2021 hat das Unternehmen auch eine Wandeldarlehensfazilität in Höhe von 4,5 Millionen US-Dollar zur Finanzierung der Entwicklung des Projekts bereitgestellt.



Das Projekt wird zu einem 2 MWe Biomassekraftwerk auf Basis der EQTEC Advanced Gasification Technology führen, das lokal gewonnene Waldabfälle in Strom und Biokohle für die lokale Gemeinschaft umwandelt. Wie bereits angekündigt, ist das Projekt seit Ende 2021 aufgrund der Covid-19-Pandemie und Bränden in der Nähe der Baustelle aufeinanderfolgende Verzögerungen ausgesetzt. Lieferverzögerungen, gesetzlich erzwungene Arbeitsunterbrechungen bei Brandwarnungen und ständige Neuplanungen von Arbeiten untergruben den Baufortschritt und die komplizierte Bindung von Subunternehmern. Trotzdem wurde die EQTEC-Technologie vor Ort geliefert und die Bauarbeiten wurden so weit fortgeschritten, dass Fundamente und Stahlkonstruktionen errichtet wurden, wobei ein Großteil der Kernvergasungsausrüstung installiert wurde.



Die drei geschäftsführenden Mitglieder des Projekts SPV, North Fork Community Power LLC (" NFCP "), die das Unternehmen sind, der Entwicklungspartner Phoenix Biomass Energy, Inc. (" Phoenix ") und der lokale Gemeindevertreter North Fork Community Development Council (" NFCDC " ) "), arbeiten seit März 2021 mit den Anleihegläubigern des Projekts Lapis Advisers LP (" Lapis ") und einem Investor Member zusammen, um Bedingungen für zusätzliche Finanzierungen zur Unterstützung des Projekts bis zum Live-Betrieb auszuhandeln. Die Investition der Gesellschaft von c. Mit 2,8 Mio. USD (ca. 2,1 Mio. GBP) hat sich seine Beteiligung an NFCP von 10 % auf 49 % erhöht.



In diesem Monat hat das Unternehmen außerdem eine Vereinbarung mit NFCP und Lapis getroffen, NFCP eine zweijährige Wandeldarlehensfazilität von bis zu 4,5 Mio. USD (3,3 Mio. GBP) (die ? Wandelkreditfazilität ?) bereitzustellen . Für die Wandelanleihe fallen Zinsen in Höhe von 10 % pa an, die jährlich zahlbar sind, und der ausstehende Restbetrag (einschließlich aller aufgelaufenen Zinsen) wird nach Wahl der Gesellschaft zum frühesten Zeitpunkt umwandelbar: am Fälligkeitsdatum, bei einem Ausfall oder einer Übernahme . Wenn die Wandeldarlehensfazilität vollständig in Anspruch genommen und in Eigenkapital umgewandelt würde, würde dies dazu führen, dass das Unternehmen eine Mehrheitsbeteiligung an dem Projekt erwirbt.



Die Wandeldarlehensfazilität wurde von allen geschäftsführenden Mitgliedern unterzeichnet und setzt keine Beteiligung des Anlegermitglieds voraus. Jede zukünftige Beteiligung des Investor Members könnte zu einer Reduzierung der von NFCP in Anspruch genommenen Beträge der Wandeldarlehensfazilität und/oder zu Änderungen des Anteilsbesitzes an NFCP führen.



David Palumbo, CEO von EQTEC, kommentierte:

?Das North Fork-Projekt ist so wichtig für die lokale Gemeinschaft, für Kalifornien und für EQTEC. Die Anlage in North Fork wird Waldabfälle aufnehmen, die sonst Feuer befeuern könnten, anstatt sie als Brennstoff für Strom für die lokale Gemeinschaft und Biokohle für andere lokale Anwendungen, alle auf effiziente und umweltfreundliche Art. Produktion von Pflanzenkohle und die Vorteile des Schutzes von Wäldern und Wassereinzugsgebieten, Kohlenstoffbindung undBodenanreicherung wird für uns eine Premiere sein, für die wir jedoch eine wachsende Nachfrage sehen. EQTEC ist bestrebt, dieses Werk fertigzustellen und weitere solcher Werke in ganz Kalifornien zu bauen, mit North Fork als Referenz. Wir werden durch das Engagement des Staates für saubere Energie und Technologien wie unsere ermutigt, die die Waldbrandprävention durch sichere und nachhaltige Beseitigung von Waldabfällen unterstützen. Unsere Priorität ist es jetzt, mit unseren Partnern und dem Projektlieferteam zusammenzuarbeiten, um den Bau und die Inbetriebnahme der Anlage in North Fork abzuschließen und dann den erfolgreichen Start in den Live-Betrieb sicherzustellen."



Weitere Informationen zum Projekt und NFCDC

Die 2MWe-Biomasse-Waste-to-Energy-Anlage für die Forstwirtschaft befindet sich in North Fork in Kalifornien, USA. EQTEC ist der Anbieter des Advanced Gasification Technology-Anbieters für das Projekt und ist auch ein Anteilseigner von NFCP mit einem berechtigten Interesse am Erfolg des Projekts. NFCDC ist eine von Freiwilligen geleitete, gemeinnützige, lokale Gemeinschaftsinitiative, die gegründet wurde, um insbesondere die Sanierung eines ehemaligen alten Mühlengeländes zu fördern, auf dem sich das Projekt befindet. Die Mitglieder der NFCDC sind hauptsächlich in der Gegend von North Fork in Kalifornien ansässig. NFCDC ist über seine Tochtergesellschaft NFCDC Holding ein geschäftsführendes Mitglied von NFCP, ebenso wie das Unternehmen.



Aufgrund seines anhaltenden Interesses und seiner Investitionen in das Projekt hat das Unternehmen auch eine führende Rolle dabei übernommen, alle Investoren und Interessenvertreter in Verhandlungen einzubeziehen, um sicherzustellen, dass das Projekt vollständig finanziert ist und mit den späteren Bauphasen sowie der Inbetriebnahme und dem Live-Betrieb fortfahren kann.



Diese Mitteilung enthält Insiderinformationen im Sinne von Artikel 7 der EU-Marktmissbrauchsverordnung Nr. 596/2014 und wurde in Übereinstimmung mit den Verpflichtungen der Gesellschaft gemäß Artikel 17 dieser Verordnung veröffentlicht.


Quelle: https://polaris.brighterir.com/public/eqtec/news/...ry/w1n0k1x/export  

284 Postings, 975 Tage Skywalk442022

 
  
    
14.10.21 12:56
Freue mich auf 2022 :) vielenndank für die ganzen News  

284 Postings, 975 Tage Skywalk44Neue 200-Millionen-Pfund-Vergasungsanlage

 
  
    
3
24.10.21 14:35
Pläne zur Errichtung einer neuen 200-Millionen-Pfund-Anlage in Flintshire, um nicht recycelbaren Abfall in Energie umzuwandeln, wurden zur Genehmigung unterstützt.

Ein Antrag zum Bau einer fortschrittlichen Vergasungsanlage im Deeside Industrial Park wird nächste Woche von den Stadträten geprüft.

Die Vorschläge würden dazu führen, dass jährlich bis zu 80.000 Tonnen sogenannter Ersatzbrennstoffe auf dem ehemaligen Kraftwerksstandort Gaz De France behandelt werden.

Ziel ist es, 9,9 Megawatt Strom zu erzeugen, von denen der größte Teil für den Betrieb der größeren Abfallentsorgungsanlage an der Weighbridge Road verwendet wird, einige auch für die nahegelegene Toyota-Fabrik.

Ein Gemeindevorsteher hat Bedenken geäußert, dass das von Logik WTE Ltd und Eqtec Plc vorgeschlagene Programm Umweltverschmutzung verursachen könnte.

Connahs Quay South-Ratsmitglied Ian Smith behauptete, das Gebiet, in dem sich die Anlage befinden wird, sei ?bereits ziemlich stark verschmutzt?.

Der Chief Planning Officer des Flintshire Council hat jedoch empfohlen, die Genehmigung zu erteilen, da er sagte, dass dies keine nennenswerten Mengen an Emissionen verursachen würde.

Es folgt die zuvor erteilte Genehmigung für eine Entsorgungsanlage am Standort im Jahr 2018.

In einem Bericht sagte Andrew Farrow: ?Die geplante Entwicklung würde die vorteilhafte Wiederverwendung von Land ermöglichen, das derzeit überflüssig ist.

?Wenn die Baugenehmigung abgelehnt wird, wird es als unwahrscheinlich angesehen, dass es an anderer Stelle einen geeigneteren Standort geben würde, der weniger Schaden anrichten würde, da der vorgeschlagene Standort selbst an seine Brennstoffquelle grenzt.

?Sowohl in der Bau- als auch in der Betriebsphase wäre ein wirtschaftlicher Nutzen gegeben, und obwohl die Zahl der angebotenen Arbeitsplätze geringer wäre als bei anderen industriellen Nutzungen, ist die Leerstandsrate in diesem Bereich vergleichsweise hoch.

?Der Bedarf an der Anlage in Bezug auf die Abfallentsorgungskapazitäten in Nordwales ist nicht zwingend und für den Fall, dass die Anlage den Betrieb einstellt, wird es als unerwünscht angesehen, überflüssige Gebäude und Anlagen innerhalb des Standorts zu verlassen.

?Für die Hauptentsorgungsanlage liegt jedoch bereits eine Baugenehmigung vor, die eine andere Stromerzeugung für den Prozess darstellt als ursprünglich vorgesehen.

?Der Prozess ist von Natur aus sauberer als herkömmliche Energie aus der Müllverbrennung und produziert nur sehr wenige Emissionen außer den normalen Verbrennungsgasen wie Kohlendioxid und Wasser, sobald sie in der Generatorturbine verbrannt oder zum Heizen zu einem Kunden geleitet wurde.?

Herr Farrow empfahl, die Genehmigung vorbehaltlich einer Frist zu erteilen, die die Einstellung des Betriebs der Anlage bis 2050 erfordern würde.

Es folgt einer Strategie der walisischen Regierung, die mit dem Ziel veröffentlicht wird, sicherzustellen, dass bis zu diesem Datum kein Abfall auf Deponien oder Verbrennungsanlagen verbracht wird.

Die Vorschläge werden von den Mitgliedern des Planungsausschusses in einer Sitzung am Mittwoch (27. Oktober 2021) diskutiert.  

763 Postings, 595 Tage Loonijadann drücken

 
  
    
25.10.21 09:30
Wir die Daumen, dass das was wird.  

284 Postings, 975 Tage Skywalk44Alle Unterlagen

 
  
    
4
25.10.21 12:41
Alle wichtigen Unterlagen für das Deeside Projekt.

https://docdro.id/LnquozV

PDF Dokument auf deutsch übersetzt.  

284 Postings, 975 Tage Skywalk44Kleines Update von MNRG

 
  
    
4
26.10.21 10:56
Aktualisierung der italienischen Waste-to-Energy-Anlage zur Wiederinbetriebnahme

MetalNRG plc, (LON:MNRG), die Investmentgesellschaft für natürliche Ressourcen und Energie, freut sich, über die Fortschritte bei der Wiederinbetriebnahme der EQTEC Italia MDC-Waste-to-Energy-Anlage zu berichten.

MetalNRG ist Teil eines Konsortiums von Co-Investoren unter der Führung von EQTEC plc (AIM: EQT) (" EQTEC "), das kürzlich die Absicht zur Wiederinbetriebnahme des 1 MW Biomassekraftwerks in der Toskana, Italien , formalisiert hat.

Die Anlage, die ursprünglich im Jahr 2015 in Betrieb genommen wurde, basiert auf der EQTEC Advanced Gasification Technology. Wenn sie in Betrieb ist, wird Italia MDC  Stroh und Holzabfälle aus der Forstwirtschaft, die nachhaltig von lokalen Bauernhöfen und Wäldern stammen, in Ökostrom und Wärme für die lokale Gemeinschaft umwandeln.


EQTEC gab kürzlich bekannt, dass die Wiederinbetriebnahme des Projekts nach Plan verläuft, wobei die jüngsten Entwicklungen Folgendes umfassen:

·    das technische Team von EQTEC war vor Ort, hat technische Umfragen durchgeführt und EPC-Partner und lokale Interessenvertreter getroffen;

·    die Website wurde vollständig gereinigt;

· die    Demontage der relevanten Komponenten wurde Anfang dieses Monats abgeschlossen; und

· Die    EQTEC Advanced Gasification Technology und die dazugehörigen Technologieartikel, darunter Synthesegasfilter, Wasseraufbereitungsanlage, Wärmetauscher und thermischer Cracker-Reaktorbrenner, wurden jetzt bestellt und die Lieferungen sollen Ende November beginnen.

Zum Abschluss dieser Transaktion haben wir dem Markt mitgeteilt, dass wir die vollständige Wiederinbetriebnahme der Anlage bis zum zweiten Quartal 2022 erwarten. Wir sind zuversichtlich, dass dieser angekündigte Zeitplan zum jetzigen Zeitpunkt eingehalten wird. Wir erwarten, Anfang 2022 ein weiteres Update zu den Fortschritten auf dem Markt bereitzustellen.  

284 Postings, 975 Tage Skywalk44Deeside

 
  
    
1
27.10.21 16:41
Deeside wurde gerade vom Planungsausschuss von Flintshire genehmigt. Wahrscheinlich kommen morgen News dazu.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
36 | 37 | 38 | 38  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben