UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Über die Spaßgesellschaft am Neuen Markt ...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.02.01 09:47
eröffnet am: 21.02.01 08:20 von: luiza Anzahl Beiträge: 19
neuester Beitrag: 21.02.01 09:47 von: graziani31 Leser gesamt: 3700
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

2719 Postings, 7493 Tage luizaÜber die Spaßgesellschaft am Neuen Markt ...

 
  
    
3
21.02.01 08:20
Über die Spaßgesellschaft am Neuen Markt ...


Vergangene Woche habe ich mich in meiner Kolumne "Die Amokläufer im Börsensaal" ausgiebig über die Herren Bhatia und Schmitz ausgelassen.

Letzterer war daraufhin sehr bemüht, in allen Medien sämtliche Vorbehalte gegen seine Person aufs allernachdrücklichste zu bestätigen.

Ein denkwürdiger Auftritt bei n-tv und ein "Investoren-Chat" bei Wallstreet online dürfte das Herz jedes nach Ablenkung lechzenden Nemax-Geschädigten höcherschlagen haben lassen. Man fühlte sich zurückerinnert, an die gute alte Turbodyne- und Eurogas-Zeit.

Heute nun meldete LetsBuyIt.com den erfolgreichen Abschluß einer weiteren Finanzierungsrunde, die eine Kapitalspritze von 52 Mio. Euro in das schwer angeschlagene Unternehmen pumpen soll. Ob Dr. Kimble hier wie angekündigt, den Löwenanteil bereitgestellt hat, ist zur Stunde nicht bekannt. Dennoch explodierte der Kurs in den ersten Handelsstunden von 0,50 auf 1,50 Euro, um dann genausoschnell wieder auf 0,80 Euro abzusacken.

Aber die Tagesperformance der Papiere interessiert mich eigentlich nicht, genauso wenig wie es mich interessiert, ob heute in der Spielbank in Eindhoven rouge oder noir öfter gefallen ist.

Kommen wir zurück zu Herrn Schmitz, der sich in der vergangenen Woche bitter über die "Neidgesellschaft" in Deutschland beklagt hat. Bezüglich der Kritik an seiner Person kontert er mit "Neid und Mißgunst sind sicherlich Motive..." und beschwert sich darüber, dass ein junger Mann mit Millionenvermögen hierzulande nicht machen kann was er will.

Herr Schmitz kann aber auch ordentlich austeilen, meinen Kollegen Maertin von der Zeitschrift "Telebörse" bezeichnete er als "schleimigen Wichtigtuer und ein schlechtes Vorbild für ernsthafte Journalisten".

Wenn wir schon beim Thema "Vorbild" sind, können wir hier gleich den Bogen zu Neid und Mißgunst schließen. Hier unterliegen die Herrn Schmitz, Haffa, Domeyer, Harlos und Häfele einem großen Irrtum. Nichts ist gegen eine teure Yacht und einen kleinen Lear-Jet-Ausflug zum Grand Prix in Monaco einzuwenden, im Prinzip. Nur sollte sich niemand beschweren, wenn er dann wegen seines vorbildlichen Neureichengehabes sich selbst zur Witzfigur macht, wenn sich herausstellt, dass er als Unternehmenslenker kläglich versagt hat und nur mehr als Niete und Abziehbildchen eines echten CEO´s wahrgenommen wird. Größe und Ansehen erlangt man leider nur durch Bescheidenheit und soziales Engagement und hier hapert es doch gewaltig. Gut, die Kriminellen aus dem Infomatec-Vorstand haben sich immerhin einen Regionalligaklub geleistet (und ruiniert), bei Met@box genehmigte man sich sogar ein Basketballteam aus der ersten Liga (natürlich auch in Rekordzeit ruiniert), aber sonst?

Lieber Kim Schmitz und Konsorten von der Spaßgesellschaft am Neuen Markt, es hat nichts mit Neid und Mißgunst zu tun, wenn sich Leute über Ihre Luxusreisen in die 3. Welt aufregen, bei denen Sie mit Ihrer Protzerei die einheimische Bevölkerung verhöhnen. Vielmehr sollten Sie mal auf den Gedanken kommen, das Geld, das Sie für die nächste Edelnutte aus dem Bohlen-Stall auf den Kopf hauen, lieber den Erdbebenopfern in Indien zu spenden oder sonstige humanitäre Projekte zu unterstützen. Ganz im Stillen und ohne Bild-Zeitung, probieren Sie es einfach mal aus, Sie fühlen sich danach sicher besser als Sie denken!

Denn wenn einige Neuer Markt-Vorstände aus der Rubrik "jung, dynamisch und charakterlos" so weitermachen wie bisher, dann kann man nur Günther Grass zustimmen, wenn er sagt, dass die Asozialen von heute in den Vorstandsetagen der Aktiengesellschaften zu finden sind.


DiD



 

33760 Postings, 7450 Tage DarkKnightLuiza, was ist in Dich gefahren?

 
  
    
21.02.01 08:27
Ganze Sätze, zusammenhängende Gedanken, sozialkritischer Touch ... wenn Du so weitermachst, muß ich Dich noch mögen (und das ist verdammt anstrengend)

PS: der grüne kommt von Herzen  

1952 Postings, 7379 Tage gut-buyich kaufe heute dicom weil,

 
  
    
21.02.01 08:32
einer muß doch dicom kaufen.  

22 Postings, 7345 Tage vico-mediaWenn es nicht so traurig wäre,

 
  
    
21.02.01 08:39
müsste man sich nach der Lektüre Deines Artikels amüsiert zurücklehnen.

Ich persönlich gönne jedem seinen Erfolg, aber man muss lernen mit Erfolg umzugehen und darauf werden die Turbomanager leider nicht geschult. Das Wort Verantwortung scheint vielen fremd zu sein. Man denkt nur an heute und an vor allem an sich.
Was interessiert mich zum Beispiel das Abholzen der Regenwälder, wenn es doch viel wichtiger ist, herauszufinden, mit wem Joschka Fischer vor 28 Jahren gefrühstückt hat. Es interessiert nur insofern, als das man jetzt Umweltaktien kaufen sollte, oder??? (Soll da sunways am NM geben!)

Gruss Steffen!  

545 Postings, 7589 Tage tetsuomal ehrlich luzia, ist das nicht kopiert?

 
  
    
21.02.01 08:46
Hallo, ich dachte ich hätte diesen Text letzte Woche so
in Dynamit gelesen. Sollte dies hier eine Kopie sein, dann
solltest Du es bitte als solche deutlich kennzeichnen!
:) Tetsuo  

33760 Postings, 7450 Tage DarkKnight@tetsuo: Dynamit ... was ist das? Lesenswert? o.T.

 
  
    
21.02.01 08:48

545 Postings, 7589 Tage tetsuoSpassgesellschaft: Quellenangabe!

 
  
    
21.02.01 08:48
Quelle:
Über die Spaßgesellschaft am Neuen Markt ...
erschienen am: 06.02.2001
http://www.dynamitimdepot.de/

Sorry, Luzia! Oder bist Du Dave Balda?

Nehmt bitte die Sterne weg!



 

324 Postings, 7669 Tage Suzie WongDark Knight & Tetsuo

 
  
    
21.02.01 08:57
Ich fand Luiza Threat sehr interssant und das Ihr nicht erkennen koennt , das das ein Presseausschnit war , koennt Ihr Luiza schlecht vorwerfen.
(...vergangene Woche habe ich in meiner Kolumne)

DK - ein inteligenter Kommentar von dir waere uebrigens auch mal eine angenehme Abwechslung...!

Love

Suzie  

116 Postings, 7365 Tage muräneAchtung !!!Anlegertäuschung!!!Achtung!!!

 
  
    
21.02.01 09:03
...pfui "luiza", schäm Dich.

Soviel sollten Dir die Anleger, die Dein schönes Leben bezahlen, doch wert
sein,...eine kleine, eine klitzekleine Kennzeichnung hätte es doch getan.

Guten Morgen, übrigends.
 

33760 Postings, 7450 Tage DarkKnight@suzie wong: reiß dich zusammen, ich hab's ernst

 
  
    
21.02.01 09:07
gemeint ... ich habe dieses Posting durchaus als luiza's ureigenstens Erguß wahrgenommen ... und wenn's nicht so ist, mir auch egal, war interessant ... und jetzt, nur für Dich: ein intelligenter Kommentar:

Heute Metabox kaufen

Morgen  Suzie Wong Rosen schicken (gib mir Deine Adresse)

Übermorgen mit Stox bechern und dann alleine reihern  

545 Postings, 7589 Tage tetsuozu Sternchen

 
  
    
21.02.01 09:07
also, dass Luzia diesen netten Thread hier reinkopiert,
ist interessant.
Dass sie aber für eine Kopie 3 Sterne erhält
halte ich für überaus fragwürdig.
Einer würde da meiner Meinung nach genügen,
da mit Sterne durchaus eine eigenständige Leistung gewürdigt werden
sollte.  

324 Postings, 7669 Tage Suzie WongDK , Tetsou und die Sternchen...

 
  
    
21.02.01 09:15
tetsou : Das ist doch wohl sehr subjektiv zu betrachten...

wenn DK so einen Beitrag reingestellt haette , waeren wohl jetzt 5 Sternchen faellig , da ihm keiner zugetraut haette das er den Inhalt versteht.Bei dir haette man wahrscheinlich ein Sternchen reingesetzt...

(Sorry , DK ich bin noch nicht fertig mit dir ...du weisst schon auf welches Posting ich mich beziehe..???)
 

33760 Postings, 7450 Tage DarkKnightSuzie, Suzie, was hab' ich nur verbrochen?

 
  
    
21.02.01 09:21
Natürlich weiß ich, welches Posting.

Zur Erinnerung an Dich und an alle anderen dünnhäutigen Weicheier hier am Board:

Soweit bringt ihr mich nicht, daß ich

- mich für irgendetwas rechtfertige

- oder auf das Kindergartenniveau sinke und alte Postings raushole mit dem Hinweis "seht ihr, ich hatte doch recht"

- die Freude daran verliere, hier zu sein

PS: würde Dir trotzdem gerne Rosen schicken, weil ich glaube, daß du so eine Dumme nicht bist.  

2719 Postings, 7493 Tage luiza@tetsuo: Was glaubst du was DiD unter dem text hei

 
  
    
21.02.01 09:26
ßt?????Das ist doch die Quelle du Pappnase.Man sollte gute Berichte dem Inhalt nach beurteilen und nicht wer Sie geschrieben hat.  

324 Postings, 7669 Tage Suzie WongHahahahahah - DK wenn ich dich nicht haette...

 
  
    
21.02.01 09:26
wuerde ich wahrscheinlich synchron zum Comroad Absturz aus dem Fenster springen ....das kann doch nicht wahr sein! Selbst Top Aktien werden jetzt weggeschmissen...!

 

270 Postings, 7319 Tage pribik@luiza

 
  
    
21.02.01 09:27
clever gemacht

von mir gibt es auch einen  

2719 Postings, 7493 Tage luiza@pribik: Danke Dir!! o.T.

 
  
    
21.02.01 09:31

776 Postings, 7284 Tage graziani31Kennzeichnung

 
  
    
21.02.01 09:45
luiza hat eigentlich nichts Verkehrtes getan: Die Bezeichnung "DiD" am Ende des Postings läßt durchaus auf den Ursprung des Textes (und auf die Identität von luiza!?) schließen.

Bis dann denn

graziani  

776 Postings, 7284 Tage graziani31@luiza-oops, hab mir wohl 'n bißchen

 
  
    
21.02.01 09:47
viel Zeit gelassen ...  

   Antwort einfügen - nach oben