Was ich derzeit lese

Seite 10 von 54
neuester Beitrag: 27.11.22 11:53
eröffnet am: 10.08.20 19:13 von: Fritz Pomme. Anzahl Beiträge: 1331
neuester Beitrag: 27.11.22 11:53 von: Fritz Pomme. Leser gesamt: 209881
davon Heute: 199
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 54  Weiter  

3149 Postings, 1551 Tage Freiwald.Für Segen der Erde bekam Hamsun den Nobelpreis

 
  
    
16.11.20 04:28

3424 Postings, 1769 Tage yurxLöschung

 
  
    
4
16.11.20 07:28

Moderation
Zeitpunkt: 16.11.20 11:38
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

54906 Postings, 6136 Tage Radelfan#07:28 Für diesen User sind mir die Schwatten

 
  
    
2
16.11.20 07:59
schon seeeehr lange ausgegangen!
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

62799 Postings, 5286 Tage FillorkillIch hab sie alle auf ignore

 
  
    
4
16.11.20 10:04
Der Gewinn dabei: Ich vergeude keine Restlebenszeit, ich verweigere ihnen persönlich den Kombattantenstatus und ihrem Exhalat die Anerkennung als gleichberechtigten Diskussionsbeitrag, ich verweigere zudem auch die negative Anerkennung durch beispielsweise schwarze Sterne, liefere insofern auch keinen Verstärker für mglw unendlich viele Folgeposts, die dann die Threads verstopfen. Gesünder leben mit der Ariva-Ignorefunktion.  Think about it !
-----------
relativism is vulgar materialism, thought disturbs the business

56653 Postings, 4405 Tage boersalinoIgnorieren geht über studieren?

 
  
    
1
16.11.20 10:15
Ich kenne mein MHD nicht und gebe daher - zumindest einige Zeilen lang - vielen Meinungen die Möglichkeit, meinen Horizont zu erweitern, denn ich sehe mich nicht als Eichmaß.  

3149 Postings, 1551 Tage Freiwald.Was haltet ihr dann von Ernst Jüngers

 
  
    
1
16.11.20 10:43
Auf den Marmorklippen? Manche sehen darin eine Parabel auf die heutige Situation in der die Grundrechte massiv eingeschränkt werden  

3149 Postings, 1551 Tage Freiwald.Oder das Antikriegsbuch ?In Stahlgewittern? von

 
  
    
1
16.11.20 10:49

54906 Postings, 6136 Tage Radelfan@Fillor: Seeehr gute Idee!

 
  
    
3
16.11.20 11:06
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

19137 Postings, 1966 Tage goldik10:43, 10:49 .. usw, ich mach´s ähnlich wie boersa

 
  
    
2
16.11.20 11:37
anschauen, und dem Reflex folgen, ......ignorieren,

yurx hat es PERFEKT auf denPunkt gebracht, dem ist nichts hinzuzufügen.  

62799 Postings, 5286 Tage Fillorkillmeinen Horizont zu erweitern

 
  
    
4
16.11.20 11:56
Beim szenetypischen Zweizeilen-Hassexhalat in brüchigem Deutsch ist das ja schnell abgearbeitet. Zudem ist man weder neu auf der Welt noch neu auf Ariva. Der Sound ist längst bekannt und er wiederholt sich auch endlos. Es gibt auch Rechte mit Content, mit denen diskutiere ich bekanntlich schon  jahrelang. Mindest IQ in der Argumentation war und ist dafür Vorrausetzung - und NICHT die Einstellung.
-----------
relativism is vulgar materialism, thought disturbs the business

56653 Postings, 4405 Tage boersalinoIch spräche sogar mit Forrest Gump (U 70)

 
  
    
1
16.11.20 12:36
"Wiederholungen" greifen lediglich das Thema "Studium" auf - diesmal in der Variante "Repetitio est mater studiorum".

"Alles schon mal gehört" ist auch probater Erkenntnisprotektor ... wenn die 5. von Beethoven anklopft und man sich nicht mehr umbetten möchte: "Der Gewinn dabei: Ich vergeude keine Restlebenszeit"!  

2514 Postings, 982 Tage Fritz PommesMit wem ich spreche, wird von Fall zu Fall

 
  
    
16.11.20 12:49
intuitiv entschieden.

"mater repetitorium" da frag ich mich schon: gehts nicht auch auf Deutsch oder kannst Du deine Muttersprache nimmer ?

F.P.  

3149 Postings, 1551 Tage Freiwald.Hans Falladas - Kleiner Mann was nun?

 
  
    
16.11.20 13:11
Gibt den von der Wirtschaftskrise Gebeutelten ein Gesicht  

56653 Postings, 4405 Tage boersalinoEs ist meine Vatersprache

 
  
    
2
16.11.20 13:12
- stets mit lateinischen & griechischen Zitaten unterlegt (letztere lass ich ja schon weg) - scheiß Kinderstube ... ich weiß!  

2514 Postings, 982 Tage Fritz PommesWerter boersalino,

 
  
    
3
16.11.20 13:25

Es steht mir nicht zu, über die "Kinderstube" zu urteilen, die du hattest - also lass ich es.

Aber Deutsch als Amtssprache Ist hierzulande vorgegeben, vor allem dann, wenn "man" seine Gesprächspartner nicht als "Trottel" oder ungebildet dastehen lassen möchte.

Und das möchtest Du ja sicher nicht - zumindest unterstelle ich das.  

3149 Postings, 1551 Tage Freiwald.Oswald Spengler - Der Untergang des Abendlandes

 
  
    
1
16.11.20 13:33

8330 Postings, 1076 Tage qiwwiSpengler - den will Freiwald gelesen haben ??

 
  
    
2
16.11.20 13:41

8330 Postings, 1076 Tage qiwwià propos Nobelpreis - der wird sehr überschätzt

 
  
    
1
16.11.20 13:42
sogar Böll hat den bekommen...  

3149 Postings, 1551 Tage Freiwald.Peter Handke ebenfalls lesenswert

 
  
    
2
16.11.20 13:59

19137 Postings, 1966 Tage goldik#39 boersa., jetzt sag aber nicht, Du arbeitest

 
  
    
1
16.11.20 14:15

Dich immer noch an (D)einem Vater ab?innocent

 

3149 Postings, 1551 Tage Freiwald.@kiwi normalerweise gucke ich den film wenn es

 
  
    
16.11.20 14:28
einen zu einem Buch gibt. Bin doch nicht bekloppt  

62799 Postings, 5286 Tage Fillorkillunsereins arbeitet sich lebenslang an vätern ab

 
  
    
4
16.11.20 14:38
Vor allem an den Lasten, die sie uns larviert mitgegeben haben. Die stecken zwar nicht in den Genen, wie der Volksmund mutmasst, aber doch in den Epigenen. Sind wir irgendwann in ein bewusstes Sein hineingewachsen, ist alles schon fix und fertig eingestellt. Was dann noch als Lebensaufgabe bleibt ist das Deprogramming, sprich dem Versuch, die theoretische Reversibilität von 'ererbten' Persönlichkeitsstrukturen praktisch werden zu lassen.  Ist kein Zuckerschlecken, das kann ich versichern.

-----------
relativism is vulgar materialism, thought disturbs the business

3149 Postings, 1551 Tage Freiwald.Liest auch jemand gern Comics, z.B. Fantomias?

 
  
    
16.11.20 14:50

12828 Postings, 1790 Tage Agaphantusdu liest es jedenfalls nicht

 
  
    
3
16.11.20 15:13
denn Donaldisten wissen wer hinter der Maske des Phantomias steckt!

Fantomas war ein anderer und der war außerdem kriminell.  

19137 Postings, 1966 Tage goldik#46 ..Nicht?

 
  
    
16.11.20 15:18

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 54  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben