UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Wie man einen TÜV-Ingenieur zur Weisglut bringt

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 25.11.08 14:28
eröffnet am: 24.11.08 13:43 von: derkompeten. Anzahl Beiträge: 39
neuester Beitrag: 25.11.08 14:28 von: satyr Leser gesamt: 4084
davon Heute: 1
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

1352 Postings, 4944 Tage derkompetenteWie man einen TÜV-Ingenieur zur Weisglut bringt

 
  
    
12
24.11.08 13:43
Heute, 24. November 2008. Büro einer Niederlassung des TÜV Rheinland. Ein einziger Mitarbeiter  (Ingenieur?) anwesend, hämmert fleißig auf einen Laptop ein. Guten Tag, darf ich Sie stören, ich habe eine Frage? Gerne, was gibts? Mein Fahrzeug muss im Dezember zur HU, kann ich das jetzt schon machen lassen? Selbstverständlich.
Bekomme ich dann die Plakette für November oder für Dezember, bis Weihnachten sind ja nur noch 4 Wochen, und nächsten Montag ist doch schon Dezember (Grins). Selbstverständlich für November. Der "Ingenieur" blickt hoch.
Aber könnten Sie da nicht einmal ein Auge zudrücken? Das Hämmern auf dem Laptop endet. Wollen Sie mich zu einer Falschbeurkundung im Amt veranlassen? Wieso im Amt, ich dachte, der TÜV sei eine private Organisation: Technischer Überwachungs VEREIN und wieso Falschbeurkundung.  Stille. Aber wir handeln im Auftrag des Staates und das ist dann eine Falschbeurkundung, wenn ich die Untersuchung um einen Monat urkundlich verlängere. Aber Sie verlängern doch gar nicht, die nächste Hauptuntersuchung wäre dann doch wieder im Dezember fällig, wie alle anderen vorherigen auch, Sie drücken die Plakette doch genau so mit der 12 nach oben auf das Nummernschild, wie die jetzige auch. Und trotzdem ist es eine Fälschung; wenn Sie in Ihrer Gaststätte an einem Bierdeckel einen Strich wegkratzen, ist das auch eine Urkundenfälschung. Ich kratze keine Striche weg, und ich hatte nur auf etwas Entgegenkommen Ihrerseits gerechnet, dann muss ich jetzt wohl zu Ihrem Mitbewerber, der DEKRA, gehen,
vielleicht habe ich da mehr Glück. Guten Tag, verlassen Sie bitte das Büro. Adieu.
Von der DEKRA werde ich dann morgen berichten. Uiii.

der kompetente,  der Untertan
-----------
Unser Wissen ist wie ein Wassertropfen - unser Nichtwissen wie ein Ozean.
Angehängte Grafik:
e026.gif
e026.gif
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
13 Postings ausgeblendet.

3242 Postings, 4781 Tage MountainbikerWenn man eine Frist setzt, ist

 
  
    
24.11.08 16:02
die ja auch zum Einhalten da, wo fängt man da an Ausnahmen zu machen?

Und wenn ich den ganzen Dezember Zeit hab zum TÜV zu fahren, warum geh ich dann
schon am 24.11. hin?

12850 Postings, 6903 Tage Immobilienhaina warum wohl mountainbiker

 
  
    
24.11.08 16:06
um sich einen illegalen vorteil zu verschaffen....
-----------
Ist ein Würstchen eine Kiwi?

1352 Postings, 4944 Tage derkompetente@ Immobilienhai

 
  
    
24.11.08 16:15
Du hast es auf den Punkt gebracht, ich wollte mir nur einen kleinen Zeit(WEG)-Vorteil verschaffen. Wenn ich schon mal auf dem Klo bin und muss kacken, dann kann ich bei der Gelegenheit auch pinkeln. (siehe 15:13)

derkompetente,  der Rechnende
-----------
Unser Wissen ist wie ein Wassertropfen - unser Nichtwissen wie ein Ozean.

Clubmitglied, 44916 Postings, 7389 Tage vega2000Keine Frage

 
  
    
1
24.11.08 16:20
ist so dumm das sie nicht gestellt werden kann. Das jede Frage gestellt werden muß ist ein anderes Thema (Hirn auspressen bis es schmerzt, in der Regel findet sich eine Antwort & Zeit wird auch noch gespart!)
-----------
Ich weiß, daß Sie glauben, Sie wüssten, was ich Ihrer Ansicht nach gesagt habe. Aber ich bin nicht sicher, ob ihnen klar ist, daß das, was Sie gehört haben, nicht das ist, was ich meine.

1352 Postings, 4944 Tage derkompetenteWomit wir am Thema vorbei sind

 
  
    
24.11.08 16:39
Ich verspreche, nie wieder so etwas Schwieriges wie einen Besuch beim TÜV bei ARIVA zu posten.

der kompetente,  der Wahrhafte
-----------
Unser Wissen ist wie ein Wassertropfen - unser Nichtwissen wie ein Ozean.

36816 Postings, 6287 Tage TaliskerDoofer TÜV-Mensch aber auch

 
  
    
1
24.11.08 16:41
Der scheut sich tatsächlich davor, sich massiv Ärger einzuhandeln und nicht auf die Bitte eines Mitbürgers (Kunden!) einzugehen, welcher wiederum sich dachte, "och, ich komm ja auf dem Rückweg vom Arzt am TÜV vorbei, da mach ich das dann mal gleich".
Dieser elendige Beamtenstaat, schlimmschlimmschlimm.
Büttel.
Gruß
Talisker
-----------
Heul nicht, wende dich an einen Mod deines Vertrauens.

396 Postings, 4965 Tage csKulanz einfordern ...

 
  
    
5
24.11.08 16:50
Du willst 4 Tage. Der nächste kommt dann und sagt, "dem haben Sie es 4 Tage vorher auch durchgehen lassen, da können Sie bei 6 Tagen doch auch ein Auge zudrücken." und dann kommt der nächste und sagt "ein Monat vorher ist doch auch kein Problem" und im Endeffekt kann man den TÜV dann auch gleich für 4 Jahre draufkleben. Und dann gibt's wieder Mecker, was sind schon 4 Tage bei 4 Jahren ...
-----------
Mit freundlichen Grüßen
cs

25551 Postings, 7141 Tage Depothalbiererkomisch, beim rückdatieren von HU's haben

 
  
    
1
24.11.08 18:08
die sich doch auch nicht so dämlich, auch wenn es um einen anhänger geht, den man bloß 3 mal im jahr braucht.

also man kommt 11/08 obwohl man 3/08 dran wäre.

dann geben die einem auch bloß bis 3/10 tüv und das ist ne sauerei!!

aber da in diesem land jeder jeden bescheißt, holt man sichs eben woanders wieder....  

1352 Postings, 4944 Tage derkompetente@ Talisker

 
  
    
24.11.08 19:07
Eigentlich wollte ich ja nicht mehr, aber Du forderst mich förmlich heraus: ...... und was ist mit dem Wagen stehen lassen, von wegen Umweltverschutzung ?  Zum TÜV zu fahren, werde ich  durch Gesetz gezwungen, warum also nicht freiwillig vorher? Aber ich predige hier tauben Ohren ; sorry, blinden Usern.
Ich habe den Eindruck, alle User hier sind der Ansicht, der Staat macht schon alles gut: das haben wir schon immer so gemacht, was der Staat macht ist   schon RICHTIG !.  Dann "Gute Nacht".

derkompetente,   der  Wache
-----------
Unser Wissen ist wie ein Wassertropfen - unser Nichtwissen wie ein Ozean.

36816 Postings, 6287 Tage TaliskerDu hast irgendwie ne komische Logik

 
  
    
2
24.11.08 19:10
Klar kannst du vorher zum TÜV. Kein Problem.
Aber warst du es nicht, der eine längere TÜV-Laufzeit als vorgesehen haben wollte? Da liegt das Problem.
Gruß
Talisker
-----------
Heul nicht, wende dich an einen Mod deines Vertrauens.

12850 Postings, 6903 Tage Immobilienhaigebrauchtwagen müssen alle 24 monate zum tüv

 
  
    
24.11.08 19:12
du kannst die frist gerne eigenmächtig verkürzen....aber nicht verlängern
-----------
Ist ein Würstchen eine Kiwi?

382 Postings, 4953 Tage The_Bestplayerderkompetente, der spinner

 
  
    
1
24.11.08 19:19

1352 Postings, 4944 Tage derkompetenteDanke Immobilienhaai

 
  
    
24.11.08 20:17
Aber darum ging es gar nicht: Ist es möglich, dass sich ein "Befugter"  aus den Formen  ( Klammern) der Vorschriften löst und wieder Mensch wird, das war hier die Frage. Ich mach jetzt Schluss, das Fläschchen  ist leer.

der kompetente,  der Zweifende
-----------
Unser Wissen ist wie ein Wassertropfen - unser Nichtwissen wie ein Ozean.

3242 Postings, 4781 Tage MountainbikerGibts inzwischen News von der Dekra?

 
  
    
25.11.08 11:18

3006 Postings, 6398 Tage DisagioGenau wegen solcher Leute bin ich froh in meinem

 
  
    
25.11.08 11:40
Beruf keinen direkten Kundenkontakt zu haben ;-)

Der TÜVer hat genau richtig gehandelt.
( Auch wenn mich diese "Prüfbeamten" bei Ermessenssachen echt nerven )

Geh Montag wieder hin
Oder haste Angst, daß deine Schlorre nicht bis Montag durchhält ?  

1352 Postings, 4944 Tage derkompetente@ Disagio

 
  
    
25.11.08 11:51
Ich werde am 1.12.2008 zur DEKRA fahren, ich hoffe, mein Schlorren, Mercedes C-Klasse Bj.2000, hält bis dahin noch durch.

derkompetente,  der Schlorrenfahrer
-----------
Unser Wissen ist wie ein Wassertropfen - unser Nichtwissen wie ein Ozean.

5772 Postings, 5019 Tage Moutonder kompetente

 
  
    
25.11.08 12:01
schau mal hier. Bei Ariva haben hier nur etwas Fingerspitzengefühl. Mit sowas brauchst du hier nicht anzukommen. Vorschriften sind schließlich dazu da, um eingehalten zu werden.

http://www.ariva.de/Das_ist_unsere_Polizei_t348117  

24273 Postings, 7632 Tage 007BondIst die DEKRA günstiger als der TÜV?

 
  
    
25.11.08 12:08

15491 Postings, 7765 Tage preisfrag doch mal am 1.12 ob du auch die plakette

 
  
    
1
25.11.08 12:32
vom november haben kannst .
-----------
ja preis , "Die Macht" wird mit dir sein .
(Yodangelam)

1352 Postings, 4944 Tage derkompetente@ preis

 
  
    
25.11.08 12:41
Mach ich. Aber nur bei der DEKRA, beim TÜV schmeißt mich der Ingenieur sofort wieder raus!

derkompetente,  der HU-Leidende
-----------
Unser Wissen ist wie ein Wassertropfen - unser Nichtwissen wie ein Ozean.

44542 Postings, 7313 Tage Slateralso

 
  
    
2
25.11.08 13:59
Schutt und Asche auf Dein Haupt


Vorsicht Wortwitz  

20331 Postings, 6531 Tage adminich hatte mich schon auf den 2ten teil gefreut...

 
  
    
25.11.08 14:14
-----------
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.

42128 Postings, 7804 Tage satyrIch kenn da eine Kneipe und da sitzt einer

 
  
    
25.11.08 14:23
dem geb ich 50 Euro und der gibt mir ne TÜV-Plakette,egal welche ich will.
Wo ist also das Problem?
-----------

19233 Postings, 5112 Tage angelamna das ich ne aktuele brauche

 
  
    
1
25.11.08 14:24
-----------
ich weiß was ich am 04.04. machen werde

42128 Postings, 7804 Tage satyrFür was für ein Auto? wie alt? Was ist Defekt?

 
  
    
1
25.11.08 14:28

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben