Westwing -- Neuer Thread

Seite 1 von 139
neuester Beitrag: 28.11.22 22:17
eröffnet am: 11.08.21 13:31 von: Cosha Anzahl Beiträge: 3453
neuester Beitrag: 28.11.22 22:17 von: Subsystem Leser gesamt: 681148
davon Heute: 68
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
137 | 138 | 139 | 139  Weiter  

6225 Postings, 1932 Tage CoshaWestwing -- Neuer Thread

 
  
    
15
11.08.21 13:31
Westwing ist eine integrierte e-Commerce Plattform für Home & Living, den IPO Status und die Anfangsschwierigkeiten hat das Unternehmen längst hinter sich gelassen, deshalb gibt es hier einen neuen Thread.
Was soll der Thread bieten ?
Information & Diskussionen.

Worauf kann und soll verzichtet werden ?
Persönliche Streitereien, die in keinem Verhältnis zur Diskussion stehen.
Off Topic und SPAM Beiträge, die nichts mit der Aktie, dem Unternehmen zu tun haben und niemandem einen Mehrwert bringen.

https://www.westwing.com/

https://ir.westwing.com/websites/westwing/English/100/home.html




https://ir.westwing.com/websites/westwing/English/100/home.html

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
137 | 138 | 139 | 139  Weiter  
3427 Postings ausgeblendet.

107104 Postings, 8295 Tage KatjuschaJa maurer0229, da sieht man mal wie sich die

 
  
    
10.11.22 08:29
Ansprüche verändert haben.

Zahlen sind etwa so wie ich sie erwartet habe. Wenn man jedoch bedenkt, was ich am Jahresanfang noch dachte (allerdings ohne Ukrainekrieg etc), dann kann man 14% Umsatzrückgang bei 11,4 Mio Quartalsverlust nur als desaströs bezeichnen, zumal da ja schon erhebliche Kosteneinsparungen drin stecken.
Andererseits hat der Markt sowas längst erwartet und wohl eingepreist. Insofern ist "desaströs" halt zu hart ausgedrückt, wie du schon sagst. Cash hat man noch genug, um diese schwierige Phase durchzustehen, wobei man das nicht als Nettocash sehen kann. Dennoch sehe ich da keine Probleme auf Westwing zukommen.

Jetzt kommt es halt drauf an, ob der Vorstand recht behält, wenn er schreibt, dass die Kosteneinsparungen nächstes Jahr wieder zu Gewinnen führen.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

1327 Postings, 2030 Tage xy0889also die 400 Mio Umsatz sollte man dann

 
  
    
10.11.22 08:51
mit den letzten Quartal schaffen. Wobei man beachten muss das die Preiserhöhungen bei Energie teilweise jetzt erst beim Verbraucher ankommen.
Ich hab zum Beispeil beim Strom ab 01.12. meine neuen Preise. Und die haben es in sich .. von (ich glaub um die 30 oder 34 auf knapp was unter 60 ct ... also fast verdoppelt .. und mit einen Haus mit Wärmepumpe kommt da ganz schon was auf mich zu ... :-((  

16078 Postings, 6306 Tage ScansoftDurch die Gaspreisbremse

 
  
    
10.11.22 09:05
dürfte die Konsumstimmung trotzdem nicht so desolat we den wie erwartet.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

16078 Postings, 6306 Tage Scansoft250 MA

 
  
    
2
10.11.22 12:38
sollen gehen, obwohl man dieses wohl über die Fluktuation schafft. WW Collection bei  bereits 44% ist auch ein gutes Zeichen. Werde meine Anteile wohl für bessere Zeiten halten.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

824 Postings, 3033 Tage ZGrahamUBS

 
  
    
10.11.22 14:08
UBS hat die 5% Schwelle überschritten - der Kurs stabilisiert sich.
Eigentlich wollte ich WW für meinen Verlustvortrag veräußern, aktuell könnte sich das aber auch als zu voreilig erweisen...  

1327 Postings, 2030 Tage xy0889Fakt ist das man mit rund 140 Mio

 
  
    
11.11.22 08:27
Bewertet ist und um die 400 Mio Umsatz erreichen wird .... im Kopf habe ich zumind. immer ein KUV von 1 für die Online Unternehmen.
Da mir Westwing profitabler erschien erst mehr ... aber anscheinend ist das nicht so. Trotz allen hab zumind. ich das KUV von 1 im Kopf und in die Richtung geht auch mal mein Kursziel.
 

1327 Postings, 2030 Tage xy0889wer zahlt eig. auf Tradegate 7,645

 
  
    
1
11.11.22 08:31
wenn man auf L&S für 7,55 oder 7,51 kaufen kann .. ich versteh das nicht ..  

458 Postings, 755 Tage Nicolas95Westwing Store Eröffnung

 
  
    
1
11.11.22 20:50
Unser erster Westwing Store öffnet am 18. November 2022 in Hamburg! Wir freuen uns darauf, Sie persönlich zu treffen und Ihnen die Welt von Westwing zu präsentieren. Entdecken Sie Möbel, Wohn-Accessoires, Deko-Trends und alles, was Ihr Zuhause schöner macht. Testen Sie in Ruhe Sofas oder Sessel und lassen Sie sich von unserem Experten-Team vor Ort beraten. Zudem können Sie unsere Westwing Studio Interior Designer persönlich kennen lernen und Ihr neues Einrichtungsprojekt in gemütlicher Atmosphäre vor Ort besprechen. Unser Tipp: Kommen Sie zum großen Opening am 19. November vorbei ? dann erwartet Sie ein Prosecco zur Begrüßung und Goodie Bags für die ersten 200 Kunden. Wir freuen uns auf Sie.

Mit der Eröffnung unseres Stores können Sie Westwing nun auch hautnah erleben. Im historischen ?Heine-Haus? im Herzen Hamburgs finden Sie die schönsten Stücke unserer Westwing Collection und anderen Interior-Marken. Auf mehr als 500 Quadratmetern laden wir Sie dazu ein, alle Facetten von Westwing zu entdecken und vor Ort zu erleben.

Unser Ziel war es, ein einzigartiges Storedesign zu kreieren, das voll und ganz den Look and Feel von Westwing verkörpert und gleichzeitig zu den lokalen Merkmalen und der Geschichte des Hauses passt.

Delia Lachance, Gründerin und Chief Creative Officer bei Westwing

Das Design des Stores umfasst sowohl inspirierende Ausstellungsbereiche, die verschiedene Stile präsentieren, als auch Flächen, in denen die Westwing Collection und Produkte anderer Einrichtungsmarken präsentiert werden. Vor Ort finden Sie kleinere Produkte, die direkt im Store gekauft werden können, sowie Möbel und größere Produkte, die über In-Store Bestellungen bezogen werden können. Als zusätzlichen Service unterstützen die Experten des hauseigenen Interior Design Services ?Westwing Studio? die Kunden bei Einrichtungsfragen für ihr Zuhause und der Erstellung von Raumkonzepten.

 

458 Postings, 755 Tage Nicolas95Westwing goes Hamburg

 
  
    
15.11.22 12:23

4673 Postings, 4448 Tage sonnenschein2010wieder Land in Sicht?

 
  
    
15.11.22 16:53
immerhin scheint die Bodenbildung erfolgreich abgeschlossen...
jetzt mit sukzessiven aufhellender Lage wieder eien Stufe nach der anderen nach oben,
das wär's doch;-)
 

16078 Postings, 6306 Tage ScansoftKosten werden schon ordentlich

 
  
    
15.11.22 17:05
gespart. Büroräume untervermietet etc. Da kann noch sehr viel Coronaspeck weggeschnitten werden. Die 30 Mill. sind m.E. noch nicht das Ende der Fahnenstange.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

1327 Postings, 2030 Tage xy0889mal abwarten wie das Weihnachtsgeschäft

 
  
    
16.11.22 09:02
läuft ... und die 200 Tage Linie wird auch nicht gleich überlaufen werden ... Geduld ist gefragt ... ich erwarte aber dann das nächstes Jahr der Umsatz auf jeden FAll nicht fallen sollte .. weil normalerweise müsste man ja scho 10% wegen der Inflation mehr machen .. aber gut mal schauen ..  

1327 Postings, 2030 Tage xy0889Die aktuellen

 
  
    
24.11.22 12:33
Sales scheinen ja ganz gut zu laufen ? (man liest gefühlt wieder öfter ausverkauft)
Mir gefällt für s inspirieren lassen für Geschenke Westwing mittlerweile sehr gut  

1732 Postings, 568 Tage unbiassedJa Wahnsinn ARP

 
  
    
24.11.22 20:11
München, 24. November 2022 // Der Vorstand der Westwing Group SE hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, bis zu maximal 600.000 Aktien der Gesellschaft zurückzukaufen (dies entspricht ca. 2,87?% des heutigen Grundkapitals), und zwar zu einem Gesamtpreis ohne Nebenkosten von bis zu EUR 3,0 Mio. im Zeitraum vom 28. November 2022 bis 31. März 2023.  

2128 Postings, 7852 Tage aramedCool, für 5 euro das Stück

 
  
    
24.11.22 20:25
Können sie alle 600000 kaufen  

940 Postings, 3382 Tage Armasarinteressanter Zeitpunkt...

 
  
    
24.11.22 21:47
...für ein ARP das auf der HV vom letzten Jahr bewilligt wurde. Denn damit springt der Kurs über den Abwärtstrend seit letztem Jahr. Aber die Details lassen das mehr wie Stützungskäufe statt Kurspflege wirken, bei der ING z.B. läuft das Programm schon zum Jahresende aus, die maximale Stückzahl entspräche einem Kurs von 5 und Beginn ist nächsten Montag. Also wahrscheinlich wird da eher auf das Auslösen eines Kaufsignals gesetzt als eine nachhaltige Reduzierung des free floats. Gut möglich, dass das Programm erst bei erneuter Kursschwäche im nächsten Jahr zum Tragen kommt, da die Laufzeit bis Ende März ist.  
Angehängte Grafik:
screenshot_2022-11-25_at_03-41-....png (verkleinert auf 63%) vergrößern
screenshot_2022-11-25_at_03-41-....png

107104 Postings, 8295 Tage KatjuschaWelchen Abwärtstrend meinst du?

 
  
    
24.11.22 22:18
Diese blaue Linie? :)

Wirklich bisschen komisches ARP. Haben die sich da verschrieben, was entweder Maixmalvolumen oder maximale Aktienanzahl betrifft?
-----------
the harder we fight the higher the wall

1732 Postings, 568 Tage unbiassedNaja, sie betreten Neuland, wollen

 
  
    
25.11.22 07:35
vielleicht dem Markt eine Untergrenze signalisieren. Allerdings sind das leider eher Magneten :)  

940 Postings, 3382 Tage ArmasarJa, die blaue Linie...

 
  
    
25.11.22 08:20
...hab ich nicht selber eingezeichnet sondern Marketscreener... im Weekly wäre über 8,3 per Schlusskurs heute ein Kaufsignal im Kasten. Das erste dieses Jahr. Weshalb meine Software gestern Abend einen Alert ausgegeben hat. Aber ob sich die Algos so leicht austricksen lassen... Bei jetzigem Kurs könnten sie 350000 statt 600000 Stück zurückkaufen also schon seltsam das ganze.  

2126 Postings, 1925 Tage Kursverlauf_Kurioser Abwärtstrend

 
  
    
25.11.22 09:10
wenn schon dann nehmt diesen...  
Angehängte Grafik:
westwing_241122_weekly.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
westwing_241122_weekly.png

211 Postings, 474 Tage the_austrianARP

 
  
    
27.11.22 19:32
Muss sagen ich sehe das ARP tendenziell positiv. Der Kurs ist extrem niedrig und das Unternehmen hat ca. MEUR 60 Cash.

Negativ ist lediglich, dass der operative Cashflow für die nächsten Monate schwer einschätzbar ist. Denke allerdings das WW wohl kaum MEUR 60 im operativen Geschäft verbrennen wird, somit sollte das ARP die Liquidität nicht allzusehr belasten.

Kurs sollte sich die nächsten Wochen gut entwickeln, hoffen wir auf 1X,XX bis Jahresende!  

21 Postings, 671 Tage RealZappendusterCharttechnik

 
  
    
28.11.22 16:30
Was sagt die Charttechnik, wie hoch kann der Kurs jetzt laufen?  

1494 Postings, 946 Tage Subsystem1000 ? oder mehr, RealZappenduster!

 
  
    
28.11.22 21:24
Was is n das für ne Frage? Wenn du schon charttechnisch Swingtraden möchtest, sollteste dir auch deine eigene Meinung bilden bzw entsprechende Techniken aneignen. Laut meiner biste momentan schon zu spät für nen vernünftigen Kurzfristeinstieg  

11 Postings, 447 Tage wolke777kaufen--21e kursz.

 
  
    
28.11.22 22:06

1494 Postings, 946 Tage SubsystemKlar Wolke

 
  
    
28.11.22 22:17
Putzerti ;-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
137 | 138 | 139 | 139  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Black Pope, bradetti, BichaelMurry, Galearis, Lionell, Nightwashy, telev1, Tante Lotti, zockerlilly