UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.516 0,3%  MDAX 34.590 0,6%  Dow 35.400 0,4%  Nasdaq 15.388 0,6%  Gold 1.770 0,3%  TecDAX 3.742 0,5%  EStoxx50 4.167 0,4%  Nikkei 29.216 0,7%  Dollar 1,1639 0,2%  Öl 84,9 0,9% 

TOP Value-Aktien

Seite 8 von 20
neuester Beitrag: 30.04.19 15:39
eröffnet am: 30.12.13 11:55 von: valueforvalue Anzahl Beiträge: 494
neuester Beitrag: 30.04.19 15:39 von: Mme.Eugenie Leser gesamt: 215308
davon Heute: 42
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 20  Weiter  

9885 Postings, 4430 Tage Raymond_JamesDr. Porsche ...

 
  
    
09.07.15 14:46

... musste vor einer woche noch €77,45 für eine seiner 34.480 stk hinblättern, http://www.dgap.de/dgap/News/directors_dealings/...&newsID=885783

 

1452 Postings, 4774 Tage publicaffairsUniCredit

 
  
    
1
09.07.15 16:58
Angesichts dessen, dass Italien im Gegensatz zu Deutschland einen Grexit nicht verkraften würde, bin ich mal gespannt, wie sich der Kurs der UniCredit entwickeln wird. Italien steckt mit rund 40 Mrd. ? weit jenseits von gut und böse in Griechenland.
Dabei hat die UniCredit eh schon genug zu kämpfen. Bekannter Maßen wird diese Bank katastrophal geführt und profitiert stark von der Performance der HypoVereinsbank. Seitdem allerdings vor einigen Jahren die Italiener angefangen haben aus politischen Gründen die Führungspositionen der HVB mit Italienern zu besetzen, scheint es nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bi die Italiener auch diese Bank vernichtet haben.
Wie einigen Kollegen im Netz schon geschrieben haben. Das ist wohl die Short-Chance des Jahrzehnts.

Unicredit sichert sich gegen ?Grexit? ab:
http://www.handelsblatt.com/unternehmen/...en-grexit-ab/11707152.html

UniCredit schneidet schlecht ab:
http://www.ariva.de/news/UniCredit-schneidet-schlecht-ab-5417830
-----------
Denkst du schon oder machen das Journalisten fuer dich?

9885 Postings, 4430 Tage Raymond_JamesChina Crash gestoppt ? alle Autowerte DAX-Gewinner

 
  
    
09.07.15 18:29

9885 Postings, 4430 Tage Raymond_JamesPorsche-chart: GD200 long (76,62)

 
  
    
13.07.15 10:24

12554 Postings, 3127 Tage WernerGg@Raymond

 
  
    
1
13.07.15 11:53
Was willst du uns denn mit deinen vielen Links sagen?  

9885 Postings, 4430 Tage Raymond_James#178 - UniCredit 'Short-Chance d. Jahrzehnts' ?

 
  
    
13.07.15 12:53

UniCredit S.p.A. plus 5% auf €6,25 seit deinem posting - aktienkurse sind nicht prognostizierbar, schon gar nicht aufs jahr oder länger  
lies: http://www.manager-magazin.de/unternehmen/banken/...in-a-1042381.html

 

9885 Postings, 4430 Tage Raymond_James#181 - verlierer: autoaktien

 
  
    
14.07.15 12:49

Händler verweisen vor allem auf China als Belastungsfaktor und Signale, dass der Branchen-Boom dort abflaut. Im Juni war der Absatz in China erstmals seit zwei Jahren zurückgegangen. Zudem sollen die Preisnachlässe angehoben worden sein. Und erst am Montag hat der BMW-Partner Brilliance vor zu hochgesteckten Umsatz- und Gewinnerwartungen gewarnt. VW fallen um 2,6 Prozent, Continental um 2,1 Prozent, Daimler um 2,0 Prozent und BMW um 1,4 Prozent. In Paris verlieren Peugeot 3,2 Prozent und Renault 2,6 Prozent. Der Index der Auto-Aktien führt die Verliererliste unter den Branchenindizes mit minus 1,9 Prozent klar an.

 

12554 Postings, 3127 Tage WernerGg@Raymond - Verlierer Autoaktien

 
  
    
14.07.15 17:07
Klar. Streng genommen ist die PSE aber gar keine Autoaktie, sondern eine Holding für was auch immer. Leider hält die PSE praktisch aber nur VW. Also ist sie doch bloß eine Autoaktie und hängt 1:1 an VW. Leider aber so gut wie immer etwas schlechter als VW selbst.  
Angehängte Grafik:
pse-vw-1j.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
pse-vw-1j.jpg

12554 Postings, 3127 Tage WernerGg@fuzzi im PSE-Thread - #11510

 
  
    
14.07.15 17:28

"die heftige Korrektur: bullish!"


Ja, so kann man sich alles schön reden.

Das Grundübel der PSE ist, dass sie nur eine leicht schlechtere Version der VW-Aktie ist. Es also keinerlei Grund gibt, PSE statt VW selbst zu halten, außer der Hoffnung auf einen guten Ausgang der Prozesse.

Solange die PSE keine eigene Geschäftstätigkeit entwickelt, sprich Beteiligung an anderen vielversprechenden Unternehmen, wird sich daran auch nie was ändern. Die PSE ist immer noch eine passive Schnarchzapfen-Vermögensverwaltungsgesellschaft für die VW-Anteile der Familien Piech/Porsche.

Erstaunlich, dass dein Freund Ferdinand die PSE nicht nützt, um VW mal zu zeigen, was man mit so viel Geld anstellen könnte. Darauf hatte ich eigentlich gehofft. Die PSE interessiert ihn aber nicht im Geringsten (und auch sonst nichts mehr). Er hat noch nicht mal Winterkorn als PSE-VV gefeuert, was seit Jahren überfällig wäre. Nicht weil Winterkorn unfähig wäre, sondern weil er so wie der ganze AR einfach nichts für die PSE tut.

 

12554 Postings, 3127 Tage WernerGg@Purzl80 im PSE-Thread nebenan

 
  
    
16.07.15 11:41

"wieso fällt porsche seit tagen,  wenn vw oder ford weniger verkaufen in china ist das für die ein problem. aber porsche kaufen sich eher wohlhabende denen egal ist ob china 7 oder 9 % wachstum hat.
typische börsenpanik."



Abgesehen davon, dass du Mist bzgl DE und GR redest, hast du auch keine Ahnung von der PSE. Sie hat nur sehr indirekt via VW was mit Porsche-Autos zu tun. Sie hat sehr viel mehr mit VW-Golf, Passat, etc. zu tun als mit 911ern.

 

12554 Postings, 3127 Tage WernerGg@fuzzi nebenan, PSE - Audi, Absatz in China sinkt

 
  
    
16.07.15 14:35

"Ein Grund mehr für den VW-Kurs, zu sinken. Bleibt die Frage nach dem Porsche-Kurs. Gut wird's ihm jedenfalls kaum tun."

Komische Frage. Selbstverständlich sinkt der PSE-Kurs mit dem VW-Kurs. Das einzige Auffällige daran ist, dass die PSE normalerweise sogar mehr als VW fällt.

 

12554 Postings, 3127 Tage WernerGgPSE - Tut mir leid

 
  
    
23.07.15 18:17
Ich habe das schon viele Monate immer wieder mal gesagt und bin deshalb im PSE-Forum verbannt. Inzwischen bin ich aber selbst erschrocken, wie recht ich hatte:

Die PSE (und damit die Aktie PAH003) ist so ziemlich die nutzloseste und bedeutungsloseste Firma, die man sich vorstellen kann. Ein paar Idioten, die für Piech/Porsche VW-Aktienkurse in Spreadsheets eintragen. Dann noch ein Sack voll Rechtsanwälte, die sich freuen, viele Jahre lang von den alten Wiedeking-Geschichten leben zu können.

Absurd. Ansonsten Null Geschäftstätigkeit. Die, gemessen an der MK, größte Schnarchzapfenveranstaltung aller Zeiten.

Blöderweise habe ich aktuell diese elenden Papiere seit 2007, 2008 und in einem geisteskranken Anflug von Euphorie auch noch Call-OS seit Anfang Juni 2015. Alles schrecklich im Minus. Früher, seit 2000 hatte ich auch schon Porsche. Mit Erfolg damals. Das ist aber lange vorbei.

Ich frage mich, @fuzzi, wie du tagtäglich alle diese saudummen Charts ansiehst, tolle Sprüche über Schwellen, Linien und lauter solchen Blech machst. Dich aber niemals der einfachen Frage stellst, was der Sinn dieser Firma ist.

Meine Sicht ist klar: Die PSE hat keinerlei Sinn. Sie hängt einfach an VW. Weil sie nichts tut außer VW-Dividenden einstreichen. Tatsächlich hängt sie sogar unterproportional an VW. Weil niemand diesem Schnapsladen PSE irgendwas zutraut.  

935 Postings, 5010 Tage Purzl80porsche

 
  
    
1
23.07.15 19:06
wenn porsche ein schnapsladen ist.... dann ist  opel ein plumbs-klo,  bmw ein maroni-stand , bmw ein hasenstall , und mercedes ein altersheim.  

12554 Postings, 3127 Tage WernerGg@purzl

 
  
    
24.07.15 16:54
Dir ist schon klar, dass ich von der Firma PSE rede, nicht von Porsche Autos, der Porsche AG oder VW?  

3054 Postings, 4618 Tage under-dogWernerGg

 
  
    
25.07.15 06:16
Bitte immer schön bei der Wahrheit bleiben....
Fuzzi hat Dich gesperrt, weil Du ihm gegenüber beleidigend geworden bist.
Da muss ich ihm Recht geben, denn so etwas geht garnicht.
Diskussionen können in der Sache auch hart, müssen aber  u n b e d i n g t  sachlich
geführt werden.
Vielleicht kannst Du fuzzi ja mit einer Entschuldigung dazu bringen, die Sperre aufzuheben.
Ich an fuzzis Stelle würde es tun, davon ausgehend, dass Dir Deine Entgleisung im Eifer des Gefechts rausgerutscht ist und nicht wieder vorkommt....
 

12554 Postings, 3127 Tage WernerGg@under_dog - Du irrst

 
  
    
25.07.15 13:58
Zitat:
"Bitte immer schön bei der Wahrheit bleiben....
Fuzzi hat Dich gesperrt, weil Du ihm gegenüber beleidigend geworden bist."

Tatsache ist, dass Fuzzi mich extrem beleidigt hat, und ich reagiert habe. Siehe meinen Beitrag #140 vom 6.5.:
"Ich habe "Blindes Arschloch" zu dir nur als Antwort auf dein "Geh in die Wurstküche und mach deinen Hosenladen zu" gesagt. Das war dein willkommener Anlass, mich los zu werden (Eigentlich war es der bedeutungslose Burhan, wenn ich mich recht erinnere)."

Das hätte ich mir natürlich klüger sparen sollen. Aber es war eine eher harmlose Reaktion.

Ist auch egal. Um diese Sprüche geht es gar nicht. Es geht nur darum, dass ich darauf hinweise, dass die PSE, PAH003 eine sinnlose Firma und Aktie ist, und Fuzzi das nicht ertragen kann.  

234 Postings, 3518 Tage burhan1978Underdog

 
  
    
25.07.15 14:28
Underdog hat vollkommen Recht! Werner hat es mit der Wahrheit nicht so ! Aber so ist das halt ! Du wirst schon wissen warum Du gesperrt und in deine Bedeutungslosigkeit geraten bist ! Mich Hast Du nämlich auch ohne jeglichen Grund angegriffen ohne das ich je mit Dir vorher in Kontakt war! Aber wer grundlos irgendwelche Postings von anderen torpediert und es dann noch nicht einmal zugeben kann der hat mit der Wahrnehmung anscheinend größte Probleme!! Nach deinem erneuten Posting bestärkt es mich einfach nur, das es so wie es ist einfach am besten ist !  

12554 Postings, 3127 Tage WernerGg@Burhan

 
  
    
25.07.15 18:24
Red kein Scheiß. Ich wüsste nicht, wo ich schon mal Postings von anderen torpediert hätte. Ich weiß nicht mal, was das sein sollte. Jedenfalls habe ich noch nie einen User sperren oder einen Beitrag löschen lassen (außer eigene). Ich gebe nicht mal schwarze Sterne (na ja, fünf oder zehn vielleicht in bald zwei Jahren).  

234 Postings, 3518 Tage burhan1978Werner

 
  
    
25.07.15 18:32
Das ist kein Scheiss Werner ! Ich spreche da aus eigener Erfahrung! Von anderen war weniger die Rede! Du musst halt dazu stehen ! Einsicht ist der erste Weg zur Besserung. Schau mal dein erstes Posting von heute ? Wieso wieder so provokant ? Dann wunderst Dich wirklich das Du gesperrt bist ?  

12554 Postings, 3127 Tage WernerGg@Burhan

 
  
    
25.07.15 19:59
Du meinst #194? Was ist damit? Ich kann nicht folgen. Habe aber keine Lust mehr, das auszufechten.  

1783 Postings, 3513 Tage heitischöner Anstieg heute

 
  
    
27.07.15 12:01

691 Postings, 3687 Tage Zonk911Anstieg?

 
  
    
27.07.15 14:38

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 20  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben