UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.604 -1,9%  MDAX 33.642 -2,0%  Dow 34.265 -1,3%  Nasdaq 14.438 -2,8%  Gold 1.834 0,0%  TecDAX 3.504 -2,4%  EStoxx50 4.230 -1,6%  Nikkei 27.522 -0,9%  Dollar 1,1347 0,3%  Öl 87,9 0,5% 

Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Seite 1 von 2366
neuester Beitrag: 23.01.22 12:38
eröffnet am: 27.05.20 02:07 von: Allisica17 Anzahl Beiträge: 59146
neuester Beitrag: 23.01.22 12:38 von: Telemann Leser gesamt: 10689122
davon Heute: 9781
bewertet mit 134 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2364 | 2365 | 2366 | 2366  Weiter  

6215 Postings, 2915 Tage gekko823Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

 
  
    
134
12.05.20 22:50
Hallo lieber Trader-Gemeinschaft,

da es in einigen bestehenden threads teils sehr emotional zugeht, möchte ich optional einen eigenen Trading-Kanal aufmachen, frei von Emotionen im Sinne von trade was du im Chart siehst und nicht das was du sehen möchtest.

Fehleinschätzungen sind natürlich zu keinem Zeitpunkt ausgeschlossen. Vielmehr geht es darum Tradingansätze zu platzieren. Der Schwerpunkt liegt bei den Indizies, aber auch gerne bei den Edelmetallen, Währungspaaren und Ölpreisen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2364 | 2365 | 2366 | 2366  Weiter  
59120 Postings ausgeblendet.

398 Postings, 2443 Tage SachenTradeVon einem Pullback

 
  
    
2
22.01.22 14:48
zur Korrektur zum Crash. Die Dynamik hat zugenommen in der Woche, das leider kein gutes Zeichen. Hab selber gut eingekauft, aber auch gut Pulver an der Seitenlinie für eine 50% Korrektur. Ein Schuss aus Russland und wir erleben on top nochmal ein Absturz zum Absturz. Abwarten und Gin trinken.  

7936 Postings, 2893 Tage AbsaufklauselStirb langsam

 
  
    
3
22.01.22 18:16
Bitte keine Dramen hier, back to the root, wer nicht hören will spürt es im Geldbeutel, wenn euch die selbsternannten Gurus jetz abziehen und den überteuerten Mist a drehen.  
Angehängte Grafik:
unknown.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
unknown.png

4079 Postings, 3434 Tage exit58@Telemann

 
  
    
22.01.22 18:18
ich habe Tesla schon länger nicht mehr weil ich ehrlich gesagt Kurse über 1000 USD nicht für gerechtfertigt halte. Ich habe mittlerweile sogar schon 3 mal die krassen Peaks kurz gehortet.
Bei 700 USD würde ich wahrscheinlich wieder einsteigen, aber bis runter auf 700 shorten, dazu fehlen mir die Eier. Trotzdem bin ich fasziniert von Musk und seiner Strategie. Der Typ ist ein absolutes Genie wenn es darum geht Kohle zu machen.  

398 Postings, 2443 Tage SachenTradeBin grad

 
  
    
22.01.22 19:26
mal durch einige / viele Nasdaq 100 Titel gegangen, leider sind ganz viele noch nicht durch mit der Korrektur laut Charttechnik. Im Prinzip weiterer Druck auf dem Nas....  

7201 Postings, 668 Tage 0815trader33drohender Krieg Ukraine

 
  
    
22.01.22 19:48
DROHENDER KRIEG IN DER UKRAINE!
Auswärtiges Amt bereitet Evakuierung vor  

11031 Postings, 3180 Tage Spekulatius1982Habt

 
  
    
1
22.01.22 21:00
Ihr mal Absauf beobachtet.

Ein ganz Großer. Sein Chart sagt die Wahrheit  

1186 Postings, 695 Tage BoMa71Absauf

 
  
    
22.01.22 21:17
Buh….
😂
Sehr gut  

1186 Postings, 695 Tage BoMa71Scheibe und so

 
  
    
22.01.22 22:03
Da kann sich so mancher eine Scheibe von
abschneiden.

Absauf‘s Chart‘s sind legendär.
Muss halt jeder selbst sehen was er
so daraus macht.
Jeder ist seines Glückes Schmid. 🍀
:-)


Danke

 

7936 Postings, 2893 Tage AbsaufklauselKeks den musst du lesen

 
  
    
1
22.01.22 22:04
auf ariva kannst nur bilder guggen - boma buh den coin nicht aus sonst kommt der schon nächste Woche unten an lol
Pazilla warum hast den nasi runter komplett gekauft, der sup hat doch nicht gehalten, oh man - wartet doch erstmal wie der future reinkommt. Neue woche neues glück grün sollte es spätestens im februar werden, solange lass die sich doch auskotzen, im dax hat doch auch nix gehalten - wenns dumm läuft zieht der noch bis unten durch und der star trader hier sitzt mal mit 10mio auf dem demokonto in den nassen. Alles murx hat nix mit traden zu tun !  

7936 Postings, 2893 Tage AbsaufklauselDie Frage wann er unten ankommt

 
  
    
2
22.01.22 23:15
hat viel mit der Geldpolitik der Notenbanken zu tun  . erstmal hat er 1000 punkte ranges  
Angehängte Grafik:
screenshot_2022-01-08_122017.png (verkleinert auf 57%) vergrößern
screenshot_2022-01-08_122017.png

7936 Postings, 2893 Tage AbsaufklauselMy trading history

 
  
    
2
22.01.22 23:30
Angehängte Grafik:
screenshot_2022-01-22_233001.png (verkleinert auf 83%) vergrößern
screenshot_2022-01-22_233001.png

14619 Postings, 5326 Tage Romeo237Kommt jetzt der mega crash?

 
  
    
23.01.22 08:03
Nahezu jeder sieht stark weiter fallende Kurse plötzlich ?  

3370 Postings, 556 Tage Telemann@romeo

 
  
    
23.01.22 08:10
Die FED wäre wirklich mit dem Klammerbeutel gepudert, wenn sie das zulassen würden.

Höhere Inflationist erstmal das kleinere Übel als eine Rezession. Ich spekuliere darauf, dass sie am Mittwoch zurückrudern. Aber nur mit kleinen Einsätzen und recht engen stops.
Es macht keinen Sinn in so einer Marktphase den Helden zu spielen  

1363 Postings, 1554 Tage d.Karusselld.s.w.Es

 
  
    
23.01.22 08:17
gibt zwei Damoklesschwerter

Krieg Ukraine
Omikron China

Zinsanhebungen sind nicht wirklich ausschlaggebend, und 10 Jährige USA können nicht weit über 2 gehen, solange EZB nicht anhebt

Ob nochmal Pullback Richtung 15500 im Nasi für rechte Schulter, who knows. Da wärs dann möglich , die longs zu entsorgen


 

3370 Postings, 556 Tage TelemannDa irrst Du Dich

 
  
    
23.01.22 08:47
Der Mittwoch ist entscheidend. Wenn das billige Geld weg ist dann knallt es am Markt.

Omicron spielt keine Rolle, es sei denn die FED nutzt das als Ausrede.

Ukraine ist belastend aber weniger für Tech  

11031 Postings, 3180 Tage Spekulatius1982Tele nicht ganz

 
  
    
23.01.22 09:10
Wenn man sagt was erwartet wird steigt es und danach wieder tiefer  

369 Postings, 799 Tage DaktuelFür Krypto-Fans - Interessante Altcoins

 
  
    
23.01.22 09:52
Wie geschrieben - gestern meine ersten Käufe gemacht

Einstiegskurse undZielmarken bis April 2022

Aave 149 $ Ziel bis April 260 $
Comp 121 $ / 225 $
MKR 1740 $ / 2400 $
Sol 88 $ / 170 $
Avax 57 $ / 107 $
Ada 1,05 $ / 1,47 $
Sand 2,77 $ / 5,77 $
Alice 6,90 $ / 13,50 $
Mana 1,92 $ / 3,52 $
ICP 19,80 $ / 37,50 $
CHZ 0,176 $ / 0,315 $
DOT 17,85 $ / 30,50 $
POLY 0,322 / 0,56 $
ONE 0,178 / 0,37 $
Matic 1,55 $ / 2,60 $
Alpha 0,375 / 0,675 $
Dash 95 $ / 140 $

BTC 38800 / 47500 $
ETH 2380 $ / 3800 $

Größte Position sollte in BTC und ETH sein - 3 größte Solana
 

1363 Postings, 1554 Tage d.Karusselld.s.w.Werden

 
  
    
23.01.22 09:55
wir sehen wer irrt. Kommt es zum großen omikron Ausbruch in China, dann können VW, Daimler und Co in eine längere Winterpause gehen  

909 Postings, 5087 Tage evensA bissel Korrektur an den obszön

 
  
    
23.01.22 09:58
aufgeblasenen Aktienmärkten heißt doch net Rezession.
Die Fed tut gut daran ordentlich Luft abzulassen. Dann kanns ab Frühjahr wieder kontinuierlich steigen bis zu den midterm Wahlen im Herbst.
 

3370 Postings, 556 Tage Telemann@Karussell

 
  
    
23.01.22 11:45
Wenn das passiert dann öffnet die FED wieder die schleusen und Tech explodiert.


So einfach ist das alles nicht. Aber Fakt ist, der Zins ist entscheidend. Wieso soll man risikoreiche Anlagen halten, wenn es einen guten risikofreien Zins gibt.  

398 Postings, 2443 Tage SachenTradeWird wohl doch ein schlechtes Börsenjahr

 
  
    
23.01.22 11:59
Unschöne Parallelen Börsen-Absturz erinnert an Dotcom-Crash

Laut Bloomberg ist das in den letzten Jahren nur zweimal passiert: Zunächst im März 2000, als die Dotcom-Blase platzte. Und dann angesichts der Terroranschläge im September 2001. Danach rauschte der Index dem Finanzportal zufolge noch um knapp 28 Prozent in den Keller, bevor er fast ein Jahr später den Boden gefunden hatte....

https://www.n-tv.de/wirtschaft/...n-Dotcom-Crash-article23076991.html  

1363 Postings, 1554 Tage d.Karusselld.s.w.Weil

 
  
    
23.01.22 12:30
1,5 % oder meinetwegen 2% Zinsen halt nicht auf ne langfristige Performance von 7% eines msci world hinkommen. guckt mal Mission Money mit Fast Flossbach v. Storch. Guter Mann, bestimmt mehr Expertise wie unsereins. Zinsen tun dem Markt kaum weh. Natürlich den gehypten Rechts, da wurde aber auch schon reichlich Luft abgelassen. Selbst wenn es ne größere Korrektur wird, die Erholung kommt, weil das Geld nur an der Seitenlinie geparkt wird und Aktien alternativlos sind. Natürlich sollte man Diversifikation betreiben (Betongold usw.). Aber n längerer Bärenmarkt, ne da ist zu viel Geld aufm Tisch  

3370 Postings, 556 Tage Telemann@Karussell

 
  
    
23.01.22 12:34
das mag alles sein aber bei vielen Werten war die performance deutlich höher. Das muss sich erstmal normalisieren.
Ich glaube an keinen crash aber eine satte Korrektur könnte es geben, wenn die FED nicht zurückrudert.  

398 Postings, 2443 Tage SachenTradeTrendkanal Nasdaq

 
  
    
23.01.22 12:36
der lange Trendkanal seit Oktober 2020  wurde auch hart durchbrochen. Damit ist von einer normalen" Korrektur nicht mehr zu sprechen. Das wird leider Donnern. Kann man natürlich aussitzen 1-3 Jahre dann sollten wir wieder auf +/- 0 sein.  

3370 Postings, 556 Tage Telemann@Sachentrade

 
  
    
1
23.01.22 12:38
Wenn man das alles nur vorher wüsste. Es kann auch gut sein, dass man 15 Jahre warten muss. wer weiß das schon.
Man kann das ganze auch nicht generalisieren. Es ist abhängig von der jeweiligen Aktie.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2364 | 2365 | 2366 | 2366  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Forrest.Gump, futureworld