UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.118 1,6%  MDAX 26.952 1,7%  Dow 31.501 2,7%  Nasdaq 12.106 3,5%  Gold 1.827 0,0%  TecDAX 2.919 2,8%  EStoxx50 3.533 2,8%  Nikkei 26.492 1,2%  Dollar 1,0555 0,0%  Öl 113,2 3,1% 

Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Seite 1 von 1526
neuester Beitrag: 25.06.22 10:40
eröffnet am: 21.05.14 21:51 von: BiJi Anzahl Beiträge: 38138
neuester Beitrag: 25.06.22 10:40 von: drax Leser gesamt: 6098067
davon Heute: 2635
bewertet mit 49 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1524 | 1525 | 1526 | 1526  Weiter  

15483 Postings, 4677 Tage BiJiDeutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

 
  
    
49
21.05.14 21:51
Da mittlerweile kein wirklich moderierter Deutsche Bank-thread mehr existiert und der Wunsch nach einem solchen vermehrt aufgetreten ist, gebe ich nun hiermit die Möglichkeit sich sachlich, fundiert und informativ zu äußern.

Vorab ist jeder herzlich willkommen, der sich zur Thematik Deutsche Bank äußern möchte.

Es soll kein "Rosa-Brillen-thread" sein, Kritik ist ebenso willkommen, nur sollte diese sachlicher Natur sein.

Wichtig ist hier auch das Miteinander: Pöbeleien, unsachliche Beiträge, Spams werden nicht geduldet und führen nach erfolgter Ermahnung zum Ausschluss.

Ich hoffe, damit den an mich herangetragenen Wünschen gerecht zu werden und freue mich auf viele gute Beiträge und zahlreiche Diskussionen!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1524 | 1525 | 1526 | 1526  Weiter  
38112 Postings ausgeblendet.

1476 Postings, 4813 Tage Stuttgart_0711Meine Prognose:

 
  
    
24.06.22 08:51
Heute haben die Vorbörsen Profis und andere Kriminelle aus den Instituten bei 8,53 bereits zuggegriffen. Der Kurs wird dann kurz auf die 8,80-8,85 laufen, dann greifen die oben genannten ihre 3 % aus dem Gesamtvolumen ab. Anschließend wird es wieder Ausreden geben und Abenteuergeschichten um WhatApp und Rezzessionsängste geben und der Titel verliert bis Börsenschluss weitere 5 %. Jetzt ist der Chart ohnehin völlig angeschlagen und desolat.  

863 Postings, 3424 Tage gibbywestgermanySo läuft es insbesondere bei

 
  
    
24.06.22 09:02
Tech-werten seit März 21, ein bisschen hoch, doppelte Ladung zurück. Ob das jetzt bei der
Deutschen Bank und insgesamt genau so kommt, bleibt abzuwarten. Chance auf Stabilisierung
des Marktes stehen nicht so schlecht. Siehe fallende Rohölpreise, Weizenpreis alleine nur gestern
um 14 % gefallen.  

1476 Postings, 4813 Tage Stuttgart_0711War bereits bei 8.79 in der Vorbörse

 
  
    
24.06.22 09:04
von dort aus jetzt erst mal 5 % abwärts  

100 Postings, 4913 Tage sahneschnitteDas wird nix mehr..

 
  
    
24.06.22 09:13
..also ich habe mir dies nun lange genug angeschaut, mit der Hoffnung auf Besserung. Mein Einstiegskurs ist 10.50 und den werden wir irgendwann wieder sehen und dann bin ich draussen. Eine bittere Erkenntnis, aber die letzten Jahre haben gezeigt: Mit diesem Unternehmen lässt sich kein Gewinn als Aktionär machen. Spätestens dieses Jahr mit dem (erfolgreichen) Umbau hätte eine nachhaltige Wertsteigerung folgen müssen. Wenn nicht jetzt, wann dann?..und wieder stürzt der Kurs ab.  

863 Postings, 3424 Tage gibbywestgermanyDalio hat jetzt innerhalb weniger Stunden 15 %

 
  
    
24.06.22 09:20
gut gemacht. Alle Achtung.  

6977 Postings, 5919 Tage charly2Putin, Banken, Analysten

 
  
    
24.06.22 09:30
Die können sich alle in einer Reihe aufstellen!!  

1476 Postings, 4813 Tage Stuttgart_0711@Sahne

 
  
    
24.06.22 09:31
.....stell dich einfach auf die Durststrecke ein und mit bisschen Glück ist das kurz vor der HV in 2023 wieder in der Region über 10 Euro. Bis dahin sehe ich schwarz. Man braucht halt langen Atem. Ich war bei Renault im Februar dabei, Einstiegskurs 29 Euro mit 8000 Stück, dann kam der Absturz nach Kriegsbeginn bis auf 21,20. Bei 22 hatte ich dann nochmals 4000 Stück nachgekauft. Vor kurzem dann die Erholung auf 27 und dann bin ich raus. Bei der DB kommt halt der Manipulationsfaktor dazu, das hat hier einfach System.  

4962 Postings, 5029 Tage clever_handeln20% rauf auch möglich

 
  
    
24.06.22 09:46
Die Zeiten sind so wild und unberechenbar. Das gestern war eindeutig zum drücken gedacht. Sie ziehen sich die Stücke jetzt und dann pushen sie die Verdopplung. Meine Meinung.  

100 Postings, 4913 Tage sahneschnitte@Stuttgart

 
  
    
24.06.22 10:02
Danke für deine Rückmeldung. Ich bin schon viele Jahre dabei und hatte immer wieder die Hoffnung, dass sich der Kurs nachhaltig entwickelt, dies verbunden auch mit den Umstrukturierungen. Diese Hoffnung ist nun final beendet. Die 10 kommt wieder - aber Kurse oberhalb von 12-14 sehen wir in absehbarer Zeit nicht mehr. Das Geld muss man zukünftig (endlich) anders anlegen.  

57 Postings, 305 Tage Hubsi_123Sahneschnitte

 
  
    
24.06.22 10:13
Da bin ich ganz bei dir. Egal, ob Umbau oder Einsparungen und gute Gewinne, die DB wird bei einer Aktienerholung sofort wieder nach unten gedrückt. Sobald ich meine Verluste kleiner gestalten kann, bin ich raus. Hat hier keinen Sinn mehr.  

4049 Postings, 325 Tage Highländer49Deutsche Bank

 
  
    
24.06.22 10:29

938 Postings, 1196 Tage KüstennebelUnglaublich

 
  
    
24.06.22 10:47
welch ein Pessimismus hier herrscht. :)  

644 Postings, 2176 Tage Spider2210Küstennebel

 
  
    
24.06.22 11:01
Gab es gestern Divi ?  1€ nicht schlecht 😎😎😎  

7572 Postings, 7554 Tage bullybaersehr schön

 
  
    
24.06.22 11:32
zum Discount shoppen zu können. Die Rezession wird die Preise auch  wieder auf ein vernünftiges Niveau senken. Bin mir da ziemlich sicher, weil viele ab jetzt den Gürtel wieder enger schnallen werden.

Freu mich schon auf die Alles muss raus Rabattschlacht demnächst.

Am 27.07. gibt s Quartalszahlen. Bei einer Alles ist Mies Stimmung kann Sewing eigentlich nur noch positiv überraschen....

Bin gespannt ob sich die Shorter bis dahin wieder eindecken werden!

 

57 Postings, 305 Tage Hubsi_123Bully

 
  
    
24.06.22 12:07
Die letzten Quartalszahlen waren eigentlich alle gut und die Aussichten Optimistisch. Aber natürlich wurde wieder die Nadel im Heuhaufen gesucht und die DB ist bisher bei allem QZahlen abgeschmiert. Wird wohl auch jetzt wieder so werden.  

1210 Postings, 1600 Tage Gaz20Ewer gestern in USA

 
  
    
1
24.06.22 12:48
oder heute morgen bei uns nicht zugekauft hat - selber Schuld. Wieviel tiefer soll die Bank noch fallen ohne von einer US Bank aus der Portokasse übernommen zu werden  

57 Postings, 305 Tage Hubsi_123Gaz20e

 
  
    
24.06.22 13:03
Warum wurde dann die DB bei 4 bis 5 E nicht gekauft?  

1210 Postings, 1600 Tage Gaz20Eda hat man die Portokasse

 
  
    
24.06.22 13:19
für den Kauf von FFP Masken gebraucht. Kosteten damals sogar mehr als 4-5 Euro.

;-)  

262 Postings, 3874 Tage irlandshiterDer Kurs...

 
  
    
24.06.22 14:01
...spiegelt nicht den wahren Wert der Deutschen Bank wieder. Kann nicht verstehen, daß die so abgestraft wird. Zahlen gut, Management gibt Gas...also ab geht's  

1476 Postings, 4813 Tage Stuttgart_0711Kein Rebound

 
  
    
24.06.22 15:47
nach dem höchsten grundlosen Tagesverlust der letzten 10 Jahre. Und das heißt dann übersetzt: Keine Notwendigkeit für einen Kauf, das geht weiter abwärts mit dem nächsten Abwärtstag. Wäre heute Kaufdruck aufgekommen über 9, dann ok. So ist die Message klar, es wird binnen wenigen Tagen auch locker weiter unter 8 gehen können.

Zalando hat heute kurz gezeigt was ein Rebound ist, vom Tagestief bei 21 Euro auf 25, macht dann rund 20 %.  

4962 Postings, 5029 Tage clever_handeln9,1 heute noch

 
  
    
24.06.22 16:09

124 Postings, 204 Tage draxnein

 
  
    
24.06.22 16:28
die Aktie fällt stark aber erholt sich meistens dann nur aber schwach. bin selber investiert aber ich bereue es schon. das ist ein schrotthaufen mehr aber nicht. die Deutsche Bank hat halt nichts für die Aktionäre übrig sondern nur für ihre angeblichen guten Mitarbeiter für sehr gute Boni. der Aktionär bleibt auf der Strecke.  

863 Postings, 3424 Tage gibbywestgermanySchaut euch auf ?Formationstrader?

 
  
    
1
24.06.22 17:14
Herrn Kerstein mit Analyse zur Deutschen Bank an. Hat beim Stresstest gestern am besten
von allen Banken abgeschnitten.  

124 Postings, 204 Tage draxdeswegen

 
  
    
25.06.22 10:36
sind die kursstürze bei der Deutschen Bank nicht nachvollziehbar. Schlimmer als wie bei einem Pennystock.  

124 Postings, 204 Tage drax10 Jahres Chart

 
  
    
25.06.22 10:40
wenn man sich den anschaut dann meint man die Deutsche Bank ist tot. Die liegt wie ausgestorben am Boden. einmal kurz gestiegen, dann erfolgt wieder ein kurssturz von 8 bis 12%. das ist momentan nicht mehr wie Schrott.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1524 | 1525 | 1526 | 1526  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben