UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.832 0,2%  MDAX 25.753 -0,3%  Dow 31.097 1,1%  Nasdaq 11.586 0,7%  Gold 1.808 -0,2%  TecDAX 2.903 0,3%  EStoxx50 3.458 0,3%  Nikkei 26.154 0,8%  Dollar 1,0429 0,0%  Öl 111,2 -0,3% 

Senator - Tournaround beginnt jetzt ?

Seite 147 von 149
neuester Beitrag: 04.07.17 21:45
eröffnet am: 30.08.07 16:21 von: Seven.7 Anzahl Beiträge: 3723
neuester Beitrag: 04.07.17 21:45 von: Speed-Star Leser gesamt: 338940
davon Heute: 26
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 145 | 146 |
| 148 | 149 Weiter  

31878 Postings, 4471 Tage tbhomyNotierungsfolgepflichten

 
  
    
28.10.16 15:49
Auch hier gilt:

Jahresfinanzbericht
Veröffentlichung des Jahresfinanzberichts innerhalb von 4 Monaten nach Ende des Berichtszeitraums

Halbjahresfinanzbericht
Veröffentlichung des Halbjahresfinanzberichts innerhalb von 3 Monaten nach Ende des Berichtszeitraums

http://www.deutsche-boerse-cash-market.com/blob/...rd-fuer-Aktien.pdf

Eine Verletzung der Pflichten hat klare Konsequenzen für die AG.  

2062 Postings, 3458 Tage tzadoz77mmmh

 
  
    
17.11.16 11:28
MCap mittlerweile nur noch gut 20 Mio. Ist aber auch kein Wunder, wenn es keine News und keine Finanzberichte gibt. Das weckt unbehagen bei den Aktionären.
Sollte tatsächlich mal der GB 2015 und HJ 2016 veröffentlicht werden und diese auch nur "normal" ausfallen, wären hier satte Kursgewinne drin. Aktuell ist Wild Bunch aber ein High-Risc-Wert in meinen Augen.
Habe auch mal eine Email an WildBunch geschrieben und nach den Finanzberichten gefragt. Bislang keine Antwort.  

2062 Postings, 3458 Tage tzadoz77@altus

 
  
    
17.11.16 15:37
Beitrag 3649

Zur angeblichen Schieflage bei Sapinda. Ohne hierzu eine Quelle anzugeben.
Gehen da wirklich die Lichter aus ? Folgende Links sprechen dagegen.
http://www.derboersianer.com/2016/07/...gewinn-fuer-investor-sapinda/
http://www.manager-magazin.de/finanzen/artikel/...teil-a-1082876.html

Aber natürlich ist der Windhorst für seine riskanten Geschäfte/Deals bekannt. Das ist kein Geheimnis.  

36 Postings, 2051 Tage D229006783Möglicherweise Absicht?

 
  
    
21.11.16 15:43
Kann es nicht sein das man hier versucht absichtlich den Kurs fallen zu lassen, um danach durch Aktienrückkäufe dick davon zu profitieren? Ich meine warum steigen sonst aufeinmal Großinvestoren zu einem Schnäppchenpreis. ein....?  

2062 Postings, 3458 Tage tzadoz77Ich finde,

 
  
    
21.11.16 16:04
dass zu diesen Kursen die Wild Bunch AG mittlerweile ein echt netter Zock ist. Hier sind locker 100% und deutlich mehr drin. Es müssten dazu nur ENDLICH die Finanzberichte veröffentlicht werden. Wenn diese nicht katastrophal ausfallen, sondern im Rahmen der Erwartungen, gäbe es hier einen fetten Rebound.

Wer die Verkäufer sind, kann ich natürlich nicht beurteilen. Klar ist nur eines. Mit Gewinn verkauft derzeit ganz sicher niemand. Wie am Chartbild mehr als deutlich erkennbar.

Ich bin seit kurzem mit einer kleinen Zockerposition drin. Das Risiko ist mir dabei bewusst. Geld und Brief ist mittlerweile beides ziemlich leer.  

2062 Postings, 3458 Tage tzadoz77Aus dem wallstreet-online.de Forum

 
  
    
22.11.16 11:33

Sollte dies stimmen, hatte und hat man Dank der Erbengemeinschaft die Chance auf Schnäppchen.

Von User KKK-Bitch:
Ich habe aus zweiter Hand gehört dass eine Erbengemeinschaft circa 2 Mio Anteile verkauft. Nach meinen Berechnungen müsste diese Position bald verkauft sein. Die Verkäufe haben also nichts mit Insiderwissen oder fundamentalen Daten zu tun. Wenn die Erben Geld wollen, wollen Sie Geld. Es besteht also möglicherweise nicht mehr lange die Chance Aktien auf einem Niveau um 0,20 bis 0,25 Cent einsammeln zu können. Für die Erbengemeinschaft ist es natürlich fatal, dass die 2015-er Zahlen noch nicht veröffentlicht sind. Denn vorsichtige Anleger halten sich bei wild bunch aktuell natürlich zurück. Und daher stehen wird aktuell im Cent-Bereich. Spätestens im Q1-2017 gibt es zumindest die HV für 2016...! Die Zahlen erwarte ich täglich!

 

31878 Postings, 4471 Tage tbhomyIch halte es für bedenklich...

 
  
    
22.11.16 13:11
...derart unbestätigte Gerüchte weiter zu verbreiten. Vor Allem dann, falls man die betreffende Aktie selbst hielte. Meine Meinung.

Quellenangabe mit Link und/oder Datum und Uhrzeit für das Zitierte ? Danke.  

2062 Postings, 3458 Tage tzadoz77Ich finde es nicht "fatal",

 
  
    
1
22.11.16 13:32
da ich nur den Beitrag von dort, hier herein kopiert habe. Nicht mehr und nicht weniger. Beitrag ist von heute 11:16 Uhr. http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...nch-s-a#neuster_beitrag  

32 Postings, 3419 Tage stocks4funSolange die Zahlen nicht da sind

 
  
    
22.11.16 14:24
ist alles nur Spekualtion. Wie man am Volumen der letzten Tage sieht, ist der Kurs selbst nicht wirklich aussagekräftig.
Ich denke der Range liegt im Bereich 0-1 ?. Also definitiv nur was, für risikobereite Anleger oder Zocker.
 

2062 Postings, 3458 Tage tzadoz77Belegen kann ich die Aussage auch nicht

 
  
    
22.11.16 14:55
Aber sie passt mit dem Volumen überein. Da im Oktober das Volumen bereits angestiegen ist, inkl. auch teils größerer Positionen. Und im November könnte das Volumen nochmals höher sein.

Aber (und daraus mache ich kein Geheimnis):
1. Es fehlt weiterhin der GB 2015 und HJ 2016
2. Die HV steht noch aus, logischerweise, da kein GB 2015
3. Dies ist aktuell ein Zockerpapier
4. Windhorst hat hier seine Finger drin. Sein "Lebenslauf" ist im Internet nachlesbar.
5. Es bestehen recht hohe Schulden
6. Geschäftsmodell muss erweitert werden. Da es durch Netflix & Co. ansonsten schwierig wird, den Umsatz stabil zu halten oder zu steigern.

All dies muss man bedenken. Ich habe es bei meinem Einstieg. Konservative Anleger sollten hier vorers ihre Finger lassen.  

2062 Postings, 3458 Tage tzadoz77Zwar nur kleine Stückzahlen, aber ....

 
  
    
22.11.16 16:41
Kaufinteresse steigt heute plötzlich an.  

36 Postings, 2051 Tage D229006783Weitere Filme in der Produktion

 
  
    
22.11.16 16:57
Was man aber aktuell erkennen kann ist, dass stetig neue Filme kommen, schon komisch für ein Unternehmen, was angeblich pleite sein soll oder? Hier nur mal ein paar Beispiele:

-Pettersson und Findus
-Schubert in Love kommt am 08.12.16 und sieht vielversprechend aus
-Ballerina
-für Januar 2016 ist ein weiterer Film geplant
-zudem ist ein weiterer Film ,, Lommbock" für den März 2017 geplant

in meinen Augen wird hier wie gesagt ganz bewusst getrickst und es lassen sich wahrscheinlich später dicke Gewinne mitnehmen...  

31878 Postings, 4471 Tage tbhomyVielleicht...

 
  
    
22.11.16 17:01
..aber vielleicht auch nicht.

Wenn die AG schon ihren Pflichten nicht nachkommt, ist meist was im Argen. Das ist meine Erfahrung und Meinung.

Im Börsensegment General Standard sieht die Welt anders aus als im Freiverkehr.  

36 Postings, 2051 Tage D229006783Hoffnung stirbt zuletzt

 
  
    
22.11.16 18:17
Da gebe ich dir recht, trotzdem sehe ich zurzeit nur bedingt Sorge, solange keine genaueren Infos vorliegen. Das was ich allerdings sehe, ist das diese Aktie quasie schon abgeschrieben ist bzw. aktuell dem Wert einer Insolvenzaktie entspricht, was ich für etwas übertrieben halte. Aus diesem Grund bin ich Heute auch mal mit einer Position  eingestiegen. Ich werde mindestens bis zum 1 Quartal 2017 warten und dann weiter entscheiden. Den anderen bis dahin Viel Glück  

847 Postings, 4301 Tage Renditeschupoich auch

 
  
    
22.11.16 19:46
mal 10000 zum schnuppern gekauft  

32 Postings, 3419 Tage stocks4funBin auch eher skeptisch, optimistisch

 
  
    
22.11.16 22:17
das passt irgendwie alles nicht so richtig zusammen. Zum Einen ständig Druck auf die Aktie (wer verkauft hier um jeden Preis) und andererseits wie oben erwähnt ständig neue Filme.
Auch gerade in Frankreich sind ein paar gute Filme mit am Start.

Was mich interessieren würde, ob durch neue Märkte wie Amazon, netflix, ... das Filmgeschäft eher besser, weil breiter läuft, oder das Gegenteil, weil Kinoerlöse schneller cash bringt.  

2062 Postings, 3458 Tage tzadoz77@stocks4fun

 
  
    
23.11.16 09:24
Siehe Beitrag 3660 Punkt Nr. 6. Dann kennst du meine Meinung dazu.

Der Schritt Richtung China ist da schon einmal ein Anfang der Wild Bunch AG, neue Märke zu erschliessen.  

2062 Postings, 3458 Tage tzadoz77irgendjemand scheint jetzt zu kaufen

 
  
    
23.11.16 11:14
Auch die 13.606 Stück zu 0,30 Euro standen nicht lange zum Verkauf.
Und das, obwohl man eine zeitlang zu 0,20-0,25 Stücke kaufen konnte. Ich z.B. habe 30.000 Stück zu etwa 0,22 Euro gekauft.
Tja, mir soll das recht sein.  

31878 Postings, 4471 Tage tbhomyUnd ein anderer füllt das ASK immer wieder auf...

 
  
    
23.11.16 13:34
Siehe XETRA-Orderbuch.

Was passiert hier als Nächstes ? Kommen nun Zahlen oder die Bafin ?  

36 Postings, 2051 Tage D229006783,,Bürositze in Berlin, München und Co.

 
  
    
23.11.16 15:32
Ich habe mal zum Spaß über Google Street View und Maps nach den Büros in München Holzstraße 30, Berlin Knesebeckstr. 59 – 61 und 65 rue de Dunkerque Paris gesucht. Komischerweise findet man bei der Streetview vom ,,Juli 2016" aufgenommen in Frankreich nicht mal ein Schild außen wo auch nur irgendwas dran steht das hier ein Unternehmen drinnen ist namens ,,Wild Bunch". Ebenso bei Berlin und München, wo aber leider die Streetview Aufnahmen deutlich älter sind. Ich finde auch bei Google keinerlei Einträge die belegen, dass sich dort überhaupt ein Büro von dennen befindet...leider komme ich nicht aus dem Raum München oder Berlin, sonst würde ich spontanisch mal dort vorbei gucken fahren.  

36 Postings, 2051 Tage D229006783Nachtrag

 
  
    
23.11.16 16:10
Ich bin es nochmal, was mir aufgefallen ist, jedoch kann das natürlich auch Zufall sein, ist das in dem Gebäude in München und in Berlin jeweils eine Investment Firma sitzt, einmal ,,cloupartners" und einmal ieg investment Banking. Beide Unternehmen investieren auch ganz zufällig in Filmprojekte, zumindest laut derren HP. Alles recht komisch...  

32 Postings, 3419 Tage stocks4funBin nächste Woche sowieso in München.

 
  
    
23.11.16 23:38
Vieleicht reicht mir die Zeit und ich schau mir das mal vor Ort an. Das aber Wild Bunch AG eine Briefkastenfirma sein soll (was ja oben suggeriert wird), kann ich mir nicht vorstellen. Das war zuvor Senator/Berlin und der Output der Filma ist ja real. Auch in Frankreich, Italien, Spanien, ...
 

36 Postings, 2051 Tage D229006783Big Deal mit Netflix

 
  
    
25.11.16 11:41
Moin Zusammen,

ganz aktuell hat Wild Bunch TV einen so wie es aussieht top Deal mit Netflix ausgehandelt, mehr dazu findet ihr hier.

http://www.tvwise.co.uk/2016/11/...-florence-netflix-us-canada-india/  

2062 Postings, 3458 Tage tzadoz77Danke

 
  
    
25.11.16 12:04
Hört sich doch mal gut an.  

2062 Postings, 3458 Tage tzadoz77Mal abwarten,

 
  
    
25.11.16 13:23

ob es hierzu auch eine Meldung von der AG gibt. Inklusive vielleicht anderer Info´s. Man darf ja träumen. undecided

 

Seite: Zurück 1 | ... | 145 | 146 |
| 148 | 149 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben