Ceconomy Aktie WKN: 725750

Seite 38 von 50
neuester Beitrag: 05.10.22 19:52
eröffnet am: 08.07.20 17:58 von: HaraldW. Anzahl Beiträge: 1234
neuester Beitrag: 05.10.22 19:52 von: tausendproze. Leser gesamt: 225467
davon Heute: 567
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 35 | 36 | 37 |
| 39 | 40 | 41 | ... | 50  Weiter  

60 Postings, 5542 Tage rkremserwie hoch ist denn das Volumen des

 
  
    
11.02.22 10:52
vermeintlichen Aktienrückkaufprogramms?  

314 Postings, 1108 Tage Pantera@leeven Tommieee

 
  
    
11.02.22 12:24
was immer die Nachricht eines Electronic-Ladens in der Lebensmittelzeitung an Aussagekraft hat (möglicher Aktienrückkauf!!!) kannst du aktuell am Kurs ablesen  

237 Postings, 1041 Tage TommieeeTrotz aller neuen Informationen

 
  
    
11.02.22 13:50
und Aussichten, verhält sich die Aktie weiterhin wie gewohnt! Einfach nur schwach!  

60 Postings, 5542 Tage rkremserschon wieder so viel Kompetenz

 
  
    
11.02.22 14:13
in der Beurteilung des Electronic Ladens unterwegs..... :)

 

314 Postings, 1108 Tage Pantera@rkremser

 
  
    
11.02.22 15:13
danke für das Lob und die Inspiration. Werde mal schauen, ob ich für die nächste Apotheken Rundschau was kursrelevantes zu Ceco einbringen kann. Alle anderweitigen Versuche von dritter kompetenzgetriebener Seite hatten leider wenig Einfluss auf eine Kurssteigerung. Und das auch noch angesichts der Tatsache, daß der Electronic Laden so gnadenlos unterbewertet ist. Wie kommt das denn?  

60 Postings, 5542 Tage rkremserschon wieder so viel Inhalt...

 
  
    
1
11.02.22 18:08
Ich verstehe, wenn sich hier Investierte austauschen bzw. Anleger, die ein ernsthaftes Interesse haben das bald zu tun, sprich zu investieren.
@ Pantera und Tommieee seid ihr investiert?

Wenn ja warum, so wie eure Meinung zu oder über Ceconomy ist. Wenn nein, warum dann hier
diese immer wiederkehrenden Bashing-Kommentare?

Ich kann nur auf meinen Kommentar #998 verweisen.

Wichtig ist natürlich, wann ist man eingestiegen (sprich Einstandskurs) und mit welcher Strategie / Erwartungshaltung?
Ceconomy soll alle im Marktumfeld überflügeln / soll vergleichbar mit Amazon sein oder sonst was,
das halte ich für Quatsch.

Mir reicht eine anständige Umsetzung der eigenen Planungen, solides Wirtschaften, Corona weicht allmählich und dann wird der Markt entscheiden, wie Ceconomy zu bewerten ist.

Ich lese u.a. Bernecker Börsenbriefe und Kommentare und hier gibt es eine Kaufempfehlung für die Aktie als auch eine Call-Empfehlung in der TB daily für Ceconomy.

Und by the way rechnet man die Dividende obendrauf, die ja abgezogen wurde, so steht der Kurs auf Wochenhoch. Alles also alles auf dem Weg und wer nicht dieser Meinung ist, der kann kritische und nützliche Anmerkungen machen, aber Bashen...?

Das Pushen von einem Chartexperten braucht hier auch keiner in dieser Form, obwohl er auch Inhalte liefert, zumindest das.

Schönes WE allen Investierten



 

3501 Postings, 5692 Tage tausendprozentUnd die Experten hier...

 
  
    
14.02.22 10:11
..haben ja eine Angleichung nach oben in Aussicht gestellt. Ist auch irgendwie nicht eingetroffen. Wohl doch keine Experten...  

60 Postings, 5542 Tage rkremserin dem Marktumfeld

 
  
    
14.02.22 10:28
diskreditierst du dich mit solchen Kommentaren doch selbst oder tausenddingens?

Und das Gebashe von Chartexperte in Richtung von Tscheche oder sonst wem mit Links zu Wallstreet Online ihr liebe Leut, das braucht auch kein Mensch.

 

3501 Postings, 5692 Tage tausendprozentEgal,..

 
  
    
14.02.22 11:44
..ob der Markt nach oben oder runrer geht, wir wissen seit Monaten bzw. einigen Jahren, dass Ceco fern ab vom Marktgeschehen ist.

Gerne kann ja unser Experte hier Charts posten, die den Vergleich zu Dax, sdax oder sonst was in den letzten Jahren darstellt...  

3501 Postings, 5692 Tage tausendprozentHaHa...

 
  
    
14.02.22 18:43
..du wirst dich auch nie ändern...

Ist ja schon ein Erfolg das du seit 14 Tagen
keinen neuen Nick gebraucht hast...

Wo ich war?...natürlich fette Gewinne eingefahren...

Es gibt Zeiten da sagt man was und Zeiten da ist man still....  

237 Postings, 1041 Tage TommieeeZusammenfassend

 
  
    
15.02.22 08:14
kann man sagen, dass sich die Aktie weiterhin wesentlich schlechter entwickelt, als die Konkurrenz.
Best Buy hat zulegen können, Fnac Darty im Vergleich mit leichten Verlusten.  CECONOMY dagegen hat wieder mal zu den schwächsten Aktien im SDAX gehört und über 100 Mio. Euro MK abgegeben.

Trotz der lächerliche Dividende, die Aussichten auf Marktöffnungen, die Rückführung der Corona-Maßnahmen usw. bleibt die Aktie weiterhin im Abwärtstrend.

Bei der CECONOMY gibt es anscheinend keine Chancen, sondern nur Risiken!  

39 Postings, 1335 Tage KlapptBestimmt@Tommieee Bewertung des Unternehmens

 
  
    
15.02.22 10:01
Also ich finde 4% Dividendenrendite gar nicht so schlecht.
Zudem nach vorigen Verlustjahren auch noch die Rückzahlungen für die Vorzugsaktien geleistet werden mussten.

Aber ich gebe Dir recht, dass der Kurs wie Blei trotz dem von Dir geschilderten Umfeld am Boden liegt.
Hatte mir irgendwie mehr erhofft. Mal sehen ...  

237 Postings, 1041 Tage TommieeeAlle Online-Pure-Player

 
  
    
15.02.22 10:22
sind dick im Plus. Bei CECONOMY kommen noch die baldigen Lockerungen hinzu und die Aktie kann einfach nicht zulegen. Nach fast zweistelligen Kursverlusten so eine schwache Leistung ist alarmierend.

Delivery Hero, HelloFresh, AUTO1 Group, selbst die Beteiligung Metro ist gut im Plus. Und relativ weit unten im SDAX ist wie so oft die CECONOMY zu finden. Schwache Aktionärsstruktur, schwache Nachrichten und ein schwaches Management zeigen seine Wirkung.  

4569 Postings, 4145 Tage Der TschecheIhre Wirkung, Tommieee, IHRE Wirkung

 
  
    
15.02.22 11:21
Hier wurde ja schon vor der HV die starke Diskrepanz zwischen Vorzügen und Stämmen andiskutiert, die durchaus Sinn macht, wenn man als Aktienkäufer ausschließlich auf die aktuelle Dividendenrendite gestarrt und nicht daran gedacht hat, dass der Großteil der Vorzüge-Dividende eine einmalige Geschichte ist. Nun ist die Divi ausgezahlt und die Vorzüge stehen immer noch bei deutlich über 5?. Wie erklärst Du Dir das?  

314 Postings, 1108 Tage PanteraHey, was ist denn

 
  
    
15.02.22 11:56
da auf einmal los? Gestern noch 3,63 und gerade 3,70!?! Welche Kursrakete hat denn da gezündet?  

237 Postings, 1041 Tage TommieeeEs wäre wesentlich interessanter

 
  
    
15.02.22 11:58
zu verstehen, warum CECONOMY zu den Wettbewerbern so viel schlechter bewertet wird. Die Diskrepanz zwischen Vorzügen und Stämmen interessieren mich nicht wirklich.

Bei diesen niedrigen Kursen erwarte ich vielmehr Käufe vom CFO oder den Aufsichtsräten, ein neu aufgesetztes Aktienrückkaufprogramm, Zusammenarbeit mit neuen Partnern, usw.

Selbst auf dem Niveau nicht mal mit dem Markt mithalten zu können, zeigen die absolute Schwäche der Aktie bzw. des Unternehmens! Der neue CEO ist jetzt seit einigen Monaten im Amt, erkennen kann man das an der Leistung nun wirklich nicht!  

4569 Postings, 4145 Tage Der TschecheInteressiert Dich nicht, o.k., aber hast Du eine E

 
  
    
15.02.22 13:40
rklärung dafür?  

4569 Postings, 4145 Tage Der TschecheDie einzige Erklärung, die mir dazu einfällt, dass

 
  
    
15.02.22 14:14
die Diskrepanz zwischen Vorzügen und Stämmen NACH der Dividendenausschüttung NICHT nennenswert verschwindet, ist: in den Stämmen sind Leerverkäufer am Werkeln, die Vorzüge sind ihnen zu illiquide oder es gibt dort zu wenig Aktien zum leer verkaufen. Hältst Du das für quatschig?
 

4569 Postings, 4145 Tage Der TschecheChart zum "Vorzügen-Wunder"

 
  
    
15.02.22 14:36
 
Angehängte Grafik:
chart_3years_ce.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart_3years_ce.png

1340 Postings, 1075 Tage HaraldW.Neue Gesamtzahl der Stimmrechte

 
  
    
15.02.22 18:14
15.02.2022 / 10:22
Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte übermittelt durch DGAP
Art der Kapitalmaßnahme
Sonstige Kapitalmaßnahme (§ 41 Abs.    14.02.2022
         1 WpHG)
Neue Gesamtzahl der Stimmrechte:

    356743118  

237 Postings, 1041 Tage TommieeeWeiterhin ganz schwach

 
  
    
16.02.22 09:34
Es spricht vieles für die Aktie. Die Rahmenbedingungen stabilisieren sich, die Märkte zeigen sich freundlich, allerdings wird die Aktie der CECONOMY weiterhin gemieden.

 
Angehängte Grafik:
chart_3years_ceconomyst.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_3years_ceconomyst.png

4569 Postings, 4145 Tage Der TschecheDu bist doch sonst nicht so dialogabweisend

 
  
    
16.02.22 10:15

4569 Postings, 4145 Tage Der TschecheDas ist ja sogar eine Falschaussage von Dir, Tommi

 
  
    
16.02.22 10:52
eee, dass DIE Ceconomy-Aktie quasi im Gesamtvergleich mit dem Markt gemieden wird, denn sie gilt nur für die Stämme. Die Ceconomy Vorzüge outperformen sogar den SDAX (ich habe nicht wie Du den Performance-SDAX genommen, sondern den Kurs-SDAX, weil ja bei Ceconomy die Dividenden ausgeschüttet werden):

 
Angehängte Grafik:
cec_vz_sdax.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
cec_vz_sdax.png

237 Postings, 1041 Tage TommieeeLöschung

 
  
    
16.02.22 11:27

Moderation
Zeitpunkt: 16.02.22 14:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

4569 Postings, 4145 Tage Der TschecheHä? Was gab es denn da zu melden?

 
  
    
16.02.22 12:09

Seite: Zurück 1 | ... | 35 | 36 | 37 |
| 39 | 40 | 41 | ... | 50  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben