UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.401 -2,9%  MDAX 24.635 -3,4%  Dow 30.968 -0,4%  Nasdaq 11.780 1,7%  Gold 1.765 -2,4%  TecDAX 2.848 -1,2%  EStoxx50 3.360 -2,7%  Nikkei 26.423 1,0%  Dollar 1,0267 -1,5%  Öl 104,2 -8,5% 

Zukunftsaussicht erst ab Anfang Februar 2010

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.11.09 15:07
eröffnet am: 19.11.09 14:12 von: buddikatze Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 21.11.09 15:07 von: raurunter Leser gesamt: 3502
davon Heute: 1
bewertet mit -1 Stern

1049 Postings, 4880 Tage buddikatzeZukunftsaussicht erst ab Anfang Februar 2010

 
  
    
1
19.11.09 14:12

Hier wird vorläufig erstmal nicht viel passieren.Das Speil beginnt doch erst 2010 .Dann geht es richtig ab hier.
Moderation
Zeitpunkt: 20.11.09 11:12
Aktion: -
Kommentar: Falsches Forum - bitte bestehende Thraeds nutzen

 

 

10363 Postings, 4653 Tage raurunter...

 
  
    
1
19.11.09 21:04
Da ich in den anderen Forum, wegen meiner kritischen Meinung ausgeschlossen bin,
werde ich dann wohl hier weiter Posten. Mal sehen ob noch mehr dazu kommen.
-----------
Es ist schwierig, Menschen hinters Licht zu führen,
sobald es ihnen aufgegangen ist.

10363 Postings, 4653 Tage raurunterZusammenfassung

 
  
    
19.11.09 21:54
Um erst mal zum Thema zu schreiben, bin ich der Meinung, das es unerheblich ist wann und wenn überhaupt
hier noch etwas abgeht. Bei den vielen Aktien die zur Zeit im Umlauf sind, sehe ich erst einmal schwarz.
Schließlich sind vor kurzen ca. 2 Milliarden Aktien zusätzlich ausgegeben worden. So das sich ca. eine
Aktienanzahl von sage und schreibe 4,6 Milliarden im Umlauf befinden. Was jetzt schon eine Marktkapitalsierung
von ca. 18 Millionen ausmacht. Wie bitte schön soll die Aktie noch steigen. Gelinde ausgedrückt, macht die
Firma eigentlich nichts anderes als Nabelschnurblut einfrieren.  Von Hochtechnologie ist da wohl kaum die Rede.
Ehe hier so viel Geld in die Kassen klingelt, dass hier an noch höheren Kursen zu denken ist, muss noch
reichlich Blut fließen.
Beste Beispiel, Vita 34, ein deutsches Unternehmen mit den gleichen Geschäftsmodell.
Hat zur zeit ca. 60 000 Blutkonserven gelagert und schreibt schwarze Zahlen. Die Marktkapitalisierung liegt
etwa bei 14 Millionen Euro. Cord Blood America hat ca. 20 000 Einlagerungen zur Zeit und ist noch
verschuldet. Wie kann es dann sein, das der Börsenwert höher liegt als bei Vita 34. Kann mir das einer
erklären.
-----------
Es ist schwierig, Menschen hinters Licht zu führen,
sobald es ihnen aufgegangen ist.

7197 Postings, 4771 Tage AND1@raurunter

 
  
    
19.11.09 23:41
kann ich dir sagen: da es sich bei den meisten cordblood-investierten um trader handeln dürfte. und die interessiert im regelfall ein MK oder die aktienanzahl nicht, sondern nur, wieviel nullen nach dem komma noch kommen. je mehr nullen nach dem komma sind, desto günstiger erscheint der kurs und somit auch die gewinnchancen. da ist es dann egal, ob vita34 bei 5 ? und besseren geschäftszahlen am markt günstiger bewertet wird. ;-)  

10363 Postings, 4653 Tage raurunter@AND1

 
  
    
20.11.09 11:30
Und dann wundern sich die Trader das ihre Rechnung nicht aufgeht,
auf Grund oben genannter Gründe.
-----------
Es ist schwierig, Menschen hinters Licht zu führen,
sobald es ihnen aufgegangen ist.

10363 Postings, 4653 Tage raurunter...

 
  
    
20.11.09 13:49

So wie hier bei Genta, besteht auch bei CBAI die Gefahr, das der Kurs noch mals runter rauscht.

-----------
Es ist schwierig, Menschen hinters Licht zu führen,
sobald es ihnen aufgegangen ist.

10363 Postings, 4653 Tage raurunterKein Kaufsignal

 
  
    
21.11.09 11:45
http://americanbulls.com/...icker=CBAI&MarketTicker=OTC&TYP=S
-----------
Es ist schwierig, Menschen hinters Licht zu führen,
sobald es ihnen aufgegangen ist.

10363 Postings, 4653 Tage rauruntersieht nicht gut aus!

 
  
    
21.11.09 11:50

-----------
Es ist schwierig, Menschen hinters Licht zu führen,
sobald es ihnen aufgegangen ist.

10363 Postings, 4653 Tage raurunterman kann es nicht genug wiederholen!

 
  
    
21.11.09 15:07
http://boerse.ard.de/...b.jsp?key=dokument_234268&date=19.08.2009
-----------
Es ist schwierig, Menschen hinters Licht zu führen,
sobald es ihnen aufgegangen ist.

   Antwort einfügen - nach oben