UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

co.don Aktie vor Kursausbruch?

Seite 2 von 4
neuester Beitrag: 19.11.20 14:45
eröffnet am: 10.07.09 16:49 von: optimi Anzahl Beiträge: 76
neuester Beitrag: 19.11.20 14:45 von: Frankona Leser gesamt: 28159
davon Heute: 9
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 Weiter  

53 Postings, 2654 Tage PKFJKurszeil ?

 
  
    
10.05.17 19:11
wo liegt denn das max. Kursziel in den nächsten 3 Jahren mit EU-Mark usw.  

103 Postings, 2742 Tage monopolyKein Umsatz??

 
  
    
1
11.05.17 10:27
Was ist hier los? Heute kein Umsatz??
Oder Total Absturz?  

125 Postings, 1474 Tage ardbeg#26

 
  
    
11.05.17 10:41
schwer zu sagen, viele wenn`s

wenn EU Zulassung kommt
wenn Umsätze vervielfacht werden können
wenn Bandscheiben Präparat kommt

dann könnten wir hier in Regionen vorstoßen, in die Co.don bisher noch nicht gelangt ist.

Aber auch so könnte ich mir gut vorstellen, dass wir im 2.Halbjahr bei EU-Zulassung in der Euphorie weit über 10 ? kommen müssten.

Für den kurzfristigen Anleger durchaus reizvoll... und wer an co.don glaubt, hält sowieso länger

 

762 Postings, 2327 Tage aktioleerLangfristige Aussichten

 
  
    
13.05.17 10:57
Sicher können sich die Umsätze vervielfachen, das Produkt hat ein Alleinstellungsmerkmal.
Aber die Produktionskapazitäten müssen dem folgen. Das bedeutet hohen Kapitalbedarf. Und
das wiederum bedeutet Aufnahme von Eigenkapital mit dem Effekt der Verwässerung.
Die Bäume dürften hier nicht in den Himmel wachsen.

aktioleer  

997 Postings, 1530 Tage w.k.walterSpinnen die Römer?

 
  
    
17.05.17 15:06
Wer verkauft denn noch seine guten Stücke, wo die Zulassung schon  in Sichtweite ist?
Wollt ihr nicht am Gewinn partizipieren?  

103 Postings, 2742 Tage monopolySpinnen die Römer?

 
  
    
17.05.17 17:28
Sieht nach purer Angst aus, mir  gefällt es auch nicht aber wird schon werden.
Wenn den die Zulassung kommt dann sollte es auch bald nach oben gehen.
Ausser der Gesamtmarkt dreht durch.
 

34824 Postings, 7505 Tage RobinUnterstützung

 
  
    
18.05.17 10:32
bei Euro 4,6 - 4,8  

47 Postings, 1431 Tage DocGringohäh?

 
  
    
18.05.17 11:01
4.6 - 4.8?
Wo siehst du denn da eine Unterstützung?? Oder bin ich blind... ^^
Also die Charts die mir zur Verfügung stehen, zeigen vielleicht eine bei um die 4.5? und sicher eine bei ~4?... aber deine genannten??

Bitte, klär mich auf... =)

greetz  

125 Postings, 1474 Tage ardbegda sind aber einige

 
  
    
18.05.17 12:03
rausgespült worden

Ärgerlich  

207 Postings, 1507 Tage TrivialUnd

 
  
    
18.05.17 12:23
Das bei den News eben. Pünktlich zum mittag ;)  

207 Postings, 1507 Tage TrivialUnd

 
  
    
18.05.17 12:25
Das bei den News pünktlich zum Mittagessen.

http://m.aktiencheck.de/news/...assung_Gelenkknorpelproduktes_deutsch

Zu ärgerlich das ich bei unter 5? nicht nachlegen konnte..  

997 Postings, 1530 Tage w.k.walterSpinnen die Römer?

 
  
    
18.05.17 12:39
Jetzt ist  es soweit. Alle, die verkauft haben, werden sich in den Hintern beißen. Wie ich bereits gestern geschrieben habe. Der Kurs nach oben ist noch nicht absehbar.  

164 Postings, 1536 Tage wopl23Geduld zahlt sich aus ...

 
  
    
18.05.17 12:41
... wenn man von einem Unternehmen und dessen Geschäftsmodell überzeugt ist. Sehr gut, da kommt noch einiges demnächst.  

125 Postings, 1474 Tage ardbeg2 stellige Kurse

 
  
    
18.05.17 12:48
voraus

SUPER!!!  

997 Postings, 1530 Tage w.k.walterDa kommt sicher noch einiges

 
  
    
18.05.17 14:09
Co.don steht für mich vor einer Neubewertung. Dies ist ein Unternehmen mit  Milliardenpotential, insbesonders dann, wenn auch noch das nächste Projekt vorangetrieben wird. (Bandscheiben!!!) Die kommenden Tage und Wochen werden sehr erfreulich sein.
Allen Investierten weiterhin viel Glück.  

594 Postings, 3067 Tage KronschStopp Los

 
  
    
18.05.17 14:32
Irre ärgerlich für die, die sich nach Feierabend über den aktuellen Kurs freuen, um dann festzustellen, dass die rausgespült wurden - was für ein Kursverlauf.  

997 Postings, 1530 Tage w.k.walterDa

 
  
    
18.05.17 14:35
wird es sicher noch viele Nachkäufe geben. Bin gespannt, wenn um 17:30 Xetra zu Ende ist.  

47 Postings, 1431 Tage DocGringoLeider

 
  
    
18.05.17 14:39
den heutigen Tiefpunkt zum Nachkaufen verpasst... das war bislang ein 40%iger Sprung - sagenhaft!
Immerhin 10% davon notieren grade Plus in meinem Depot - ein kleiner Teil vom Kuchen^^

Weiß jmd, ob es long Positionen gibt??
Ich würde unglaublich gerne hebeln, aber kann leider nichts finden!? =( *unhappy*

greetz  

1642 Postings, 2571 Tage Spassky@DocGringo

 
  
    
1
12.07.17 18:50
Nein, leider nicht....hätte mir sonst schon längst welche geholt ;-)  

2708 Postings, 1274 Tage Stronzo1Im Juli 2017

 
  
    
29.11.17 08:14
waren wir bereits deutlich über dem aktuellen Niveau.

Aber jeder der das thematisiert wird in den Co.don Blogs von einem blinden Pusher nieder zu machen versucht. Wüste Beschimpfungen,... keine ernsthafte Diskussion ist möglich.

Nein, Co.don launcht in UK gerade ejn Produkt, steht in der Heimat aber an der Kapazitätsgrenze. Gehen deshalb die Marketingbemühungen und alles Geld das dahinter steckt ins Leere. Es spricht derzeit Einiges dafür.  

2708 Postings, 1274 Tage Stronzo1Behauptung Haltefrist

 
  
    
29.11.17 10:33
Es wird immer wieder die Behauptung aufgestellt, beim jüngsten Private Placement sind Haltefristen vereinbart worden. Wir wissen es nicht. Es kann sein, kann aber auch nicht sein.

Das eigentliche Problem ist, daß die Kleinaktionäre von der KE völlig ausgeschlossen wurden und obendrein nichts Genaueres zu den Details erfuhren. Und wenn man danach gefragt hat gab es keine Antwort. Kein Nichts.

So wird der Boden bereitet für eine rasante Talfahrt. Und auf dieser befinden wir uns gerade.
 

74 Postings, 1282 Tage DerwiederStronzo1: Nenn das Kind doch...

 
  
    
29.11.17 10:37
...beim Namen: es ist einfach Scheiße, wie das hier läuft!  

2708 Postings, 1274 Tage Stronzo1Die IR ist dermaßen schlecht,

 
  
    
29.11.17 10:51
daß die Marktteilnehmer Angst bekommen müssen.

Gibt es Haltefristen, gibt es keine. Eine Information, die für den Kurssturz nicht ganz unwichtig erscheint.

Gibt es Erfolge in UK, oder gibt es keine. Anfang Oktober hat man angekündigt, daß bald die ersten Patienten behandelt würden. 6wöchige Stille.

Man hört von Kapazitätsengpässen. Nichts Konkretes. Man frägt nach. Stille.

Warum durften wir bei der KE nicht dabei sein. Man frägt nach. Stille.

Es kann sein, daß morgen eine Riesenerfolgsmeldung kommt, aber das rückt immer weiter in das Reich der reinen Spekulation.

Co.don hat schon vor ein paar Jahren eine Megaabsturz hingelegt und die Gefahr, daß sich das wiederholt wird immer virulenter.
 

2708 Postings, 1274 Tage Stronzo1Daher gilt: Wenn die IR

 
  
    
29.11.17 11:03
nicht deutlich besser wird, dann bleibt co,don ein Zockerpapier, ganz egal ob die Firma gut läuft oder nicht. Denn die Verläßlichkeit von Informationen ist in der Informationsgesellschaft von heute unerläßlich.  

53 Postings, 2654 Tage PKFJBleibe investiert

 
  
    
1
29.11.17 11:08
Wir können nur abwarten. Glaube aber an codon. Nach 25 Jahren und 7 Knie Operationen habe ich es noch mal mit codon probiert und es ist viel besser. Gehe jetzt erst mal 20 km laufen. Bleibe investiert.  

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben