UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 14.008 0,6%  MDAX 29.108 0,7%  Dow 31.872 -0,2%  Nasdaq 11.815 0,4%  Gold 1.847 -1,0%  TecDAX 3.056 -0,1%  EStoxx50 3.677 0,8%  Nikkei 26.678 -0,3%  Dollar 1,0659 -0,7%  Öl 113,7 -0,1% 

Adva ein Diamant am Investoren Himmel

Seite 335 von 340
neuester Beitrag: 10.05.22 12:03
eröffnet am: 27.09.10 19:09 von: Gandalf2707. Anzahl Beiträge: 8490
neuester Beitrag: 10.05.22 12:03 von: MyOwnBoss Leser gesamt: 1956069
davon Heute: 372
bewertet mit 27 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 333 | 334 |
| 336 | 337 | ... | 340  Weiter  

1289 Postings, 2924 Tage BratworschtWann kommen denn

 
  
    
27.01.22 09:49
die Informationen zur Umtauschquote rein? Haben wir nun die 60 % erreicht oder sucht man noch die letzten paar Prozentpünktchen?  

5443 Postings, 3247 Tage dlg.BW

 
  
    
27.01.22 09:55
Die letzten Tage kamen die Wasserstandsmeldungen immer zwischen 10 und 11 Uhr. Vielleicht brauchen die dieses mal länger wenn es besonders knapp ist. Zudem muss das mE per adhoc gemeldet werden. Die ganz genaue Zahl dauert mE länger wie oben geschrieben.

Schau einfach auf den Kurs, dann brauchst Du die Nachricht nicht lesen. Wenn der Deal nicht durchgeht, sehe ich ein zweistelliges Minus und wenn er durchgeht, dann geht es vllt 0,5-1 Euro nach oben. Der pro-forma Kurs des Adtran Angebots liegt bei 13,82 Euro aktuell (Nasdaq-Future unberücksichtigt :-)).  

5248 Postings, 2015 Tage dome89also der kursverlauf sagt mir

 
  
    
27.01.22 11:56
es hat nicht geklappt, wieso sollte es sonst so lange dauern, gut Digitales Zeitalter ist nicht überall auf der Welt angekommen. Mal abwarten.  

5443 Postings, 3247 Tage dlg.dome

 
  
    
27.01.22 12:39
Ja, ich habe auch gerade eine ganz schlechte Erinnerung an einen früheren Deal...aber das erwähne ich erst wenn wir hier Gewissheit haben :-). Käme ja jetzt sowieso nicht aus der Aktie raus.  

5248 Postings, 2015 Tage dome89Aber kann gut sein das man auf die ammis wartet

 
  
    
27.01.22 12:59
Also so um 15:30 rum. aber eig sagt ja eine nicht Annahme indirekt das Adva auch mehr wert ist, bzw die verweigert haben wollen mehr Kohle sehen für ihre Shares. Daher bin ich sehr gespannt:)  

1289 Postings, 2924 Tage BratworschtDie Frage ist dabei

 
  
    
27.01.22 13:03
kann Adtran mehr bieten? Ansonsten steht meine These vom letzten Jahr im Raum. ADVA übernimmt einfach Adtran. Der Vorteil dabei wäre Fonds, die in ausschließlich deutsche Werte investieren können wieder beherzt zugreifen.  

29 Postings, 1861 Tage StatoPorsche

 
  
    
27.01.22 13:12
wollt auch mal VW übernehmen der Schuss ist leider nach hinten gegangen?.  

123 Postings, 2220 Tage raiffiIch sehe das ähnlich...

 
  
    
27.01.22 14:26
Wenn von 85% Adtran-AnteilseigenerInnen 99% für die Übernahme stimmen, dann zeigt das schon, dass sie hohes Interesse an ADVA haben. Auch wenn vom Management von ADTRAN gesagt wurde, dass es kein weiteres Angebot mehr geben wird, kann das auch nur Verhandlungstaktik gewesen sein. ALSO mal schauen, wie sich der Kurs bei einer Nichtannahme entwickelt. ADTRAN zeigt gerade keine Schwäche. Für 2022 kann ADTRAN auf jeden Fall die positiven Ergebnisse von ADVA für den zu erwartenden Verlust gut brauchen.  

5248 Postings, 2015 Tage dome89die adtran aktionäre wären ja dumm dagegenzustimme

 
  
    
27.01.22 15:31
das bringt ihrem Unternehmen Riesenvorteile. Für Adva selber ist es ok, halt nicht zu jedem Preis...  

113 Postings, 4172 Tage teufelchen777gut ding braucht weile

 
  
    
1
27.01.22 16:19
für die ein oder andere Seite.

wer veröffentlich denn die Entscheidung.

danke
 

1289 Postings, 2924 Tage BratworschtImmer noch kein Ergebnis.

 
  
    
1
27.01.22 21:26
Nach fast 24 Stunden immer noch kein Ergebnis. Das ist ja fast schlimmer als die Stimmenauszählung in Florida während der US-Wahlen.  

66 Postings, 311 Tage hollimanHallo bratworscht,

 
  
    
1
27.01.22 22:00
Ich denke, dass es frühestens übers Wochenende veröffentlicht wird. Jetzt wo ich mir die FAQs nochmal angeschaut habe, steht da sinngemäß, dass die weitere Annahmefrist voraussichtlich am 1.2.-14.2 24 Uhr nach Veröffentlichung des Ergebnisses läuft. Also plant man anscheinend im Vorhinein mit 2-3 Tagen Auszählung, damit das Ergebnis sicher und unanfechtbar ist. Ansonsten hätte die weitere Annahmefrist auch früher, z.B. am Montag schon starten können. Das ist meine persönliche Vermutung.
Viele Grüße
holliman  

12689 Postings, 4073 Tage crunch time@ holliman

 
  
    
28.01.22 11:40

Richtig. Man hat zwei Wochen Zeit nach Veröffentlichung der Ergebnisse, um diese erweiterte Angebotsfrist noch zu nutzen (natürlich nur unter der Voraussetzung die 60% wurden vorher erreicht). Diese Frist beginnt ( laut den Angebotsunterlagen vom 11.1.2022) mit dem 1.2.2022. Von daher würde ich vermuten, es ist geplant die erreichte Prozentzahl Ende Januar bzw. am 31.1.2022  zu veröffentlichen oder sehr früh am 1.2.2022. Von daher eben noch ein paar Tage jetzt warten. Für mich eh nicht mehr relevant, da ich nach der negativen Kurs-Reaktion  bei der Adtran-Aktie nach HV-Abstimmung  und dem dadurch klar eingetrübten Chartbild bei Adtran raus bin bei ADVA als man noch im mittleren 13er Bereich stand. Relevant ist für mich nur gewesen die Differenz des Adtran-Kurses in Euro multipliziert mit 0,82 ( d.h. dem Umtauschverhältnis). Da war der ADVA Kurs nach abrutschen von der Adtran-Aktie  mir dann bereits zu nahe am rechnerischen Umtausch-Kurs, falls die Übernahme klappt. Entsprechend wäre eine Kursreaktion nach oben im Falle von 60% +x nicht mehr so hoch. Und es könnten nochmal weitere Adtran-Aktionäre werfen ( die gegen dieses Übernahme stimmten), die nach der Adtran-HV erstmal noch sehen wollten, ob die Übernahme erreicht wird. Im Gegenzug kann es  bei Nichterreichung der 60% Quote eine negative ruckartige erste Reaktion nach unten geben bei ADVA., weil es Käufer der ADVA Aktie gibt, die darauf spekulierten eine Umtauschprämie noch zu bekommen. Da war mir also das CRV zuletzt nicht mehr so reizvoll. Ich warte jetzt mal ab, ob sich nach der Entscheidung vielleicht  ein Überreaktion ergibt, um vielleicht wieder zu kaufen. Kommt aber auch darauf an, ob Tech-Werte weiter als Ganzes von der Börse negativ angesehen werden im einem  Umfeld steigender Zinsen und ob ADVA es schafft nicht stärker durch die weiter anhaltende Chip-Knappheit/ höheren Einkaufspreise nicht Einbußen bei Marge und Umsatz zu erhalten. ( =>Intel befürchtet Chip-Knappheit bis ins Jahr 2023 - 27.01.2022 https://www.derstandard.de/story/2000132876609/...23-erzielt-trotzdem ".....Die globale Chip-Knappheit wird nach Einschätzung des Branchenriesen Intel noch mindestens ein Jahr andauern...." ). Denn man sollte nicht nur immer schauen, ob der Deal mit Adtran über die Bühne geht, sondern auch darauf achten wie für ADVA selber das Umfeld aussieht

 
Angehängte Grafik:
adva.png (verkleinert auf 50%) vergrößern
adva.png

5248 Postings, 2015 Tage dome89Könnte man jetzt noch Banken beauftragen

 
  
    
28.01.22 16:22
Kauft dies und das zu Kurs x auf und dann machen wir die 60 Prozent voll? Hier ham ja einige insties ihre Finger mit drin.  

5443 Postings, 3247 Tage dlg.Samson Rock Capital

 
  
    
28.01.22 18:54
Jetzt wird es interessant, endlich tritt mal der erste Hedge Fund auf! Für mich ein Zeichen, dass der Deal durchgeht...wenn die ein höheres Angebot gewollt hätten, dann wären die früher im Prozess aufgetreten. Ich vermute daher mal, dass die eher auf einen höheren Squeeze Out hoffen. Dafür müsste aber der Deal durchgehen. Wenn Ihr anderer Meinung seid, freue ich mich auf Eure Rückmeldung.

https://www.dgap.de/dgap/News/pvr/...ide-distribution/?newsID=1508187

"Incorporated in January 2019, Samson Rock Capital LLP ("SRC") is a London based, alternative investment management firm dedicated to equity event driven investing. The firm launched its first fund July 1st, 2019. Six of the ten-person team are ex-MVN colleagues. Samson Rock seeks to deliver superior returns for investors coupled with tight risk management and an institutional quality infrastructure.  The senior investment team have traded side-by-side since 2012."

www.samsonrock.com  

5248 Postings, 2015 Tage dome89schwer zu sagen

 
  
    
28.01.22 19:40
was die Vorhaben. Einen Squeezeout müsste ja erst mal das Angebot bei 60 Prozent liegen. Wenn Samson nicht angedient hat und wir unter 60 sind ist es ja eh gescheitert. Die können ja auch nicht vom Manangment Druck in Form machen "ey wie viel Prozent sind es genau" und verhandeln dann für sich selbst ? (wäre Insiderhandel).  Oder wie meinst das mit dem Squezze out.  

66 Postings, 311 Tage hollimanHallo dome89

 
  
    
28.01.22 21:09
Wenn Samson eine gewisse Erfahrung hat mit solchen Deals, dann würde ein Einstieg kurz vor Ende der Annahmefrist bedeuten, dass sie entweder auf die Prämie oder sogar auf einen Squeezeout spekulieren. Das macht aber nur Sinn, wenn sie sich einigermaßen sicher sind, dass der Deal durchgeht. Ansonsten würden sie bei einem Scheitern des Deals vermutlich erstmal Miese machen.
Entweder sie zocken oder verstehen etwas vom Geschäft und können versteckte Signale interpretieren oder haben sogar Connections zu dem ein oder anderen Großinvestor und haben in Erfahrung gebracht, dass diese noch kurz vor knapp angedient halben.
Also ich Werte das als positives Signal.
Viele Grüße
holliman  

5248 Postings, 2015 Tage dome89Danke für die Antwort

 
  
    
28.01.22 21:34
Habe das bei Rocket mitgemachdt da waren ja die Vermögenswerte wesentlich höher. Hier bei Adva, da es nur 60 Prozent sind, dann auf einen späteren  Squeeze out zu hofen bin ich mal gespannt. Was Sinn macht ist ja den Wert für faktisch unter 12 Euro zu kaufen und dann vom Mehrwert zu profitieren.  Ja das dumme für den kleinanleger, dieser wird nie mehr wissen können. So einem Dickfisch könnte mal ne info rübergerreicht werden... Naja weiter abwarten. Ist halt wieder so ein Fader Beigeschmack für die die bereits alle angedient haben...  

66 Postings, 311 Tage hollimanHallo dome89

 
  
    
1
28.01.22 23:03
Jetzt ist die Adhoc veröffentlicht. 60% erreicht.
Viele Grüße
holliman  

5443 Postings, 3247 Tage dlg....

 
  
    
28.01.22 23:18
Manchmal mache ich mir selber Angst :-). Wobei ich ja zugeben muss, dass ich doch ne Viertelstunde daneben lag....

?Ich glaube übrigens nicht, dass wir das morgen schon final wissen. Es gibt den Postlauf, die müssen das zählen & checken ? ich persönlich gehe eher von einer Freitag-23-Uhr Adhoc aus, aber mag mich täuschen. Bei AMS Osram hatte das meiner Erinnerung nach ein wenig gedauert.? (https://www.ariva.de/forum/...ren-himmel-421755?page=333#jumppos8345)
 

113 Postings, 4172 Tage teufelchen77760% und es geht weiter :(

 
  
    
30.01.22 08:09
Freiwilliges Tauschangebot der Acorn HoldCo Inc. für alle Aktien der ADVA Optical Networking SE
Annahmeschwelle bei freiwilliger öffentlicher Übernahme von ADVA Optical Networking SE erreicht
Die weitere Annahmefrist beginnt am Dienstag, den 1. Februar 2022 und endet am Montag, den 14. Februar 2022 um 24:00 Uhr (Mitternacht) MEZ  

5443 Postings, 3247 Tage dlg.teufelchen

 
  
    
1
30.01.22 10:19
Auch das (also die zweite Annahme-Periode) war seit August bekannt und hast Du bei jeder Übernahme. So dürfen zB passive Anleger (ETFs, Indextracker)  in der ersten Periode nicht ihre Aktien andienen, sondern erst in der zweiten Periode wenn die Mindestannahmeschwelle erreicht wurde. Wieviele das bei einem "nur" SDAX Wert sind, kann ich nicht einschätzen. Aber ich könnte mir vorstellen, dass man am 14. Februar dann insgesamt bei über 70% landet und damit dann die 75% bei der HV erreichen kann.

Bei Vonovia im Juli 2021 Versuch wurde geschätzt, dass 20% der Aktien bei passiven Anlegern lag: https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/...r-anleger-hat/27455290.html

Und hier der rechtliche Hintergrund (ab "ETFs blockieren Übernahmen"): https://www.cmshs-bloggt.de/gesellschaftsrecht/...lichen-uebernahmen/

Interessent wird mE jetzt auch, wie sie sich die Volumina in den beiden Aktiengattungen entwicklen wird.  

66 Postings, 311 Tage hollimanHallo dlg,

 
  
    
1
30.01.22 12:18
sieht doch aktuell ganz gut aus was den Deal betrifft. Eine Hürde mehr genommen.
Spätestens jetzt sollte man spekulieren, was das für die Kursverläufe von ADVA und Adtran bedeuten könnte.
Ich glaube, dass sich die Kurse (natürlich umgerechnet) weiter annähern, sprich entweder ADVA steigt oder Adtran sinkt, oder beides. Ab jetzt sollten sich dann Qurtalsergebnisse einer der beiden Unternehmen auf beide Kursverläufe auswirken. Die nächsten Zahlen sind die von ADVA Ende Februar, danach Adtran.
Wenn dann die Unternehmen auch rechtlich verschmolzen sein werden, dann müssten doch konsolidiert gemeinsame Unternehmenszahlen berichtet werden. Wann wird das denn voraussichtlich sein, erst in 2023?
Spätestens dann sollten die Analysten dann auch das neue Unternehmen analysieren und ihre Schätzungen verkünden.
Das ist zwar alles Zukunft, aber Schauer wir erstmal was morgen passiert.
Viele Grüße
holliman
 

5443 Postings, 3247 Tage dlg.holliman

 
  
    
30.01.22 16:35
holliman, richtig, eine weitere Hürde genommen und m.E. auch die wichtigste von allen. Ich kann mir kaum vorstellen, dass die Bundesregierung es sich erlauben würde, den Deal in Richtung US nicht zu genehmigen. Wobei sie diesen Passus extra noch in die Freitagsmeldung eingebaut haben?

Kann natürlich sein, dass das das ganze noch hinauszögert; der ursprüngliche Plan für das Closing war ja auch 2Q22. Das könnte auch zur Folge haben, dass Analysten sich erst zu Wort melden wenn der Merger wirklich durch ist und das erste gemeinsame Quartal könnte dann 3Q22 werden.

Da 99% der Aktionäre bei der HV von Adtran für den Deal gestimmt haben, unterstelle ich mal, dass da jetzt keiner enttäuscht sein sollte ? also hoffentlich eher eine positive Reaktion und die Eingung des Spreads erfolgt durch einen höheren ADVA Kurs und nicht umgekehrt.

Übrigens: die nächsten Zahlen kommen schon am Dienstag von Adtran (https://investors.adtran.com/news-and-events/...esults/default.aspx).  

66 Postings, 311 Tage hollimanHallo dlg

 
  
    
31.01.22 08:41
Ja, Deine Vermutung scheint zu passen: der Spread scheint überwiegend durch den Anstieg des ADVA Kurses geschlossen zu werden. Das zeigt zumindest erstmal die Vorbörse, ~13,70?. Dann mal schauen wir mal was der Adtran Kurs dann heute macht. Morgen dann die Adtran Quartalszahlen als nächstes Event und Ende Februar dann ADVA.
Ich bin auch mal gespannt, wieviel Dealkosten bereits in das Q4 2021 eingegangen sind.
Viele Grüße
holliman  

Seite: Zurück 1 | ... | 333 | 334 |
| 336 | 337 | ... | 340  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben