UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 1872
neuester Beitrag: 23.09.21 14:15
eröffnet am: 30.09.20 11:35 von: Peterffz Anzahl Beiträge: 46795
neuester Beitrag: 23.09.21 14:15 von: Linda40 Leser gesamt: 3638518
davon Heute: 7651
bewertet mit 76 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1870 | 1871 | 1872 | 1872  Weiter  

19757 Postings, 4408 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

 
  
    
76
19.09.20 14:47
Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1870 | 1871 | 1872 | 1872  Weiter  
46769 Postings ausgeblendet.

3550 Postings, 1561 Tage 1 SilberlockeKein Lohnersatz für ungeimpfte

 
  
    
4
23.09.21 11:26

2458 Postings, 331 Tage LionellDas ist Deutschland 2021

 
  
    
4
23.09.21 11:29
Ausstellung eines Personalausweises
4 Wochen Wartezeit
1 Passbild
Heiratsurkunde
37?


Seit Neuestem wird bei uns auch eine Heiratsurkunde verlangt?
Warum?

Komisch-bei Fremden die ohne Dokumente oder Pässe reinkommen,erfolgt unbürokratisch eine Legimitation


Ps.Wulf,Gauck,Steinmeier-Wortlaut-Der Islamismus gehört zu Deutschland!!!

Meine Frage: Wie lange und seit wann?

Warum muss ich immer an Herrn Sarrazin denken??  

53035 Postings, 2677 Tage Lucky79#46771 eine Stimme der Vernunft...

 
  
    
1
23.09.21 11:35
Ich würde am Sonntag bei der Wahl....
einfach richtig wählen.  :-)  

53035 Postings, 2677 Tage Lucky79Die Welle der Geimpften...

 
  
    
3
23.09.21 11:42
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/...-AAOHSes?li=BBqg6Q9

Was ist nun gefährlicher...???

Ich fordere ein weiteres Testen, wenn auch auf normalem Niveau..
um ein Screening zu haben...
sonst wirds ein Blindflug... nach Spahns Art.

 

46362 Postings, 4985 Tage RubensrembrandtÄhnlich wie Esken denkt Kühnert

 
  
    
3
23.09.21 12:19

Nach Abbruch eines Studiums, in das er sich eingeklagt hatte, und den Beginn eines neuen
Studiums, das erst einmal ruht, beglückte SPD-Kühnert mit einer neuen alten sozialistischen
Weltbeglückungsphantasie, die unter Rot-Grün-Rot bald flächendeckend Realität werden
könnte mit einem eventuellen Wirtschaftsminister Kühnert,  der auch die Linken an seiner
Seite hätte.

https://www.welt.de/print/welt_kompakt/...so-Chef-mag-es-radikal.html

Offensichtlich hatte er sich dazu detailliertere Gedanken gemacht, denn er konkretisierte seinen Ansatz am Beispiel des ? bislang noch börsennotierten ? Automobilherstellers BMW: ?Mir ist weniger wichtig, ob am Ende auf dem Klingelschild von BMW ,staatlicher Automobilbetrieb? steht oder ,genossenschaftlicher Automobilbetrieb? oder ob das Kollektiv entscheidet, dass es BMW in dieser Form nicht mehr braucht.? Entscheidend sei, so Kühnert, dass die Verteilung der Profite demokratisch kontrolliert werde. ?Das schließt aus, dass es einen kapitalistischen Eigentümer dieses Betriebes gibt.?


https://de.wikipedia.org/wiki/Kevin_K%C3%BChnert
 

46362 Postings, 4985 Tage RubensrembrandtSPD-demokratisch kontrollierte Verteilung

 
  
    
3
23.09.21 12:25

der Profite.

https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/...ie-spd-und-ihre-awo/

Dreiste und plumpe Selbstbedienung: die SPD und ihre AWO
Anfänglich ging es um offenkundige Fehlleistung des Ehepaars Richter, die sich Geschäftsführung der AWO Wiesbaden und Frankfurt teilten. Immer tiefer stecken jedoch SPD-Oberbürgermeister Peter Feldmann und weitere SPD-Politiker im Sumpf.Immer wieder kommen neue Skandale in der Arbeiterwohlfahrt Frankfurt Wiesbaden und mittlerweile im Landesverband Hessen ans Licht. Es klingt wie eine Parodie: Jaguar-Dienstwagen für Funktionäre der Arbeiterwohlfahrt (AWO) und Gehälter von bis zu einer halben Million jährlich, Supergehälter für die Ehefrau des Oberbürgermeisters, Geschäftsführer, die sich vom Ehepartner ?kontrollieren? lassen, so wie sie umgekehrt ihn ?kontrollieren?; dazu jede Menge Freunde und Familienmitglieder, die  freigiebig am Beutemachen beteiligt werden.

 

46362 Postings, 4985 Tage RubensrembrandtWird Scholz

 
  
    
2
23.09.21 12:27
mit Esken und Kühnert 2 Studienabbrecher als Minister einstellen? Das ist zu befürchten,
da die Seilschaft Kühnert, Esken, Borjahn das Sagen in der SPD haben und nicht Scholz.  

9392 Postings, 3057 Tage klimaxWeltwoche Daily Deutschland, 23.09.2021

 
  
    
3
23.09.21 12:29
Themen:
Hier sind wirklich alle herzlich willkommen, niemand wird ausgegrenzt!
Deutschlands grösstes Problem: Zuviel Staat, zu wenig Freiheit.
Wo sind die Konservativen?
Idar-Oberstein: Instrumentalisierung eines Verbrechens.
Kanada: Blender Trudeau siegt.
Hoffnung in Afghanistan?
--------------------------------------------------

 

4584 Postings, 1482 Tage clever und reichMord/Querdenkerszene

 
  
    
5
23.09.21 12:29
Wieso wird bei einem Mord aus diesem Spektrum medial und auch von den etablierten Parteien nicht die psychische Gesundheit des Täters hinterfragt? Geschieht dieses nicht auch regelmäßig bei Morden aus dem islamistischen Spektrum? "Psychisch gestörter Einzeltäter" etc.? Ich weiß z.B. bis heute nicht, was diverse in Deutschland "aktiv" gewesene islamistisch motivierte Mörder (psychisch gestört oder nicht) für eine Partei unterstützen, meinethalben auch in deren Heimat. Über diesen Querdenker weiß ich das jetzt also wieder einmal, wieso ist das denn hierbei wichtig und bei anderen Tätergruppen scheinbar nicht?? Nach Medienberichten stand der Tankstellenmörder also der AfD nahe, früher der CDU und natürlich hat jetzt also die AfD schuld... Framing wieder vom feinsten, schön noch AfD und "Rechtsextremisten" in einem Kontext erwähnen....Aber natürlich soll man Taten und Opfer nicht instrumentalisieren, wird das nicht so bei z.B. islamistischen Taten oder sogenannten "Ehrenmorden" gefordert? Aber bei einem Mörder aus der Querdenkerszene wird dieses von etablierten Parteien und vielen Medien natürlich nicht berücksichtigt, zumal kurz vor der Bundestagswahl...
Die AfD spaltet nicht die Gesellschaft, die AfD ist eine Reaktion auf die Spaltung! Aber spielt auch keine Rolle mehr, ordnungspolitisch und werteorientiert ist das Land eh am Arsch. Für D ist es schon lange nicht mehr  5 vor 12 sondern eher 18.30 Uhr...
 


"Innenpolitiker geben AfD Mitschuld an Radikalisierung der Querdenker-BewegungInnenpolitiker mehrerer Parteien gaben der AfD eine Mitverantwortung an der Radikalisierung der "Querdenker"-Szene. "Die AfD ist der oberste Agent der politischen Radikalisierung in Deutschland", sagte der innenpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Konstantin Kuhle, den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland. Der Täter aus Idar-Oberstein unterstütze die Partei "in den sozialen Medien", sagte Kuhle dem RND. "Indem Rechtsextremisten während der Corona-Pandemie ihre wirren Diktatur-Vorwürfe verbreiteten, tragen sie eine Mitverantwortung für die Radikalisierung bestimmter Bevölkerungsgruppen, zu denen auch der Täter aus Idar-Oberstein gehört."

https://www.tagesschau.de/inland/idar-oberstein-angriff-101.html  

46362 Postings, 4985 Tage RubensrembrandtEs ist zu befürchten,

 
  
    
3
23.09.21 12:29
dass viele Unternehmen ihren Standort ins Ausland verlegen werden.  

53035 Postings, 2677 Tage Lucky79Also "so läuft die Regierungsbilden ab Montag"....

 
  
    
3
23.09.21 12:32
so so...
wissen das die schon...?  ;-)

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...r-AAOJFyE?li=BBqg6Q9

Was wäre bei einem Worst Case...?

24% AfD
8% FreieWähler
19% CDU
7% Die Basis
18% SPD
12% Grüne
7% DieLinke
5% FDP

Alles möglich... nix unmöglich.  

53035 Postings, 2677 Tage Lucky79#46780 VESTAS....

 
  
    
1
23.09.21 12:33
Daimler Motorentechnik
Bosch Systems
usw.

was sollte ein Technologieunternehmen noch in Deutschland halten...?

Die Expertise unserer Politiks gewiss nicht...
sie können keine Richtung vorgeben u. sind sonst auch sehr unsicher..
man kann sich auf nix verlassen.  

46362 Postings, 4985 Tage Rubensrembrandt# 79 Genau so gut

 
  
    
1
23.09.21 12:34
könnte frau denjenigen Politikern Schuld geben, die monatelang Stimmung gegen
die Querdenker machen.  

5624 Postings, 5197 Tage ObeliskEnergiepreise explodieren

 
  
    
5
23.09.21 12:36
https://www.rnd.de/wirtschaft/...erig-H7AOK7R6TBCLDEOD4R2L6TBP3A.html

"Für Baerbock ist unterdessen klar, was hinter der Zurückhaltung Russlands bei den Gaslieferungen steckt: ?Das Putin-Regime will politischen Druck aufbauen, um die ausstehenden Genehmigungen für Nord Stream 2 schneller zu bekommen und so die Leitung in Betrieb zu nehmen?, sagte sie dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). Baerbock betont: ?Die Leidtragenden sind die Kunden in Deutschland, deren Gaspreise steigen werden oder die im Extremfall sogar im Kalten sitzen müssen.?

An den Energiebörsen wird Erdgas derzeit so hoch wie niemals zuvor gehandelt. Der aktuelle Preis bewegt sich bei 60 bis 65 Euro pro Megawattstunde. Das ist gut dreimal so viel, wie in den vergangenen Jahren im Schnitt üblich war. Und viele Rohstoffexperten gehen davon aus, dass diese Entwicklung bis tief ins nächste Jahr hineinreichen könnte. Das bedeutet auch, dass sich Verbraucher auf deutlich steigende Preise fürs Heizen einstellen müssen.

IEA-Direktor Fatih Birol macht darauf aufmerksam, dass die russische Knauserigkeit keineswegs der einzige Grund für die aktuell kritische Lage ist: ?Die jüngsten Steigerungen bei den globalen Erdgaspreisen sind das Resultat multipler Faktoren?, erläutert Birol. Dazu zählt eine starke Erholung der Nachfrage. Auch die Witterung spiele eine Rolle, unter anderem mit einer kalten und langen Heizperiode in Europa im vergangenen Winter und einer geringeren Verfügbarkeit von Windstrom in den zurückliegenden Wochen."

Meine Güte, wie hier die Fakten verdreht werden. Starke Erholung..... Blödsinn. Wir sind noch nicht einmal auf dem Niveau von Vor- Corona!
Kalte und lange Heizperiode...... hä? Ich denke die Klimaerwämung verbrennt uns demnächst?
Geringerer Verfügbarkeit von Windstrom..... Genau. Nicht grundlastfähige Energieform, auf die wir jetzt sehr stark, dank der Grünen, setzen. Das führt zu...... stark steigenden Preisen.
Baerbock tut sich mal wieder mit ihrer Inkompetenz und dem Verdrehen von Fakten hervor. Was macht diese Frau eigentlich beruflich? Hat die irgendeine Qualifikation? Werden wir nur noch von abgebrochenen Theologen, Pseudomenschenrechtlern und Völkerrechtlern regiert?

Der Bedarf nach Energie steigt weltweit, weil immer mehr im Wohlstand leben wollen und die Zahl der Menschen permanent steigt. Deshalb steigen die Energiepreise deutlich. Hier noch eine künstliche Verteuerung herbeizuführen durch die zusätzliche Besteuerung und diese Klimapanik halte ich für GRUNDFALSCH und unsozial.

 

9392 Postings, 3057 Tage klimaxzu herr köppel...

 
  
    
3
23.09.21 12:55

meine güte...so früh am morgen so leidenschaftlich sprechen, so messerscharf analysieren...in dieser geschwindigkeit...und das weitgehend in freier rede....
meine herren....was für ein niveau...

Er als unser kanzler...und ich würde 1000 vaterunser beten....

 

2458 Postings, 331 Tage Lionell12:29

 
  
    
2
23.09.21 12:56
"psychischer Ausnahmezustand" und "Traumatisiert" und " Kriegszustand im Heimatland"
wird meisten aufgeführt,wenn Taten wie zuletzt in Würzburg aufgeführt..

Mir kommt die Galle hoch,wenn man so Aussagen vom OB von Würzburg oder die Verhöhnung der Opfer durch Herrn Prantl hört??  

9392 Postings, 3057 Tage klimaxakzentuierungen

 
  
    
23.09.21 13:00
- kicky 10:12 , massenhafte Impfung gefährdet Hochrisikogruppe
- rubens: besonders die gemeldeten beiträge
--------------------------------------------------
saubere arbeit....dem kann ich nur beipflichten...genau diese prozesse wie von
malone beschrieben, dürften doch wohl wissenschaftlicher standard sein.... ?
 

2458 Postings, 331 Tage Lionell11:35

 
  
    
1
23.09.21 13:03
Hmh "Richtig Wählen"?
Ist doch langsam Einheitsbrei-
Sämtliche Parteien überschlagen sich in Sachen Klimaschutz(meine Meinung,durch Deutschlands Aktionen-erbringt keinen Nutzwert bleibt bei 0% Änderung)
Grenzschließung kein Thema-Keine Obergrenzen?
Renten am unteren Ende Europas-Null Wahlthema

Ps.Keine Hoffnung Deutschland aus Merkeldesaster wieder rauszukommen
Mir wäre bald lieber ein Grünen-Sieg-damit das Ende schneller u.zwar blitzschnell zu uns kommt-

Vielleich wacht dann der Bürger in 4 Jahren auf?  

9392 Postings, 3057 Tage klimaxObduktionsergebnisse von verstorbenen Corona-Geimp

 
  
    
1
23.09.21 13:07
Pathologen enthüllen Obduktionsergebnisse von verstorbenen Corona-Geimpften (Quelle: Epoch Times)

 

9392 Postings, 3057 Tage klimaxDänemark beendet Corona-Pandemie

 
  
    
1
23.09.21 13:11
Dänemark beendet Corona-Pandemie: Wie kann das sein?  Possoch klärt ,BR24

 

10123 Postings, 5600 Tage deluxxeWer jetzt noch Zweifel hat, dass er vom TV

 
  
    
2
23.09.21 13:15
verarscht wird, dem ist nicht mehr zu helfen ....  
Angehängte Grafik:
20210923_131136.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
20210923_131136.jpg

10123 Postings, 5600 Tage deluxxeKleine Entscheidungshilfe zur Wahl

 
  
    
1
23.09.21 13:24
 
Angehängte Grafik:
20210923_091732_(1)_(1)_(1)_(1).png (verkleinert auf 26%) vergrößern
20210923_091732_(1)_(1)_(1)_(1).png

10123 Postings, 5600 Tage deluxxeUnd schon kommen die Meldelöscher

 
  
    
2
23.09.21 13:58
Einfach nur Zensieren.  

10123 Postings, 5600 Tage deluxxeMeldekrieg bei ariva??

 
  
    
2
23.09.21 14:06
 
Angehängte Grafik:
20210923_091732_(1)_(1)_(1)_(1)_(1)-1.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
20210923_091732_(1)_(1)_(1)_(1)_(1)-1.png

19757 Postings, 4408 Tage Linda40Hätte ich nicht schon gesessen heute morgen

 
  
    
1
23.09.21 14:15
hätte ich mich setzen müssen.

Schellt es eben, steht meine Therapeutin vor der Tür. Kein Termin, ich denk.....was ist denn los.

Überraschung !!

Nach 15 Jahren mit ihr ( vorher jemand anders ) ist für mich heute und ab sofort Schluss mit Krankengymnastik bei meiner Querschnittslähmung, da ich nicht geimpft bin.
Die Praxen hätten jetzt die Auflagen, nur noch geimpfte Patienten zu behandeln.

Für mich wird wahrscheinlich einer normaler Test nicht reichen und ich müsste so jedesmal vorher in die Testzentren fahren. Das ist ja für mich gar nicht machbar.
Beim Arzt werden neuerdings meine Bedenken, was Embolien betrifft, einfach weggewischt mit der Begründung, das Risiko einer Embolie wäre deutlich geringer als das einer Corona-Erkrankung. Na...die stecken ja auch nicht in meinem Körper.

Als hätte ich es geahnt.

War ja vorauszusehen und ich hatte schon schwer damit gerechnet.
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1870 | 1871 | 1872 | 1872  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, börsenfurz1, datschi, Fernbedienung, goldik, Grinch, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann