UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.516 0,3%  MDAX 34.590 0,6%  Dow 35.422 0,5%  Nasdaq 15.401 0,7%  Gold 1.770 0,3%  TecDAX 3.742 0,5%  EStoxx50 4.167 0,4%  Nikkei 29.216 0,7%  Dollar 1,1639 0,2%  Öl 85,0 1,0% 

TOP Value-Aktien

Seite 7 von 20
neuester Beitrag: 30.04.19 15:39
eröffnet am: 30.12.13 11:55 von: valueforvalue Anzahl Beiträge: 494
neuester Beitrag: 30.04.19 15:39 von: Mme.Eugenie Leser gesamt: 215308
davon Heute: 42
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 20  Weiter  

12554 Postings, 3127 Tage WernerGg@Zonk nebenan - PSE Long

 
  
    
18.05.15 11:44

"ist schon jemand "long" gegangen. Bin heute morgen bei 80,05€ in einen KO von der Commerzbank eingestigen. KO bei 73,50€."


Habe ich, wie gesagt, schon letzten Donnerstag Vormittag gemacht (KO 76,7€). Der stieg rasend schnell, ging am Freitag in die Knie und ist jetzt bei +87%.

 

691 Postings, 3687 Tage Zonk911na dann viel Glück damit!

 
  
    
18.05.15 12:52
Wünsch ich übrigens jedem hier der sein Glück mit OS versucht!

Gruß
Zonk  

12554 Postings, 3127 Tage WernerGg@Zonk - na dann viel Glück damit!

 
  
    
19.05.15 14:05
Danke. Klappt. Im Moment +174%.

Wollte Fuzzi nicht auch mit einem Long-KO einsteigen? Vielleicht weint er aber immer noch um F. Piech.  

12554 Postings, 3127 Tage WernerGgErstaunlich, ...

 
  
    
19.05.15 15:13
... was die PSE, sprich VW, gestern und heute veranstaltet. So dramatisch hatte ich die Erholung von Piech nicht erwartet (Klar, die Automärkte sind eigentlich die Nachricht des Tages). Bin aber natürlich hoch zufrieden. Vielleicht geht die PSE bald wieder auf 90, 94€  

225 Postings, 2390 Tage idefix86Frage an Werner zu dem Zertifikat

 
  
    
19.05.15 18:55
Hallo Werner,

ich handel normalerweise nur mit Aktien,aber möchte mich gerne mit Knockout Zertifikaten versuchen.
Habe aber noch ein paar Verständnissprobleme.
Knockoutwert ist mirt klar.
Kann man das Zertifikat jeden Tag verkaufen oder kann man das jeden Tag verkaufen?
Was bedeutet Strike dabei?

Vielen Dank im Voraus  

12554 Postings, 3127 Tage WernerGg@idefix

 
  
    
20.05.15 10:31
Ja, Zertifikate kann man wie Aktien permanent handeln.

Strike ist der Basispreis. KO-Zertifikate haben immer einen Basispreis und einen KO-Preis, bei dem das Zertifakat verfällt. Oft ist KO-Preis=Basispreis. Falls nicht, spricht man von einem Zertfikat mit Stop Loss, weil bei Verfall der Kurs des Zertifikats noch größer als Null ist. Der Basispreis wird vom Emittenten täglich geringfügig zu seinen Gunsten angepasst.

Grundsätzlich ist:
KursZertifikat = +/- ((KusBasiswert+Aufgeld) - Basispreis) * Bezugsverhältnis
"+" für Long, "-" für Short.
Aufgeld ist gering und kann man normalerweise vernachlässigen.
Falls der Basiswert und damit Basispreis und KO-Preis in Fremdwährung, z.B. USD, notieren, muss man das Ergebnis natürlich noch in die eigene Währung, z.B. EUR, umrechnen.

Genaueres siehe z.B Wikipedia "Zertifikat (Wirtschaft)" oder die Hilfe in Onvista.de  

225 Postings, 2390 Tage idefix86@ Werner

 
  
    
20.05.15 12:34
Vielen Dank
Werde mich dann maö näher damit beschäftigen.

 

12554 Postings, 3127 Tage WernerGgNebenan im Porsche-Verblichener Ruhm? Thread ...

 
  
    
20.05.15 17:17
... sind die Fuzzis und Fredos komplett verstummt. Obwohl es jetzt doch ordentlich aufwärts mit dem PSE, sprich VW-Kurs geht.

Immer noch am Tränen trocknen wegen Piechs unrühmlichem Abgang? Die Börse scheint den sehr zu begrüßen.  

12554 Postings, 3127 Tage WernerGgDer Hype um VW/Piech/Porsche ...

 
  
    
26.05.15 15:33
... ist leider vorbei. Der Kurs fällt. Ich habe den richtigen Zeitpunkt, meinen Long-KO CC7H65 zu verkaufen, leider verpasst. Der richtige Moment war sechs Tage nach Kauf, am 19.5. mit 206% Gewinn. Jetzt nur noch 128% Gewinn.

Mir war zwar klar, dass Piechs Abgang dem Kurs helfen wird, aber ich hatte unterschätzt, wie schnell das Interesse an dem ganzen Thema abflaut.

Jetzt ist guter Rat teuer. Verkaufen, oder weiter hoffen, dass die PSE irgendwas noch beflügeln könnte?  

57 Postings, 4385 Tage FoxFireForum

 
  
    
27.05.15 13:17
Leider gibt es fast in jedem Forum einen " Werner " der anderen Leuten die Teilnahme am Forum Interessen Austausch unsw. vermiest bzw. ich frage dann Lieber mein Hund die fragen oder erzähle ihm das was ich los werden will . Es muß doch ein Heim für so " Werner,s " geben oder ein Keller ohne Internet Anschluß ? Ich will Niemanden was Böses aber wenn ich im Forum immer nur in einem Stück die Kommentare einer Person lese dann frage ich mich haben diese Leute keine Freunde oder nen Goldfisch den die Voll Hupen können . Gruß an alle  

12554 Postings, 3127 Tage WernerGg@FoxFire

 
  
    
27.05.15 13:58

"Leider gibt es fast in jedem Forum einen " Werner " der anderen Leuten die Teilnahme am Forum Interessen Austausch unsw. vermiest..."

Was hindert dich denn daran, dich hier oder sonstwo auszutauschen? Ich jedenfalls nicht.

Ich schreibe hier nur deshalb, weil ich nebenan im "Verblichener Ruhm"-Thread vom Betreiber Fuzzi08 willkürlich ausgesperrt bin. Dass sonst praktisch niemand hier schreibt, liegt nicht an mir. Ich tue es, weil ich weiß, dass alle PSE-Foristen hier mitlesen.

 

6893 Postings, 3486 Tage traveltrackerOb du in dem Thread...

 
  
    
27.05.15 14:04
...oder der andere im anderen.
Es ist ein unwürdiges und verbissenes Trauerspiel, was ihr beide da treibt.  

23045 Postings, 2878 Tage GalearisLöschung

 
  
    
27.05.15 14:16

Moderation
Zeitpunkt: 27.05.15 14:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

12554 Postings, 3127 Tage WernerGg@traveltracker - Unwürdig?

 
  
    
27.05.15 14:27

"Es ist ein unwürdiges und verbissenes Trauerspiel, was ihr beide da treibt.  "

Ich nehme an, du meinst damit Fuzzi samt Anhang und mich. Ich halte Fuzzis Selbstgefälligkeit zwar für albern, aber deine Formulierung erscheint mir weit übertrieben. Was mich angeht, benütze ich eben die Kommunikationsmittel, die mir Fuzzi nicht verwehren kann.

Natürlich kann man sich fragen, wozu ich von der Seitenlinie schreibe. Dann muss man sich aber auch fragen, wozu überhaupt jemand in Internet-Foren schreibt, oder noch allgemeiner, wozu überhaupt jemand mit anderen kommuniziert. Ich denke, es geht um zwei Dinge: Beim Schreiben sortiert man sich selbst, und man hofft auf Feedback der anderen, um selbst klüger zu werden.

 

12554 Postings, 3127 Tage WernerGg@traveltracker - cont.

 
  
    
27.05.15 14:36
Übrigens ist es relativ unergiebig, mit Leuten zu diskutieren, die dieselbe Meinung wie man selbst haben. Damit bestärken allenfalls beide Partner ihre eigenen Überzeugungen, werden aber nicht klüger.

Spannend ist es, mit Leuten zu diskutieren, die eine komplett andere Sicht der Dinge als man selbst haben. Abgesehen davon, dass das sportlich viel interessanter ist, ergibt sich vor allem nur daraus die Möglichkeit, selbst was zu lernen.  

57 Postings, 4385 Tage FoxFireWerner oder was

 
  
    
1
28.05.15 09:28
Sorry Werner, ich wollte dich nicht angreifen sondern nur drauf auf Merksam machen das du 20 mal hinter einander Postest das Erweckt ja fast den glauben das du dir dieses selbst schreibst ! Fast so als würdest du dir ein Witz erzählen , den du noch nicht kanntest .
Trotzdem schönen Tag  

12554 Postings, 3127 Tage WernerGgVW & vor allem PSE

 
  
    
29.05.15 17:57
... sind seit sieben Tagen im Sturzflug. Damit habe ich nicht gerechnet. Es fehlt an Entscheidungen oder auch bloß Gerüchten, wie es jetzt nach Piechs Abgang denn weiter gehen soll. AR-V bei VW, VV bei VW, VV bei PSE?

Äußerst unerfreulich diese letzten sieben Tage.

Solange diese Wirren nicht geklärt sind, kann man leider auch nicht damit rechnen, dass die PSE mal aus ihrer Lethargie erwacht.  

12554 Postings, 3127 Tage WernerGgVW & vor allem PSE ...

 
  
    
08.06.15 11:02
... sind seit dreizehn Börsentagen im Sturzflug. Es fehlt an Entscheidungen oder auch bloß Gerüchten, wie es jetzt nach Piechs Abgang denn weiter gehen soll. AR-V bei VW, VV bei VW, VV bei PSE?

Äußerst unerfreulich diese letzten dreizehn Tage.

Solange diese Wirren nicht geklärt sind, kann man leider auch nicht damit rechnen, dass die PSE mal aus ihrer Lethargie erwacht.    

12554 Postings, 3127 Tage WernerGg@fuzzi nebenan

 
  
    
09.06.15 20:19
Jetzt antworte dem armen Joiny doch endlich mal. Der wünscht sich einen Chart der PSE von dir, weil der arme Kerl nicht weiß, wo man so was finden kann. Und er weiß auch nicht, dass die PSE nichts mit Porsche-Autos zu tun hat.

Deine Weisheit ist schwer gefragt, aber du bist seit Wochen stumm wie ein Fisch. Hat es dir denn die Sprache verschlagen wegen Piechs Abgang?

Ja, es sieht schlecht aus mit der PSE, bzw. VW. Vielleicht erinnerst du dich noch an mein altes Argument, dass die PSE mal selbst was tun sollte außer Piech/Porsche-Dividenden zu verwalten? Dafür hast du mich gesperrt.

Was nun? Bist du immer noch begeistert, dein PSE-Vermögen dahin schmelzen zu sehen?  

6 Postings, 2919 Tage JoinyWerner G.

 
  
    
09.06.15 21:10
Ich reagiere nur Einmal auf dein "Persönliches" Kommentar. Ich weiß ganz bestimmt wo ich Charts, auch von Porsche, finden kann.
Ich möchte aber die Sagverständige Interpretation von Fuzzi dazu hören. Diese  Know How hast du nach meiner Meinung leider nicht wenn ich deine Postings der Vergangene Zeit lese.    

12554 Postings, 3127 Tage WernerGg@Joiny

 
  
    
09.06.15 21:23

"ich möchte aber die Sagverständige Interpretation von Fuzzi dazu hören. "


Wie kommst du denn auf die Idee, dass Fuzzi irgendeine Form von Sachverstand bzgl. der PSE hätte? Richtig ist, dass er die Prozesslage ziemlich gut kennt. Ansonsten begreift er nicht, dass die PSE seit Jahren extrem unter ihren Möglichkeiten operiert. Und in der Piech/Winterkorn-Geschichte lag er komplett falsch.

 

12554 Postings, 3127 Tage WernerGg@fuzzi

 
  
    
03.07.15 13:59

"Porsche SE: kommt jetzt die Übernahme von...        #11492 02.07.15 21:17

...Fiat?
Die Porsche SE hat -wie alle wissen- eine prall gefüllte Kriegskasse. Doch für uns und andere Unbedarfte sieht es fast so aus, als ob Porsche nicht recht wüsste, was anfangen damit. Doch nun kommt etwas ganz Neues ins Spiel: Fiat - wie Hans Bernecker in seiner heutigen AB-Daily schreibt:
..."


Der PSE-Nachrichtenlage und dem PSE-Kurs ist das aber leider ziemlich wurscht. Der Herr Bernecker scheint da über geheimes Wissen zu verfügen. 

 

12554 Postings, 3127 Tage WernerGgInzwischen ...

 
  
    
03.07.15 16:11
... bricht die PSE tatsächlich ein (-1,5%, VW -0,8%, DAX -0,7%). Ob das mit der Fiat-Geschichte zu tun hat? Glaube kaum. Sie hängt normalerweise direkt an VW, weil niemand denkt, dass die PSE was aus eigenen Stücken machen würde.  

12554 Postings, 3127 Tage WernerGg@fuzzi, @fredo, etc nebenan

 
  
    
08.07.15 17:20
Das ist jetzt ziemlich scheiße mit dem VW- und damit PSE-Kurs (-4,3% vs. DAX +0,9%).

Sollte man nicht einfach mal den Ferdinand nach China schicken, damit er dort mal klar Schiff macht? Der kann und weiß doch alles.

(BTW: FP hat sich von VW, aber nicht von der PSE zurückgezogen. Was der PSE aber nichts zu helfen scheint. Und außerdem hat er sich von VW nicht zurückgezogen, sondern er wurde wegen dilettantischen Verhaltens gefeuert.)  

9885 Postings, 4430 Tage Raymond_James74,63, schwangere kerze (umkehrsignal)

 
  
    
09.07.15 13:25

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 20  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben