UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Deal mit Dynavolt Batteriehersteller

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 17.11.20 06:34
eröffnet am: 07.12.17 18:01 von: bmuesli Anzahl Beiträge: 50
neuester Beitrag: 17.11.20 06:34 von: LupenRainer_. Leser gesamt: 8798
davon Heute: 8
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

437 Postings, 2543 Tage bmuesliDeal mit Dynavolt Batteriehersteller

 
  
    
07.12.17 18:01



Signed Strategic Deal With Lithium Battery Manufacturer

December 5, 2017|In ASX Announcements, Update|By Russell

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.metalstech.net/asx-announcements/...-battery-manufacturer/
Moderation
Zeitpunkt: 08.12.17 20:07
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
24 Postings ausgeblendet.

10 Postings, 284 Tage Lolliza17Löschung

 
  
    
19.02.20 05:14

Moderation
Zeitpunkt: 20.02.20 12:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

1189 Postings, 506 Tage LupenRainer_HättRi.Ich fühle mich geehrt Lolliza..

 
  
    
19.02.20 08:29
dachte schon, ich mach hier allein den Animator  

190 Postings, 517 Tage _Chart_@lupe

 
  
    
19.02.20 14:52
Sehe ich genauso gelassen. in kürzester Zeit mehr als ein verdoppelt.
Was will man mehr.....
 

1189 Postings, 506 Tage LupenRainer_HättRi.@_Chart_

 
  
    
19.02.20 14:57
Danke dir! Na das freut mich doch. Mal abwarten, wie es hier weitergeht.  

1189 Postings, 506 Tage LupenRainer_HättRi.0,076 AUD und plus 11,7%

 
  
    
20.02.20 06:34
die Party geht weiter. Mit der "Abzocke " lebt es sich ganz gut  

1189 Postings, 506 Tage LupenRainer_HättRi.Zaaack.. 0,085 AUD

 
  
    
21.02.20 08:25
weitere 11,8% plus.  

1189 Postings, 506 Tage LupenRainer_HättRi.Cancet Lithium Projekt in Kanada

 
  
    
22.02.20 16:22

784 Postings, 4834 Tage fishbetschönes volumen

 
  
    
21.04.20 10:34

3 Postings, 223 Tage Savingfox12Warum ist der Handel ausgesetzt ?

 
  
    
1
28.04.20 18:35

1757 Postings, 4182 Tage holzauge999Schau mal hier

 
  
    
1
29.04.20 05:40
http://www.metalstech.net/asx-announcements/...ssue-securities-mtc-4/

Könnte die Ursache sein .

Gruss Holzi PS:Komische Bude ,sieht aus wie ein Bergbaumuseum,naja viel Spass noch.
-----------
Neues Motto: Weg vom Öl das ist Zukunft !!

1 Posting, 214 Tage Asura3.6$ mio für Sturec Goldmine

 
  
    
29.04.20 10:37
Update zur Finanzierung vom Sturec Projekt =>      
metalstech.net/wp-content/uploads/2020/04/02229384.pdf

Hier findet man alle neuen Ankündigungen =>  
metalstech.net/category/asx-announcements/  

2 Postings, 202 Tage UC2020Seit dem Handelsstopp

 
  
    
11.05.20 13:07
kennt der Kurs zur Zeit nur eine Richtung.
Das wundert mich ehrlich gesagt schon - PP-Preis war 0,16 A$ - ist nun deutlich darunter. Selbst der chinesische Investor hat eine Option von 0,25 A$ - da sind wir ja noch Lichtjahre weg. Kann sich jemand diesen Abwärtstrend gerade erklären ?!  

853 Postings, 2643 Tage Zupettawelchen Abwärtstrend meinst Du genau?

 
  
    
03.06.20 11:20

2 Postings, 202 Tage UC2020...so langsam sollten Neuigkeiten kommen.

 
  
    
17.06.20 10:39

6 Postings, 152 Tage Kautschuk BrookerTop, ökologisch und Wirtschaftlich

 
  
    
23.07.20 08:08
Für Metalstech stehen die Zeichen Richtung Norden. Die Party kann beginnen,.....  

6 Postings, 148 Tage saerdna.51Die bohrung geht furan

 
  
    
15.09.20 08:40
6,9 Gramm Gold und 23,6 Gramm Silber  

8 Postings, 111 Tage to the stars@ saerdna.51

 
  
    
16.09.20 09:44
Ja, die Bohrungen gehen wohl voran.
Aktuelle Bohrkerne von Sturec sind auf dem Weg ins Labor nach Australien. Die genannten Werte stammen m.E. jedoch von einer älteren Beprobung.
Aktuell seit 15.09. gibt es einen Trading Halt.  

6 Postings, 152 Tage Kautschuk BrookerHandel ausgesetzt!?

 
  
    
16.09.20 10:44
kein Handel in Frankfurt. Warum?  

8 Postings, 111 Tage to the stars@Kautschuk Br.

 
  
    
1
16.09.20 11:29
Von Metalstech gibt es dazu folgende Info vom 15.09. auf deren HP:

The securities of MetalsTech Limited (?MTC?) will be placed in trading halt at the request of MTC , pending it releasing an announcement regarding a capital raising.
Unless ASX decides otherwise, the securities will remain in trading halt until the earlier of the commencement of normal trading on Monday, 21 September 2020 or when the announcement is released to the market.

http://www.metalstech.net/wp-content/uploads/2020/09/02281059.pdf

Es geht also wohl um eine Kapitalbeschaffungsmaßnahme.  

6 Postings, 152 Tage Kautschuk Brooker@to the stars-

 
  
    
17.09.20 08:50
ja  anscheinend wollen sie mit der Produktion starten und benötigen daher Kapital. Wäre ein Top Signal.
Angaben jedoch ohne Gewähr :)
 

8 Postings, 111 Tage to the starsSichtbares Gold in Bohrkernen identfiziert

 
  
    
04.11.20 11:58
Aus der heutigen Meldung des Unternehmens (Quelle: IRW-Press):
" 4. November 2020 - MetalsTech Limited (ASX: MTC) (?MTC? oder das ?Unternehmen?) freut sich, den Aktionären ein Update hinsichtlich seines Diamantbohrprogramms bei der zu 100 Prozent unternehmenseigenen Goldmine ?turec (??turec?) in der Slowakei bereitzustellen. Während der detaillierten geologischen Aufzeichnungen und Probennahmen wurden mehrere Vorkommen von sichtbarem Gold innerhalb von gebändertem bis drusigem, feinkörnigem weißem, grauem bis dunkelgrauem Quarz zwischen 45 und 47,5 Meter im Bohrkern von Bohrloch UGA-04 sowie zwischen 97,8 und 98,16 Meter im Bohrkern von Bohrloch UGA-05 identifiziert. Das Gold ist vorwiegend als weniger als einen Millimeter große, disseminierte Bläschen innerhalb von gebändertem bis drusigem, feinkörnigem weißem, grauem bis dunkelgrauem chalzedonischem Quarz erhalten. Bei 47,3 Meter in Bohrloch UGA-04 sind die etwa einen Millimeter großen, disseminierten Bläschen in fünf bis zehn Millimeter mächtigen Ansammlungen erhalten und stehen mit Hohlräumen im Gestein in Zusammenhang. Als Geologen den Bohrkern von UGA-04 vor Ort in einer Tiefe von 47,3 Metern durchschnitten hatten, wurde eine 50 mal 20 Millimeter große Zone aus gebändertem bis drusigem, feinkörnigem, grauem bis dunkelgrauem chalzedonischem Quarz identifiziert, der etwa fünf Prozent sichtbares Gold enthält.

Sichtbares Gold wurde auch in UGA-05 zwischen 97,82 und 98,16 Meter im Bohrloch innerhalb eines gebänderten bis drusigen, feinkörnigen weißen, grauen bis dunkelgrauen chalzedonischen Quarzerzgangs identifiziert.

UGA-04
Die Bohrungen in UGA-04 wurden bei 140,90 Meter abgeschlossen. Bohrloch UGA-04 wurde geplant, um die interpretierte mineralisierte Zone etwa 100 Meter entlang des Streichens des südlichen Bereichs der Mineralressource ?turec, etwa 50 Meter neigungsabwärts von jener Stelle, an der sie in der Vergangenheit im Stollen Andrej abgebaut wurde, sowie etwa 30 Meter neigungsabwärts des aktuellen Bereichs der Mineralressource ?turec zu erweitern. UGA-04 durchschnitt 62 Meter an mit Quarz gefüllten Erzgang-/Brekzien-/Stockwork-Strukturen, die unterschiedlich reich an feinkörnigen Sulfiden (vorwiegend Pyrit/Markasit) sind und sich in stark ausgelaugtem und argillitisch alteriertem Andesit-Muttergestein in einer Tiefe von etwa 44,5 bis 106,5 Metern befinden. Weitere Bohrungen sind erforderlich, um die Interpretation besser einzugrenzen, damit eine wahre Mächtigkeit berechnet werden kann. Der Bohrkern wurde geschnitten und erprobt und mit einer ?Eilanfrage? an das Labor geschickt, um so schnell wie möglich Analyseergebnisse zu erhalten.

UGA-05
Die Bohrungen in UGA-05 wurden bei 140,46 Meter abgeschlossen. UGA-05 sollte die interpretierte mineralisierte Zone entlang des Streichens durchschneiden, etwa 30 Meter südlich von UGA-04, etwa 130 Meter entlang des Streichens des südlichen Bereichs der Mineralressource ?turec sowie etwa 50 Meter neigungsabwärts von jener Stelle, an der sie in der Vergangenheit im Stollen Andrej abgebaut wurde. UGA-05 durchschnitt 32 Meter an mit Quarz gefüllten Erzgang-/Brekzien-/Stockwork-Strukturen, die unterschiedlich reich an feinen bis äußerst feinkörnigen Sulfiden (vorwiegend Pyrit) sind und sich in stark ausgelaugtem und argillitisch alteriertem Andesit-Muttergestein in einer Tiefe von etwa 70 bis 102 Metern befinden (* keine wahre Mächtigkeit). Der Bohrkern wurde geschnitten und erprobt und mit einer ?Eilanfrage? an das Labor geschickt, um so schnell wie möglich Analyseergebnisse zu erhalten."



 

1189 Postings, 506 Tage LupenRainer_HättRi.news

 
  
    
17.11.20 06:34

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben