UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.473 -0,3%  MDAX 34.717 0,5%  Dow 35.603 0,0%  Nasdaq 15.490 0,7%  Gold 1.782 0,0%  TecDAX 3.780 0,8%  EStoxx50 4.156 -0,4%  Nikkei 28.709 -1,9%  Dollar 1,1623 -0,2%  Öl 84,7 -1,4% 

va-Q-tec Aktie (WKN: 663668)

Seite 1 von 66
neuester Beitrag: 21.10.21 13:38
eröffnet am: 21.09.16 15:29 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 1628
neuester Beitrag: 21.10.21 13:38 von: crossoverone Leser gesamt: 374851
davon Heute: 727
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
64 | 65 | 66 | 66  Weiter  

30721 Postings, 6076 Tage BackhandSmashva-Q-tec Aktie (WKN: 663668)

 
  
    
11
21.09.16 15:29
Ineternetseite unter:
http://www.va-q-tec.com/de/

Die Firma entwickelt und produziert vakuumgedämmte Systeme für stationäre und mobile Anwendungen, darunter Thermo-Verpackung

und noch ein Bereicht dazu:
https://www.welt.de/regionales/bayern/...is-zu-84-Millionen-Euro.html

mal sehen wie es so läuft.....  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
64 | 65 | 66 | 66  Weiter  
1602 Postings ausgeblendet.

22 Postings, 186 Tage Habe100Ein Desaster?

 
  
    
2
04.10.21 17:16
Nein natürlich nicht. Welche Anlagestrategie jemand verfolgt liegt in seiner persönlichen Einstellung. Ich halte es da eher mit HSK und crossoverone . Ich glaube an das 2G-Modell, das heißt Geld und Geduld, kurz um KAUFEN bei Schwäche und dann gedulden. Das Traden nicht immer erfolgreich ist sehen wir ja jetzt bei @korrekt, die vermeintlichen Gewinne dieER bei vaQtec gemacht haben will, hat ER bis jetzt bei TeamV wieder verloren. Also auch keine totsichere Methode.  

1582 Postings, 1292 Tage crossoveroneHabe100

 
  
    
04.10.21 19:15
Traden ist sehr umstritten und nur wenige verdienen gut damit.
Geduld, ist sehr wesentlich, gerade in der jetzigen Situation und
zudem viele Störfeuer weltweit, um den Globus laufen, machen
es nicht einfacher, weil alles miteinander vernetzt ist.
Sehr ärgerlich empfinde ich, dass sogenannte Spezialisten, uns
obendrauf immer Falsches suggerieren-wie Bspw. die Inflation, ich
denke, dass das gravierender ist, als die uns glauben machen.
Dann Evergrande, -Halver sagte bei ntv: Das spielt nur eine kleine Rolle.
Ja Hallo, sind 300 Mrd. nichts...? Die haben doch das Mass verloren.
Heute, hat auch so ein Spezialist, genau das gegenteilige szeniert,
was ich auch für richtig empfinde. Diese Dinge sind eminent wichtig
und haben klar, eine weltweite Auswirkung. Das ist ein Unding, dass
man solche dummen Aussagen über den Äther verbreitet und unser
Urteilsvermögen dadurch beeinflusst wird.

Roundabout: Kann man von einem Desaster sprechen.  

388 Postings, 4357 Tage MrMacGyverIch hätte nicht gedacht,

 
  
    
07.10.21 13:01
dass die Aktie von VQT trotz guter Aussichten so lange rumdümpelt. Hätte ich mal besser auf mein Gefühl gehört und vor einiger Zeit mit etwas Verlust verkauft und das Geld in ETH gesteckt. Kryptos sind mind. bis zum Jahresende eine recht sichere Wette und ich hätte den Verlust schon X-fach wieder ausgeglichen.  

1582 Postings, 1292 Tage crossoveroneWenn man das

 
  
    
07.10.21 13:48
immer im voraus wüsste? Würde man oftmals anders entscheiden.
Mir geht es bei einigen Werten genauso wie hier. Das kommt hier auch
wieder.  

1153 Postings, 4095 Tage Korrekt2@Habe100

 
  
    
10.10.21 12:58
Endlich mal wieder Hellseher im Forum, willkommen.
Schön das dir mein Portfolio bekannt ist, Respekt.
Bei einer E-Mail - Adresse deinerseits lasse ich dir gerne meine datierten Transaktion(en) zukommen
auch wenn es für mich Zeitverschwendung darstellt mit einem nicht so klugen Menschen zu kommunizieren.  
"Vermeintliche Gewinne" lässt mich schmunzeln und nein, mein anvisierter EK von unter 25?
ist noch nicht erreicht aber in Sichtweite. Schauen wir mal:)
 

167 Postings, 331 Tage EidolonKryptos sicher?

 
  
    
1
11.10.21 11:20
> Kryptos sind mind. bis zum Jahresende eine recht sichere Wette

Wenn das quasi wie ein Sparbuch mit sicheren X-fach-Zinsen versteh ich nicht wieso du nicht gleich in eine so sichere Sache mit Ultrarendite investiert hast. ;-)  

22 Postings, 186 Tage Habe100@korrekt

 
  
    
1
11.10.21 12:13
nein, nein nein. Dein Portfolio hast du hier selber eingestellt, und mit deinem Trading Gewinnen "geprahlt". mit dem du dann ein munteres Investment bei TV eingegangen bist, kann jeder nachlesen. Ich habe nur gesagt das ich das 2G Modell ( Geld und Geduld) vorziehe. Und so wie es aussieht habe ich Recht gehabt und du hast deine Gewinne der letzten 5 Jahre aufgebraucht. Sicher kann ich verstehen das du sauer bist, wolltest hier mit deiner Prahlerei als der große Guru dastehen und bist sofort mit der ersten großen Ankündigung auf die Schnauze gefallen. Also lass gut sein, trink dir einen Schnaps ( aber nur einen :-) ) und lass uns wieder an deinem nächsten Trading teilhaben. Aber vorher wie bei TV, nicht im nachhinein wie du es  bei VQ gemacht hast. Wir wollen ja alle von deinem Können profitieren :-)  

628 Postings, 1260 Tage HSK04@Habe100

 
  
    
1
11.10.21 14:21
du hast natürlich Recht. Was korrekt2 macht kann man schon als Prahlerei bezeichnen. Aber nun muss gut sein, ich bin heute Abend beim Griechen, und ich trinke auf euch Beiden einen.
Zu korrekt2 einen kleinen Tipp, Trading gelingt besser mit Aktien die steigen, bei fallenden Aktien ist Trading seeeeeeeeeeeeehr gefährlich. Ich bevorzuge aber tatsächlich die 2G Methode.  

167 Postings, 331 Tage EidolonUnd das heißt?

 
  
    
1
11.10.21 20:53
Imiglikos und danach einen Ouzo? ;-)

Genau das hab ich grad genossen. Hast mich auf die Idee gebracht mal die Weinblätter, dicken Bohnen, den Meeresfrüchtesalat etc wegzuputzen.  Mezze-Teller mit Baquette. War fein.

 

1582 Postings, 1292 Tage crossoveroneFein ist auch:

 
  
    
12.10.21 13:04
Das VQT wieder Fahrt aufnimmt.

@Korrekt2
Guter Einstieg  

723 Postings, 2082 Tage DawnrazorWieder Fahrt aufnimmt?

 
  
    
13.10.21 18:08
Ich weiß ja nicht welchen Chart du siehst aber seit einem Monat gehts tendenziell nach unten und auch heute sind wir wieder knapp im Minus (trotz DAX +0,7%).

Nächsten Monat sollen Quartalszahlen kommen: https://ir.va-q-tec.com/websites/vaqtec/German/700/finanzkalender.html  

1582 Postings, 1292 Tage crossoverone@Dawnrazor

 
  
    
1
14.10.21 10:26
Das der AT nicht ermutigend ist, ist klar.
Ich ging, bei der Fahrt aufnehmen davon aus, dass es bei
der unteren TL endete und wieder dreht. Es wäre natürlich
von großem Vorteil, wenn am 11th die Zahlen, eine ordentliche
Schützenhilfe geben, um wieder höhere Kurse zu generieren.
Die Durststrecke, ist lange genug anhaltend, deswegen habe ich
ja schon einige Male gepostet, dass Seitens VQT, n. m. M. zu wenig
Werbung gemacht wird.
Das 2G-Modell strapaziert uns schon ordentlich, um nochmal Habe100
zu rezitieren.  

628 Postings, 1260 Tage HSK04aber du hast Recht

 
  
    
1
14.10.21 11:51
crossoverone, ich sehe gerade über 28 ?, das ist ein gutes Vorzeichen für die nächsten Zahlen.  

563 Postings, 446 Tage selsingenDie nächsten Zahlen.

 
  
    
14.10.21 13:56
Nächster Termin: 11.11.2021 Quartalszahlen 3. Quartal/Neunmonatszahlen
Ich freue mich auch schon darauf :-))  

1582 Postings, 1292 Tage crossoverone@selsingen

 
  
    
1
14.10.21 14:13
Wer freut sich nicht darauf, man lechzt ja schon förmlich danach.

@HSK 04
Dem Orderbuch nachgehend, kann ich mir den %tualen Zuwachs
nicht nachvollziehen. Vermute mal, dass ein Insti. eingestiegen ist,
was bedeuten könnte, dass die Zahlen wieder gut ausfallen werden...  

29 Postings, 164 Tage SanokyMittlerweile taugt der Laden hier

 
  
    
14.10.21 18:56
für mich nur noch dazu, mir KEST wieder zu holen. Ansonsten fass ich die nicht mehr an.  

1582 Postings, 1292 Tage crossoveroneJedem das Seine

 
  
    
14.10.21 19:47
Weshalb, bist Du denn so enttäuscht...?  

628 Postings, 1260 Tage HSK04@crossoverone

 
  
    
15.10.21 12:23
schaffen wir die 30 noch heute? :-)  

1582 Postings, 1292 Tage crossoverone@HSK04

 
  
    
15.10.21 15:55
Nach dem Amiland läuft, ist es denkbar, zumal ja nicht
mehr viel fehlt.  

5944 Postings, 574 Tage 0815trader33pfizer biontech keine extreme kühlung mehr nötig

 
  
    
2
18.10.21 19:51
zur info

kam heute raus

Ready-to-use formulation approved
The CHMP has approved a ready-to-use formulation of Comirnaty. This formulation does not require dilution prior to administration, will be available in a 10-vial (60 dose) pack size and can be stored at 2-8°C for up to 10 weeks. The current concentrated formulation requires dilution prior to administration, is available in a 195-vial (1,170 dose) pack size and can be stored at 2-8°C for up to one month).

https://www.ema.europa.eu/en/news/...covid-19-vaccine-biontech-pfizer  

1582 Postings, 1292 Tage crossoveroneWenn sich VQT

 
  
    
1
19.10.21 10:14
nur durch Therm-Boxen definieren würde, könnte es für
die weitere Zukunft zum Problem werden, da VQT aber
sehr breit aufgestellt ist, wird es den weiteren Werdegang,
wohl nicht tangieren.

Danke, für den Link  

563 Postings, 446 Tage selsingenInterview mit Herr Dr. Kuhn

 
  
    
1
19.10.21 22:55
18.10.2021
Der Umsatzanteil des Covid-19-Geschäfts am Gesamtumsatz macht allerdings im ersten Halbjahr 2021 nur 13 Prozent aus. Das heißt, für uns gibt es auch noch eine Menge anderer Themenfelder neben Covid-19.
https://www.mm-logistik.vogel.de/...g-tut-der-logistik-gut-a-1067307/  

1582 Postings, 1292 Tage crossoverone@selsingen

 
  
    
20.10.21 10:59
Das covid-therm, zum Umsatz gesehen nur 13 % bemisst, ist
nicht sehr viel- und ich hätte es vom Gefühl her, etwas höher
eingeschätzt. Aber gut. Das zeigt aber auch, wie sehr VQT mit
seinen anderen Bereichen profitabel wächst und was uns um
so mehr erfreuen darf. Durch Variabilität- und das Know-How  
unterstreicht VQT sein profundes Unternehmen.    
Ein toller Nischenplayer.  
                                                                         
 

39 Postings, 416 Tage shearer9Zahlen

 
  
    
21.10.21 11:28
Schade dass es schon wieder nach unten dreht, hätte mir gedacht die Erholung von den letzten Tagen bis über 30? wäre Nachhaltig. Jetzt können wir nur auf die Zahlen warten aber da hat man das letzte Mal auch gesehen dass es vorher nach oben ging und nach den Zahlen wieder stark nach unten. Hoffe es wird dieses mal anders.  

1582 Postings, 1292 Tage crossoveroneDa stimme ich Dir zu

 
  
    
21.10.21 13:38
Wenn eine Kleinigkeit, den Anlegern nicht passt, legt
der Kurs gleich den Rückwärtsgang ein, weil ein Teil
der Anleger, nicht die Ursachen checkt und abwägt.
Den Banken, kommt das nur gelegen, wenn der VK-
Button gedrückt wird.
Seitens der Technik, wäre jedenfalls noch Luft gewesen.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
64 | 65 | 66 | 66  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben