UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.706 -0,3%  MDAX 35.011 -0,3%  Dow 35.593 -0,5%  Nasdaq 15.654 0,6%  Gold 1.795 0,1%  TecDAX 3.814 -0,9%  EStoxx50 4.221 -0,1%  Nikkei 29.098 0,0%  Dollar 1,1599 0,0%  Öl 84,2 -2,2% 

Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 1 von 5598
neuester Beitrag: 27.10.21 21:32
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 139936
neuester Beitrag: 27.10.21 21:32 von: NikeJoe Leser gesamt: 17829942
davon Heute: 7475
bewertet mit 105 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5596 | 5597 | 5598 | 5598  Weiter  

20752 Postings, 6548 Tage permanentÖkonomen streiten über Verteilungsfrage

 
  
    
105
04.11.12 14:16

Wirtschaftswissenschaften : Ökonomen streiten über Verteilungsfrage 13:15 Uhr Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Die Einkommensungleichheit destabilisiert die Volkswirtschaften, sind

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.handelsblatt.com/politik/international/...age/7328592.html
Moderation
Zeitpunkt: 06.10.14 08:32
Aktionen: Kürzung des Beitrages, Threadtitel trotzdem anzeigen
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: http://www.handelsblatt.com/politik/...gsfrage/7328592.html

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5596 | 5597 | 5598 | 5598  Weiter  
139910 Postings ausgeblendet.

15605 Postings, 2987 Tage deuteronomiumZeitumstellung

 
  
    
1
27.10.21 17:52
Abschaffung der Zeitumstellung: Keine Bewegung in Brüssel

84 Prozent der Europäer waren für die Abschaffung der Zeitumstellung.

""Kein Thema bei der Ratspräsidentschaft
Auch wenn sich an der Umfrage nur rund ein Prozent der EU-Bevölkerung beteiligte, darunter vor allem Deutsche, könne man den Willen der Menschen nicht einfach ignorieren, sagt der CDU-Politiker Peter Liese. Er ist gesundheitspolitischer Sprecher der EVP, der größten Fraktion im EU-Parlament. Er bedaure sehr, dass sich der Ministerrat vor der Corona-Pandemie nicht die Zeit genommen habe, das Thema zu lösen, sagt Liese. "Dass das jetzt während der Pandemie keine Priorität hat, ist selbstverständlich, aber ich kritisiere, dass die Mitgliedsstaaten in den 12 Monaten davor insgesamt nicht bereit waren, auf den klaren Wunsch der Bürgerinnen und Bürger einzugehen."

Ob die Abschaffung der Zeitumstellung im Rat der 27 EU-Mitgliedsländer irgendwann wieder auf die Tagesordnung gesetzt wird, ist völlig offen. Auch die laufende portugiesische Ratspräsidentschaft will das Thema offensichtlich nicht behandeln.""
(aus, https://www.mdr.de/nachrichten/deutschland/...ommerzeit...27.03.2021)
------------------------------

Bürokratie bekommen sie zustande. Sie ignorieren die Mehrheit. Was Bitte ist da so schwer. Eine News + Basta !

Glyphosat-Skandal nicht besser, erst Ende 31.12.2023, heißt ab 2024 kein Einsatz mehr. Warum ?, Zeit schinden > wegen Profite.

Brüssel bleibt ein Monster.
   

15605 Postings, 2987 Tage deuteronomiumwer lügt

 
  
    
2
27.10.21 18:01
muss ein gutes Gedächtnis haben.

Hieß es damals nicht, erst die Alten ? Bei Kinder und Jugendlichen ist der Verlauf harmlos oder gar nicht bemerkbar.

Jetzt auf einmal wird Panik verbreitet ? Denke, es geht eher um Profite und nichts weiter. Nicht Millionen, es geht um zig

Milliarden.  

3267 Postings, 7944 Tage fws#902: Kein Putschversuch?

 
  
    
1
27.10.21 18:03
Dies hast du und bestimmt andere Trump-Fans aber ziemlich exklusiv und Autogolpes (als Präsident) sind auch nur immer dazu, die geltende Verfassung auszuhebeln:

https://www.wsws.org/de/articles/2021/07/16/pers-j16.html
https://m.tagesspiegel.de/kultur/...earch%3Fq%3Dputschversuch%2Btrump
https://www.welt.de/debatte/kommentare/...r-es-ein-Putschversuch.html
https://www.ecosia.org/search?q=putschversuch+trump

Sollte dazu genügend Lektüre sein - ist in deinen Augen aber sicher alles nur dummes MSM-Zeugs. Habe jetzt aber selbst genug irrige Beiträge gelesen und aktiviere deshalb mal wieder meine Ignorieren-Liste.



 

15605 Postings, 2987 Tage deuteronomiumdas eine hat nichts

 
  
    
1
27.10.21 18:33
mit dem anderen zu tun.

Polen:
Justiz ist das Eine. Der Wiederaufbaufond, von 28 Mrd. Euro soll dem polnischen Volk zu Gute kommen. Verweigert es Frau von der Leyen / Brüssel das Geld, so hat sie die polnische Bevölkerung gegen sich. Nicht gut für die EU.

Zeitung Welt schreibt diesen Satz:
"Schmerzhafter als täglich eine Million Euro dürfte für Warschau nämlich sein, dass in Brüssel nach wie vor Milliardensummen aus dem Corona-Wiederaufbaufonds zurückgehalten werden."

Das ist Erpressung.

Die dort in Brüssel sollen mal die Klappe nicht zu weit aufreißen, . . . hier:

Europäische Union: Staatsverschuldung in den Mitgliedstaaten im 1. Quartal 2021 in Relation zum Bruttoinlandsprodukt(BIP)
Griechenland: 209,3%
Italien: 160%
Portugal: 137,2%
Zypern: 125,7%
Spanien: 125,2%
Belgien: 118,6%
Frankreich: 118%
(GB: 101%)
Kroatien: 91,3%
Österreich: 87,4%
Slowenien: 86%
Ungarn: 81%

DE: "Das sind über 2,2 Billionen. Somit neuer historischer Rekordstand" (  2.251.800.000.000 Euro Schulden) = 71,1%

Eurozone= 100,5%
Der Maastrichtvertrag (60% von BIP) ist im Gespräch auf 100% zu bringen.

Ein Ballon voller Luft bis er platzt.

 

55801 Postings, 4890 Tage FillorkillKein Putschversuch?

 
  
    
1
27.10.21 19:00
Trump wird vermutlich nicht wirklich daran geglaubt haben, dass ein paar hundert Leute mit Hörnern auf dem Kopf, Ganzkörpertatoo, Ziegenbart und pro Holocaust T-Shirts die amerikanische Staatsmacht effektiv aushebeln könnten. Aber das Momentum war da, für potentielle Überraschungen auf jeden Fall gut und Trump hat sich dann einfach entlang des weiteren Verlaufs positioniert. am Ende hiess es dann, es hätte sich um False Flag von der Antifa gehandelt.  
-----------
anders deutsch

6313 Postings, 6498 Tage sue.vi...

 
  
    
1
27.10.21 19:10

"Es gibt einen Plan,
Sollten sich diese Menschen nicht impfen lassen wollen, gibt es einen Plan für Aufklärung und Beratung, um den Menschen die Informationen zu geben, die sie brauchen, damit sie sich wohl fühlen, wenn sie sich impfen lassen", erklärte Walensky.

CDC Director: Unvaccinated Police, Government Workers To Be Sent For "Education And Counseling"


 

6313 Postings, 6498 Tage sue.vi" Education "

 
  
    
27.10.21 19:11

179 Postings, 5402 Tage russki#865 Maßnahmen sind Adäquat

 
  
    
27.10.21 19:31

179 Postings, 5402 Tage russkiRussland liefert

 
  
    
27.10.21 19:35

11369 Postings, 1523 Tage Shlomo SilbersteinRussland liefert...

 
  
    
27.10.21 19:50

11369 Postings, 1523 Tage Shlomo SilbersteinSollte dazu genügend Lektüre sein

 
  
    
1
27.10.21 20:03
Mittlerweile sind 10 Monate ins Land gegangen und euch und der US-Linken ist nichtmal gelungen, dem Don nur die Strafttat des Falschparkens nachzuweisen.

Nur dummes Gelaber und hyperventilierende Anklagen. Der Don hat sicher die Stimmung angeheizt. Aber das erstens in politischen Kampf erlaubt und zweitens nicht mal ansatzweise ein Putsch. Ein paar Hanseln erstürmen das Kapitol, da ist dieses große Wort reichlich zu hoch gegriffen.

Egals was ein WELT-Schreiberling sich aus der Feder saugt, reiner Blödsinn. Daher gibt's auch keine Anklage gegen Trump, sondern nur einige Anklagen gegen Tätowierte wegen Hausfriedensbruch.  

11369 Postings, 1523 Tage Shlomo SilbersteinPimmelgate - sehr lustig

 
  
    
27.10.21 20:16
Ich hoffe, der Andy von der SPD tritt noch nicht zurück. Der Unterhaltungsfaktor ist einfach zu gut, das wird noch besser  :-)
»Du bist so 1 Pimmel«: Von diesem Tweet fühlte sich Hamburgs Innensenator Andy Grote beleidigt. Es folgte eine Hausdurchsuchung, Spott im Netz und ein grotesker Malwettstreit. Nun fordert die Opposition Grotes Rücktritt.
 

15796 Postings, 3169 Tage NikeJoeWie sie den Kopf aus der Schlinge ziehen wollen,

 
  
    
27.10.21 20:19
...in die sie sich selbst begeben haben?

Zuerst ALLE impfen. Eine Kontrollgruppe wäre bedrohlich für die Agenda.

Dann wird nicht mehr getestet und die Zahlen fallen automatisch auf null (auch in den Spitälern!).

Die Rettung wird ausgerufen, der "Freedom Day". Das C-Virus ist heroisch besiegt.

So stellt sich der kleine Maxi in der Regierung seine Welt vor, damit er doch noch als großer Retter dastehen kann.

Damit dies gelingt, droht der GM in AT den Unberührbaren OFFEN im ORF. Der Lockdown der "Ungeschützten", so nennt er jetzt das Böse, auf unbestimmte Zeit? er nennt die Ungeschützten auch "Zögerer" und "Zauderer", was er wirklich meint, kann sich jeder ausmalen, der die Österr. Geschichte kennt.

Der ÄKP ermahnt die werdenden Mütter und Väter sich impfen zu lassen, da sonst das Kind bedroht wäre.

Das C-Regime ist im Dunning-Kruger Effekt gefangen: Kompetenz und Konfidenz sind dabei komplementäre Größen.

Einige werden es erkennen: Es ging niemals um Gesundheit (denn da würde sich jeder einzelne wirklich individuell um seinen Körper kümmern), es geht um die autoritäre Agenda, die über diese neuartige Impfung durchgezogen werden kann. Es geht um das Ende des langen Wirtschafts-Zyklus. Seht euch die Aktivitäten der Zentralbank näher an.

Ein Mann schwimmt ruhig im See, da kommt ein Boot und zieht den Mann aus dem Wasser. Als der Mann meint, warum sie ihn da herausgezogen haben, meinen sie, dass sie ihn gerettet haben und jetzt einen Orden vom Bürgermeister bekommen werden. Der Mann: Aber ich wollte wieder ans Ufer zurückschwimmen? Das ist doch eine Verschwörungstheorie, sie wären jämmerlich ertrunken, wir wissen das! Dazu gibt es Studien.


Sie haben keinen Plan B... es wird schwer werden...

 

11369 Postings, 1523 Tage Shlomo SilbersteinIst das e1gentl1ch sexueller 1nhalt auf Ar1va?

 
  
    
27.10.21 20:23
 
Angehängte Grafik:
fireshot_capture_173_-....png (verkleinert auf 69%) vergrößern
fireshot_capture_173_-....png

15796 Postings, 3169 Tage NikeJoeBei uns in AT gibt es

 
  
    
27.10.21 20:28
... das Beidlgate.
https://www.reddit.com/r/Austria/comments/mobc60/...gate_ist_echt_ja/

Ich versteh schon, dass der ORF nicht schreibt "Blümel (Anmerkung: der Finanzminister von AT!) hat 2.500 Schwanzbilder am Handy!", aber ich muss jetzt schon wissen ob das eine Meme ist oder echt. Beweisfotos brauch ich keine.

Das kann man sich eigentlich gar nicht ausdenken.

 

15605 Postings, 2987 Tage deuteronomiumdas zeigt doch

 
  
    
27.10.21 20:51
das kein EU-Staat, sprich Regierung, die EU ernst nimmt und je gemommen hat, ansonsten hätten alle den Maastricht-Vertrag (60%BIP)
eingehalten.

Europa ist gescheitert.
Der Euro ist gescheitert.

Alles nur noch eine Frage der Zeit. Nicht mal die Außengrenze kann Brüssel schützen, sich aber aufspielen, wie jetzt mit
Polen.

Wo ist die Treuhand, zwecks Abwicklung ?  

15605 Postings, 2987 Tage deuteronomiumLügen haben kurze Beine

 
  
    
27.10.21 21:02
Nach Davidstern-Eklat: Hotel veröffentlicht neues Statement zum Fall Gil Ofarim.

Nichts ist wahr.  

15796 Postings, 3169 Tage NikeJoeRumänien und das MoU

 
  
    
2
27.10.21 21:14
Rumänien wird bei uns als Beispiel genannt, dass wegen der niedrigen Impfquote dort die C-Zahlen steigen. Doch dabei wird nicht erwähnt, dass dort die Impfquote bei 30% stagnierte (die glauben nicht der Regierung). Doch wie überall wurden seit Mitte Sept. auch dort die Leute zur Spritze gezwungen. Und genau seit dem explodieren die C-Sterbezahlen.
Korrelation oder Kausalität?
Wie schon in anderen Ländern zu beobachten war (ich lege mich auf die sichere Seite) sehe ich hier durchaus eine Kausalität mit der Impfung. Eine kleiner saisonaler Einfluss ist schon möglich, ABER so viele Zufälle sind praktisch nicht möglich. Für die Unberührbaren gibt es, wie in AT geplant, in Hoch-Inzidenz-Gebieten einen harten Lockdown. Gleichzeitig haben sie auch aufgehört Leute mit positivem PCR Test mit Medikamenten zu versorgen. Wie in AT wartet man jetzt bis die Leute keine Luft mehr bekommen, um sie dann in das Spital einzuliefern. Nicht einmal bei einer primitiven Verkühlung macht ein Arzt so etwas !!!
Es wird immer verrückter.

Vielleicht trägt das zum Verständnis bei:
https://www.worldbank.org/en/news/press-release/...ank-vice-president
"The visit marked the signing of a new Memorandum of Understanding (MoU) between the World Bank and the Government of Romania for the continued provision of advisory services through 2029. Under this MoU, the World Bank will support the Government in its efforts to converge to EU standards, advance shared prosperity, alleviate poverty, promote social inclusion and strengthen the overall capacity of the public administration."

Die Weltbank gibt jetzt auch dort den Ton an (MoU)! Spritzen oder kein Geld?
Genau das Gleiche passierte in der Mongolei. Auch dort explodierten nach der Impfkampagne und dem MoU die C-Zahlen. Wieder so ein Pyrrhus-Sieg der WHO.

Sterbezahlen Rumänien: Die zweite Impfkampagne begann am 13. Sept. (könnt ihr unter 'Our World in Data' nachsehen).  Damals begannen bereits die Zahlen zu steigen, man impfte in die steigenden Infektionszahlen hinein. DAS tut man nicht ungestraft!

PS: Bei uns liegen Patienten aus Rumänien in den IS. Das ist grundsätzlich okay, ABER deshalb müssen bald die einheimischen Unberührbaren in den Lockdown!
 
Angehängte Grafik:
rum-death.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
rum-death.png

6313 Postings, 6498 Tage sue.vi..

 
  
    
27.10.21 21:19
POSTED OCTOBER 27, 2021
Der Beratende Ausschuss für Impfstoffe und verwandte biologische Produkte der FDA genehmigte heute nach etwa achtstündiger Diskussion den Impfstoff von Pfizer für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren.

Nach sechs Stunden Diskussion brachte ein Arzt eine Bemerkung darüber vor, wie breit der Impfstoff eingeführt werden sollte.
"Wir werden nie erfahren, wie sicher der Impfstoff ist, wenn wir nicht anfangen, ihn zu verabreichen, und so ist es nun einmal. Auf diese Weise haben wir auch von seltenen Komplikationen bei anderen Impfstoffen erfahren", sagte Dr. Eric Rubin auf der Sitzung.
......................................................
https://militaryveteransofdisqus.org/...admission-on-child-covid-vax/  

4373 Postings, 2593 Tage ibriMittlerweile sind 10 Monate ins Land gegangen

 
  
    
1
27.10.21 21:24
und die Zahl der US-Amerikaner, die ihren Arbeitsplatz freiwillig aufgeben, ist mit mehr als zehn Millionen offenen Stellen auf ein Rekordhoch gestiegen. Dies deutet auf einen angespannten Arbeitsmarkt hin, der dazu beitragen könnte, die Inflation hochzuhalten, da die Unternehmen die Löhne erhöhen, um Arbeitnehmer anzulocken.

Das US-Arbeitsministerium teilte mit, dass der Anstieg der Entlassungen der höchste sei, der seit Dezember 2000 verzeichnet wurde. Auch die Zahl der Neueinstellungen verlangsamte sich dem Bericht zufolge im August. Die Zahl der offenen Stellen sank auf 10,4 Millionen, nachdem sie im Vormonat ein Rekordhoch von 11,1 Millionen erreicht hatte.

Die Zahl der Kündigungen stieg im August um etwa 242.000 und erreichte damit einen Rekordstand von 4,3 Millionen. Im Beherbergungs- und Gaststättengewerbe kündigten 157.000 Menschen, während 26.000 im Großhandel ihren Job abgaben. Im staatlichen und kommunalen Bildungswesen gab es 25.000 Abgänge.

Laut einer Umfrage der National Federation of Independent Business gaben jedoch 51 Prozent der Kleinunternehmer an, dass sie im September offene Stellen nicht besetzen konnten.

Bidens Impfzwang hat selbstverständlich nix damit zu tun.




 

15796 Postings, 3169 Tage NikeJoeWaterford (Irland) mit 99,7% Impfquote

 
  
    
1
27.10.21 21:27
Das bezieht sich auf die Bevölkerung in Waterford über 18 Jahre und doppelt geimpft.

https://www.irishtimes.com/news/health/...vid-19-infections-1.4707344
"Waterford city district has State?s highest rate of Covid-19 infections"

Ich fürchte denen gehen jetzt wirklich die SCHULDIGEN aus. Da gibt es KEINE "Pandemie der Ungeimpften". Genau das Gegenteil ist dort der Fall.


Bei uns in AT spricht der GM davon, dass wenn ALLE geimpft sind, dann ist die C-Pandemie beendet... er sollte einmal in Irland nachfragen....

Versorgt die Risikogruppe mit Vit. D und die Pandemie ist rasch beendet! Es könnte so einfach sein, WENN da nicht die Agenda 2030 wäre... "IHR werdet NICHTS BESITZEN... und WIR werden GLÜCKLICH sein."


 

11369 Postings, 1523 Tage Shlomo SilbersteinEs wird eng um Gil

 
  
    
27.10.21 21:30
Ich hoffe, unser Forist F., der Ostdeutschland eines antisemitischen Umfeldes beschuldigte, das eine solche Tat plausibel mache, wird sich in Kürze mit diesem "Herrn" zusammen entschudigen.

Auch Heiko Maas müsste sich dann entschuldigen.
Laut dem 118 Seiten langen Untersuchungsbericht einer Rechtsanwaltskanzlei stützt kein Zeuge die Aussagen des Sängers Gil Ofarim. Der Musiker hatte vor drei Wochen von einer mutmaßlichen antisemitischen Beleidigung berichtet.
 

15796 Postings, 3169 Tage NikeJoe#933: Moral?

 
  
    
27.10.21 21:32
Die Moral dieser Leute ist wirklich unter jedem Niveau....
Kinder, die absolut kein C-Risiko haben und die am Infektionsgeschehen praktisch nicht teilhaben, an diesem Experiment zu beteiligen. ...unglaublich in welcher Panik diese Leute sind, oder unter welchem immensen Druck sie stehen, das C-Vakzin zu verscherbeln.


 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5596 | 5597 | 5598 | 5598  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben