UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.551 0,5%  MDAX 34.859 0,4%  Dow 35.537 -0,2%  Nasdaq 15.303 -1,2%  Gold 1.783 0,0%  TecDAX 3.799 0,5%  EStoxx50 4.190 0,8%  Nikkei 28.805 0,3%  Dollar 1,1633 0,1%  Öl 85,0 0,3% 

CTT Correios de Portugal - Staatspost Marktführer

Seite 42 von 43
neuester Beitrag: 18.10.21 12:06
eröffnet am: 25.03.20 10:08 von: vinternet Anzahl Beiträge: 1055
neuester Beitrag: 18.10.21 12:06 von: HamBurch Leser gesamt: 176408
davon Heute: 234
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 |
| 43 Weiter  

604 Postings, 2436 Tage hellshefenur so nebenbei

 
  
    
3
21.09.21 10:40
Aus derselben Quelle:

"Manche Beobachter bieten noch eine weitere mögliche Erklärung für den portugiesischen Impferfolg an: In einigen spitzen Kommentaren wird die Impfgegnerschaft, wie sie etwa in Deutschland und Österreich grassiert, als Folge einer Art Wohlstandsverwahrlosung gesehen. In Portugal als vergleichsweise armem Land kommt das naturgemäß eher selten vor."  

14961 Postings, 5903 Tage ScansoftDas Express Geschäft dürfte

 
  
    
1
21.09.21 10:45
dann von der Rückkehr des B2B Geschäftes profitieren. Dies war vor Corona und E-Commerce das eigentliche Geschäft der Paketsparte und das deutlich profitablere.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

4646 Postings, 1511 Tage clever und reichSuper.(-: Danke für die Info.

 
  
    
23.09.21 18:48

103804 Postings, 7892 Tage Katjuschawie habe ich den letzten Absatz zu verstehen?

 
  
    
23.09.21 18:59
-----------
the harder we fight the higher the wall

4646 Postings, 1511 Tage clever und reichRegierung behält CTT als öffentlichen Postdienst-

 
  
    
1
23.09.21 19:09
leister
"Regierung behält CTT als öffentlichen Postdienstleister bei
Das Unternehmen unter dem Vorsitz von João Bento wird als Konzessionär für den Universalpostdienst weitergeführt.
Die Regierung billigte im Ministerrat die Resolution, die das Unternehmen unter dem Vorsitz von João Bento als Konzessionär des Postdienstes festhält . Die Resolution ?bestimmt die Benennung von CTT ? Correios de Portugal, SA als Anbieter des universellen Postdienstes und definiert die Bedingungen für die Erbringung des Dienstes durch den Konzessionär?, heißt es in der nach der Sitzung an diesem Donnerstag veröffentlichten Erklärung.

CTT sind die derzeitigen Konzessionäre des Universalpostdienstes, nachdem die Regierung beschlossen hatte, den Konzessionsvertrag, der im Dezember 2020 endete, um ein weiteres Jahr zu verlängern.

Das Ministerium für Infrastrukturen hatte der ÖFFENTLICHKEIT bereits zugesichert, dass der neue Universalpostdienstanbieter (SPU) benannt und am 1. Januar 2022 in Betrieb genommen wird. Wenn das Unternehmen bleibt, was ändern sich die Vertragsbedingungen, die das private Unternehmen und den Staat binden, darüber ist aber noch nichts bekannt.

Laut der Erklärung vom Donnerstag beabsichtigt die Regierung, "sicherzustellen, dass die Verpflichtungen des Konzessionärs klar definiert sind, in einem Gleichgewicht zwischen der Gewährleistung der Kontinuität der Bereitstellung des Universalpostdienstes in den bestehenden Modellen und der Einführung von Anpassungen, die den geänderten Bedingungen Rechnung tragen". dieser Versorgung und den Bedürfnissen der Bevölkerung, wirtschaftlichen und sozialen Aktivitäten?.

CTT hat betont, dass der aktuelle Vertrag keine Bedingungen für die finanzielle Tragfähigkeit der Tätigkeit des UPS-Anbieters gewährleistet und hat sogar eine Klage gegen den Staat wegen einseitiger Vertragsverlängerung zu den gleichen Bedingungen wie vor 20 Jahren eingeleitet.

CTT fordert vom Staat eine Entschädigung von 44 Millionen Euro, hinzu kommt ein Entschädigungsanspruch von 23 Millionen Euro wegen der Auswirkungen der Pandemie auf die Konzessionstätigkeit im Jahr 2020".

https://www.publico.pt/2021/09/23/economia/...-publico-postal-1978551  

14961 Postings, 5903 Tage ScansoftFalscher Alarm, sonst hätte

 
  
    
23.09.21 19:34
dies CTT ja gemeldet, wenn es einen neuen Vertrag geben sollte. In diesem Fall soll dann ja auch CH zeitnah die Immotransaktion folgen.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

674 Postings, 450 Tage moneymakerzzzalso ich les das so, dass man sich einig ist

 
  
    
23.09.21 23:24
damit kommt die CTT-Vollzugsmeldung dann sicher auch die tage. und die immos :) mal sehen, was der Kurs dann macht.  

124 Postings, 7677 Tage cadFinde den Text schlüssiger zu verstehen

 
  
    
24.09.21 07:35

124 Postings, 7677 Tage cadSo wie ich das verstehe

 
  
    
24.09.21 07:39
müsste der Vertrag fertig sein. Es muss nur noch von der Politik abgesegnet werden. Dann kann man das veröffentlichen.  

Clubmitglied, 1947 Postings, 2949 Tage seitzmannDas liest sich so als ob es eine Strafe wäre

 
  
    
24.09.21 07:47
den Vertrag zu bekommen. CTT wird das erst prüfen , bevor da was nach außen kommt.
Hängt sicher von den Konditionen ab.  

3 Postings, 59 Tage jj2030CTT Artikel im Publico

 
  
    
1
24.09.21 08:57
das ist in der tat ein wenig missverständlich übersetzt ... CTT bekommt den Vertrag für weitere 7 Jahre. Man hat sich dazu entschlossen CTT den Vertrag ohne Ausschreibung zu geben, da es keinen anderen Dienstleister in Portugal gibt der das ganze Land und die Inseln abdecken kann. Die Konditionen stehen noch nicht fest und CTT ist aufgefordert ein entsprechendes abzugeben. Der Vertrag soll noch vor Jahresende final verhandelt und unterzeichnet werden. Sehe ich insgesamt sehr positiv, da CTT jetzt endlich mal die Möglichkeit hat auch diesen Bereich zumindest "Kostendeckend" zu betreiben ... die alte Vereinbarung war scheinbar 20 Jahre alt ... es geht vorwärts ! ;)    

3 Postings, 59 Tage jj2030Ergänzung

 
  
    
24.09.21 08:58
sorry - sollte heißen "entsprechendes ANGEBOT abzugeben" ...  

14961 Postings, 5903 Tage ScansoftWar ja klar, dass es keinen

 
  
    
24.09.21 09:04
anderen Anbieter dafür gibt. Am Ende wird man eine Lösung finden, CTT Bestreben mit dem neuen Vertrag wenigstens kein Geld zu verlieren, ist ja auch keine dreiste Forderung:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

14961 Postings, 5903 Tage ScansoftEs gibt jetzt eigentlich vier

 
  
    
2
27.09.21 12:00
Trigger, die in diesem Jahr noch zünden könnten:

1) Neuer Vertrag
2) Abspaltung der Immos
3) Schadenersatz für Vertragsverlängerung
4) weitere Übernahmen im BPO Bereich


Dazu kommt die weitere robuste operative Entwicklung, die ggf- zum Q 3 zu einer Prognoseerhöhung führen könnte.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

14961 Postings, 5903 Tage ScansoftUpdate auf den

 
  
    
1
04.10.21 12:06
spanischen Paketversand.

https://www.ctt.pt/contentAsset/raw-data/...tacao-Madrid%20Set-21.pdf

Schon unglaublich, wie lange die in Spanien Verluste gefahren haben, spricht nochmal für die sehr gute Qualität des neuen Management, dass dieses problem jetzt nachhaltig angegangen worden ist. Da ist in den kommenden Jahren noch viel Wachstumspielraum für CTT.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

2466 Postings, 1613 Tage HamBurchYep...

 
  
    
04.10.21 13:13
das sollte dann auch uA. für regelmäßig ansteigende Dividende sorgen.  

674 Postings, 450 Tage moneymakerzzzEBIT-Marge

 
  
    
04.10.21 16:54
wie versteht ihr den letzten Satz? gilt der für den gesamten parcel bereich oder nur für spain auf "mit to high single digit ebit margin"?

Und wie hoch ist denn der aktuelle spain market share, damit high single digit was ausmacht?  

14961 Postings, 5903 Tage ScansoftNur Spain, und der

 
  
    
04.10.21 17:12
Marktanteil war bei 2-3%. Da gibts es noch eine Menge zu holen. Am Ende hat man einen Markt mit fast 60 Mill. Einwohnern (+ Portgugal)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

674 Postings, 450 Tage moneymakerzzzdanke

 
  
    
04.10.21 19:12
wundert mich dann ein bissl, dass man in spain vlt 7% schaffen kann und in portugal bei 5% steht. aber evtl. geht da auch noch mehr. umsatz ist tatsächlich dann eine Ansage! wenn jetzt mal endlich die info zum postvertrag kommen würde...  

14961 Postings, 5903 Tage ScansoftEBIT ist in Portugal

 
  
    
04.10.21 19:54
Zweistellig.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

674 Postings, 450 Tage moneymakerzzzfast richtig - ich war aber safe daneben :)

 
  
    
04.10.21 23:08
EBIT H1 spanien bei -1,5 Mio. - insgesamt bei 5 Mio. - währen also ohne mozambique 6,5 Mio. bei 67 Mio. umsatz für Portugal. klingt ja nicht schlecht wenn man so margen in spanien hinbekommt. wären ja bei 110 Mio. umsatz *3 (Marktanteilsgewinn)* 8% marge mal eben 25 Mio. ebit mehr :) - nur durch spanien. und dabei rechne ich ja noch nicht mal mit ein, das der Gesamtpaketmarkt ja auch weiter wächst...könnten also auch 30 Mio. werden dort!  

674 Postings, 450 Tage moneymakerzzzje nachdem

 
  
    
04.10.21 23:15
ob man 2 oder 3% hat und dann 6 oder 8% schafft und dann 5 oder 8% marge gibt das eine Range von 11 Mio. ebit bis zu 35 Mio. ebit on top (zum Vergleich: ebit aktuell liegt bei 60-70 Mio. :)  

14961 Postings, 5903 Tage ScansoftPost erhöht abermals den Ausblick,

 
  
    
1
07.10.21 15:32
gibt schlechtere News für CTT.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

124 Postings, 7677 Tage cadStill und

 
  
    
12.10.21 16:12
leise läufts hoch. Viele spekulieren auf die Immo und neuer Vertrag Nachricht. Denke im Anschluss gibts dann Sell on good news.  

Seite: Zurück 1 | ... | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 |
| 43 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben