UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.039 0,9%  MDAX 29.152 0,9%  Dow 31.913 -0,1%  Nasdaq 11.836 0,6%  Gold 1.849 -1,0%  TecDAX 3.065 0,2%  EStoxx50 3.685 1,0%  Nikkei 26.678 -0,3%  Dollar 1,0673 -0,6%  Öl 113,7 -0,1% 

Albireo neuer big player im Pharma-Milliardenmarkt

Seite 323 von 330
neuester Beitrag: 25.05.22 16:58
eröffnet am: 04.11.16 08:15 von: RoStock Anzahl Beiträge: 8237
neuester Beitrag: 25.05.22 16:58 von: MisterTurtle Leser gesamt: 1348692
davon Heute: 784
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 321 | 322 |
| 324 | 325 | ... | 330  Weiter  

1418 Postings, 2155 Tage MisterTurtleder Trick dabei

 
  
    
27.01.22 20:26
ist ja, dass die Zinsen ganz gemächlich in Babyschritten kommen. Die Inflation ist aber schon real da. Energie, wohnen, Material, Transport hat alles gewaltig zugelegt und wird auch nicht so schnell zurück gehen. Die Löhne werden folgen müssen. Das passiert in deutlich zweistelligen Prozentzahlen, während die Verzinsung praktisch gleich bleibt.
Also real verliert Cash gerade gewaltig an Wert. Das ist ja auch so gewollt, die Staaten haben ja ohne Ende davon gedruckt und drücken so ihre Schulden.
Also rein praktisch ist es gerade dringend angesagt möglichst wenig in dem Asset zu haben, das am schnellsten an Wert verliert. Würde ich jedenfalls so machen.  

18 Postings, 1201 Tage Luca BrasiWiderstände voraus

 
  
    
1
01.02.22 09:40
Schafft es Albo den gelben Widerstandsbereich sowie die rote EMA200 per Wochenschlusskurs zu überwinden, könnte der rote Widerstandsbereich bzw. die rote Ellipse angelaufen werden. Im Bereich 30,50 bis 32 USD befinden sich nicht nur etliche Wochenhoch- bzw. Wochentiefpunkte (in diesem Bereich wurde also stark gehandelt), sondern auch die schwarze bzw. blaue Abwärtstrendlinie (je nachdem, durch welche Hochs man die Linie zieht). Überwindet der Kurs auch diesen Bereich und bricht er die 33 USD-Marke, ist der Abwärtstrend vorerst beendet.

Zur Vorsicht mahnt mal wieder die Stochastik. Sie ist auf Wochenbasis im überkauften Bereich, die gleitenden Durchschnitte drehen ein und kreuzen sich bereits. Auf ein solches Signal im überverkauften oder überkauften Bereich hat der Kurs in der Vergangenheit zuverlässig reagiert.  
Angehängte Grafik:
2022-02-01_09_23_06-window.png (verkleinert auf 33%) vergrößern
2022-02-01_09_23_06-window.png

48 Postings, 584 Tage Clondike191Danke für dein Update

 
  
    
01.02.22 10:21
Wie gesagt, finde das immer hoch interessant dass die Charttechnik doch so oft passt.
Eventuell können wir vom Markt den Rückenwind von gestern für die kommenden Tage / Wochen mitnehmen.
Auch wenn ich eher herauslese, dass du mit einer Konsolidierung rechnest (spätestens bei 33USD dann eben). Welcher Bereich könnte dann wieder angelaufen? Die EMA200 und gelbe Widerstandslinie als Support dann?
Verwendest du immer nur die weekly oder auch die daily in deinen Analysen?

Zudem noch ein Seeking alpha Artikel zum internationalen Launch von Albireo:
https://seekingalpha.com/article/...lobal-launch-drives-sales-revenue
 

452 Postings, 1692 Tage Graf Zahl83@Clondike191

 
  
    
1
01.02.22 17:40
Ich darf dich leider nicht mehr positiv bewerten, meint Ariva.
Daher halt so, danke für den zwar echt sehr langen aber interessanten SA Artikel!
Ist mir persönlich deutlich zugänglicher als Charttechnik. :D  

1364 Postings, 3045 Tage Mr. GantzerALBO ist ein Langzeithold

 
  
    
1
01.02.22 20:07
Wir werden über die Jahre kontinuierlich höhere Umsätze sehen. Wer auf schnelles Geld aus ist, hat vielleicht nur Glück mit einem BO.
Ich bin auch mit ersteren zufrieden. Das ist was für die Altersvorsorge.  

48 Postings, 584 Tage Clondike191@Graf Zahl83

 
  
    
02.02.22 07:33
Kein Problem - ich habe aber dann noch etwas für dich.

Dieses mal ein Artikel über A3907 und A2342 - ungefähr gleich lang, aber denke ebenso lohnenswert.
https://seekingalpha.com/article/...r-and-d-drives-albireos-prospects

Sonst denke ich sind wir uns alle einig, dass Albireo ein hervorragendes Langzeitinvestment ist.
Zurzeit passiert nur wenig fundamentales, hoffe mit dem Jahresabschluss im/Ende Februar bekommen wir dann wieder mehr Informationen (beispielsweise Informationen bezüglich dem Marktstart in Europa + Zulassungsverfahren International, eventuelle Partnerschaften für Bylvay beispielsweise in China, den erwarteten Einnahmen von Bylvay in 2022, dem Studienstart und Zeitplan für A3907 und A2342, den Indikationen von A3907, Studiendaten bzgl. der Elobixibat-Studie in Japan...)
 

48 Postings, 584 Tage Clondike191Gab wohl ein Problem mit dem Link

 
  
    
02.02.22 07:35
https://seekingalpha.com/article/...r-and-d-drives-albireos-prospects

Mir fehlt hier einfach die Funktion, die Beiträge nachträglich zu bearbeiten. Oder vielleicht sollte ich öfters genauer mal die Vorschau Funktion benutzen ;)
 

360 Postings, 2372 Tage kuhlaes wird doch langsam

 
  
    
02.02.22 22:46
Albireo Pharma, Inc. (NASDAQ:ALBO) Expected to Post Quarterly Sales of $12.30 Million

Posted on Wednesday, February 2nd, 2022 by MarketBeat

Brokerages forecast that Albireo Pharma, Inc. (NASDAQ:ALBO) will post $12.30 million in sales for the current fiscal quarter, Zacks Investment Research reports. Three analysts have provided estimates for Albireo Pharma's earnings, with the highest sales estimate coming in at $23.12 million and the lowest estimate coming in at $5.01 million. Albireo Pharma reported sales of $2.72 million in the same quarter last year, which would suggest a positive year over year growth rate of 352.2%. The company is scheduled to report its next earnings results on Thursday, February 24th.

According to Zacks, analysts expect that Albireo Pharma will report full-year sales of $18.34 million for the current financial year, with estimates ranging from $12.00 million to $31.18 million. For the next fiscal year, analysts forecast that the business will report sales of $53.22 million, with estimates ranging from $42.48 million to $58.67 million. Zacks Investment Research's sales calculations are an average based on a survey of research firms that cover Albireo Pharma.
Albireo Pharma (NASDAQ:ALBO) last issued its quarterly earnings data on Thursday, November 4th. The biopharmaceutical company reported $2.90 earnings per share for the quarter, topping analysts' consensus estimates of ($0.38) by $3.28. The business had revenue of $3.66 million during the quarter, compared to the consensus estimate of $22.33 million. Albireo Pharma had a negative net margin of 444.28% and a negative return on equity of 82.99%. During the same quarter in the prior year, the firm posted ($1.96) earnings per share.  

48 Postings, 584 Tage Clondike191Einnahmen 2021

 
  
    
2
03.02.22 07:43
Bei den angegebenen Einnahmen muss man natürlich unterscheiden, aus welchen Komponenten sich die Gesamteinnahmen für 2021 zusammensetzen.

Zum einen sind das natürlich die Einnahmen aus dem Verkauf von Bylvay zwischen $5-6 Millionen in Q4 und $6-7 für 2021 gesamt
Dann kommen die Royalties von EA Pharma, die aber direkt weitergegeben werden. zwischen $2,5 und 3 für Q4 und ca. $10 für 2021 gesamt.

Komme ich auf Einnahmen von Elobixibat und Bylvay für Q4 in Höhe von $7,5-9 (+15 durch die Vorabzahlung),  für 2021 gesamt in Höhe von $16-17 (+15) Millionen
Die Vorabzahlung resultiert aus dem Deal mit Jadeite, die Einnahmen werden im 4. Quartal gebucht.
An additional $15 million cash upfront fee from the recently announced Japan licensing agreement due to be received in the fourth quarter of 2021.  

48 Postings, 584 Tage Clondike191Weitere Launches in Europa

 
  
    
2
04.02.22 09:01
Habe weitere Informationen zu dem Marktstart in Italien und Belgien gefunden.
Die Kostenerstattung ist wohl in beiden Ländern durch, aber offiziell gelauncht wurde Bylvay noch nicht. So verstehe ich es zumindest.
Belgien:
https://www.afmps.be/sites/default/files/BT%2520afmps.pdf
Italien:
https://www.emblemhealth.com/content/dam/...ulary_86_9017_22PD_EN.pdf
Vermutlich wird Bylvay dann offiziell in den meisten europäischen Ländern zeitgleich gelauncht? Weitere Informationen wie beispielsweise Preise oder die Bewertung wie in UK habe ich nicht gefunden.
Verfügbar, wenn auch noch nicht die Kostenerstattung durch ist, ist Bylvay wohl auch in Tschechien:
https://www.sukl.eu/modules/medication/...?code=0255135&tab=texts
 

1493 Postings, 2472 Tage Glatzenkogeldas sieht

 
  
    
04.02.22 18:40
alles ziemlich gut aus!  
Bin mal auf den earnings und den sales Ausblick 22 gespannt.
Wenn man den Sektor betrachtet und wie Albo dagegen läuft, dann könnte man meinen, etwas "Smart Money" positioniert sich hier schon mal rechtzeitig.
 

452 Postings, 1692 Tage Graf Zahl83Wäre

 
  
    
1
04.02.22 18:50
schön, wenn Albireo Mirum endlich mal deutlich hinter sich lässt, hinsichtlich Kurs/Marktkapitalisierung. Leider steigen oder sinken beide fast zeitgleich. Aber von so einem Schönheitsfehler abgesehen, ist die aktuelle Stärke tatsächlich sehr schön anzusehen! Wo sind denn gerade die Leute denen der Kurs bei 20 Euro nicht passte? :D  

18 Postings, 1201 Tage Luca BrasiWiderstände erreicht

 
  
    
2
04.02.22 18:59
Das wollte ich auch gerade schreiben, Glatzenkogel. Der Kurs hat am Mittwoch zwar den Widerstandsbereich angestochen und am Donnerstag sowie heute bis auf den EMA200 im Tageskerzenchart konsolidiert. Danach ging es aber gleich wieder hoch. Die Stärke (auch gegen den Markt) gefällt mir. Hoffentlich nimmt Albo nächste Woche die 33 USD noch raus, bevor der Kurs mal etwas verschnauft. Ich kann mir kaum vorstellen, dass das jetzt schon der Run in Erwartung der Quartalsergebnisse ist. Die sollen doch erst am 24. Februar, also in knapp drei Wochen kommen.

@Clondike191: Bei Albo nehme ich zur Analyse meist den Wochenchart. Der liefert mir in Kombination mit den Indikatoren die besseren und klareren Signale. Wenn dann bestimmte Bereich angelaufen werden, gehe ich auch in die kleineren Zeiteinheiten und suche nach Umkehrsignalen.  
Angehängte Grafik:
2022-02-04_18_47_37-matthias___guidants.png (verkleinert auf 33%) vergrößern
2022-02-04_18_47_37-matthias___guidants.png

1493 Postings, 2472 Tage GlatzenkogelA3907 / Mäusetests

 
  
    
1
04.02.22 20:39
was haltet Ihr denn von den conclusions hier? .....interesting.....

https://www.gubra.dk/wp-content/uploads/2021/02/...GAN-ob-ob-NASH.pdf  

1493 Postings, 2472 Tage Glatzenkogelhatte

 
  
    
05.02.22 09:12
zunächst gedacht, in dieser doch stärkeren Volumenzone bis USD 32 wird sich der Kurs etwas aufhalten um neuen Stärke zu sammeln.
Sieht aber eher danach aus, dass er nächste Woche so weiter marschiert. Extrem bullish aktuell.
Kurz vor dem Schlussgong werden oft größere Blöcke gekauft. Da akkumuliert jemand mit tiefen Hosentaschen  

1706 Postings, 2331 Tage UhrzeitWas ist da los 5 % in plus

 
  
    
09.02.22 16:30

506 Postings, 1582 Tage BioKennerKeine Angst

 
  
    
09.02.22 16:38
Geht schon wieder runter.

BK  

1493 Postings, 2472 Tage Glatzenkogelsieht doch gut aus

 
  
    
1
09.02.22 17:44
klarer Aufwärtstrend. insgesamt haben wir auch ersten (leichten!) Rückenwind durch einen scheinbaren Sentimentwechsel. Zumindest scheint der XBI Ende Januar sein Tief gefunden zu haben. Eigentlich spricht vieles dafür, dass Albo den Index dieses Jahr outperformen sollte.
Hoffe, wir knacken die USD 33 in Kürze nachhaltig. Dann ist auch charttechnisch Luft nach oben. Oder wie  siehst Du das, Luca Brasi?
Mirum zieht auch gewaltig an. Eigentlich auch gut für den Kurs hier.
Mal sehen, was für ein Volumen die kommenden Tage realisiert wird.  

1022 Postings, 2029 Tage bjkrugForm SEC 13G

 
  
    
09.02.22 23:29

1022 Postings, 2029 Tage bjkrugachso, ganz vergessen...

 
  
    
10.02.22 11:40
Ich meine, dass die State Street Corporation, ihre Beteiligung um knapp 100k verringert hat. In den Zahlen aus 09.21 finde ich noch 1,054 Mio Stück. Fakt: die SSC hat ihre Beteiligung bei der APA Corp ebenfalls um 10% verringert.  

1706 Postings, 2331 Tage UhrzeitDas sind gut aus

 
  
    
10.02.22 16:54

452 Postings, 1692 Tage Graf Zahl83Bjkrug

 
  
    
1
10.02.22 18:14
Ist natürlich schade, aber ich würde darauf nicht so viel geben. Es stellt ja immer nur die Vergangenheit dar. Wer weiß, vielleicht kaufen sie exakt jetzt schon wieder nach. Irgendwer muss ja kaufen. Der Kurs hält sich echt gut, zum Teil gegen den Gesamtmarkt.  

1022 Postings, 2029 Tage bjkrugDas sollte zur Info dienen :)

 
  
    
11.02.22 11:26

1706 Postings, 2331 Tage UhrzeitBis Ende Februar

 
  
    
11.02.22 16:55

2830 Postings, 2003 Tage Renegade 7140 $

 
  
    
11.02.22 17:11
wie kommst du darauf?  

Seite: Zurück 1 | ... | 321 | 322 |
| 324 | 325 | ... | 330  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben