UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.627 -2,0%  MDAX 27.543 -2,0%  Dow 33.980 -0,5%  Nasdaq 13.471 -1,2%  Gold 1.762 -0,8%  TecDAX 3.134 -1,4%  EStoxx50 3.756 -1,3%  Nikkei 29.223 1,2%  Dollar 1,0177 0,1%  Öl 93,1 0,3% 

WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst...

Seite 329 von 345
neuester Beitrag: 18.08.22 00:59
eröffnet am: 11.04.12 11:36 von: Lalla-KR Anzahl Beiträge: 8623
neuester Beitrag: 18.08.22 00:59 von: Roothom Leser gesamt: 1336051
davon Heute: 345
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 327 | 328 |
| 330 | 331 | ... | 345  Weiter  

79 Postings, 104 Tage MelnykLöschung

 
  
    
1
23.06.22 19:46

Moderation
Zeitpunkt: 24.06.22 11:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2276 Postings, 4658 Tage GegenAnlegerBetru.Löschung

 
  
    
1
23.06.22 19:56

Moderation
Zeitpunkt: 25.06.22 11:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

79 Postings, 104 Tage MelnykLöschung

 
  
    
1
23.06.22 20:21

Moderation
Zeitpunkt: 24.06.22 11:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

2276 Postings, 4658 Tage GegenAnlegerBetru.verstehe ich richtig

 
  
    
1
23.06.22 20:27
er pushte WFA bei wo: ohne Offenlegung seiner CEO Rolle ?

   

2276 Postings, 4658 Tage GegenAnlegerBetru.Artinvestor aka Rüdiger Weng u Selbstgespräche ?

 
  
    
23.06.22 20:35
Artinvestor schrieb am 06.09.17 01:05:56 Beitrag Nr. 461 (55.675.815)
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.672.419 von Straßenkoeter am 05.09.17 17:46:44
Habe am Abend noch mit Herrn Weng gesprochen. Das Datum der Dividendenzahlung hängt mit der Zahlung der Dividende der Schweizer Tochter zusammen! Also irgendwie doch "technische Gründe". Die Aktie notiert wohl schon exD - Auszahlung der Dividende am Freitag. Am Freitag soll auch noch eine Meldung dazu kommen.

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...re-kunstaktie#u:564295  

79 Postings, 104 Tage Melnyk#8204: Goldrichtig Bingo!

 
  
    
23.06.22 20:43
Er pushte als "Artinvestor" die WFA und betrieb auch dort Artnet Bashing.

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...em-kunstmarkt#u:564295
 

2276 Postings, 4658 Tage GegenAnlegerBetru.warum gab und gibt es keine Str...anzeige ?

 
  
    
23.06.22 20:45

79 Postings, 104 Tage MelnykEr darf den MODs hier an der Nase tanzen

 
  
    
23.06.22 21:07

Alles im Sinne der Kreditgeber bzw. der Auftraggeber einer gewissen "Studie".


https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...scale#beitrag_59812956

 

59 Postings, 407 Tage MaxvolLöschung

 
  
    
3
23.06.22 23:23

Moderation
Zeitpunkt: 25.06.22 11:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern.

 

 

3703 Postings, 1241 Tage RoothomLöschung

 
  
    
23.06.22 23:43

Moderation
Zeitpunkt: 25.06.22 11:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

59 Postings, 407 Tage MaxvolLöschung

 
  
    
23.06.22 23:59

Moderation
Zeitpunkt: 25.06.22 11:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern.

 

 

3703 Postings, 1241 Tage RoothomLöschung

 
  
    
24.06.22 00:30

Moderation
Zeitpunkt: 25.06.22 11:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Mehrwert für andere Foristen

 

 

59 Postings, 407 Tage MaxvolLöschung

 
  
    
24.06.22 00:41

Moderation
Zeitpunkt: 25.06.22 11:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

40 Postings, 408 Tage g_s_wzum Umgang mit den Trollen

 
  
    
8
24.06.22 10:55
Auch wenn ich mich wiederhole:
das einzige, das gegen die dauernden Provokateure hilft, ist nichts zu tun, zu ignorieren.
Die Ernähren sich von den negativen Gefühlen der anderen.
Wenn die keine Reaktion hervorrufen, steigert dies (vermutlich) erstmal die Provokation, in der Hoffnung, daß doch noch eine, wie auch immer geartete Reaktion, kommt.
Aber irgendwann wird es den Trollen (hoffentlich) zu langweilig und sie ziehen in andere Foren weiter - hoffentlich.
Ironisch formuliert: selbst ignorieren ist noch zu viel Beachtung.

Ich möchte in diesem Forum etwas über die Weng Fine Art Gruppe erfahren und keinem verbalen Wrestling beiwohnen.
Das mußte ich nochmal loswerden...   ><((((*>  

79 Postings, 104 Tage MelnykLöschung

 
  
    
24.06.22 11:39

Moderation
Zeitpunkt: 25.06.22 12:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

187 Postings, 2009 Tage Prof_Bg_s_w

 
  
    
1
24.06.22 11:43
Absolut Deiner Meinung. Hier kann ich Herrn Weng auch nicht verstehen, der sich immer wieder provozieren lässt.  

882 Postings, 750 Tage moneymakerzzzwo sind eigentlich die Insiderkäufe?

 
  
    
1
24.06.22 11:50
stehen ja mittlerweile auf nem witzniveau...vermute aber, das wegen der HV das nicht erlaubt wäre!?!  

315 Postings, 203 Tage HODELInsiderkäufe

 
  
    
24.06.22 12:16
helfen dem Kurs jetzt auch nicht auf die Sprünge.  Der Markt rutscht in allen Bereichen immer mehr ab.

Um wieder eine Verbesserung zu erreichen , müssten sich einige geopolitische Dinge grundlegend ändern.

?.. bei der  Comdirect scheint es seit längerem keine grüne Farbe mehr zu geben ;-)))

Alles Rot !  

2725 Postings, 1913 Tage HamBurchÜber den Märkten...

 
  
    
24.06.22 12:59
wabert ja jetzt die allesentscheidende Frage: Wird nach der Pipelinewartung der Gashahn wieder ganz, teilweise oder überhaupt nicht mehr aufgedreht...
Letztere Variante würden dann nochmal ordentlich auf die Kurse durchschlagen...  

61 Postings, 303 Tage maxinvestor123Insiderkäufe

 
  
    
24.06.22 13:00
Das Volumen ist sehr gering, da machen Insiderkäufe m.E. durchaus einen Unterschied.  

6099 Postings, 5244 Tage simplifyMarkt

 
  
    
1
24.06.22 13:00
Nordstream 2 wird erst geöffnet, wenn einige Unternehmen an die Wand fahren.  Unsere Politiker können nur aus der Not geboren agieren. Vorausschauend agieren können sie nicht, da sie vor dem medialen Gegenwind Angst haben.

Der Markt preist gerade ein, dass es erst noch schlimmer werden wird. Momentan hat unsere Politik noch mehr Angst vor den USA, den Medien und den europäischen Ländern, wie Polen, Lettland, etc. und vor der ukrainischen Kritik.

Also erst muss viel an die Wand fahren, erst wenn die Aucswirkungen der schwachen Politik spürbar sind, gibt es ein Umdenken. Sprich dann wenn die Industrie mangels Energie peu a peu nicht mehr produzieren kann.

Aktuell versucht man noch seine eigenen Sanktionen zu umgehen. Indien kauft beispielsweise günstiges russisches Öl und verkauft es dann teuer an uns.

Es gint keinen vdrnünftigen Grund Nordstream 2 nicht in Betrieb zu nehmen. Werden sie auch tun, wenn alles beginnt in Schutt und Asche zu liegen. Dann werden die mächtigen Medien, die nur ihre Meinung gelten lassen, einlenken und die Politik kann das dann umsetzen. Vorher will sich niemand die Finger verbrennen.

Bis dahin müssen wir die Durchhalteparolen von Habek ertragen und die Börsche rauscht weiter in die Tiefe. Auch Aktien, wie WFA, die nicht direkt von unseren katastrophalen Politikern betroffen sind. Natürlich auch unsere verwöhnte Gesellschaft, die, so lange sie alles haben, Ideologien über Vernunft stellen.

Das einzige was unsere Politik erreicht hat ist, dass Putin mit geringeren Gaslieferungen, aufgrund des gestiegenen Gaspreises, mehr verdient als vorher.

Aktuell preist der Markt das Politikdesaster ein. Im Grunde fällt jede Aktie.




 

5610 Postings, 1829 Tage CoshaDas eigentlich interessante ist doch

 
  
    
24.06.22 13:04
das einige Anleger noch immer von den Entwicklungen überrascht werden, statt rechtzeitig mit ihrem Depot reagiert zu haben.
Das wird ein langer, steiniger Weg, aber der Weg ist der Richtige.  

658 Postings, 3050 Tage straßenköterLöschung

 
  
    
1
24.06.22 13:09

Moderation
Zeitpunkt: 25.06.22 14:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern.

 

 

2651 Postings, 1488 Tage CEOWengFineArtLöschung

 
  
    
24.06.22 13:44

Moderation
Zeitpunkt: 25.06.22 14:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2651 Postings, 1488 Tage CEOWengFineArtsimplify

 
  
    
4
24.06.22 13:49
Trotz aller Herausforderungen bin ich lange nicht so pessimistisch. Gerade in Zeiten wie diesen wird man doch kreativ und zum "Kämpfer"! Da trennt sich die Spreu vom Weizen und es werden die Erfolgsgeschichten der Zukunft gebaut.

Über Dinge, die ich nicht verändern kann, rege ich mich nicht auf. Ich versuche immer, aus der jeweiligen Situation das beste zu machen. Und deshalb wird am Dienstag wahrscheinlich auch niemand pessimistisch nach Hause gehen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 327 | 328 |
| 330 | 331 | ... | 345  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben