UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.814 2,8%  MDAX 34.839 2,5%  Dow 35.719 1,4%  Nasdaq 16.326 3,0%  Gold 1.784 0,3%  TecDAX 3.892 3,7%  EStoxx50 4.276 3,4%  Nikkei 28.456 1,9%  Dollar 1,1270 0,0%  Öl 75,4 2,4% 

HOCH TIEF

Seite 59 von 68
neuester Beitrag: 07.12.21 07:36
eröffnet am: 12.12.06 15:08 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 1687
neuester Beitrag: 07.12.21 07:36 von: DaggyB Leser gesamt: 398612
davon Heute: 49
bewertet mit 30 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 56 | 57 | 58 |
| 60 | 61 | 62 | ... | 68  Weiter  

74 Postings, 309 Tage Kaspar HauserLeerverkäufe

 
  
    
15.07.21 07:38
sind doch eine kleine Nummer.
1 Gesellschaft, die auch noch den Rückwärtsgang eingelegt hat .

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...kwaertsgang_Aktiennews-13297009  

2029 Postings, 6456 Tage Cadillacschon wieder unter 63 ?

 
  
    
15.07.21 12:43
ich frage mich, wohin das noch geht. Echt schade, dass ich im Mai / Juni 2021 nicht mit Gewinn verkauft habe, statt dessen nun ein paar Tausend ? Verlust.  

225 Postings, 659 Tage TommiHH@Cadillac

 
  
    
15.07.21 14:20
Verkaufe doch!

Ich freue mich, wenn es abwärts geht, um Nachzulegen.  

2029 Postings, 6456 Tage CadillacTommiHH

 
  
    
1
15.07.21 15:04
mit Verlust verkaufen ...  

225 Postings, 659 Tage TommiHHMachen ja einige ...

 
  
    
1
15.07.21 15:56
Machen ja einige, die ungeduldig sind und sich fragen wieso die Aktie nicht steigt. ;-)  

3416 Postings, 4324 Tage ZeitungsleserDer Duft des Geldes

 
  
    
17.07.21 11:32
Ah, Dividendenjäger Cadillac ist auch schon da. Dann kann ich ja nicht ganz falsch liegen. Sieht nach einem Leckerlie aus - ich bin mir nur nicht sicher, ob man nicht gleich über die ACS Group einsteigen sollte.

Irritiert hat mich anfangs die gerine EKQ im KA bzw. das geringe Eigenkapital im Konzernabschluss  - gab`s hier mal einen Wertminderung auf den Goodwill? Im Einzelabschluss sieht die Eigenkapitalposition noch prächtig ist (wenn man mal die Haftungsverhältnisse außen vor lässt).

Was hat es denn mit der BIC Contracting (Dubai) auf sich, dass die so schlecht zum 31.12.2020 da steht?  
Angehängte Grafik:
bic_contracting.jpg (verkleinert auf 78%) vergrößern
bic_contracting.jpg

104331 Postings, 7939 Tage KatjuschaZeitungsleser, ist nicht böse gemeint, aber

 
  
    
1
17.07.21 14:05
gefühlt wird alle 3-4 Wochen diese Frage nach dem geringen EK gestellt. Wieso guckt man nicht einfach mal in den Finanzbericht? Oder noch einfacher googeln!

Ich hab es schon 20 mal beantwortet aber nochmal für dich.

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...ief-verlust/25464706.html

Gruß  
-----------
the harder we fight the higher the wall

3416 Postings, 4324 Tage ZeitungsleserWerde nicht weiter nerven. Viel Spaß!

 
  
    
17.07.21 14:07
Ich hatte es mir bereits kurz danach im FAZ Archiv angesehen. Sorry!  

104331 Postings, 7939 Tage KatjuschaWie gesagt, war nicht bös gemeint

 
  
    
17.07.21 14:17
Es nervt auch nicht.

Wollte nur generell darauf hinweisen, dass man sich immer zuerst die Finanzberichte ansehen sollte, zumindest bei solchen wesentlichen Fragen. Gerade dieser Grund des Eigenkapitals wird ja. Wo Hochtief wirklich alle paar Tage in den Foren angesprochen, aber jedes Mal muss ich dann darauf hinweisen, woher dieses niedrige EK kommt und dass es generell nicht zwingend etwas an der guten Finanzlage ändert. Diese Diskussion entsteht halt immer deshalb weil sich kaum jemand informiert woher die Sonderabschreibungen und daher das EK kommen.
-----------
the harder we fight the higher the wall

1387 Postings, 2806 Tage OGfoxpersönlich

 
  
    
18.07.21 14:50
setze ich darauf, dass Hochtief 2024 wieder bei über 120 € steht und ich bis dahin ein paar mal eine ordentliche Rendite mitgenommen habe.

Besonders gemessen am Auftragsvolumen war das Unternehmen schon lange nicht mehr so niedrig bewertet. Auf der anderen Seite gelang es auch nie über längere Zeit eine vernünftige Nettomarge zu erreichen.

wovon mache ich meine Anlage abhängig? Ich erwarte eine Nettomarge von über 1,5 %, dadurch bleibt dann auch einiges vom Auftragsvolumen für uns Aktionäre hängen. Sollte das nicht bis Ende 2023 erreicht werden prüfe ich die Investition erneut.

Aktuell habe ich ein EK von 64,10 €

Sollte mein Kurssiel von 120 € erreicht werden würde ich ca 30 % meiner Position verkaufen. Zusammen mit den bis dahin erhalten Dividenden reicht um meinen Einsatz vom Tisch zu nehmen und danach nur noch mit Gewinnen investiert zu sein.  

2029 Postings, 6456 Tage Cadillacunter 62 !

 
  
    
1
19.07.21 09:44
und er marschiert Richtung 60.

Krasse Fehlinvestition.  

104331 Postings, 7939 Tage KatjuschaOktobertief lag bei 60,75

 
  
    
1
19.07.21 10:01
Das muss halten.

Darunter wäre viel Luft nach unten. Allerdings ist es genau deshalb ziemlich unwahrscheinlich, denn Kurse von 50? und tiefer wären bei aller Liebe zu den denkbaren Problemen von Hochtief dann fundamental doch recht absurd. Aber ist halt Börse. Da habe ich schon absurdere Dinge gesehen.
-----------
the harder we fight the higher the wall

373 Postings, 3036 Tage lafargeBei 60

 
  
    
19.07.21 10:11
liegt auch das 38er Retracement. Darauf warte ich schon ein Weilchen. Vielleicht ist es ja bald soweit.  

1002 Postings, 1010 Tage TiberianSunGlaube auch nicht, dass es recht viel tiefer geht.

 
  
    
19.07.21 10:29
Die Frage ist, ob das Oktober-Tief nochmal angetestet und vielleicht ein paar Stop Loss abgefisht werden.
Man merkt aber auch, dass in den Bereichen um 61-62? doch hohes Kaufinteresse aufkommt und der Kurs jedes Mal schnell hoch zieht.

Auftragslage und Dividende sind hier glaub ich zu verlockend als dass es hier nochmal weit unter 60? geht.. das glaub nicht mal ich... und ich war hier ja schon der absolute Oberpessimist, was den Kurs betraf.  

1030 Postings, 1674 Tage xy0889also nach meinen Gefühl zieht da gar nix hoch ;D

 
  
    
1
19.07.21 11:59
aber man kann nur warten ob die 60 halten  .. mehr geht nicht .. news gibt es ja nicht .. ich hab es ja schon mal geschr. das crv mit ziel 90 und i.V. nicht allzuviel risk nach unten halte ich immer noch für gtu  

4525 Postings, 1576 Tage CoshaWäre auch 'ne echte Sensation

 
  
    
19.07.21 12:08
wenn HochTief ausgerechnet heute, gegen den schwachen Allgemeinmarkt performen würde.
Den wirklichen Ausbruch nach oben wird es ohnehin erst nach Klärung der Aktionärsstruktur und bekannt werden des neuen Ankerinvestors geben, bis dahin ist Geduld eine Tugend.  

1634 Postings, 933 Tage MrTrillionDE0006070006 - Hochtief AG

 
  
    
19.07.21 12:12
Just for the record:

Habe meinen Bestand gerade verdoppelt und gehe jetzt gedanklich long damit.

Allein die Dividende ist es mir wert und daß Hochtief noch eine lange Zukunft hat, daran hege ich keine Zweifel. Daher sehe ich die aktuellen Kurse als Nachkaufgelegenheit für alle, die wie ich eine Buy and Hold-Strategie mit diesem Titel fahren.

Insgesamt macht Hochtief auch nach dem heutigen Kauf gerade mal 0,34% an meinem Gesamtvermögen aus (Eigenimmobilien hinzugenommen), bzw. 0,86%, wenn ich die Eigenimmobilien herausrechne. Unter diesem Blickwinkel hält das Verlustrisiko sich also in Grenzen.

Auf Sicht von 5-10 Jahren erhoffe ich mir eine deutliche Kurserholung und derweil werde ich mich über die laufenden Erträge freuen, die dieser Titel hoffentlich weiter abwerfen wird.

Allen, die  hier mit investiert sind, wünsche ich weiterhin viel Erfolg und eine gute Börsenwoche.  

104331 Postings, 7939 Tage Katjuschaich muss leider zugeben,

 
  
    
19.07.21 12:14
dass ich erstens bei Hochtief jetzt im EK-Durchschnitt knapp im Minus liege und zweitens aktuell etwas in Strabag umschichte. Das ist nicht negativ gegenüber Hochtief gemeint, aber ich will in der Baubranche nicht mehr als 5-6% Depotgewichtung. Das heißt, meine derzeit 4% Hochtief-Gewichtung werde ich auf 2,5-3,0% abbauen und eine ebenso große Strabag-Position aufbauen. Das verteilt das Risiko besser.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

104331 Postings, 7939 Tage Katjuschawobei Strabags Aktionärsstruktur genauso

 
  
    
19.07.21 12:15
problamtisch ist.

Wahrscheinlich sind deshalb auch beide Aktien so günstig bewertet.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

1002 Postings, 1010 Tage TiberianSunDie günstige Bewertung hat ja immerhin zur Folge..

 
  
    
1
19.07.21 13:25
dass wir eine gute Dividenrendite haben. Wer weiß, vielleicht findet auch hier bald wieder ein Umschichten in DIV-Titel statt.  

1898 Postings, 3304 Tage katzenbeissserBei 55 Kurs...

 
  
    
19.07.21 16:22
werde ich alle meine AMC´s verkaufen...  

43 Postings, 538 Tage HardWorker2020@katzenbeisser

 
  
    
20.07.21 10:31
"Bei 55 Kurs...       #1471
19.07.21 16:22
werde ich alle meine AMC´s verkaufen... "

Darf ich höflichst nachfragen, was dieses für uns in Hochtief Investierte bedeutet bzw. welchen Nutzen wir aus dieser deiner Info ziehen sollen bzw. könnten?
Vergleiche zwischen Äpfeln und Birnen bzw. allgemeingültige Aufzuchthinweise zu beiden Obstbaumarten führen selten zu höherem Ertrag, selbst wenn es sich bei beiden um Kernobstsorten handelt ...
Oder wolltest du uns möglicherweise mitteilen, dass du bei einem AMC Kurs von 55 diese veräusserst und dieses Geld in HOT investierst?  

8424 Postings, 4246 Tage Resol_iHOHOHO

 
  
    
20.07.21 14:00
gehts hier bald...CH  

4525 Postings, 1576 Tage CoshaCimic Halbjahreszahlen

 
  
    
21.07.21 08:02

Seite: Zurück 1 | ... | 56 | 57 | 58 |
| 60 | 61 | 62 | ... | 68  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben