UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.814 2,8%  MDAX 34.839 2,5%  Dow 35.745 1,5%  Nasdaq 16.319 3,0%  Gold 1.783 0,2%  TecDAX 3.892 3,7%  EStoxx50 4.276 3,4%  Nikkei 28.456 1,9%  Dollar 1,1252 -0,3%  Öl 75,7 2,9% 

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 14057 von 14257
neuester Beitrag: 07.12.21 18:10
eröffnet am: 19.09.17 22:52 von: tom.tom Anzahl Beiträge: 356425
neuester Beitrag: 07.12.21 18:10 von: TheseusX Leser gesamt: 64325775
davon Heute: 22047
bewertet mit 312 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 14055 | 14056 |
| 14058 | 14059 | ... | 14257  Weiter  

52 Postings, 55 Tage Ines43Faktenlage

 
  
    
10
18.10.21 11:43
An der Faktenlage hat sich heute etwas geändert und zwar dergestalt, dass die Genehmigung zum Kapitalexport nicht im November ausläuft  sondern bis Mai verlängert wurde.
Das ist eindeutig  eine Veränderung der Faktenlage und nichts anderes.

Wie gewichtig man diese Veränderung der Faktenlage bewertet, darüber kann man diskutieren.
Aber dass sich die Faktenlage nicht geändert hat,  ist sachlich falsch.  

162 Postings, 2939 Tage kyron7htx1Bei

 
  
    
18.10.21 11:49
0,144 hat sich wieder einer vollgesogen. Und ab nach oben SK 0,155.  

3385 Postings, 1419 Tage Der ParetoFaktenlage / Ines..

 
  
    
3
18.10.21 11:54
Genau!

Man stelle sich nur vor, die Genehmigung wäre nicht verlängert worden ...

 

275 Postings, 130 Tage dercooleH7Löschung

 
  
    
4
18.10.21 11:54

Moderation
Zeitpunkt: 18.10.21 13:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Namensverunglimpfung

 

 

578 Postings, 1392 Tage algomarinif dividends then boni

 
  
    
18.10.21 12:03

16547 Postings, 3342 Tage silverfreakyDie brauchen keine Boni.

 
  
    
18.10.21 12:12
Die werden für ihre Dienste zm Wohle der Gläubiger besser bezahlt, wie wenn sie ein paar Boni abgreifen.  

766 Postings, 701 Tage rtydeAn diesem Freitag

 
  
    
19
18.10.21 12:20
wir die Berufung von Steinhoff bezüglich der gerichtlichen Zuständigkeit angehört. Könnte nochmals spannend werden.  

692 Postings, 1376 Tage JimmyGemini@rtyde: Am Supreme Court oder

 
  
    
18.10.21 12:22
oder wo wird das gehört?  

5033 Postings, 1281 Tage DrohnröschenSlinger

 
  
    
18.10.21 12:24
hatte bereits ihre "Chance"...  

607 Postings, 270 Tage Hölliewieso spannend?

 
  
    
1
18.10.21 12:28
egal was entschieden wird, wird die Gegenseite Rechtsmittel einlegen. Und dann "schwebt" das Liqui-Verfahren weiter. Ist aber auch fast egal, da das S155-Verfahren das relevante ist.

Allerdings wird das bestimmt wieder zum Kursdippen genutzt, entsprechende Beiträge werden bis und am Freitag das Forum fluten. Und ein paar Lemminge werden wieder drauf reinfallen  lol  

766 Postings, 701 Tage rtydeSo steht es in der Presse

 
  
    
12
18.10.21 12:29
https://www.businesslive.co.za/bd/companies/...equest-to-hear-appeal/

An appeal against the liquidation jurisdiction ruling is expected to be heard at the Cape Town high court on Friday.

Also "HC" müsste theoretisch wieder Slingers sein? Sie hat doch schon mal gesagt, dass die Berufung ist erst nach der Begründung möglich sei.  

3137 Postings, 998 Tage ShoppinguinLiebe Mods... ich hätte jetzt gerne mal eine Liste

 
  
    
4
18.10.21 12:29
der erlaubten Wörter.

Begründung:
Regelverstoß - Wortwahl  

692 Postings, 1376 Tage JimmyGemini@rtyde: Danke

 
  
    
5
18.10.21 12:33
Wenn sie ihre Begründung gut durchdachte hat, sehe ich eine Ablehnung der Berufung auf uns zukommen. Es sei denn die SH Anwälte überzeugen sie mit ihren Argumenten plötzlich.
Wenn sie aber so gut vorbereitet ist, wie sie gerne sagt, dann sehe ich die Chancen höher, dass es nichts überzeugendes von Seiten Steinhoffs geben wird.

Ist vielleicht auch das Sinnvollste, es endlich zum Prozess kommen zu lassen. Wobei ich nicht weiss, ob sich so ein Prozess noch länger ziehen kann. Das würde Steinhoffs Ablehnung der Zuständigkeit Sdafrikas erklären.  

52 Postings, 55 Tage Ines43Michael_Holo.: bei uns

 
  
    
4
18.10.21 12:33

Da ist wohl niemand bei Euch  zu  3,5 Cent eingestiegen. (4 x 3,5 Cent = 14,0 Cent, = 300 % Gewinn.
Ich auch nicht, aber dafür mit einem richtigen Batzen bei 4,5 Cent.
Diejenigen die das getan haben, fühlen sich heute sicher besser als wenn sie in eine echte Rakete der Neureichen einsteigen oder in einer  gerade mitfliegen  würden.  

14766 Postings, 3341 Tage H731400Berufung

 
  
    
5
18.10.21 12:45
falls SH zusätzliche Dokumente vorlegt die die Richterin akzeptiert, dann die Richterin auch Ihre Meinung "Gesichtswahrend" ändern. Da heute gute wichtige Infos kamen und der PIC sich auch öffentlich äußerte, hat Sie schon einen "gewissen" Druck dazu.......  

462 Postings, 734 Tage JamesEuroBondsSehe ich das richtig,

 
  
    
6
18.10.21 13:01
dass Slingers u.a. Mord- und Finanzfälle bearbeitet?

Scheint ein richtiges Universalgenie zu sein  

1149 Postings, 4627 Tage Effancy@shoppin

 
  
    
6
18.10.21 13:07
also ich wurde reported (von wem und vor allem wieso) auch immer, also ich geschrieben hat das Steinhoff vermutlich bald wieder bei 16-17 Cent steht als der Crash auf 13 Cent kam.
Wurde sogar gesperrt wegen Marktmanipulation - als ob meine Wunschträume hier irgendwem oder irgendwas manipulieren. Die Mods hier sind echt, linde gesagt, fragwürdig.

Danke für den Link Rtyde, sehr interessant!  

36 Postings, 294 Tage Zohan3Löschung

 
  
    
2
18.10.21 13:11

Moderation
Zeitpunkt: 20.10.21 11:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Diffamierung

 

 

1427 Postings, 922 Tage CoppiWenn das Slingers

 
  
    
1
18.10.21 13:18
ist, hat es ja fast schon was von Videobeweis wie in der BL. Hat wohl Anruf aus Köln aufs Ohr bekommen und kann jetzt auf doch kein Strafstoß gegen SH  entscheiden.  

263 Postings, 344 Tage saueraufsuessSteini

 
  
    
18.10.21 13:22

263 Postings, 344 Tage saueraufsuessLöschung

 
  
    
1
18.10.21 13:23

Moderation
Zeitpunkt: 20.10.21 11:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

260 Postings, 124 Tage MilezBerufungstermin Freitag

 
  
    
1
18.10.21 13:23
wird das wieder öffentlich angehört?
Wäre mal interessant die Stimmungslage der Steini-Seite zu sehen.  

608 Postings, 84 Tage isostar100freitag bei slingers...

 
  
    
2
18.10.21 13:25
es nimmt mich ernsthaft wunder, ob mostert nach dem lesen der letzten drei punkte in slingers begründung (123-125) noch ernsthaft lust hat, den prozess weiterzuführen.

die frage der rechtsauslegung 1973/2008 ist nach der schriftlichen begründung slingers eigentlich nur noch von akademischen interesse - schliesslich hat slingers ja betont, dass ein solvente firma keinesfalls liquidiert werden kann.

mal sehen...  

1149 Postings, 4627 Tage EffancyIch

 
  
    
18.10.21 13:27
denke (hoffe) das die Steinhoff, Deloitte Fraktion neue Fakten/Dokumente hat. Der Termin am Freitag ist ärgerlich, da wird Freitag noch nichts kommen und wieder ein Wochenende warten grrr ;)
Aber vielleicht kommt dann Slingers raus und kann ihr gesicht wahren.  

239 Postings, 95 Tage Stein_der_Weisen@James In der Tat

 
  
    
3
18.10.21 13:28
- sie hat etliche Abschlüsse in Spezialgebieten (AFAIR auch Internationales Wirtschaftsrecht), ich halte sie daher für ausreichend kompetent und offensichtlich läßt sie sich nicht von einem Rudel Anwälten einschüchtern, was ich prinzipiell für gut halte.
Da vorerst nur über die grundsätzliche Zulassungsfähigkeit gesprochen wird, rechne ich mit einer Abweisung des Einspruchs.
Ob das Insolvenzverfahren dann überhaupt eröffnet wird, ist eine ganz andere Geschichte - ich vermute, daß das Verfahren abgewiesen wird.


 

Seite: Zurück 1 | ... | 14055 | 14056 |
| 14058 | 14059 | ... | 14257  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben