Ceconomy Aktie WKN: 725750

Seite 34 von 53
neuester Beitrag: 18.01.23 16:21
eröffnet am: 08.07.20 17:58 von: HaraldW. Anzahl Beiträge: 1320
neuester Beitrag: 18.01.23 16:21 von: Pantera Leser gesamt: 262140
davon Heute: 24
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | ... | 31 | 32 | 33 |
| 35 | 36 | 37 | ... | 53  Weiter  

2401 Postings, 385 Tage EG33Pantera

 
  
    
20.01.22 15:16
wenn dem so war das ich VZ mit ST verwechselt habe, dann Sorry.

Da sieht man wie sehr mich dieser Schwarzmaler da nervt.

Also die Stämme müssen hoch, am besten dort hin wo die Vorzüge sich zur Zeit aufhalten.

Ja auch mir würde selbst ersteinmal 1 Euro reichen, zumindest könnte man sich dann beruhigt schlagen legen...lol  

237 Postings, 1167 Tage TommieeeLöschung

 
  
    
20.01.22 15:22

Moderation
Zeitpunkt: 21.01.22 11:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

3538 Postings, 5818 Tage tausendprozentAch ja,...

 
  
    
21.01.22 10:29
..und für deine Ausführungen hast du dich heute extra frisch bei ariva angemeldet...  

360 Postings, 1234 Tage Pantera#insideman

 
  
    
1
21.01.22 12:15
halte auch du dich bitte im Sinne eines objektiven Austausches hier mit persönlichen Diffamierungen zurück. Das bringt uns alle hier keinen Meter weiter. Jeder sollte das Recht haben, sich in geeigneter Weise einzubringen. Und wenn EG33 seine eigene Variante hat: abputzen und drüberlesen.
Du allerdings bist mit deinen ambitionierten Einschätzungen auch der Zeit weit voraus. Die für Februar erwarteten Zahlen bleiben bis zur Veröffentlichung Kaffeesatzleserei. Und im Gegensatz zu dir glaube ich, daß die Zahlen weder besonders schlecht, noch besonders gut ausfallen. Dafür dürfte der Ausblick mMn
dürftig sein.  

360 Postings, 1234 Tage Pantera#insideman

 
  
    
21.01.22 13:54
bei dem Geschwurbel vom Vorstand zu den möglichen Ergebnissen hatte man sich zuvor sicherheitshalber juristischen Beistand eingeholt, um unter keinen Umständen kursbeeinflussende Informationen preiszugeben. Man kann vieles daraus interpretieren und wenn es tatsächlich zu dem von dir erhofften Kursfeuerwerk kommen sollte, dann wird es so werden, wie im richtigen Leben: schnell und oben und noch schneller wieder nach unten. Dann nämlich werden die Schlauen blitzschnell ihre Gewinne mitnehmen und sich verabschieden.  

42 Postings, 383 Tage insidemanPantera

 
  
    
21.01.22 14:32

das ist möglich, aber schau doch bitte von wo der Kurs kommt. Und bei dem Tief letztem Jahr, da wurden nur wenige Millionen Aktien gehandelt. Also bei 4 oder 4,50 Euro dürften noch nicht so viele fette Gewinne haben. Und die wenigen Trader die schüttelt man doch auf dem Weg nach oben meist schon Intraday ab.

Klar wird es immer Gewinnmitnahmen geben die kurzzeitig den Kurs drücken oder man könnte korrigieren lassen, was ja oftmals nicht schlecht ist.

Man könnte sich aber hier durchaus vorstellen, wenn alles passt... WARUM den SPATZ in der HAND nehmen wenn ich die TAUBE auf dem DACH bekommen kann.

Aber gut jeder macht das was er möchte, für die einen sind 5 % viel für andere wird es erst ab 50% interessant.

Bleiben wir bei dem HEUTE

DAX hat neues Tagestief makiert 15.560
CECONOMY dagegen hat ein neues Tageshoch bei ? 3,942 gesetzt

Nun noch vor USA Start das Tageshoch von gestern und mit den US Boys dann ab Richtung 4...besser wäre endlich einmal diese F-U-C-K 4 hinter sich zu lassen. Denn das würde endlich dann einmal neue Käufer locken und Impulse so wie Buy Orders auslösen.
Moderation
Zeitpunkt: 21.01.22 16:38
Aktion: Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Anlegen einer Doppel-ID

 

 

3538 Postings, 5818 Tage tausendprozentWieder ein neuer...

 
  
    
1
21.01.22 15:46

6 Postings, 383 Tage S.StefansonLöschung

 
  
    
21.01.22 16:10

Moderation
Zeitpunkt: 21.01.22 16:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Regelverstoß - doppel ID von insideman

 

 

1406 Postings, 1201 Tage HaraldW.Langsam wird es lustig

 
  
    
1
21.01.22 16:20
Softtrader/EG33/insideman/S.Stefanson/und wahrscheinlich noch 10 neue Nicknames auf Vorrat

Er möchte gerne Alleinunterhalter in diesem Thread sein.

 

360 Postings, 1234 Tage Pantera#stefanson

 
  
    
21.01.22 16:27
dir erstmal Respekt für deinen 4k Einkauf. Angesichts des tiefroten Daxs von 2,5% minus und dem erneuten Scheitern von Ceco an der 4 Euro Barriere gehört schon etwas Mut dazu. Zudem muss man auch feststellen, dass sich Ceco erstaunlich gut in diesem Szenario behauptet hat. Egal was da jetzt noch aus den USA kommt, dürfte das nicht mehr viel Einfluss auf einen positiven/negativen Kursverlauf haben.  

1406 Postings, 1201 Tage HaraldW.Bevor der Alleinunterhalter wiederkommt

 
  
    
21.01.22 17:09
eine kleine Erläuterung. In meinem Depot befinden sich zurzeit 26 Werte. Bei etwa 20 dieser Werte habe ich noch nie etwas in einem Forum geschrieben. Kaufen und liegen lassen.

Bei Ceconomy hatte ich Mitte 2020 eine Position zu 3,17 erworben, die Kurse bei 6,00 beobachtet und irgendwann später bei 4,00 die Reisleine gezogen und verkauft.

Ende letzten Jahres wieder zu 3,17 gekauft und seitdem liegengelassen.

Die Nachricht der Dividendenzahlung hat den Wert zu Recht wieder in den Bereich 4,00 gebracht.

Ich freue mich auch auf die 0,17 Dividende, aber erwarte die nächsten Monate nicht mehr, als die Bodenbildung um die 4,00.

Nach den Schätzungen wird die Dividende nächstes Jahr auch nur noch 0,10 betragen und somit eine Dividendenrendite von 2,53% entstehen. Nicht schlecht, aber eben kein Grund für eine Kursexplosion.

 

237 Postings, 1167 Tage TommieeeMal schauen welche Ausreden

 
  
    
24.01.22 11:31
zur Hauptversammlung wieder gefunden werden, damit man diese desolate Leistung wieder klein reden kann.  

237 Postings, 1167 Tage TommieeeHeute noch zweistellig

 
  
    
24.01.22 14:07
im Minus? Wäre bei dieser Qualitätsaktie nichts ungewöhnliches :)
Aber stimmt ja, hier warten ja alle auf die unglaublich hohe Dividende!  

360 Postings, 1234 Tage Pantera#Tommieee

 
  
    
24.01.22 14:36
Ob heute ein- oder zweistellig im minus ist in der aktuellen Situation eher nebensächlich.  Zweistellig plus wäre mir lieber, denn dann würde ich mich hier verabschieden. Auf die Dividende schielt hier eh` keiner. Und bei der derzeitigen politischen Lage dürften auch die vorsichtigt angedeuteten positiven Aussichten bereits wieder Makulatur sein.  

3538 Postings, 5818 Tage tausendprozentWenn sich die...

 
  
    
24.01.22 18:55
Ukrainekrise noch verstärkt, dann rattern wir hier noch weiter runter...

Da rächt sich jetzt, dass Ceco in Aktienboomjahren nicht mit gestiegen ist, sondern sogar noch einiges an Boden verloren hatte...  

3538 Postings, 5818 Tage tausendprozentAber egal...

 
  
    
24.01.22 18:57
....selbst wenn die unter 1 Euro fallen, solange die Banken die Füsse still halten, gibt es wenigstens gute Einstiegskurse...  

3538 Postings, 5818 Tage tausendprozentÄhmmm..

 
  
    
24.01.22 18:59
Wo ist eigentlich unser Tausendsassa Softtrader etc., jetzt wo ich seine Ceco-Einschätzung unbedingt bräuchte, ist er weg...lach...  

237 Postings, 1167 Tage TommieeeEs ist schon

 
  
    
25.01.22 07:01
bezeichnend, wenn andere Werte aus dem CE-Bereich wie Fnac Darty (- 2 %) und Best Buy (+ 5 %) sich wesentlich besser entwickeln, als der Markt und die CECONOMY (- 7 %), trotz des Bewertungsabschlags von ca. 70 - 90 Prozent , sich sogar noch schlechter entwickelt.

Also wer hier meint, mit ein paar neuen Stores wird sich das Unternehmen fangen, der dürfte falsch liegen. Es muss einfach so viel mehr passieren!  

3538 Postings, 5818 Tage tausendprozentUnd wenn heute...

 
  
    
25.01.22 09:07
...kein fetter Rebound kommt, wie schon die letzten Monate, was dann? Wer war dann Schuld?

Ich höre nur immer Rebound und er kommt nicht bzw. verliert der Kurs dann immer...  

237 Postings, 1167 Tage TommieeeRebound?

 
  
    
25.01.22 09:10
Ja von 1 Euro auf 1,50 Euro :)
Das Unternehmen ist so unglaublich schwach, jede Krise wird hier voll mitgenommen!  

3538 Postings, 5818 Tage tausendprozentAlso...

 
  
    
25.01.22 09:13
...ich hänge mich jetzt auch mal aus dem Fenster. Real betrachtet kann Ceco noch enorm am Kurs verlieren, wenn die Truppenaufmärsche in der Ukraine weiter voran getrieben werden. Ich hoffe es nicht, aber die Fronten sind so verhärtet, dass es hier erstmal um Kräfte messen geht. Die Märkte können noch massiv einknicken und dem kann sich Ceco nicht verschließen. In den letzten Jahren hat Ceco ja bewiesen, wie instabil ihr Kurs gegenüber andere solide Werte ist.  

237 Postings, 1167 Tage TommieeeWeiter im Abwärtstrend während eines Bullenmarktes

 
  
    
25.01.22 09:56
 
Angehängte Grafik:
chart_year_ceconomyst.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_year_ceconomyst.png

237 Postings, 1167 Tage TommieeeSchon wieder an einer Unterstützung

 
  
    
25.01.22 10:45
Die Aktie ist so stark, dass jeder Boden mal getestet wird. Die 4 Euro hat man nachhaltig das letzte Mal im Juni gesehen :))

Und ja, die Aktie befindet sich im Abwärtstrend! Kannst gerne mal zeigen, wo du keinen siehst.  

360 Postings, 1234 Tage PanteraLöschung

 
  
    
25.01.22 12:52

Moderation
Zeitpunkt: 26.01.22 11:53
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

237 Postings, 1167 Tage TommieeeZeig bitte mal den

 
  
    
25.01.22 13:54
überwundenen Abwärtstrend. Deine Beleidigungen solltest du etwas zurückfahren ;)  

Seite: Zurück 1 | ... | 31 | 32 | 33 |
| 35 | 36 | 37 | ... | 53  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben