Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Seite 1 von 891
neuester Beitrag: 08.02.23 10:07
eröffnet am: 06.06.21 21:15 von: pfaelzer777 Anzahl Beiträge: 22253
neuester Beitrag: 08.02.23 10:07 von: Pfaelzer_jo Leser gesamt: 3627967
davon Heute: 3431
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
889 | 890 | 891 | 891  Weiter  

4544 Postings, 1079 Tage pfaelzer777Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

 
  
    
14
06.06.21 21:15
Ausflüge  in andere Aktien und Finanzmarkt-Produkte
ausdrücklich erlaubt.
Sowie Themen , deie auch indirekt dazu gehören,
Zentralbanken,  Politik , usw

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
889 | 890 | 891 | 891  Weiter  
22227 Postings ausgeblendet.

6255 Postings, 1426 Tage GrandlandVK VW

 
  
    
07.02.23 21:44
So mit kleinen 1,1% Plus habe ich de VWs jetzt mal rausgeschmissen in normaler Fischgröße.

EK: 127,79, VK 129,22

Steigt es morgen wider Erwarten, dann verspreche ich 30 min im Raxel Stil zu jammern.
Wenn nicht ist es auch gut!

Ich rechne mit einem moderaten Minus, vielleicht in der Vorbörse mehr. Heute hatte ich schon kurz bedauert, dass ich 2 VW Calls letzte Woche rausgeschmissen habe. heute kurz überlegt damit wieder einzusteigen, habe es aber gelassen.

Jedenfalls sollte die Dividende nicht zu üppig ausfallen. Mit meinem VK ist erstmal Ruhe. Und ein kleines Plus für ein Kistchen Sekt ist auch ok.
Dat Eulchen bekommt davon eine Flasche.  

6255 Postings, 1426 Tage GrandlandDa war ich ja schnell

 
  
    
07.02.23 21:46
Upps, da war ich ja schnell! Wenns um Autos geht, dann klappt das.
Schon sind wir um die 128,wenig Euros.  

429 Postings, 43 Tage Pfaelzer_joist doch voll ok ! VW und das für 2022

 
  
    
07.02.23 21:47
Volkswagen hat den Umsatz 2022 nach vorläufigen Angaben um 11,5 % auf 279 Milliarden Euro gesteigert
@Umsatz: das hätte ich nicht gedacht ! eher umgekehrt nach all den News

das operative Konzernergebnis vor Sondereinflüssen liegt bei 22,5 Milliarden.
Beide Kennzahlen liegen damit innerhalb der erwarteten Bandbreite.

Umsatzrendite lag 2022 bei voraussichtlich 8,1 %.
Netto-Liquidität des Konzernbereichs Automobile Ende 2022 bei rund 43 Milliarden Euro
(inklusive Zuflüssen von 16 Milliarden Euro durch Börsengang der Porsche AG).

@Den Markt stört das Cash-flow !
Der Netto-Cash-Flow betrug rund 5,1 Milliarden Euro und lag damit unter der Prognose, die einen Netto-Cash-Flow in der Größenordnung des Vorjahreswertes von 8,1 Milliarden Euro in Aussicht gestellt hatte.  

429 Postings, 43 Tage Pfaelzer_joups , zu vile zins ?, um die Hälfte weniger

 
  
    
07.02.23 21:57
USA: Verbraucherkredite im Dezember $11,6 Mrd. Erwartet wurden $25,0 Mrd, nach $27,9 Mrd im Vormonat (m/m).
vor 8 MinKurznachricht

 

6255 Postings, 1426 Tage GrandlandVW Gespannt morgen.

 
  
    
07.02.23 21:57
Ja das bin ich gespannt was morgen rauskommt.
Kann in beide Richtungen gehen.
Da guck ich aber trotzdem lieber von der Seitenlinie zu.
Wobei VW immer noch mehr Kurspotential zugeschrieben wird als z.B. MBC.

Am Ende raxel ich vielleicht noch ne Zeitlang rum.  

429 Postings, 43 Tage Pfaelzer_joDivi

 
  
    
07.02.23 22:04
das würde ich nicht so neg. sehen:
"Netto-Liquidität des Konzernbereichs Automobile Ende 2022 bei rund 43 Milliarden Euro
(inklusive Zuflüssen von 16 Milliarden Euro durch Börsengang der Porsche AG)."

Also selbst ohne die Porsche-ipo hätte man 27 Mrd
das reicht aber sehr locker für die Divi

die Porsche-eiunnahmen sollen ja in die Betterie-Fertigung gesteckt werden


Nach all den schlechten China-news, das immer weniger Autos  verkauft werden.
und am Jahresanfang  durch die Corona-Maßnahmen  ging ich pers. von einem viel
schlechteren Erghebnis aus.  Was MBG betrifft :  Die können noch besser höhere Preise durchsetzen  

429 Postings, 43 Tage Pfaelzer_joDOW

 
  
    
07.02.23 22:07
schliesst nahe höchststand
die wichtige letzte halbe Stunde war gut
Kann man morgen einen Daytrade wagen
 

416 Postings, 3463 Tage lafargeMir als Charttechniker

 
  
    
2
07.02.23 22:14
gefällt der Rücksetzer ganz gut. Wenn es sich dort stabilisiert, um dann die Hürde bei 134 zu nehmen, wäre der Lauf optimal.
Die 124 sind mein Durchschnittseinstand mit 2000 Aktien. Der Plan ist, sie zu verdoppeln, wenn der Widerstandbereich bei 134 gefallen und getestet wurde. 150 ist meine Zielzone. ... Mal schauen  
Angehängte Grafik:
volkswagen_ag_vz.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
volkswagen_ag_vz.png

1502 Postings, 864 Tage BalkonienVW

 
  
    
07.02.23 22:32

1502 Postings, 864 Tage BalkonienPKW Absatz China

 
  
    
07.02.23 22:33

3387 Postings, 971 Tage Micha01EON zahlen sehen gut aus

 
  
    
07.02.23 23:44
Da könnte man man Divi run mitgehen, falls wer eine noch zu hohe Cash Position hat


VW finde ich gutes Ergebnis.  

3582 Postings, 722 Tage ST2021vw

 
  
    
08.02.23 07:27
wenn es heute noch etwas runter geht können wir weiter aufstocken. Die Dividende ist auf jedenfall über 8 Euro bei dem Gewinn. das währen ja man gerade 1,8 Milliarden Ausschüttung.  

429 Postings, 43 Tage Pfaelzer_jochina

 
  
    
08.02.23 07:37
steht doch da , warum

....Ein Minus war gemeinhin erwartet worden, denn im Dezember hatten die Verkäufe wegen Vorzieheffekten deutlich angezogen - zum Jahreswechsel liefen bestimmte Subventionen für umweltfreundlichere Autos und Steuersenkungen für spritsparende Modelle aus.

 

429 Postings, 43 Tage Pfaelzer_joVW

 
  
    
1
08.02.23 08:04
2000 Stk  EK  130,7  

429 Postings, 43 Tage Pfaelzer_jo130,72

 
  
    
08.02.23 08:06
in der Aufregung  die letzte Stelle vergessen

Hoffe , noch  in derVorbörse zu verkaufen, was der Hauptmarkt um 9:00 draus macht  weiss ich nicht  

3387 Postings, 971 Tage Micha01@st2021

 
  
    
08.02.23 08:20
VW hat 501.290.000 Aktien das etwas mehr als 1.8MRd.

bei 9? Ausschüttung aber auch "nur" 4.5Mrd...
 

3582 Postings, 722 Tage ST2021Stammaktien

 
  
    
08.02.23 08:31
Okay sorry ich habe die Stammaktien nicht mitgerechnet da haste recht. Man wird Älter.    

429 Postings, 43 Tage Pfaelzer_joVorbörse

 
  
    
08.02.23 08:32
psych. angeschlagen,  haben in letzter Zeit  oft eine drauf  gekriegt
bei guten Zahlen,  wo sie  wie verrückt kauften
und wurden dann  abgeräumt  um 9:00  ,letzter Fall: DBK )))))

Dann lass ichs mal drauf ankommen  

429 Postings, 43 Tage Pfaelzer_joMBG

 
  
    
08.02.23 08:53
5000 Stk  EK 72,5

Wenn VW gut abgeschnitten hat, dann  mercedes  erst Recht  

429 Postings, 43 Tage Pfaelzer_joBMW + EON

 
  
    
08.02.23 09:00
vermeide ich heute
bei dem einen  die 100, da sind sie oft abgeprallt  , und Eon die 10

während  bei VW + Benz  hier nichts im Weg steht  

6255 Postings, 1426 Tage GrandlandVW Call

 
  
    
08.02.23 09:35
VW Call- sehr vorsichtig: WKN: SQ1U1X7 EK: 5,98 bei 128 ungefähr  

109 Postings, 6624 Tage marknPfälzer

 
  
    
08.02.23 09:38
VW ist jetzt am Aufwärtstrend, wenn der bricht ist sie schnell bei 124...
 
Angehängte Grafik:
screenshot_20230208-....jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20230208-....jpg

6255 Postings, 1426 Tage GrandlandMBG Fischlein

 
  
    
08.02.23 09:40
zum VW Call ein kleiner MBG Fisch 71,65  

109 Postings, 6624 Tage marknVW Chart

 
  
    
08.02.23 09:47
Solange VW über der roten Linie bleibt ist alles im grünen Bereich...
MACD auch noch auf Long...  

429 Postings, 43 Tage Pfaelzer_joMir egal

 
  
    
08.02.23 10:07
Umsatz 11 % rauf, Gewinn gesteigert
und kurs  120-130  , also  auf 10-Jahressicht  ganz weit  unten, wenn man mal  das
Corona-tief ignoriert
8%  vom Gesamtkap  ist das doch wert !
bei 125  wird verdoppelt

Der cash-flow, auf  das geb ich  nix,  da wär ja höchstens noch mehr Geld in der Kasse.
nämlich  3 Mrd mehr  (ist-soll-Vergleich)
"just in 'time" geht halt nicht immer  . Das problem  haben doch aber alle im moment.

Erst mal besser machen !  Nie im Leben

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
889 | 890 | 891 | 891  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben