UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.459 2,2%  MDAX 33.134 2,2%  Dow 34.662 1,1%  Nasdaq 14.501 2,5%  Gold 1.832 -0,9%  TecDAX 3.411 1,7%  EStoxx50 4.165 2,1%  Nikkei 27.011 -0,4%  Dollar 1,1287 -0,1%  Öl 90,3 2,5% 

mehr aufmerksamkeit für - SARTORIUS -

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 26.01.22 15:19
eröffnet am: 04.07.11 22:22 von: 2141andreas Anzahl Beiträge: 121
neuester Beitrag: 26.01.22 15:19 von: mnflash Leser gesamt: 55276
davon Heute: 134
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  

3884 Postings, 4174 Tage 2141andreasmehr aufmerksamkeit für - SARTORIUS -

 
  
    
3
04.07.11 22:22

Intraday

  •  
  • Unendlich

 

Kurs: -- - --
Chart
 
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
95 Postings ausgeblendet.

71708 Postings, 8126 Tage KickySartorius: Top-Bilanz, besser geht es nicht

 
  
    
1
21.10.21 11:19
https://www.lynxbroker.de/boerse/boerse-kurse/...rtorius-vz-analyse/?
"...In den ersten neun Monaten legte der Umsatz des Medizin- und Labortechnik-Traditionsunternehmens Sartorius um 53,9 Prozent gegenüber den ersten neun Monaten 2020 zu. Und anders als bei vielen Unternehmen gab es da nichts aufzuholen. Denn bei Sartorius war 2020 kein ?verlorenes Jahr? wegen Corona, sondern ein Jahr mit einem Umsatzwachstum von 28 und einem Gewinnwachstum von 43 Prozent. Und jetzt legt das Unternehmen einen noch höheren Gang ein.

Denn der Gewinn legte netto überproportional zum Umsatzanstieg zu, konkret um 108 Prozent. Denn nicht nur der Umsatz wächst, es werden auch immer bessere Gewinnmargen erreicht.Und dass das vorerst auch so bleibt, deutet der Auftragseingang an, der in den ersten drei Quartalen sagenhafte 2,2 Milliarden Euro betrug, 77 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. ..."  

71708 Postings, 8126 Tage KickyWarburg Research hebt Kursziel auf 640 Euro

 
  
    
1
21.10.21 17:53

884 Postings, 971 Tage thetom200-8%.... stürzt ja richtig ab heute

 
  
    
05.11.21 17:05
Gibts da einen Grund?

So langsam vergeht mir der Spaß an deutschen Aktien.  

960 Postings, 6755 Tage GlücksteinNachrichten?

 
  
    
05.11.21 17:51
Nichts gesehen. Ist aber auch ganz schön gelaufen. Heute ebenfalls schwach: Danaher  

10 Postings, 1855 Tage Dom2011Pfizer...

 
  
    
08.11.21 17:41

dürfte "Schuld" gehabt haben...

Biotech und Moderna haben sich derb, blutige Nasen eingefangen und den Biotech-Markt mit runtergezogen...

https://www.onvista.de/news/...h-dem-kursrutsch-vom-freitag-493579155

 

454 Postings, 295 Tage Mr. MillionäreLangfristige Performance

 
  
    
13.11.21 18:27
Sartorius Vz-Aktien haben in den vergangenen zehn Jahren per saldo 

+4665,0% 

an Wert gewonnen,

was einer jährlichen Performance von im Mittel 

+47,2% 

entspricht.

Aus einem Investment in Höhe von 10.000 Euro wären 476.503 Euro geworden.

Parallel dazu ist das Anlagerisiko als moderat einzuordnen.   

412 Postings, 3629 Tage aurelius1963Ich warte

 
  
    
28.11.21 12:24
Long over 600 und das das amazing indicator muss eine green Balken bilden.  
Angehängte Grafik:
sartorius.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
sartorius.png

363 Postings, 534 Tage Yves81Swunderbar

 
  
    
03.12.21 14:14
läuft jetzt die 650 an.
anschnallen und geniessen.  

363 Postings, 534 Tage Yves81Salter...

 
  
    
06.12.21 11:07
da lag ich falsch...geniesse es gerade nur bedingt  

8 Postings, 4041 Tage mnflashnoch ist alles gut im 2 Jahres Trend

 
  
    
06.12.21 17:05
Sartorius ist eine sehr dynamische Aktie. Der 2 Jahres Trendkanal ist breit, 20% nach oben und unten muss man einplanen.  
Angehängte Grafik:
sart.gif (verkleinert auf 33%) vergrößern
sart.gif

884 Postings, 971 Tage thetom200Corona Boom vorbei?

 
  
    
04.01.22 16:31
Scheinbar hab ich den Absprung verpasst.  

175 Postings, 455 Tage klappy0:-)

 
  
    
04.01.22 21:43
nein hast du nicht. Geht demnächst erst richtig los. Quartalszahlen am 01.02.2022. Die werden es richten.  

175 Postings, 455 Tage klappy0habe

 
  
    
04.01.22 21:44
heute erstmal nachgelegt.  

19 Postings, 1938 Tage kirmesklopperInnerhalb einer Woche

 
  
    
10.01.22 13:20
von 605,-? auf 505,-?...! wie weit es wohl noch gehen wird?  

884 Postings, 971 Tage thetom200Na jetzt geht aberr im Sturzflug abwärts.

 
  
    
10.01.22 13:59
Rebound bei 498 sonst gibt Potential bis 398.......  

8 Postings, 4041 Tage mnflashDas Korrekturpotential ist ausgeschöpft

 
  
    
11.01.22 20:57
Jetzt wo der Kurs an seinem unteren Ende des langfristigen Aufwärtskanals (siehe meine Grafik weiter oben) angekommen ist und gleichzeitig auch an der 200 Tageslinie ist, sollte es wieder aufwärts gehen.
Ich habe jedenfalls bei 505 wieder einmal nachgekauft.

Wichtiges Datum ist der 27.01. denn da werden die Jahreszahlen veröffentlicht.

Der Konzern rechnet seit der Prognosenanhebung im Juli '21 mit +45% Umsatzwachstum.  Durch die nach wie vor andauernde Coronakrise sollte das locker zu schaffen sein, es kann aber auch durchaus mehr werden. Sartorius ist immer für Überraschungen gut.  

884 Postings, 971 Tage thetom200Abverkauf geht weiter....

 
  
    
13.01.22 15:52
Hab nachgekauft. War wohl zu früh  

884 Postings, 971 Tage thetom200-20% in drei Tagen.

 
  
    
13.01.22 16:35
das nenne ich mal einen Crash.  

91 Postings, 631 Tage Aktienfan2020Crash setzt sich fort?

 
  
    
14.01.22 11:28
in wenigen Tagen über 30% Kursverlust.
Gibts irgendwas Konkretes?  

175 Postings, 455 Tage klappy0Donnerstag

 
  
    
23.01.22 11:13
den 27.01.22 gibt es Zahlen. Bin gespannt.  

884 Postings, 971 Tage thetom200hier gibts noch 20% Potenzial

 
  
    
1
24.01.22 12:16
nach Unten.
Ich hab alle Nachkäufe wieder aus dem Depot geschmissen.
 

175 Postings, 455 Tage klappy0@thetom

 
  
    
1
25.01.22 21:18
denke das war ein fehler.  

8 Postings, 4041 Tage mnflashKurskorrektur durch Umschichtung

 
  
    
26.01.22 15:18
Der Kurs hat korrigiert weil große Investoren die Unternehmen die in den letzten Jahren stark gewachsen sind aus dem Depot nehmen (vor allem Tech Aktien und Aktien von Coronagewinnern) und dafür Value Aktien kaufen. Es passiert also eine Umschichtung weg vom Risiko, hin zu sicheren Papieren.

Sartorius ist natürlich auch eine Wertanlage und längst eine Valueaktie. Dafür spricht eine Dekade von 30% Gewinnwachstum pro Jahr. Das wird auch in 2021 so sein und auch die nächsten Jahre.

Ich denke viele Marktteilnehmer verkennen das und denken Sartorius wächst nur wegen Corona so stark.
Was natürlich definitiv stört ist die nicht vorhandene Dividendenrendite, dafür entschädigt aber das Wachstum.

Dennoch bleibe ich investiert und kaufe heute vor den Zahlen nach, weil ich an das Unternehmen langfristig glaube.  

8 Postings, 4041 Tage mnflashKurskorrektur durch Umschichtung

 
  
    
26.01.22 15:18
Der Kurs hat korrigiert weil große Investoren die Unternehmen die in den letzten Jahren stark gewachsen sind aus dem Depot nehmen (vor allem Tech Aktien und Aktien von Coronagewinnern) und dafür Value Aktien kaufen. Es passiert also eine Umschichtung weg vom Risiko, hin zu sicheren Papieren.

Sartorius ist natürlich auch eine Wertanlage und längst eine Valueaktie. Dafür spricht eine Dekade von 30% Gewinnwachstum pro Jahr. Das wird auch in 2021 so sein und auch die nächsten Jahre.

Ich denke viele Marktteilnehmer verkennen das und denken Sartorius wächst nur wegen Corona so stark.
Was natürlich definitiv stört ist die nicht vorhandene Dividendenrendite, dafür entschädigt aber das Wachstum.

Dennoch bleibe ich investiert und kaufe heute vor den Zahlen nach, weil ich an das Unternehmen langfristig glaube.  

8 Postings, 4041 Tage mnflashSorry für den Doppelpost - keine Ahnung wieso

 
  
    
26.01.22 15:19

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben