WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst...

Seite 345 von 356
neuester Beitrag: 01.10.22 16:15
eröffnet am: 11.04.12 11:36 von: Lalla-KR Anzahl Beiträge: 8877
neuester Beitrag: 01.10.22 16:15 von: GegenAnleg. Leser gesamt: 1452598
davon Heute: 1426
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 343 | 344 |
| 346 | 347 | ... | 356  Weiter  

2771 Postings, 1532 Tage CEOWengFineArtsimplify

 
  
    
08.08.22 16:09
Jedenfalls ist ein steigender Artnet-Kurs für die WFA erfreulich.

Nun muss man ja auch feststellen, dass eine Bewertung von 50 Mio. EUR für den Weltmarktführer im Kunst-Datengeschäft immer noch sehr niedrig aussieht.  

6157 Postings, 5288 Tage simplifyMarkt

 
  
    
10.08.22 14:39
Gerade kamen gute Daten aus den USA, dass die Inflation abkühlt. Die Märkte dürften nun hochlaufen.  

2771 Postings, 1532 Tage CEOWengFineArtInflationsdaten

 
  
    
4
10.08.22 16:28
Ab Februar wird die Inflation deutlich zurückgehen - alleine schon aufgrund des Basiseffektes. Letztendlich sind aber die Energiepreise entscheidend. Wenn der Ölpreis sinkt gehen früher oder später alle Preise zurück - allerdings funktioniert das in die Gegenrichtung auch so ...

Wichtig ist auch, dass zum Jahresende absehbar wird wann und wo die Zinssteigerungen auslaufen werden.  

2771 Postings, 1532 Tage CEOWengFineArtArtnet Hauptversammlung

 
  
    
3
12.08.22 15:28
Bitte darauf achten, dass man die Aktien zur HV bis nächsten Freitag bei der Gesellschaft oder beim HV-Dienstleister anmelden muss.

Wir haben einige Vollmachten von Aktionären erhalten. Wer immer noch möchte, dass wir für ihn/sie abstimmen, um die nötigen Veränderungen bei Artnet einzuleiten, sollte uns umgehend eine Vollmacht oder den individuellen Zugangscode für die Voting Plattform senden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung !  

2771 Postings, 1532 Tage CEOWengFineArtLöschung

 
  
    
1
12.08.22 18:29

Moderation
Zeitpunkt: 13.08.22 13:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

111 Postings, 3296 Tage DagobertBullKurserholung

 
  
    
2
15.08.22 08:02
Die Technologiewerte in den USA haben sich erholt und auch die Artnet Beteiligung steigt über ?9,-.

Kommt es bei unserer Aktie nach einem positiven Verlauf der Artnet HV am 26.08. zu einer Kurserholung?  

25 Postings, 101 Tage FutureInvestQ2/Halbjahresbericht anet

 
  
    
3
16.08.22 09:28
https://www.dgap.de/dgap/News/afr/...ten-gemaess-wphg/?newsID=1632729

und wie immer der wichtige Umsatzanstieg ohne irrelevante Daten wie Gewinne/Margen oder Kosten oder sowas wie eine Guidance Ausblick in Zahlen... . An sich sind Umsatzangaben nicht schlimm, vorrausgesetzt man weiß, dass ein Unternehmen profitabel arbeitet und kann ungefähr einschätzen was da im Zahlenwerk rauskommt, hier habe ich eher ein mulmiges Bauchgefühl leider, wohin die Umsatzanstiege "netto" fließen.... schade, dass die Zahlen nach der Ankündigung noch nicht da sind.

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...-datenbank/?newsID=1633345

Den Schritt mit Hermès und Co. finde ich richtig, hoffe die WFA wird hier noch mehr Einfluss nehmen,dass da auch Fleisch am Knochen bleibt, die Luxus-Konglomerate wie eine LVMH und Co. können da auch bestimmt als Kunden aquiriert werden, weitere Zusammenarbeit in dem Segment finde ich sehr gut, entsprechend die Erwartung, dass die WFA das weiter vorantreibt.

VG  

3952 Postings, 1285 Tage RoothomWo ist denn

 
  
    
16.08.22 12:34
der HJ-Bericht von artnet einsehbar?

Auf der IR-Seite sehe ich ihn nicht.  

2771 Postings, 1532 Tage CEOWengFineArtRoothom

 
  
    
7
16.08.22 12:42
Zahlen sind ein ziemliches Desaster. Verlust fast vervierfacht y2y. EK nur noch 3.5 Mio. und alle Kernbereiche (außer Werbung) dick im Minus. Jahrelanges Mismanagement, Vetternwirtschaft, Selbstbedienung machen das Unternehmen jetzt übernahmereif.  

25 Postings, 101 Tage FutureInvestRoothom

 
  
    
1
16.08.22 17:32
Ich auch nicht, deswegen dachte ob hier ein Aktionär vielleicht schon Infos bekommen hat, und ich dachte das du auch da reinschaust ( soweit ich das mitbekomme schaust du auch ganz gerne in das ein oder andere Zahlenwerk von vielen Unternehmen :) ).

Aufgrund der ersten Meldung, bin ich davon ausgegangen, das "pünktlich" geliefert wird.
Aufgrund der zweiten Meldung (und fehlenden Zahlen) mit "Nebelkerzen" habe ich ein schlechtes Bauchgefühl bekommen und hier gepostet.
Den Schritt mit Hermès finde ich an sich super, ich glaube mich erinnern zu können, das artnet sich schon diverse Möglichkeiten zu solchen Zusammenarbeiten hat entgehen lassen ( weil die hochbezahlte "Beratung" es so wollte ). Ich sehe u.a. auch mit anderen Plattformen/Konglomeraten Synergien die man nutzen könnte ( LVMH/Hermès/Kering usw. könnten auch Werbung von artnet/Auktionen oder zur WFA oder anderen Unternehmen schalten im Gegenzug machen diese das auch, oder nur ein Teil und man findet ein Vergütungsmodell usw. )

Ich bin nur misstrauisch geworden, weil keine Zahlen sondern "Umsatzsteigerungen" ( wie immer ) geliefert worden sind, was bisher ein schlechter Vorbote war und auch sonst nirgendswo irgendwelche Nachrichten dazu waren. Die Erläuterung von Hr. Weng lässt ja schlimmes befürchten.

VG

 

2771 Postings, 1532 Tage CEOWengFineArtArtnet HJ Bericht

 
  
    
4
16.08.22 18:01
jetzt auf der Webseite von Artnet.  

6157 Postings, 5288 Tage simplifyArtnet

 
  
    
2
16.08.22 18:22
Verlust im Halbjahr hat sich tatsächlich vervierfacht. Der ganze Neuendorf Klan ist nicht  nur  gierig, sondern auch überfordert.  

25 Postings, 101 Tage FutureInvestUnterhaltung 11/10 - Business as usual ( leider )

 
  
    
9
16.08.22 19:38

Man hat aus dem Q1-Bericht, Passagen 1:1 übernommen... puh...wilkommen im 21  Jahrhundert.... nachdem man die Methoden/Tools aus den 90ern übernommen hat und das so erwähnenswert findet, dass man es nochmal in den HJ-Bericht 2022 packt....was schon im Q1-Bericht fragwürdig war

Mein Lieblingsabsatz ( auch aus Q1 übernommen ) :

"Der Bericht wurde in Übereinstimmung mit weltweit anerkannten Berichtsstandards erstellt und gibt
Auskunft über die Ziele und Maßnahmen von Artnet in Bezug auf die verschiedenen
Stakeholder, zu denen unsere Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten, Aktionäre sowie
die Gesellschaft und die Umwelt im Allgemeinen gehören.  "
- Wär prima wenn man die Standards auch auf die Qx- und HJ-Zahlen anwenden würde bzw. auf die unternehmerischen Ziele.

"Nachtragsbericht
Zwischen dem Ende des zweiten Quartals 2022 und dem Datum dieses Berichts
sind keine wesentliche Ereignisse eingetreten, welche die finanzielle Entwicklung
und die Finanzlage des Unternehmens beeinflusst haben. "

22 % höhere Verwaltungskosten , fast 30% höhere Vertriebs und "Personalkosten" und 4.x facher Verlust, wobei Netzwartung wahrscheinlich ein Bruchteil ist, witzig das man das überhaupt erwähnt.

" Dies war vorwiegend die Folge Steigerunger Netzwerkinstandhaltungskosten, Personalkosten von Artnet News sowie Investitionen in das
erweiterte Vorstandsteam.
"

Mein Highligt... oder Lowlight.... ich wurde bestens unterhalten ... und frage mich wieder warum ich mir die Zeit genommen habe da reinzuschauen.

Einige Kunstmarkt Experten
prognostizieren dass steigende Zinssätze die Nachfrage nach Kunst- und Luxus
Sammlerstücke dämpfen könnten.


Hmm deswegen haben die Luxuskonzerne auch hervorragende Zahlen vorgelegt trotz der Marktlage ...

Nebenbei hat man auch wohl 2021 und 2022 verwechselt bei den Zahlen ( man vergleicht 2022 mit 2022 :D ) herrlich, was an der Börse alles möglich ist ...

Unterhaltung war großartig ... schade um die Lebenszeit des Lesens... unverändert bleibt es dabei, dass ich hoffe die WFA / Hr. Weng  und andere Stakeholder greifen da mal durch.  

40 Postings, 452 Tage g_s_wGegenantrag D wurde zurückgezogen

 
  
    
1
17.08.22 09:57
warum das?  

452 Postings, 247 Tage HODELLöschung

 
  
    
17.08.22 11:50

Moderation
Zeitpunkt: 18.08.22 14:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

3952 Postings, 1285 Tage Roothom@gsw

 
  
    
1
17.08.22 12:14
Vorschlag D betrifft nur das Ersatzmitglied.

Spannender finde ich den neuen Vorschlag der Galerie Neuendorf. Zitat:

"Da es sich bei den Wahlvorschlägen um die gleichen Personen handelt, die auch der
Aufsichtsrat gemäß der Einberufung der Hauptversammlung als Kandidaten vorgeschlagen hat, ist die Galerie Neuendorf AG damit einverstanden, wenn die Wahlvorschläge nicht zugänglich gemacht werden.

Die Galerie Neuendorf AG beantragt, diese Wahlvorschläge in der Hauptversammlung am 26. August 2022 zur Abstimmung zu stellen und gemäß § 137 AktG über die Wahlvorschläge der
Galerie Neuendorf AG abzustimmen, bevor über die Vorschläge des Aufsichtsrats oder andere Wahlvorschläge zu Punkt 5 der Tagesordnung abgestimmt wird."

Vorschlag soll nicht zugänglich sein, in der HV dann aber darüber abgestimmt werden?

Was bezweckt man mit damit?

https://www.artnet.de/investor-relations/hauptversammlung  

2749 Postings, 1957 Tage HamBurch"...nicht zugänglich machen"

 
  
    
1
17.08.22 12:59
Hört sich jetzt nicht unbedingt nach absoluter Transparenz an...eher nach Abschottung nach Außen.
Hier bei uns im Süden würde man sagen: "Des hat jetzt aber a Gschmäckle..." Übersetzt heißt das soviel wie: "Da stinkt was zum Himmel..."  

40 Postings, 452 Tage g_s_w.

 
  
    
17.08.22 14:16
geschickte Reihenfolge bei Abstimmungen ist keiner neuer Trick, kann aber immer noch funktionieren.  

270 Postings, 1291 Tage jerobeamFalsch numeriert

 
  
    
1
17.08.22 16:02
Die Vorschläge sind zumindest falsch numeriert, es werden 3 Personen jeweils "erstens" (1.) vorgeschlagen.  

3952 Postings, 1285 Tage RoothomJa,

 
  
    
17.08.22 18:40
hatte ich auch gesehen. Echt schwach.

Der clou ist aber doch, dass dann über dieselben Personen 2x abgestimmt werden soll. Erst auf den Vorschlag von Neuendorf und dann auf den Vorschlag des AR...

Gibt es eigentlich Regeln für die Reihenfolge der Abstimmung oder liegt das im Ermessen des Versammlungsleiters?  

2771 Postings, 1532 Tage CEOWengFineArtGegenantrag D

 
  
    
3
17.08.22 19:18
Hat Herr Langenscheidt wahrscheinlich zurückgezogen, weil er mit unserem Gegenantrag zur Wahl eines Ersatzmitglieds kollidierte.

Wir werden zur Klarstellung einiger Themen wohl am Mo/Di noch eine PM rausschicken.  

3952 Postings, 1285 Tage RoothomLöschung

 
  
    
18.08.22 00:42

Moderation
Zeitpunkt: 18.08.22 14:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

3952 Postings, 1285 Tage RoothomLöschung

 
  
    
18.08.22 00:59

Moderation
Zeitpunkt: 18.08.22 14:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

401 Postings, 3510 Tage snug_hoodieStimmgewaltig

 
  
    
19.08.22 11:49
Ich habe mal ausnahmsweise mit der ganzen Macht meiner Anteile online meine Stimmen abgegeben.

Eine dumme Frage: welche Mitarbeiter*innen von welcher Firma können mein Abstimmungsverhalten eigentlich jetzt schon einsehen?

Wenn da kein vernünftiger chinese wall dazwischen steht, kann das ja einen immensen strategischen Vorteil haben wenn vorher schon online abgestimmt wird...

 

193 Postings, 2053 Tage Prof_BStimmauszählung

 
  
    
19.08.22 12:35
Wie sicher ist diese überhaupt bei einer Online abgehaltenen HV? Könnte diese nicht mit krimineller Energie manipuliert werden?  

Seite: Zurück 1 | ... | 343 | 344 |
| 346 | 347 | ... | 356  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben