Gazprom 903276

Seite 3707 von 3880
neuester Beitrag: 24.09.22 15:27
eröffnet am: 17.05.16 12:32 von: QuBa Anzahl Beiträge: 96986
neuester Beitrag: 24.09.22 15:27 von: Investor Glo. Leser gesamt: 24932163
davon Heute: 19556
bewertet mit 135 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3705 | 3706 |
| 3708 | 3709 | ... | 3880  Weiter  

166 Postings, 176 Tage Erdungskonto@Zimtschnecke

 
  
    
1
26.06.22 20:54
Eisi ist aktuell zu Tisch. Er wird dich heute Abend auch nicht mehr erhören. :-)

Zu deiner Frage: Leider keine Dividende. Aber du kannst diese nachfordern.

 

8725 Postings, 2301 Tage ReeccoDas Forum ist klasse

 
  
    
26.06.22 20:58
Ich betreibe schonmal recherche wegen Heimbetreiber und Pharma. Next big thing in Deutschland ?  

214 Postings, 666 Tage SeefürstLöschung

 
  
    
26.06.22 22:10

Moderation
Zeitpunkt: 27.06.22 10:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Verlinkung

 

 

8657 Postings, 4886 Tage kbvlerLöschung

 
  
    
27.06.22 00:51

Moderation
Zeitpunkt: 27.06.22 11:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Bezug zum Thread-Thema

 

 

3867 Postings, 703 Tage pennystockfinderLöschung

 
  
    
27.06.22 07:11

Moderation
Zeitpunkt: 27.06.22 11:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

11913 Postings, 2031 Tage USBDriverGazprombank

 
  
    
27.06.22 09:52
If you do not have an account to receive the Shares, Gazprombank (www.gazprombank.ru/en) acting as
the Custodian under the Custody Agreement with BNY Mellon concluded as part of the DR Programme in
accordance with the resolution of the Bank of Russia Board of Directors dated 29 April 2022 offers DR holders
who are non-residents of the Russian Federation to open a Type ?C? securities account for receiving the
Shares and a bank account Type ?C? for crediting dividends paid on the Shares, following a simplified
procedure.  

166 Postings, 176 Tage Erdungskonto@Forumskollegen

 
  
    
27.06.22 10:04
Könnt Ihr mal bitte aufhören, jeden Beitrag zu melden? Das scheint sich langsam zu einem Volkssport entwickelt zu haben hier.

@Moderator: Bitte die Beiträge auch durchlesen, und nicht nur alles löschen und sperren. Danke.  

11913 Postings, 2031 Tage USBDriverHier geht es nur noch um behindern

 
  
    
27.06.22 10:34
deswegen läuft schon alles über einen anderen Kanal  

11913 Postings, 2031 Tage USBDriverDie Unternehmen wappnen sich für den Gas-Notfall

 
  
    
27.06.22 10:41
ROHSTOFFKNAPPHEIT
:
Die Unternehmen wappnen sich für den Gas-Notfall

Um die Speicher für den Winter voll zu kriegen, sieht Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck nur einen Weg: Der Gasverbrauch muss runter. Die Industrie arbeitet daran.

Der Chemiekonzern BASF schließt wegen der rasant steigenden Gaspreise nicht mehr aus, seine Produktion zu drosseln. Nachdem Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) die Alarmstufe des Notfallplans für den Gasmarkt ausgerufen hat, rechnet der Vorstand nach eigenen Angaben mit ?massiv? ansteigenden Gaspreisen. BASF will jetzt ?situationsbedingt? entscheiden, ob und wie die Produktion angepasst wird. BASF ist der größte industrielle Gasverbraucher in Deutschland. https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...t-werden-kann-18126831.html  

11913 Postings, 2031 Tage USBDriverGewessler schnappt sich russischen Gasspeicher Da

 
  
    
27.06.22 10:42
Gewessler schnappt sich russischen Gasspeicher
Da der Gazprom-Konzern seinen riesigen Speicher in Haidach (Salzburg) nicht füllt, entzieht ihm der Bund die Nutzungsrechte.
https://kurier.at/politik/inland/...haidach-energie-gazprom/402054007
 

11913 Postings, 2031 Tage USBDriverTalk zu Gaspreis bei "Anne Will" Spahn: "Die Bunde

 
  
    
2
27.06.22 10:45
Talk zu Gaspreis bei "Anne Will"
Spahn: "Die Bundesregierung hat keinen Plan"

Spahn kritisiert vor allem, dass die Bundesregierung in den letzten Monaten zu planlos agiert habe. ..... "Die Bundesregierung hat keinen Plan. Fakt ist: Wir sind nicht gut vorbereitet auf all das, was wir tun. Wir haben keine Ahnung, wie wir aus eigenem Tun unabhängig werden von Russland."

https://www.n-tv.de/politik/...g-hat-keinen-Plan-article23424250.html

Jetzt bricht langsam die Panik aus. Show Down!  

11913 Postings, 2031 Tage USBDriverRussischer Gasstop: "Wir bereiten uns auf den abso

 
  
    
2
27.06.22 10:47
Russischer Gasstop: "Wir bereiten uns auf den absoluten Ernstfall vor"

Ja, viel Spaß! https://www.sn.at/wirtschaft/oesterreich/...n-ernstfall-vor-123340045  

420 Postings, 127 Tage BichaelMurryUSBDriver:Sieht so aus als würde

 
  
    
2
27.06.22 10:48
Putin den Westen in die Knie zwingen und nicht andersrumm. Den Sommer könnten wir so noch überstehen aber sobald die Durchschnittstemperatur wieder unter 10 Grad fällt wird es kritisch. Beten wir alle für "die Klimaerwärmung".  

2158 Postings, 1313 Tage Fredo75USB Gazprombank

 
  
    
2
27.06.22 10:50
was soll uns denn die Infoder Gazprombank nun wirklich sagen ??????  

4716 Postings, 6012 Tage kukkiIst Russland pleite?

 
  
    
27.06.22 10:51
Aber eine technische Pleite würde seine Kreditkosten in Zukunft wahrscheinlich erhöhen - und das wohl auch noch in vielen Jahren. Außerdem könnten Gläubiger versuchen, vor Gerichten die Beschlagnahme von russischem Staatsbesitz im Ausland zu erreichen.
https://www.n-tv.de/wirtschaft/...ussland-pleite-article23424682.html

Der kreml ist ja nicht willens die probleme abzustellen die verhindern das gezahlt werden kann. (welche das wohl sind?!)
Im übrigen sind die gläubiger berechtigt im falle eines zahlungsausfalls die gesamten noch ausstehenden schulden sofort einzufordern.
https://www.n-tv.de/wirtschaft/...vor-der-Pleite-article23423421.html
 

11913 Postings, 2031 Tage USBDriverUnser IfW aus Kiel und seine Gassteueridee

 
  
    
1
27.06.22 10:54
Ein Zoll auf russische Energielieferungen wäre nach Einschätzung des Kiel Instituts für Weltwirtschaft (IfW) eine sinnvolle Sanktion gegenüber Russland, die die G7 auf ihrem Gipfel in Elmau beschließen sollten. Er sei dem US-Vorschlag einer Preisobergrenze vorzuziehen. "Ein Zoll mindert die Einnahmen Russlands und erhöht die Einnahmen der G7, womit die Belastungen der Bürgerinnen und Bürger durch die hohen Energiepreise abgefedert werden können", sagte IfW-Handelsforscher Alexander Sandkamp. Zwar würden die Verbrauchspreise teurer, allerdings erzeuge der Zoll Einnahmen, die als Energiepauschale an die Bevölkerung weitergeleitet werden könnten. Hingegen würde eine Preisobergrenze unterhalb des Weltmarktpreises die Energienachfrage weiter anheizen, weil Energie dadurch billiger und die reale Energieknappheit verschleiert würde.
https://www.finanzen.net/nachricht/rohstoffe/...beschliessen-11478711

Merken die den Knall noch. Noch höhere Preise für die Verbraucher! Da wird doch gar nichts abgefedert.
 

11913 Postings, 2031 Tage USBDriverFredo geht um ADR hier nach Russland

 
  
    
1
27.06.22 10:57
Gazprombank ist selber der Treuhändler. Man muss seine ADR nur melden, die fragen dann den Bestand bei deiner Bank ab. Schwups sind sie drüben.  

11913 Postings, 2031 Tage USBDriver@ kukki wo soll Problem bei 300 Milliarden sein

 
  
    
1
27.06.22 11:14
Das Geld liegt im Ausland und Russland bietet an die Schulden komplett zurück zu zahlen. Die Gläubiger stellen einen Antrag, Russland willigt ein und in ein paar Tagen müssen dir USA von den eingefrorenen Milliarden was herausrücken.

 

420 Postings, 127 Tage BichaelMurryDie Enteignung schreitet vorran

 
  
    
3
27.06.22 11:15
"Ein Zoll mindert die Einnahmen Russlands und erhöht die Einnahmen der G7, womit die Belastungen der Bürgerinnen und Bürger durch die hohen Energiepreise abgefedert werden können"
Achso wenn man einen Zoll einführt wird das Gas aus Russland günstiger. Kling logisch!
Wie lange wollen wir uns eigentlich noch verarschen lassen?
Zuerst Geld abnehmen und irgendwann später "zurückzahlen". Dieser billige Kindergartentrick wird doch hoffentlich nicht funktionieren?  

11913 Postings, 2031 Tage USBDriverLöschung

 
  
    
2
27.06.22 11:20

Moderation
Zeitpunkt: 27.06.22 14:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Bezug zum Thread-Thema

 

 

2158 Postings, 1313 Tage Fredo75USB Gazprombank

 
  
    
3
27.06.22 11:59
und deine ADR sind  bereits umgetauscht  worden ?
 

4716 Postings, 6012 Tage kukkiStrafmaßnahmen gegen Moskau

 
  
    
2
27.06.22 12:03

Ein ranghoher US-Regierungsvertreter machte deutlich, dass es beim US-Vorschlag für eine Preisobergrenze für russisches Öl noch keinen Durchbruch beim Gipfel gab. Der Regierungsvertreter sagte, dazu befinde man sich noch in Gesprächen mit anderen G-7-Partnern. Man stehe aber kurz davor, dass die zuständigen Minister angewiesen würden, entsprechende Mechanismen zu entwickeln. Der Vorschlag der USA sieht vor, Russland dazu zu zwingen, Öl künftig für einen deutlich niedrigeren Preis an große Abnehmer wie Indien zu verkaufen.
https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/...rhaengen-18131628.html



Ein echtes Bonmont. ;-))

 

1458 Postings, 216 Tage Anonym123Selensky will den Krieg

 
  
    
2
27.06.22 12:15
vor dem Winter beenden.

https://www.welt.de/eilmeldung/article239590927/...massive-Hilfe.html

Das könnte, dann doch einige Impulse geben, die ich so nicht erwartet hätte.
Definitiv ein gutes Zeichen.  

11913 Postings, 2031 Tage USBDriverFredo mein Auftrag ist über 1 Monate her

 
  
    
5
27.06.22 12:20
Und hängt in der Grauzone, vorher gestellt und dann kam die neue Sanktion, war aber noch nicht bearbeitet. Bei BNY habe das den Status ,,offen" zur Bearbeitung. Soll an CS liegen.
Damals musste man das Nominee Depot bei seinem Bankaccount angeben. Jetzt muss sich das nicht mehr. Ich brauche auch kein DTC unbedingt mehr.
 

628 Postings, 1101 Tage 229211079ALöschung

 
  
    
27.06.22 13:26

Moderation
Zeitpunkt: 27.06.22 14:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fehlender Bezug zum Thread-Thema

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 3705 | 3706 |
| 3708 | 3709 | ... | 3880  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben