BB Kaufempfehlung West Australian Metals !

Seite 32 von 34
neuester Beitrag: 23.06.09 13:50
eröffnet am: 10.07.07 17:09 von: hotstocktrad. Anzahl Beiträge: 836
neuester Beitrag: 23.06.09 13:50 von: Mikrokosmos Leser gesamt: 105801
davon Heute: 24
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 28 | 29 | 30 | 31 |
| 33 | 34 Weiter  

2596 Postings, 5060 Tage kalle50An Mikrokosmos

 
  
    
28.05.09 17:19
sehr guter Bericht von dir und dann noch auf Deutsch,weiter so  

1280 Postings, 5664 Tage MikrokosmosNachbar von Extract Res., Forsys usw.

 
  
    
2
28.05.09 19:16
Momentan hat WME eine Marktkapitalisierung
von 48 Mio AUD / 26,9 Mio Euro.
(331 Mio Shares x 0,145 AUD)

Bis jetzt sind 34 Mio. Pfund Uran nachgewiesen.
Bei momentan 50 US$ pro Pfunf Uran (64 AUD)
ergibt dies ein nachgewiesenes Inground-Value von 2,1 Mrd AUD.

Wenn man sich mal das Bild der Lagerstätte anschaut, sieht man, dass das Gebiet vom sagenumwobenem Langer-Heinrich-Projekt (Rio Tinto) ungefähr ein Zehntel der Größe des WME-Gebietes hat.

Im WME-Gebiet ist erst ein Bruchteil der Resource erforscht.
Es hieß schon oft, dass 100 Mio. Pfund Uran kein Problem sein sollten.

Naja, harren wir er Dinge, die da kommen.
Einerseits schade, dass so wenig hier mitdiskutieren, andererseits werden hier dann noch viele einsteigen und danach mitdikutieren, bei hoffentlich viel höheren Kursen :-)  

1280 Postings, 5664 Tage MikrokosmosWie kam es zum zwischenzeitlichen...

 
  
    
1
28.05.09 23:43
... Einbruch des WME-Aktienkurses?

Naja, sehr viele Explorer sind durch die Banken-/Finanzkrise zuzammengedampft worden.
Es lag damals im Grunde daran, dass zu den Verwirrungen und Streitigkeiten im Board oder zwischen Board und Nikolaenko auch noch bezweifelt wurde, dass die Lizenz zur Exploration in Marenica verlängert wird, danach kam dann die Bankenkrise.
Einige investierte hat die hohe Anzahl an Optionen und die geringen Grades verschreckt, sowie der geringe Cashbestand und die Verwirrungen um den damaligen Geologen Reisgys.
Hinzu kam der Absturz des Uran-Preises.

Mittlerweile ist die Lizenz in trockenen Tüchern,
das Board steht und ist hochgradig besetzt,
ein sehr erfahrener Chefgeologe, spezialisiert auf Paleochannel wurde angagiert, der große Batzen von 11 Mio Optionen ist verfallen,
Cash wurde eingesammelt, die Bohrungen wurden massiv ausgeweitet,
die Machbarkeitsstudie soll bis Dezember fertiggestellt werden,
und Tiefenbohrungen sollen weiteres Potential heben.
Man muss dazu sagen, dass die 34 Mio Pfund Uran sehr oberflächennah abgebaut werden können. Daher sind die geringen Grades bei steigendem Uranpreis voraussichtlich wirtschaftlich abbaubar.  

1280 Postings, 5664 Tage MikrokosmosKleine Korrektur:

 
  
    
29.05.09 00:54
Das Langer-Heinrich-Projekt gehört selbstverständlich nicht zu Rio-Tinto sondern zu Paladin.  

2596 Postings, 5060 Tage kalle50habe schon imThread 764

 
  
    
29.05.09 05:30
auf eine Verdoppelung hingewiesen,mal sehen was WW in seiner am wochenende erscheinenden Juni Ausgabe schreibt.  

1280 Postings, 5664 Tage MikrokosmosAktuell: Fat Prophets Research Report

 
  
    
29.05.09 10:03

335 Postings, 6013 Tage hansderschatzsuche.Da bin ich

 
  
    
29.05.09 14:54
ja gespannt wies Dienstag abgeht!  

1280 Postings, 5664 Tage MikrokosmosKurztelegramm WW

 
  
    
30.05.09 06:59
WW empfiehlt seinen Kunden in einem Kurztelegramm, den Verkauf eines Drittels des WME-Bestandes von 0,10 auf 0,125 Euro (25%) zu verändern.

MS hatte wohl vor einigen Tagen empfohlen ein Drittel seines Bestands bei 10 Eurocent zu verkaufen. Warum auch immer.
Mir scheint es aufgrund von Steuerfreiheit und aufgrund der aktuellen Entwicklungen äußerst dämlich, diesen Wert jetzt zu verkaufen.
Klar kann es sein, dass BTV seine Convertible Notes auf den Markt schmeissen, (die haben 2,55 Mio bei 0,07 AUD gewandelt, so wie ich es verstanden habe), aber wenn es denn mit der Kapitalerhöhung denn wirklich so kommen sollte, warte ich natürlich ab, was die mit den dann erhaltenen 10 Mio an Bohrergebnissen erzielen sollten. Das Gebiet von WME ist so groß, dagegen ist das Langer-Heinrich-Gebiet von Paladin ein "Kinderspielplatz".
Klar, müssen die Grades höher werden. Ich habe aber das Gefühl, dass die bereits ziemlich genau wissen, dass dies auch möglich ist. Man siehe sich mal die Veränderungen im Board an. Das Board ist quasi komplett ausgetauscht worden. Inkl. dem Chefgeologen, Dr. Erik van Noort.
Ein Mr. Woolford, neuer Direktor seit 07. April, welcher direkt an dem Tag seines Amtsantritts mal eben 525.000 AUD am freien Markt in WME investiert hat (3,5 Mio Shares) ist auch an Board.
Mr. Woolford scheint hervorragende Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Kapitalbeschaffung und Joint-Ventures zu haben. Vor allen Dingen hat er gute Kontakte zu Asien.
Der neue Research-Report von FatProphets liest sich auch sehr gut. (kann man sich auf der WME-Hompage anschauen)
http://www.wametals.com.au/files/re.....9_090529_fat_prophet?
Die haben zuvor wohl Paladin, Bannerman und Extract Resources gecovert.
Ich gebe zur Zeit keine einzige Aktie ab.
WW vermutet, dass ein Investor mit 25% einsteigt und dafür 10 Mio AUD auf den Tisch legt.
Für mich keinesfalls eine Verwässerung, sondern die Bereitstellung unbedingt benötigten Kapitals, um WME richtig nach vorne zu bringen, agressiv zu Bohren um das gewaltige Potential dieser Top-Destination zu bergen.
Ich freue mich, wenns so kommt. Abwarten bis Dienstag.
Vieleicht wird die Aktie aber sogar solange ausgesetzt, bis der DEAL dann perfekt ist.
Wir werden sehen...
Auf dunkelgrüne Zeiten.  

335 Postings, 6013 Tage hansderschatzsuche.Bin gespannt

 
  
    
30.05.09 09:05
was die Märkte am Montag machen!
Meine Kurseinschätzung für Dienstag
Bei uns + 30%
AUS + 40%
Was denkt Ihr?  

47 Postings, 5012 Tage iceman154also

 
  
    
30.05.09 12:10
in meinem Depot > steht als Schlusskurs (29.05.09) 0,102?  

1280 Postings, 5664 Tage MikrokosmosErstmal ist die Frage,

 
  
    
30.05.09 13:16
ob überhaupt ein Deal geschlossen wurde (POTENTIAL Capital Raising)
und wenn ja, mit wem und unter welchen Bedingungen.  

1280 Postings, 5664 Tage Mikrokosmos@ ice

 
  
    
30.05.09 13:17
es gab gestern keinen Schlusskurs.  

47 Postings, 5012 Tage iceman154@Mikrokosmos

 
  
    
30.05.09 20:11
mich wundert das ebenfalls > als Handelsplatz steht auch > Sonstiger!  

2596 Postings, 5060 Tage kalle50habe WW heute morgen

 
  
    
01.06.09 07:56
einige Böse Mails geschickt weil er obwohl er WAM lobt (siehe obigen Bericht von mir)  einen teilverkauf bei0,12 vorschlägt.Für mich absolut unverständlich,nie waren die ausichten besser als jetzt.Als die aktie vor 1 jahr dreimal höher bei 0,24 stand.Jetzt sind die Aussichten dreimal besser und er empfiehlt einen Teiverkauf,das schlägt dem faß den boden aus,obwohl er in der vergangenheit(auch bei Arafura)mit seltsamen empfehlungen aufgetreten ist,schaut euch mal hinsichtlich WAM den diskussionsthread bei Google an. Ich überlege mittlerweile beim Wahren Wohlstand auszusteigen,die 400 euro jahresgebühr kann ich woanders investieren,aber erst mal sehn wie herr stephan Chefredakteur  bei WW reagiert. Schönen Pfingstmontag Kalle 50!  Ps. den bericht zu WAM von demBörsenblatt habe ich in dem infothreat veröffentlicht,die reduzierung um 30% aus dem depot bei 0,12 fehlt dabei.  

342 Postings, 5564 Tage hotstocktrader2007Aber Börsenbriefe geben immer die Meinung der ...

 
  
    
01.06.09 10:57
Redakteure wieder, d.h. man muss diese Meinung auch akzeptieren und natürlich immer ! hinterfragen...
Ohne dem WW wahre West auch nicht so bekannt geworden, das darf man nicht vergessen. Ich denke wir sehen noch viel höhere Kurse...  


Meine Meinung !  

1280 Postings, 5664 Tage MikrokosmosSagenhaftes Volumen von 3,8 Mio Shares

 
  
    
02.06.09 09:02
und 25% Plus, auf Tageshoch geschlossen in Australien.  

335 Postings, 6013 Tage hansderschatzsuche.Hatte erst bedenken das der Kurs

 
  
    
02.06.09 17:25
heute wieder unter 0,10 fallen könnte. Weiter so+++!  

1280 Postings, 5664 Tage MikrokosmosFast 2 Mio gehandelte Stücke

 
  
    
02.06.09 19:40
wann hat es das zum letzten mal gegeben?  

1280 Postings, 5664 Tage MikrokosmosTrading Halt !

 
  
    
03.06.09 01:53

335 Postings, 6013 Tage hansderschatzsuche.Mensch die geben ja Vollgas!

 
  
    
1
03.06.09 08:08

8989 Postings, 5632 Tage stangi77Der Handel in Frankfurt findet trotzdem statt!

 
  
    
1
03.06.09 09:21

1280 Postings, 5664 Tage MikrokosmosTelefonat mit John Young

 
  
    
6
03.06.09 10:03
Ich habe gerade 15 Minuten mit John Young telefoniert,
nachdem ich an seinem (netten) Abfangjäger vorbei war. ;-)

- WME ist fokussiert auf das Potential des Primär-Urans in den Domen
- das Trading Halt bezieht sich auf die bereits vorangegangene Info zu Paterson Capital, wird nix aufregendes.
- WME möchte 5 Mio zusammenbekommen um agressiv/offensiv zu Bohren
- Mitte Juni werden noch ein paar wenige Bohrergebnisse bekannt gegeben
- Bis September soll kräftig gebohrt werden
- Es handelt sich laut Aussage beim Capital Raising bei Paterson Capital um wenige strategische Investoren
- neue Website steht nächste Woche
- Mr. Young wird ab 15. Juni Deutschland bereisen, Düsseldorf/Frankfurt/München
- Young war zuversichtlich, dass wir bald Kurse in den 30ern (AUDcent) sehen
- mehr fällt mir jetzt auf die schnelle nicht ein :D  :D  

1280 Postings, 5664 Tage MikrokosmosFragenkatalog zusammenstellen

 
  
    
2
03.06.09 13:24
Liebe WME-Interessierten,
ab 15 Juni bereist John Young Deutschland. Sie werden in Düsseldorf, Frankfurt und München sein.
Ich würde gerne einen Fragenkatalog zusammenstellen.
Bitte beteiligt Euch daran.
Sinn voll wäre es, wenn dieses Posting immer kopiert wird und Ihr Eure Frage einfach dranhängt.
Ich fang dann mal an:
1) Welche strategischen Investoren bekommen die Shares, die über Paterson Capital laufen?
2) Wie hoch wird die maximale Aktienanzahl bis zur Fertigstellung der PFS sein?
3) Warum konzentriert man sich jetzt so auf das Primär-Uran?
4) Welches Potential sieht man bei WME im Gegensatz zu den Nachbarn Extract, Forsys, Paladin usw.?
5)  

1280 Postings, 5664 Tage MikrokosmosFragenkatalog

 
  
    
2
03.06.09 14:27
1) Welche strategischen Investoren bekommen die Shares, die über Paterson Capital laufen?
2) Wie hoch wird die maximale Aktienanzahl bis zur Fertigstellung der PFS sein?
3) Warum konzentriert man sich jetzt so auf das Primär-Uran?
4) Welches Potential sieht man bei WME im Gegensatz zu den Nachbarn Extract, Forsys, Paladin usw.?
5) Wie hoch sieht WME die potentiellen Abbaukosten (Stichwort "heap leaching")
6) Für wie lange ist die Lizenz Marenica gültig?
7) Kann man die anderen 20% an diesem Gebiet zusätzlich erwerben?
8) Wie sieht man die künftige Entwicklung des Uran-Preises?
9) Wurden bereits Joint-Ventures oder gar Übernahmegespräche geführt?
10) Wie ist die genaue, derzeitige Aktionärsstruktur aufgeteilt?
11) Welche Rolle spielt Nikolaenko derzeit bei WME?  

Seite: Zurück 1 | ... | 28 | 29 | 30 | 31 |
| 33 | 34 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben