UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.499 -0,1%  MDAX 34.450 -0,4%  Dow 35.483 0,1%  Nasdaq 15.438 0,2%  Gold 1.780 0,6%  TecDAX 3.760 0,5%  EStoxx50 4.172 0,1%  Nikkei 29.256 0,1%  Dollar 1,1643 0,1%  Öl 84,3 -1,0% 

AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1 von 996
neuester Beitrag: 20.10.21 15:43
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 24882
neuester Beitrag: 20.10.21 15:43 von: zu1dpol9 Leser gesamt: 4484717
davon Heute: 12397
bewertet mit 93 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
994 | 995 | 996 | 996  Weiter  

72 Postings, 215 Tage The UncecsorerAMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

 
  
    
93
19.03.21 15:15


Dieser Thread soll in erster Linie zum offenen und freien Meinungsaustausch über die AMC Entertainment Holdings AG und auch zur Unterstützung der Bewegung unserer amerikanischen Freunde dienen.    
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
994 | 995 | 996 | 996  Weiter  
24856 Postings ausgeblendet.

1091 Postings, 868 Tage Lino8888Für mich eine wahre Heldin

 
  
    
10
19.10.21 21:24
in diesem Kampf- wusste am Anfang nicht das Sie die Strippenzieherin für die Flüge und die ganzen Werbemaßnahmen war. Ihr gebührt hierfür ein riesiges Lob.

https://twitter.com/katstryker111/status/1450538255837896706?s=12

Unserer Frikadelle ist sie jedenfalls ein Dorn im Auge. Ich sag es ja immer wieder - Känny, leg dich nicht mit den falschen an- erst recht nicht mit wütenden Frauen.
Danke Katherine Larsen alias Kat Stryker für deinen Einsatz

Breaking News This Is The 4Th Cease and Desist Lette Looks like Ken Griffin Doesn?t Want the News Sprea He Sent this Letter to 28 Companies Letters were sent to Companies that don?t do business anymore Guess What.. I WON?T Back Down #KenGriffinCantSilenceUs

Aktuelle Nachrichten Dies ist die vierte Unterlassungserklärung  Sieht so aus, als würde Ken Griffin die Nachrichten nicht verbreiten wollen  Er schickte diesen Brief an 28 Unternehmen  Briefe wurden an Firmen geschickt, die keine Geschäfte mehr machen  Ratet mal, was.. Ich werde nicht zurücktreten #KenGriffinCantSilenceUs  

306 Postings, 4877 Tage c.stone@Lino

 
  
    
19.10.21 21:44
mir fällt beim Lesen des Schreibens nur ein:
"wer sich den Schuh anzieht, dem passt er auch"
Und hier zieht sich jemand den Schuh sehr sorgfältig an.....  

215 Postings, 464 Tage AmBallDas ist neu

 
  
    
9
19.10.21 21:46
laut CNBC lässt Gensler prüfen ob PFOF entweder reformiert oder gesperrt wird.

https://www.cnbc.com/2021/10/19/...essing-payment-for-order-flow.html

Eine Veränderung wird es demnach nun auf jeden Fall geben.  

167 Postings, 169 Tage schulle86userofintellect

 
  
    
1
19.10.21 22:58

167 Postings, 169 Tage schulle86unusual_whales deckt auf

 
  
    
19.10.21 23:21

3680 Postings, 1561 Tage Bullish_HopeAron Dienstag im Power Lunch CNBC

 
  
    
2
20.10.21 00:07
https://www.benzinga.com/news/21/10/23448933/...&utm_content=site

Schlussabsatz- man darf gespannt sein was da kommen wird:

"Ich denke, wir sind nur noch wenige Wochen von der Ankündigung eines neuen Geschäftsbereichs für unser Unternehmen entfernt, das keine Kinos betreibt, wie Sie sie traditionell kennen."  

123 Postings, 168 Tage warriorRainbowFrage

 
  
    
20.10.21 00:22
Ich verlinke hier mal einen Tweet eines ROBINHOOD Kunden, der versucht seine Aktien auf Fidelity Investments zu übertragen.

https://mobile.twitter.com/jgonz1325/status/1450336809674702852

Ich glaube, dass wir das die Tage schon einmal hatten im Forum. Was mich wundert, kann das wirklich sein, dass ROBINHOOD die Aktien nicht besitzt und sie anscheinend auch nicht besorgen kann/will?
Hab das jetzt die letzten paar Tage schon ein paar mal gelesen und ich finde das ist ein spannender Punkt.

Grüße und danke  

971 Postings, 1623 Tage paulbaerich glaube

 
  
    
20.10.21 00:42
Ja fast, dass es noch einige andere broker gibt, die zwar diese Aktien eingebucht, aber nie wirklich gekauft haben.
Woher auch diese vielen Aktien nehmen ;-)  

123 Postings, 168 Tage warriorRainbow..

 
  
    
20.10.21 01:13
Ich kann mir das eigentlich nicht vorstellen.
Ich habe noch eine mögliche Erklärung gefunden.
Vielleicht ist ja noch jemand etwas mehr in der Sache drin.
Aber das sieht aus, wie wenn diese Fälle ein Margin Konto bei RobinHood hatten und dort noch Beträge offen waren.

https://mobile.twitter.com/koryamc1/status/1450383888937857025

 

3680 Postings, 1561 Tage Bullish_HopewarriorRainbow#24864

 
  
    
2
20.10.21 01:55
" warriorRainbow : Frage       #24864
20.10.21 00:22
Ich verlinke hier mal einen Tweet eines ROBINHOOD Kunden, der versucht seine Aktien auf Fidelity Investments zu übertragen.
https://mobile.twitter.com/jgonz1325/status/1450336809674702852
Ich glaube, dass wir das die Tage schon einmal hatten im Forum. Was mich wundert, kann das wirklich sein, dass ROBINHOOD die Aktien nicht besitzt und sie anscheinend auch nicht besorgen kann/will?
Hab das jetzt die letzten paar Tage schon ein paar mal gelesen und ich finde das ist ein spannender Punkt.
Grüße und danke  "

Für meinen Teil kann ich hier nur für Tradegate hier in D sprechen, da ich zu 95% alle Orders dort ausführe:

- Auf TG kann du im Prinzip auf die Sekunde sehen wann deine Order ausgeführt wurde und anhand deiner Bestätigung "ausgeführte Orders" abgleichen.
- Somit hast du deine Aktien im Depot - ob "echte" oder "synthetische" sei  mal dahin gestellt-du kannst Sie wieder handeln / - verkaufen.
- Sofern du eine VK Order setzt müßten die Aktien jederzeit für dich handelbar /-transferierbar sein -sprich der Broker kann diese nicht verleihen.

Wie das bei Robinwood läuft kann ich dir nicht beantworten allerdings sollten die Aktien - sofern der Kunde die  mit einer VK-Order geblockt hat jederzeit handelbar sein.
Ansonsten "arbeitet" Robinwood wohl mit seinen Aktien sprich Verleih....

P.S: Seinerzeit hatte ich Hinweise auf Reddit / Stockwits gelesen das Fidelity Robbinwood -Kunden auf mögliche Schwierigkeiten hinweist die ein Marginkonto dort besitzen. Das Margin Konto bei Robinwood muß wohl zunächst deaktiviert werden bevor ein Übertrag möglich ist-so hatte ich es verstanden....
 

932 Postings, 173 Tage MmmmakNeue Interviewperle zwischen Trey und Dave Lauer

 
  
    
4
20.10.21 05:58

Nach der tollen Interview-Stunde zwischen dem ehemaligen Shortseller Marc Cohodes und Matt Kohrs über AMC, GME, Fricadel, Robbinghood und was im Januar wirklich geschah, warum der Buy-Button gelöscht würde und wie man unsere Freunde am besten ?bei den Eiern? packt?

https://m.youtube.com/watch?v=Jf64f-QURTc

?gab es heute Nacht die nächste Interview-Perle!

Diesmal ein aufschlussreiches Interview von Trey mit Dave Lauer, ehemaliger Citadel-Mitarbeiter und Hochfrequenzhändler.

Sie sprechen über die Praktiken von Fricadel, ihre Klage gegen IEX und das SEC-Filing zu GME.

https://m.youtube.com/watch?v=teYnsbRFqS4


Nur meine persönliche Meinung und keine Handelsempfehlung!  

167 Postings, 169 Tage schulle86Float Logger ist der Name für die Aktienzählung

 
  
    
2
20.10.21 08:23
https://twitter.com/jhuntermav/status/...TpV5ZYUqxaEXpaoQySQ&s=19

na dann schauen wir mal. Es soll 100% korrekt und sicher sein  

318 Postings, 142 Tage HumpelhaxNach dem Say Technology

 
  
    
1
20.10.21 08:48
Von RobinHood aufgekauft wurde, kann ich mir vorstellen, dass es da eine sehr große Skepsis gibt und die Beteiligung zu wünschen übrig lässt.  

419 Postings, 144 Tage Lioness13Zu Dave Lauer

 
  
    
4
20.10.21 09:20
High Frequenzy Trading, Shorting und alle anderen technologischen Tricks, die sich auf !jeden! Retailtrade draufsetzen wie Flöhe, könnte man auch als bandenmäßiger Betrug bezeichnen. Denn es bleiben dem einzelnen Privatanleger diese Möglichkeiten verwehrt. Ein Zusammenschluss mehrere Menschen ( =Firmen) , die mittels Technologie von einem Handel etwas abzweigen, ohne das zumindest einer der Handelnden (der Kleinanleger) davon weiß.  

"Einen bandenmäßigen Betrug nach § 163 Absatz 5 StGB begeht, wer den Betrug als Mitglied einer Bande, die sich zur fortgesetzten Begehung von Straftaten, insbesondere von Straftaten des Betrugs verbunden hat, gewerbsmäßig begeht." (keine Ahnung, ob es so ein Gesetz auch in den USA gibt)

Das Kernproblem ist, dass diese technologischen Tricks (noch?) nicht als Straftat definiert sind. Aber es soll ja wohl genaustens geprüft werden. Hier noch ein Artikel zur Shit Adel Klage gegen die  Änderungen der D-Limit order, latency arbitrage, der hier glaube ich noch nicht gepostet wurde https://tokenist.com/...ourt-to-protect-millions-of-retail-investors/

Nur meine Interpretation der Dinge ...  

24 Postings, 61 Tage zu1dpol9SI

 
  
    
20.10.21 09:28
Ich versteh nicht wie das SI sinken kann, während die Shortpositionen steigen...

Entweder ist wirklich jede Seite die es gibt gefaked oder es stimmt halt - aber dann ist die Frage wie das möglich ist.

Kann das jemand erklären oder hat eine Vermutung was da vor Sich geht?  

86 Postings, 275 Tage 229310773d@ZU1DPOL9

 
  
    
3
20.10.21 09:39
lt. einem Post von untitled1 sind diese Daten mit Vorsicht zu genießen, da die Broker freiwillig melden

Nachzulesen hier:
https://www.ariva.de/forum/...t-holdings-2-0-todamoon-574432?page=406  

56 Postings, 131 Tage THEOTTMAMC vor möglichem Ausbruch nach "oben"

 
  
    
1
20.10.21 10:18
Die AMC-Aktie könnte lt. BENZINGA (charttechnisch) vor einem Ausbruch nach "oben" stehen, wenngleich die bisherigen Erfahrungen gezeigt haben, dass charttechnische Bewertungen als alleinige Methode zur Vorsage, in welche Richtung sich der Kurs der AMC-Aktie bewegen wird, unpräzise sein können.

https://www.benzinga.com/news/21/10/23445206/...Benzinga+News+Feed%29

Nur meine persönliche Meinung! Keine Handlungsempfehlung!  

457 Postings, 453 Tage RizzibizziTheottm

 
  
    
10
20.10.21 10:43
Also mit anderen Worten,der Kurs kann steigen oder fallen oder sich einfach seitwärts bewegen.  

3680 Postings, 1561 Tage Bullish_HopeRizzibizzi

 
  
    
1
20.10.21 12:43
"Rizzibizzi : Theottm       #248757
20.10.21 10:43
Also mit anderen Worten,der Kurs kann steigen oder fallen oder sich einfach seitwärts bewegen.  "

Bin für eine Abstimmung hier im Forum: Für meinen Teil bin ich glasklar für Variante 1 ! ;-)  

Clubmitglied, 5799 Postings, 6169 Tage 10MioEurogestern 150k neue offene shorts dazu gekommen

 
  
    
1
20.10.21 13:01

Clubmitglied, 5799 Postings, 6169 Tage 10MioEuronach den gestrigen -5,18%

 
  
    
20.10.21 13:05
hätte man mehr erwartet als 150k  

Clubmitglied, 5799 Postings, 6169 Tage 10MioEuro19.10.2021

 
  
    
20.10.21 13:10
 
Angehängte Grafik:
webaufnahme_20-10-2021_13646_www.jpeg (verkleinert auf 23%) vergrößern
webaufnahme_20-10-2021_13646_www.jpeg

Clubmitglied, 5799 Postings, 6169 Tage 10MioEurojetzt auch aktualisiert

 
  
    
20.10.21 13:29

1956 Postings, 401 Tage The_UncecsorerIch fand das gestrige Interview ...

 
  
    
5
20.10.21 14:00
von Adam Aron sehr interessant und die Reaktion unserer ?Freunde? darauf noch viel interessanter. Es war ja fast schon eine panikartige Reaktion seitens unserer ?Freunde? darauf und ehrlich gesagt kann ich dies zum Teil schon verstehen, da unsere ?Freunde? auch immer weniger wissen was die Zukunft für sie wann bringt bzw. was Adam Aron noch so alles plant. Besonders beunruhigt haben wird unsere ?Freunde? die Ankündigung von Adam Aron, dass dieser bzw. AMC in wenigen Wochen einen neuen Geschäftsbereich präsentieren wird und wie dieser genau aussehen wird, dies hat Adam Aron bewusst offen gelassen.

Das perfide an diesem neuen Geschäftsbereich ist auch, dass dieser, in ferner Zukunft, an die Börse gebracht und den Aktionären im Rahmen dessen ?Gratisaktien? zugestanden werden könnten. Sollten unsere ?Freunde? bis dahin ihre ?synthetischen? Short Positionen noch nicht aufgelöst haben, so könnte dies dann für sie im Rahmen dessen ziemlich ungemütlich werden. Aber dies ist wie bereits gesagt noch eine sehr ferne Zukunftsspekulation. Also so etwas werden wir bis Ende nächsten Jahres definitiv nicht sehen und auch nicht bis zum Ende des übernächsten Jahres.

Interessant fand ich auch, dass Adam Aron weiterhin von 4 Millionen Kleinanlegern spricht und dies, obwohl sich ja der Prozentsatz bei den Instis in den letzten Wochen / Monaten massiv erhöht hat.

Und der mittlerweile überall bekannte Umstand, dass AMC inzwischen ja auch eine Bezahlung mit Cryptos anbietet macht AMC einerseits zu seinen Mitbewerbern einzigartig und andererseits so ein kleines Stück zum Technologie Konzern, was somit auch eine leicht höhere Bewertung beim KGV (auch wenn ich von solchen Kennzahlen grundsätzlich nichts halte) rechtfertigen würde, da AMC durch steigende Cryptokurse Einnahmen bzw. Gewinne realisieren kann ohne wirklich etwas ?verkaufen? zu müssen und somit könnte AMC allein aufgrund dessen auch bei den Earnings immer wieder massiv überraschen.

Wie ich bereits schon in der jüngeren Vergangenheit gesagt habe, ich sehe AMC derzeit so gut aufgestellt wie wohl noch nie in deren Firmengeschichte und das ist definitiv der Worst Case Szenario für unsere ?Freunde?. Ich finde es auch immer wieder von neuem sehr interessant, wie die AMC Aktie bei guten News fällt. Auch da sind wir wohl ziemlich einzigartig was dies angeht. ;-) Im Übrigen haben gestern auch sehr viele ?MEME? - Aktien positiv geschlossen und nur unsere AMC war auch da mal wieder eine Ausnahme. ;-)

Bis zu den baldigen Quartalszahlen sehe ich jedoch das wir in einer Range zwischen 35$ - 45$ pendeln werden und umso stärker wir in Richtung 50$ kommen, umso stärker werden die Reaktionen unserer ?Freunde? werden. Die Power uns noch signifikant zu drücken haben sie definitiv schon seit längerem nicht mehr und deren derzeitiges vorrangiges Ziel besteht nur noch darin den Kurs möglichst unter 50$ zu halten und wenn ein Anstieg nicht mehr zu vermeiden ist, dass dies dann ?langsam? erfolgt, damit die Margin Bedingungen erfüllt werden können. Ich finde diese ?Taktik? unserer ?Freunde? ist derzeit sehr schön zu erkennen. Mal sehen ob wir zumindest die 40$ heute und allgemein verteidigen können oder ob wir wieder auf die 38$ zurückfallen und dann evtl. wieder in den Korridor zwischen 35$ - 38$. Auf dem Weg in Richtung 50$ würden uns ja auch wieder der Korridor zwischen 45$ und 48$ als nächste ?härtere? Aufgabe erwarten (was man gestern im Ansatz bereits erkennen konnte).

Aber wir haben ja, im Gegensatz zu unseren ?Freunden? alle Zeit der Welt und uns kostet das hodln ja nichts. ;-)

@ warriorRainbow

Ich kann mir das mittlerweile sogar sehr gut vorstellen und ich sehe mittlerweile die ganzen Neo Broker wie Robbing Hood, TD Ameritrade, WeBull und wie sie nicht alle heißen als verkappte Short Seller unter dem Deckmantel eines Brokers. Was da sich in den letzten Wochen für Abgründe aufgetan haben.

Und ja, es ist richtig, dass der betreffende Twitter User ein Margin Konto bei Robbing Hood hat, aber laut seiner eigenen Auskunft soll dieses gedeckt gewesen sein. Es gibt auch in dem betreffenden Tweet Kommentare von anderen Usern, die ebenfalls die Probleme mit einem Wechsel von Robbing Hood zu Fidelity hatten und nach 2 Tage ging es dann jedoch ?problemlos? und da wurde spekuliert das Robbing Hood in den 2 Tagen die Aktien besorgt hat.

Auch gibt es Meldungen über ähnliche Probleme von TD Ameritrade Kunden, die ihre Aktien von TD Ameritrade zu Fidelity übertragen lassen wollten. Alles nur ?komische Zufälle?? Ich habe da so meine Zweifel, um es mal freundlich auszudrücken.

@ Rizzibizzi

In einem einzigen Satz die gesamte Charttechnik erklärt bzw. erfasst. ;-)

Wie immer lediglich meine ganz persönliche Meinung zu dieser Thematik.  

24 Postings, 61 Tage zu1dpol9Reines Bauchgefühl und Beobachtung des Kurses die.

 
  
    
20.10.21 15:43
.. die letzten Tage.

Ich ein wenig das Gefühl das die Suppe bald anfängt zu kochen und überläuft... der Kurs will seit Tagen, eher Wochen, über die 40$ Marke klettern, aber der Kurs wird nicht gelassen.

Meiner Meinung nach staut sich da was ganz großen an...
Ich bin auch schon gespannt, welches Ergebnis bei dem Gerichtsprozess erzielt wird.

Spannende Tage stehen bevor und wir sind mit dabei!

hodln und Geld verdienen... Hätte ich mal eher gewusst, dass das so einfach ist.

Nur meine Meinung/keine Handelsempfehlung  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
994 | 995 | 996 | 996  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Buddy999, Dirty Jack, katzenbeissser, Moonwalker07, nick_halden, ProBoy, Stadtaffe80, tate7777777, Weltenbummler, Winti Elite B