UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Nationalismus stoppen

Seite 1 von 968
neuester Beitrag: 04.08.21 21:29
eröffnet am: 09.08.17 01:22 von: Zürngott 2 Anzahl Beiträge: 24188
neuester Beitrag: 04.08.21 21:29 von: Fernbedienun. Leser gesamt: 2209105
davon Heute: 3542
bewertet mit 64 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
966 | 967 | 968 | 968  Weiter  

16455 Postings, 4699 Tage ulm000Nationalismus stoppen

 
  
    
64
21.01.17 20:16
Nach der gestrigen katastrophalen Trump-Rede muss eigentlich jedem überzeugten Demokraten mulmig geworden sein, dass dieser Typ nun der mächtigste Mann auf der Welt ist. Ein Typ bei dem Ignoranz, geschürter Hass und Halbwahrheiten ganz oben auf der Agenda stehen ist ein gefährlicher Typ und wenn man sich dann noch anschaut welcher rechtsgesinnter Mainstreet sich heute in Koblenz getroffen hat und mit Parolen nur so um sich geschmissen haben (z.B. "Gestern ein neues Amerika, heute Koblenz und morgen ein neues Europa" von diesem Holländer Geert Wilders), dann wird es langsam Zeit, dass jeder freiheitsliebende Demokrat diesen Nationalisten die Stirn zeigt. Sei es im Internet, sei es in normalen Gesprächen/Diskussionen mit Verwanden, Freunden und Bekannten, aber auch auf Demonstrationen. Man sollte, NEIN man muss eigentlich diesen Nationalisten mittlerweile zeigen, dass sie nicht das Volk sind. Wenn man das nicht tut, dann meinen diese selbstherrlichen Nationalisten wirklich sie seien das Volk.

Wohin Nationalismus hinführt das haben uns der 1. Weltkrieg und der 2. Weltkrieg gezeigt. Wer möchte seinen Kinder/Enkel eine Welt hinterlassen in der Andersdenkende und Ausländer geschasst werden und wo es nur eine Frage der Zeit ist wann es zu einem ganz großen Krieg kommen wird ?

Sehr, sehr positiv ist, dass sehr iele Amerikaner heute Flagge zeigen gegen diesen Trump und gehen auf die Strasse um gegen die ?Trumpsche Plattform für Hass und Bigotterie? zu demonstrieren:

http://www.faz.net/aktuell/politik/...ieren-gegen-trump-14714828.html
("Hunderttausende Frauen demonstrieren gegen Trump")

Ich denke die Zeit ist nun wirklich gekommen um generell diesen aufkeimenden Nationalismus ganz energisch anzukämpfen und zu zeigen dass das europäische Nationalismus-Establishment um die Le Pen, dem Hölländer Wilders, dem Italiener Salvini und der Petry nichts anderes sind als reine Schaumschläger.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
966 | 967 | 968 | 968  Weiter  
24162 Postings ausgeblendet.

58 Postings, 1 Tag Roxxybelastbar?

 
  
    
1
04.08.21 14:44
Türkischer Rechtsextremismus
Die unterschätzte Gefahr
 
Anhängerinnen und Sympathisanten der Grauen Wölfe träumen von einem großtürkischen Reich.
Lange Zeit wurden die Grauen Wölfe in Deutschland kaum als Problem wahrgenommen. Auch deswegen sei die Mitgliederzahl der rechtsextremen Bewegung auf mehr als 18.500 angestiegen, heißt es nun in einer neuen Studie.
Türkischer Rechtsextremismus - Die unterschätzte Gefahr - https://www.deutschlandfunkkultur.de/...e.html?dram:article_id=496385

und jetzt?  

5252 Postings, 1292 Tage FernbedienungMax

 
  
    
3
04.08.21 15:00
wieder einmal auf Irrfahrt. In ca 2 Stunden sitzt er wieder auf einer Sandbank fest.  

5252 Postings, 1292 Tage Fernbedienungariv2017 13:51

 
  
    
1
04.08.21 15:04
Gibt es für deine Behauptung eine Quelle? Was du da schreibst, ist nämlich totaler Unsinn.  

1482 Postings, 4153 Tage 38downhill@Roxxy - mehr als 90% der Nazis in Deutschland

 
  
    
2
04.08.21 15:04
deutsche Staatsbürger ? 90% bdavon wiederum ohne zweite Staatsbürgerschaft ? Und die werden in fast allen Statistiken einfach uns Deutschen zugerechnet ? Ein Dilemma ....
Quelle anbei und noch nicht mal die Systemmedien, hoffe du freust dich.

 

58 Postings, 1 Tag Roxxy38downhill:

 
  
    
3
04.08.21 15:05
dass über 80% der Nazis in Deutschland AFD oder andere rechtsradikale Parteien wählen?




Mal die Zahlen und die *Quellen dazu bitte? Wie viele Nazis haben wir denn insgesamt? Wie viele Grüne Nazis gibt es? Warum kämpfen die Antifaschisten (Schlägertruppen) mit der Regierung und nicht gegen sie? Ist das normal? In Frankreich ist das aber anders. Und in Nazideutschland? So, jetzt mal die *Quellen.  

5252 Postings, 1292 Tage FernbedienungMax

 
  
    
3
04.08.21 15:14
Für deine nächste Rentnerparty. Viel Spass beim schunkeln.

 

58 Postings, 1 Tag Roxxy38downhill: @Roxxy - mehr als 90% der Nazis in De

 
  
    
04.08.21 15:15
möchte keine Filme sehen, sondern Quellen, aus denen deine Behauptung ersichtlich ist. Gerne auch Statistiken. Ansonsten verbuche ich das unter Märchen, denn Märchenerzähler (Melker) gibt es auf diesen zu beackernden Feld mittlerweile mehr als genug. So, nun mal los. Streng dich an.  

1482 Postings, 4153 Tage 38downhillDie Goldenen Zitronen : Flimmern

 
  
    
4
04.08.21 15:15
Flimmern, Flimmern
Irgendwann nach Sendeschluss Flimmern
Zwischen und nach Überdosen, Unanständigkeiten und Flimmern
Plötzlich der Morgenappell: Empörung aktivieren
Aufstehen, Aufstand, Anstand
Dass ein paar der hauptberuflichen Hülsenpacker
Zu einer klareren Sprache fanden
Zeigte einmal mehr ihre Ignoranz
Gegenüber dem richtigen Bildausschnitt

Der deutsche Planet bekennt, bedauert, appeliert
Lamentiert und applaudiert am liebsten unter sich
Podium? Leider schon vergeben
Doch wir hätten da noch "Tanzneger" oder "Imbissverkäufer"

Und dann fragt man sich dann doch
Wer soll eigentlich wo raus? Raus aus wo oder rein wohin?
Rein und raus und raus wohin, wer soll eigentlich wo raus und rein wohin?

Flimmern, keine Gnade
Kurzgeschlossen Flimmern
Die besessene Maschine füttert Flimmern
Und Flimmern und Füttern
Alle schrien immer hektischer: "Es wird zu viel"
Und legten reichlich Kohlen nach und Panik setzte ein
Berauscht von dem Gefühl etwas gefühlt zu haben
Posaunten sie Pathos und entdeckten den Stolz
Und wechselten das Thema, wenn immer jemand schrie

Dann zeigte die Flasche auf den prügelnden Minister
Die Hexenjagd der Milchgesichter
Wer in Dover dem Container lebendig entstieg
Unterschrieb noch vor Ort einen Plattenvertrag

Und dann fragt man sich dann doch
Wer soll eigentlich wo rein? Rein nach wo und raus wohin?
Rein und raus und raus wohin, wer soll eigentlich wo raus und rein wohin?
Man fragt sich doch
Wer soll eigentlich wo raus? Raus aus wo und rein wohin?
Raus und rein und rein und raus, da kennt sich heutzutage keiner mehr aus

Und dann war wieder alles normal real
Verrückte Kühe, Hunde, Lastwagenfahrer
Im toten Winkel marschierend vor dem Fernsehsessel
Der eingeborenen Bevölkerung

Und dann fragt man sich dann noch
Wer soll eingentlich wo raus? Raus aus wo oder rein wohin?
Rein und raus, raus wohin? Wer soll eigentlich wo raus und rein wohin?


Was solln die Nazis raus aus Dütschland?
Was hätte das für ein Sinn?
Die Nazis können doch net naus, denn hier jehörn se hin

Was solln die Nazis raus aus Deutschland?
Was hätte das für ein Sinn?
Die Nazis können doch net naus, denn hier jehörn se hin

Was solln die Nazis raus aus Deutschland?
Was hätte das für ein Sinn?
Die Nazis können doch net naus, denn hier jehörn se hin



https://www.songtexte.com/songtext/...zitronen/flimmern-4bd1b756.html  

89448 Postings, 2022 Tage skaribu# 15:15: Dir fehlen Quellen?

 
  
    
6
04.08.21 15:29
Bitteschön?eine hätt ich da?sogar mit Film inklusive..

 

58 Postings, 1 Tag Roxxywusste ich es doch, ausser Floskeln, Spesen

 
  
    
1
04.08.21 15:46
und Schwurbeln +  Selbstbeweihräucherung  kommt nichts. Wieder überführt. Macht ja sonst keiner.  Mal wieder weiß man, wo man ihn zu verorten hat. Danke, 38downhill. Bis demnächst mal wieder. Komme wieder, keine Frage.  

53800 Postings, 5656 Tage RadelfanNa, Max, wieder mal auf dem Seelenverkäufer,

 
  
    
3
04.08.21 16:26
der bald wieder (samt Ergüssen) verschwindet!
-----------
Dies ist meine eigene Meinung, daher keine Quellenangabe möglich!.

54468 Postings, 4806 Tage Fillorkilleine Selbstauskunft ist es schon,

 
  
    
3
04.08.21 16:58
wenn Antisemiten, Rassisten, Nationalisten und Faschisten mit Migrationshintergrund kein Argument gegen Antisemitismus, Rassismus, Nationalismus und Faschismus bereitstellen, sondern gegen 'Ausländer'. Wundern muss sich da allerdings keiner drüber, denn in der Sache ist - und war - man sich ja immer einig.  
-----------
a la primera línea en pandemia

3447 Postings, 5525 Tage ablasshndler03.08.21 19:11

 
  
    
1
04.08.21 17:55
arge nebenwirkungen.

ich beziehe mich auf astra, impfungen primär in
bereich medizin und pflege. habe da einige
kontakte und von denen gehört, dass oft die
halbe mannschaft nach der impfung erstmal
nicht zur arbeit erscheinen konnte. was ist arg -
nun das ist ja schon arg genug.
konkrete symptome? schreibe ich nicht,
damit sich die impfkritiker hier nicht daran ergötzen (schadenfreude),
was sie ja deiner tiefen einsicht in die menschliche
psyche nach tun.
 

372 Postings, 1289 Tage ariv2017Bei uns

 
  
    
1
04.08.21 18:22
Dänemark hat ein Gesetz verabschiedet, das es erlaubt, Asylsuchende ohne Verfahren in Länder außerhalb der Europäischen Union abzuschieben. Dort sollen sie dann in Asylzentren auf die Bearbeitung ihres Antrags warten.
Bei uns bist Du Nazi wenn Du die Politik der Sozialdemokraten willst. Der Sozialdemokraten von Dänemark. Der inflationäre Gebrauch von Schimpfwörtern wie Rassist oder Nazi, wird meist von Menschen benutzt die wenig in der Birne haben und häufig noch nicht einmal richtig arbeiten. Was glaubt Ihr was hier los ist wenn wir eine islamistische Mehrheitsgesellschaft haben?  

89448 Postings, 2022 Tage skaribuwieder mal gehört

 
  
    
5
04.08.21 18:36
vom Bruder eines Bekannten meines Nachbarn dessen Sohn das dann in der großen Pause von der Tochter des besten Freundes vom Schreinermeisters gehört hat?solche Quellen find ich immer höchst glaubwürdig und müssen dann nur mehr geringfügig für die asozialen Medien angepasst werden?

Eine ?tiefe Einsicht in die menschliche Psyche? hab ich sicher nicht, ablasshandler. Dann würd ich manches bzw. manchen ja vielleicht sogar verstehen. Ich hab nur ein bisschen Lebenserfahrung?.das reicht in diesem Fall aber voll aus, denk ich?  

5252 Postings, 1292 Tage Fernbedienung"Schimpfwörtern wie Rassist oder Nazi"

 
  
    
3
04.08.21 18:37
Ach das sind Schimpfwörter? Mehr muss ich nicht wissen.

Wo ist eigentlich die Quelle für deine Behauptung, dass über 60% der bei uns lebenden Deutschtürken den Erdogan wählen?  

89448 Postings, 2022 Tage skaribu# 18:36 hat sich übrigens auf # 17:55 bezogen

 
  
    
04.08.21 18:37

89448 Postings, 2022 Tage skaribu# 18:22: ?Bei uns bist Du Nazi wenn

 
  
    
4
04.08.21 19:05
Du die Politik der Sozialdemokraten willst?.

Ich dachte bislang eigentlich, man ist automatisch gleich ?links-grün-versifft? wenn man kein Nazi ist  (oder zumindest ?blau? wählt)?was man so mitbekommt von der selbsternannten (!), ?intellektuellen Elite??  

16455 Postings, 4699 Tage ulm000Querdenker Revolution fällt wieder aus

 
  
    
3
04.08.21 19:33
Die heute groß angekündigte neue Quedenkerdemo in Berlin ist total gefloppt.

"Mobilisierung misslingt - Querdenker-Basis fügt sich dem Demo-Verbot

Es sieht nicht gut aus für die Querdenker an diesem Tag. Statt der angekündigten 10.000 Teilnehmer irren am späten Mittwochnachmittag nur ein paar Handvoll durch den Tiergarten. "Vereinzelte Proteste" wäre eine Übertreibung.

Eigentlich sollten die Demonstrationen des Wochenendes nur der Auftakt sein für eine ganze Protestwoche, in der Szene der Verschwörungsgläubigen gab es auch Aufrufe zu einem erneuten "Widerstandscamp" im Tiergarten. Aber offenbar haben es die meisten Querdenker ihrem Wortführer Michael Ballweg gleichgetan und die Stadt bereits gen Heimat verlassen.

Auch in den einschlägigen Telegramgruppen herrscht gerade Ruhe - abgesehen von den Aufrufen zahlreicher Köpfe der Bewegung an ihre Anhänger, sie mit Spenden zu unterstützen. Die Polizei ist weiterhin mit etlichen Mannschaftswagen entlang der Straße des 17. Juni vor Ort. (Sebastian Leber)":

https://m.tagesspiegel.de/berlin/...ich-dem-demo-verbot/27471282.html

>>> In der Tat einige bekannte Querdenker betteln seit einigen Tagen um Geldspenden, denn offenbar fließt nicht mehr viel Cash in die Querdenkerszene, da die Szene sehr deutlich kleiner geworden ist. >>>

Da bringt es Sascha Lobo voll auf den Punkt:

"Dolchstoßlegende und Märtyrermythen - Der Selbstopferkult der »Querdenker«

Anhänger der »Querdenken«-Bewegung radikalisieren sich, indem sie sich in allen erdenklichen Lagen zum Opfer erklären. Auch der Tod eines »Querdenken«-Demonstranten wird auf diese Weise instrumentalisiert.

Es ist eine sehr deutsche Strategie. Und es handelt sich um das Fundament einer weiteren Radikalisierung der Bewegung in Richtung einer rechtsesoterischen Verschwörungs- und Weltuntergangssekte. Das Gefährliche: Die Opferpose erlaubt nicht nur eine einfache Täter-Opfer-Umkehr ? sie dient auch der Legitimation von Gewalt. Denn die gesellschaftlich meistakzeptierte Form der Gewalt ist die (vermeintliche) Selbstverteidigung eines Opfers":

https://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/...4450-8a40-8e28a1e99714
 

7343 Postings, 5448 Tage VermeerJa gab es keine Bratwurst??

 
  
    
04.08.21 19:36

7343 Postings, 5448 Tage VermeerQuerdenker wollen bayerischen Landtag auflösen

 
  
    
4
04.08.21 20:10
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...-4113-a978-7df4ad2190d4
"Antragsteller ist das »Bündnis ? Landtag ? Abberufen«, das unter anderem aus mehreren »Querdenker-Bürgerbewegungen« besteht (...) Dem Antrag auf ein Volksbegehren stimmte das Innenministerium am 27. Juli zu, nachdem klar war, dass die Voraussetzung von mindestens 25.000 Unterschriften erfüllt war."

Dass sich die Querdenker nicht schämen! Diesen Zwangsstaat derart zu entlarven! -- Da sieht man mal, in was für einer Diktatur wir leben!
Oder so.  

5252 Postings, 1292 Tage FernbedienungWo gab es das jemals?

 
  
    
3
04.08.21 20:25
Eine Diktatur soll durch ein Volksbegehren beendet werden. Und die "Diktatoren" lassen dies einfach so zu. Das geht in Geschichtsbücher ein.  

7343 Postings, 5448 Tage VermeerWenn das Volksbegehren durchgeht...

 
  
    
2
04.08.21 20:42
... Die Querdenker würden dumm gucken.
Beinahe möchte man sich den Spass machen...  

9839 Postings, 7638 Tage majorImpfgegner ..

 
  
    
4
04.08.21 21:00
 
Angehängte Grafik:
img-20210804-wa0006.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
img-20210804-wa0006.jpg

5252 Postings, 1292 Tage FernbedienungSchon etwas älter, aber immer noch interessant

 
  
    
2
04.08.21 21:29
?Heil Höcke, Kameraden? ? zwei AfD-Aussteiger geben Einblicke in das Innenleben der Partei

?Heil Höcke, Kameraden?, begrüßt ein Göttinger JAler die Mitlesenden im Chat ?Junge Garde?. Sie zitieren auch einen ?Mark? aus dem Sauerland, der ständig Gewaltfantasien und Rassismus postet und zum Beispiel äußert: ?Besser Bürgerkrieg und Depopulation, anstatt 2050 nur noch bärtige Braune hier zu haben.?
https://www.rnd.de/politik/...-partei-CYRCQ5GWPJDRFKNXG3ZNWOUDDM.html  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
966 | 967 | 968 | 968  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Freiwald., Leonardo da Vinci, Lionell, Lucky79, telev1, Qasar, Roxxy, sue.vi