UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 13710
neuester Beitrag: 18.09.21 06:30
eröffnet am: 10.12.17 13:55 von: Seckedebojo Anzahl Beiträge: 342749
neuester Beitrag: 18.09.21 06:30 von: JimmyGemin. Leser gesamt: 58857306
davon Heute: 10881
bewertet mit 307 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13708 | 13709 | 13710 | 13710  Weiter  

30552 Postings, 6043 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    
307
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13708 | 13709 | 13710 | 13710  Weiter  
342723 Postings ausgeblendet.

382 Postings, 3526 Tage kapboyWenn er nicht Dumm is

 
  
    
17.09.21 22:19
kauft der Tekkie Männ soviel Aktien zu diesem günstigen Preis das er mit dem  10-Tonner Sie wegfahren muß  und dann  Friede ,Freude Eier....Dann läßt er die Bombe platzen Aktie steigt und er verkauft  zu 1,49....- 3,4,....
Schönes Wochenende  

5746 Postings, 1039 Tage Dirty Jack@Steinmätzchen

 
  
    
8
17.09.21 22:23
Mostert und Konsortien wollen die Liquidation der SIHNV.
SoP interessiert sie nicht, aber sie wissen, dass ohne SoP Abschluss kein s155 funktioniert und somit das GS nicht lauffähig wird.
Also nächste Station, versuchen zu verhindern, dass das s155 scharf geschaltet wird.
Dies tut man, indem man Einspruch gegen dieses Verfahren einlegt, auch wenn man dort nicht beteiligt ist, und behauptet, dass die s155 Kläger besser gestellt wären, wenn die Muttergesellschaft der SIHPL liquidiert werden würde.
Diese Liquidation versuchen die Tekkies mittels Klage gegen SIHNV bei Frau Slingers zu arrangieren.
Dazu wurden jetzt auch die PIC und Hamilton zur Anhörung zugelassen, was ich schon mal positive Entscheidung sehe.
Falls Frau Slingers rechnen kann und davon gehe ich aus, dann wird sie an Hand der Liquidationsrechnungen aus den Comparatoren des SIHNV Vergleichsvorschlages klar erkennen, was eine Liquidation für wen noch als Ergebnis bringen würde.
Und dann könnte sie die Tekkies fragen, was das soll ;-)  

18 Postings, 1 Tag StiiisKurz angemerkt

 
  
    
1
17.09.21 22:26
Die ganze Diskussion bezüglich der heutigen Besprechung basiert worauf gleich nochmal???

Auf einer Email eines anonymen Users aus diesem Forum hier named "Rtyde"

Keiner kennt die Quelle, es kam nichts offizielles von Steinhoff dazu aber ein ganze Forum diskutiert

stundenlang über ungelegte Eier. Passiert das hier wirklich gerade?

 

30 Postings, 14 Tage Haymaker21@Steinmätzchen

 
  
    
1
17.09.21 22:28
? ich kann dich verstehen.

Dirty hat das in seinem Post noch einmal gut dargestellt. Danke dafür!!

Es wird vieles miteinander vermischt, dadurch entstehen neue Sachverhalte, die eigentlich unabhängig voneinander zu bewerten sind.

Das verwirrt natürlich viele Teilnehmer.  

248 Postings, 415 Tage Steinmätzchen@ DerFriese

 
  
    
1
17.09.21 22:33
"  Nun gibt es noch eine Klage von Tekki, weil er gemerkt hat, das Frau Slingers ihn ins Aus gekickt hat. Diese ganz neue Klage will den S155 stoppen. Leider fehlt dafür jede Rechtgrundlage, weil Tekki überhaupt kein Teilnehmer vom S155 ist. "

Aber genau das ist doch einer meiner Punkte ! Mich wundert doch auch, wie Mostert das machen will, ohne Teil des S155 zu sein ! Mich wundert aber genauso, wie er das SoP aushebeln will, deren Teil er war, er auf Teilnahme an der Abstimmung verzichtete, aber als eingetragener Teilnehmer doch maximal dagegen stimmen kann und ob seines prozentual kleinen Stimmgewichtes das Verfahren gar nicht zum scheitern bringen kann !

Und nochmal  : Aus all dem resultierten hier zahlreiche Befürchtungen, die ich nicht erfunden habe, das S155 könnte verschoben werden oder scheitern, als Folgewirkung,  sollte Mostert das SoP kippen, oder sollte seine Intervention gegen das S155 Erfolg haben.

Und : Ob Slingers pausiert, spielt doch für Mostert keinerlei Rolle, da sie nicht entscheidet, ob Mostert gegen SoP oder gegen S155 Gehör findet. Lediglich die wichtigen Fürsprecher des Vergleiches, PIC und Hamilton, können die Bühne des Gerichts bei Slingers nicht mehr nutzen das GS zu unterstützen.

 

30 Postings, 14 Tage Haymaker21Tekkie Klage

 
  
    
17.09.21 22:49
?laut meines Wissensstand wird doch noch von Fr. Slinger geprüft, ob die Klage überhaupt verhandelt wird und welche Parteien zugelassen werden.

Es wurde ja nur die Zuständigkeit geklärt.

Von daher haben wir noch gar kein Verfahren und das ist positiv zu werten Dank der Verzögerungen laut #rtyde  

64 Postings, 209 Tage Kristos AnalystosDie Strategie der Steinhoffanwälte

 
  
    
4
17.09.21 22:49
das Verfahren zu verzögern hat Früchte getragen.  Die einzige Klippe bleibt die direkte Klage Mosterts gegen S155. Der Steinhoff Experte Cronje hat diese Situation im Interview mit einer Hochzeit verglichen. Die Anwesenden werden gefragt, ob jemand Einwände gegen die Verbindung hat. Die Frage die sich stellt ist ob Tekkie beim S155 zu den Anwesenden zählt.

Übrigens, die Insiderinfos von Rtyde waren bisher immer verlässlich. Danke dafür.  

5746 Postings, 1039 Tage Dirty JackUmbenennung, neue Konzernstruktur?

 
  
    
7
17.09.21 22:51
Gerade drüber gestolpert, muss mir die Konzernstruktur erst mal neu zusammenstellen, hab ja das ganze WE Zeit:
Aus der Pepco Holdco Ltd. wird die IBEX Retail Investments (Europe) Ltd.

https://...information.service.gov.uk/company/12899084/filing-history  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2021-09-17_um_22.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
bildschirmfoto_2021-09-17_um_22.jpg

18 Postings, 1949 Tage Dr.Bibervor allen das kleine Wort

 
  
    
1
17.09.21 22:59

5746 Postings, 1039 Tage Dirty JackKommt als Step 4

 
  
    
9
17.09.21 23:15
die Ibex Retail Investment Ltd. aus Jersey als neue Muttergesellschaft?
Schwebt mir schon länger vor und der berufene Name Steinhoff wäre weg.
Keiner denkt mehr an Bruno, wenn er Markus sagt ;-)  

156 Postings, 555 Tage PaxiNewco?s Direktoren

 
  
    
2
17.09.21 23:27
Interessant ist auch, das auf Direktionsebene ebenfalls ein munteres Stelldichein stattfindet.
So wird: Sandip Mahajan,
https://uk.linkedin.com/in/sandip-mahajan-31009718
der durch seine Restrukturierungsarbeit u.a. bei BALFOUR BEATTY oder MITIE GROUP PLC herausragende  Arbeit geleistet hat, ebenfalls eine stärkere Rolle innerhalb des Konzerns übernehmen.
 

5746 Postings, 1039 Tage Dirty Jack@Paxi

 
  
    
1
17.09.21 23:34
Dessen Berufung zusätzlich in die Newcos schaffte erst mal einen Stimmrechtsausgleich, nachdem nach dem CVA 3 Gläubigerdirektoren 2 Steinhoffdirektoren gegenüberstanden. Bitte den Satz 2 mal lesen ;-)  

156 Postings, 555 Tage PaxiSoldatos

 
  
    
17.09.21 23:47
Zusätzlich, da bin ich mir nicht so ganz sicher:

Resigned on
10 September 2021

https://...e.gov.uk/officers/gHPeVNcxxaxA2-Tqt1rKQQy71BI/appointments



 

215 Postings, 212 Tage Mr.JeansGlaube, Steinhoff wird noch richtig Spaß machen

 
  
    
2
17.09.21 23:49

5746 Postings, 1039 Tage Dirty Jack@Paxi

 
  
    
1
17.09.21 23:49
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2021-09-17_um_23.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
bildschirmfoto_2021-09-17_um_23.jpg

156 Postings, 555 Tage PaxiBesser passt

 
  
    
2
17.09.21 23:52

248 Postings, 415 Tage Steinmätzchen@ haymaker :

 
  
    
18.09.21 00:02
Verstehe, worauf du hinaus willst. Ohne Eröffnung eines Verfahrens keine Grundlage SoP oder S155 nicht zu ratifizieren. Allerdings besteht die auch nicht, wenn Slingers die Klage zulassen würde, bevor SoP und S155 ratifiziert sind, denn sie kann und wird unmöglich bis 23.9 oder 30.9. entscheiden können, ob eine Liquidation eingeleitet wird. Meiner Auffassung nach wäre aber für die Richter, die SoP und S155 bestätigen sollen der Nachweis durch Hauptvertreter des Vergleichs wichtig, das hier breite Zustimmung und Unterstützung herrscht und damit die Grundlage für eine Liquidation entfällt.

Und mit dem Wegfall dieser Grundlage entfällt auch jeder Grund die Verfahren nicht zu bestätigen, dient doch die Bestätigung dazu die Gründe für eine Liquidation obsolet werden zu lassen.

Nun ja, viele Wege führen nach Rom. Vielleicht überbewerte ich auch die Anhörung von PIC und Hamilton vor der Ratifizierung.    

396 Postings, 218 Tage SouthernTrader@Stiiis

 
  
    
6
18.09.21 00:07
Zitat: "17.09.21 22:26 @Stiiis kurz angemerkt: Die ganze Diskussion bezüglich der heutigen Besprechung basiert worauf gleich nochmal??? Auf einer Email eines anonymen Users aus diesem Forum hier named "Rtyde" Keiner kennt die Quelle, es kam nichts offizielles von Steinhoff dazu aber ein ganze Forum diskutiert stundenlang über ungelegte Eier. Passiert das hier wirklich gerade?"

Erkläre es Dir gerne: Das ist ein Forum zu Steinhoff. Hier posten vertrauenswürdige Nutzer wie @rtyde wichtige Informationen zu Steinhoff.

Und in diesem Forum gibt es Nutzer, die allerhand Quatsch garniert mit Falschinformationen und Verschwörungstheorien posten. Das nennt man Marktmanipulation. Das Ziel ist es, Verunsicherung zu streuen. Aus welchem Grund ist nicht bekannt. Mag sein, dass sie dafür bezahlt werden, mag sein, dass sie die Interessen von Prozessparteien vertreten, die Steinhoff nicht wohl gesonnen sind, mag sein, dass sie von Leerverkäufern ins Rennen geschickt werden. Wir wissen es nicht. Alles Spekulation.

Aber um deine Suggestivfrage "Passiert das hier wirklich gerade?" zu beantworten: Ja, das passiert hier. Und Du bist Teil davon. Du gestaltest mit. Du darfst auch ein bisschen mitmanipulieren. Wir sind ein freies Land und Marktmanipulation wird hier sehr lange geduldet, die Manipulatoren sogar manchmal von den wichtigsten Finanzaufsichtsbehörden geschützt. Denn die traden auch gerne. Toll, oder?

Dürfen wir dich auch etwas fragen? Wieviele Nutzerprofile hast du? Warum machst du das? Was ist deine Motivation? Wirst du dafür bezahlt oder machst du das für lau? Zahlt es sich aus? Kannst du nachts gut schlafen, wenn du weißt, dass du dazu beigetragen hast, dass Aktionäre dir auf den Leim gegangen sind und viel Geld verloren haben? Hast Du Schweiß auf der Stirn, wenn es klingelt, und du Sorge hast, die Polizei könnte vor der Tür stehen? Weil du gar nicht so dumm bist, wie du tust, und dir durchaus bewusst ist, dass Marktmanipulation eine Straftat ist und entsprechend strafrechtlich verfolgt wird? Oder kommst du ins Schwitzen, wenn deine Frau oder Freundin dich fragt, was du heute so gemacht hast? Na?

Ich habe einen Tipp: Geh mal an die frische Luft, und dann suche dir am Montag einen anständigen Job. Bei dem du abends in den Spiegel schaust und denkst, ich habe etwas geleistet, auf das ich stolz sein kann. Wünsche dir viel Glück bei der Jobsuche! Aber nicht schummeln bei der Bewerbung, sonst geht das mit dem schlecht schlafen wieder los ;-) ...

P.S.: Ja, wenn das "Nutzerhetze" ist, dann ist es mir die Sperre wert. Euch allen ein schönes Wochenende!  

408 Postings, 1416 Tage Proty1Termin SoP

 
  
    
1
18.09.21 05:28
Versteift euch nicht zu sehr auf den 23.9. Das Gericht erwartet "expects" ein Urteil am 23.9 zu fällen.

"Update on Confirmation Hearing
After the adoption of the SIHNV Composition Plan on 8 September 2021, the SIHNV Composition Plan is
to be considered and approved (gehomologeerd) by the District Court of Amsterdam. In this regard, a
confirmation hearing took place on 16 September 2021. At the hearing, the Court heard the SoP
Administrators, the attending SoP creditors and SIHNV. The Court has indicated that it expects that it will
issue a judgment on 23 September 2021."

https://steinhoffsettlement.com/updates-and-press-releases.aspx  

2832 Postings, 2164 Tage Viking@mr.jeans

 
  
    
18.09.21 05:30
Der Typ sieht total getrieben aus, wie besessen vom Tanz um das goldene Kalb.
So wird das nichts mit dem glücklich sein ;-)  

2832 Postings, 2164 Tage Viking@Dirty

 
  
    
18.09.21 05:34
IBEX klingt gut, aber Step4 ist leider schon reserviert für Regressansprüche von Steini an ehem. Manager.
Denke der PWC- Bericht birgt dafür noch einige Trümpfe.

Aber Step5 wäre noch frei ;-)  

570 Postings, 2069 Tage MakeiSucces 1204

 
  
    
18.09.21 05:35
Ich gehe davon aus, das du nächste Woche wieder dabei bist, aber mit einen drittel weniger Akazien.  

657 Postings, 1338 Tage Calibeat1nach den von

 
  
    
18.09.21 06:12
Dirty ausgegrabenen Informationen gehe ich davon aus, dass steinhoff
a) sich ab dem neuen Geschäftsjahr umbenennt
b) die ganzen alten Kamellen hinter sich lässt
c) die schuldenproblematik abgeschlossen hat
d) Zeit für Angriff ist (verklagen der alten Manager/Verursacher)
e) eine Neubewertung ins Haus steht
f) tekki keine Rolle mehr spielt
Ab 01.10 sollte die Unsicherheit rausgehen..weil da ist dann nix mehr  

65 Postings, 935 Tage BasketballekiSouthern Trader

 
  
    
18.09.21 06:18

609 Postings, 1296 Tage JimmyGemini@Dirty: #342734

 
  
    
18.09.21 06:30
Was würde es für die Aktie bedeuten, wenn die Muttergesellschaft Ibex Retail Investment Ltd. würde?
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13708 | 13709 | 13710 | 13710  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben