Aston Martin (WKN A2QJD4)

Seite 242 von 264
neuester Beitrag: 02.12.22 11:47
eröffnet am: 21.12.20 16:09 von: AMLong Anzahl Beiträge: 6595
neuester Beitrag: 02.12.22 11:47 von: Sambista Leser gesamt: 1167040
davon Heute: 812
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 240 | 241 |
| 243 | 244 | ... | 264  Weiter  

84 Postings, 301 Tage maccobEinführung Aston Martin Infotainment System

 
  
    
05.09.22 07:44
https://www.techtimes.com/articles/280098/...-infotainment-system.htm

Aston Martin is finally upgrading its infotainment system, as reported by TechCrunch. Starting this spring, the company will roll out new infotainment systems with the arrival of their new next-generation sports vehicles.  

444 Postings, 889 Tage DAS BBitte

 
  
    
05.09.22 11:59
Kann jemand für mich Dussel eine kurze Erklärung der Sachlage geben?
 

1464 Postings, 835 Tage skywatcherDAS B

 
  
    
05.09.22 12:34
The fund-raise involves the placing of 23.3 million new ordinary shares at a price of 335p per share to raise approximately £ 78m.

A 4-for-1 rights issue of 559 million new shares at a price of 103p will raise gross proceeds of approximately £575.8m, a discount of 78.5% to the closing price on 2 September. It is a 42.3% discount to the theoretical ex-rights price of 178p per new share calculated by reference to the closing price on the same basis.


582,3 Mil. neue shares
116,459,513 existing shares
698, 75 Mil. neue share Anzahl
Marktcap. aktuell 500 Mil. GBP
darauf berechnet  Wert neue share 0,72 GBP

würde man den kompletten Kapitalzufluss durch die KE der Marktkapitalisierung hinzurechnen, ergeben sich 1.153 Mil GBP Maktkapitalisierung = 1,65 GBP/share
Wo bitte wird der Kurs hingehen? ich laß mich überraschen!  

102 Postings, 718 Tage Mr. B. BeyBezugsrecht

 
  
    
05.09.22 15:48
Kann jemand abschätzen, wie hoch ein möglicher Bezugswert wert ist?  

611 Postings, 800 Tage Rex65London

 
  
    
05.09.22 19:12
Auf jeden Fall ging es heute 14% runter.  

84 Postings, 301 Tage maccobDas war

 
  
    
05.09.22 23:51
leider erst mal kein neues Kaufsignal, die Sache mit den GBP 1,03 . Es hätte stattdessen 5:4 werden müssen bei GBP 3,29 . Hoffentlich hat man nicht unnötigerweise so viel Luft nach unten gelassen.  

56 Postings, 357 Tage DaschauherBezugsrechte

 
  
    
06.09.22 09:15
Weiss jemand von Euch, ob die Aktien unter dieser ISIN Nummer auch bezugsberechtigt sind?  

43 Postings, 3564 Tage Domme82Bezugsrechte

 
  
    
1
06.09.22 11:20
Das lag bei mir heute im Postfach. Im Moment scheint alles "Unbekannt" zu sein:

die Gesellschaft beabsichtigt eine Kapitalerhöhung gegen Bareinzahlung durchzuführen:

Ex-Tag 12.09.2022
Trennverhältnis unbekannt
ISIN (WKN) Bezugsrecht unbekannt
ASTON MARTIN LAGONDA GLOBAL HO -BEZUGSRECHT

Bezugsverhältnis: unbekannt
ISIN (WKN) zu beziehender Titel GB00BN7CG237 (A2QJD4)
ASTON MARTIN LAGONDA GLOBAL HO
Handelsfrist 12.09.2022 - 22.09.2022
Bezugsfrist 12.09.2022 - 26.09.2022
Bezugspreis unbekannt
Zahlbarkeitstag unbekannt

Wir werden Sie separat informieren, sobald uns nähere Informationen vorliegen. Bitte beachten Sie, dass diese
Informationen kurzfristig am Weisungstermin mitgeteilt werden können.  

56 Postings, 357 Tage DaschauherPrima

 
  
    
06.09.22 11:28
Dann ist meine Frage beantwortet, dann werde ich sicher auch noch Mitteilung  bekommen. Werde auf jedenfall mitziehen  

1464 Postings, 835 Tage skywatcherKann man bei dieser KE Geld verdienen?

 
  
    
4
06.09.22 11:45
Ausgehend von 5.000,-- shares im Portfolio bei 4,20 GBP ergibt das 21.000,-- GBP
Bezugsrechte 20.000 shares a 1,03 GBP ergibt 20.600,-- GBP
In Summe hat man dann 25.000,-- shares im Wert von 41.600,-- GBP
share Wert 1,664 GBP
Das entspricht einer Marktkapitalisierung in Höhe 1,1627 Milliarden GBP, also mehr als eine Verdopplung, begründet durch die Kapitalzufuhr.

Wo wird der Kurs nach der KE sein? Kann man nur vermuten. Nach meiner Einschätzung: Über 1,664 und unter 4,20 GBP. Man dürfte somit mit einer relativ hohen Wahrscheinlichkeit einen Gewinn machen.

Von den 559 Mil shares gehen 44,7% an PIF, Mercedes, Yew Tree, somit 249,873 Mil. shares. Also gehen ca. 309 Mil. shares an shareholder oder verbleiben bei den Emssionshäusern. Davon wird nach der KE mit Sicherheit auf Grund von Gewinnmitnahmen ein erheblicher Teil auf den Markt kommen. Was mir nicht gefällt, ist der hohe Discount auf die Bezugsrechte. Das kann nur bedeuten, dass man bei der Platzierung
die Befürchtung hatte, dass diese nicht funktioniert, wenn man nicht sehr attraktive Konditionen bietet und Mercedes und Yew Tree die Möglichkeit erhalten, unter Marktwert ihre Verwässerung auszugleichen.

ich lege mal share Preise und Marktkapitalisierung nach KE  nebeneinander:

share Preis                       Marktkapitalisierung
1,664                                   1,1627 Milliard. GBP
2,0                                        1,396
2,5                                        1,745
3,0                                        2,094
3,35                                      2,338 1. Tranche PIF
3,5                                        2,443
4,0                                        2,792

Ich würde einen share price nach KE zwischen 2 und 3 GBP erwarten.  

1464 Postings, 835 Tage skywatcherNoch ein Hinweis

 
  
    
1
06.09.22 11:55
selbst bei einem share price von nur 2 GBP nach KE hätte man nach dem obigen Modell auf seine alten shares zwar 11.000,-- GBP verloren  ( 2,20 GBP x 5.000 shares) , aber bei den neuen (20.000 shares) 19.400,-- GBP Gewinn gemacht. In Summe 8.400,-- Gewinn. Das sollte das Minimalziel sein. Hoffentlich  

1527 Postings, 4137 Tage BroudiSky schraubt wieder an den Zahlen

 
  
    
1
06.09.22 13:50
Ach dieser Thread ist wunderschön, bei 0 ist Schluss meine Hasen  

102 Postings, 718 Tage Mr. B. BeyBroudi

 
  
    
06.09.22 13:54
Was für ein Erkenntnis und fundierte Aussage!
Wann erwartest Du die 0 bzw. den Schluss, Du Wolf?  

118 Postings, 593 Tage Mgdacheep_AMLBroudi

 
  
    
06.09.22 14:34
Leider kam von dir noch kein sinnvoller Beitrag.
Zumindest könnte ich mich nicht daran erinnern. Falls ich mich irre markier mir doch bitte den Post.
Skys Aussagen treffen seit bereits über zwei Jahren mit hoher Wahrscheinlichkeit zu. Er begründet Dinge logisch und kann aktuelle Gemengelagen in der Weltwirtschaft sehr gut einschätzen. Sei doch lieber einmal froh fundierte Analysen zu bekommen. Was man aus den Infos dann macht bleibt einem ja selbst überlassen. Ich möchte mich an dieser Stelle, wie schon so häufig, bei dir bedanken Sky für deine qualitativ hochwertigen und meiner Meinung nach auch sehr objektiv geschriebenen Beiträge. Vielen Dank

Das jedoch auch eher keine Glaskugel hat, versteht sich wohl von selbst. Ich denke da sind wir uns alle einig.  

1464 Postings, 835 Tage skywatcherFinancial Times

 
  
    
1
06.09.22 15:04
mal lesen. Incl. AML Warnung: On Monday, Aston warned it was facing a ?challenging operating environment, impacted by the war in Ukraine, Covid-19 lockdowns in China, as well as continued supply chain and logistics disruptions?.


https://www.ft.com/content/08397576-173b-4819-94fe-34777b15387e

nette Formulierung im Prospektes:

No representations or warranties, express or implied, are made as to, and no reliance should be placed on, the accuracy, fairness or completeness of the information presented or contained in this release. This release contains certain forward-looking statements, which are based on current assumptions and estimates by the management of the Company. Past performance cannot be relied upon as a guide to future performance and should not be taken as a representation that trends or activities underlying past performance will continue in the future. Such statements are subject to numerous risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially from any expected future results in forward-looking statements. These risks may include, for example, changes in the global economic situation, and changes affecting individual markets and exchange rates.

Die Realität scheint Einzug gehalten zu haben. Gefällt mir besser als das ganze Schöngerede.  

84 Postings, 301 Tage maccobWer eine KE macht...

 
  
    
06.09.22 15:15
... der muss auch dafür werben.

Das müsste diese Woche noch geschehen. Am Donnerstag gibt es das General Meeting. Kurz danach oder wann wäre sonst der beste Termin, um ein 'update' zu geben bez. dem Stand jetzt, Jahresausblick, nächstes Jahr ?  

20 Postings, 590 Tage sanathlingamverkaufen und wieder einsteigen?

 
  
    
06.09.22 17:11
wer hat alles bezugsrechte?
sollte man verkaufen und zu einem günstigen preis einsteigen, wenn man nicht vor hat neue Shares zu beziehen?  

1464 Postings, 835 Tage skywatcherMgdacheep_A

 
  
    
06.09.22 18:21
Danke für Deine freundlichen Worte. Immer gerne. Leider ist die gegenwärtige Situation nicht für gute Nachrichten gemacht und es ist auch nicht erfreulich immer der Warner zu sein.  

118 Postings, 593 Tage Mgdacheep_AMLSky

 
  
    
06.09.22 20:46
Das ist doch auch nicht schlimm. Mit ehrlichen Antworten ist man doch in jeder Lebenslage am besten bedient. Ob die einem passen oder nicht kommt abschließend auch darauf an wie die eigene Erwartungshaltung ist oder / und man damit umgehen kann. Ich habe bspw. von betriebswirtschaftlichen Themen / Bilanzierung / Schulden hin und her / KE & Co. weniger Ahnung weshalb ich auf Hilfe angewiesen bin und dankbar hierfür bin. Vielmehr habe ich eine Firma  und Mitarbeiter welche sich um Luxusfahrzeuge kümmern (hauptsächlich Lackschutz, Keramikversiegelungen, Detailing und Co.)
Ich bin somit eher im Bilde was das Endprodukt und Kundenmeinungen angeht. Was sicherlich auch nicht ganz unwichtig ist. Ich habe bspw. einen Kunden welche einen Valhalla vorbestellen wollte - Aussage, dass die Quoten aktuell bereits vergeben sind (wenn?s stimmt). Hätte mich natürlich gefreut, da wir den 911 mittlerweile gerast nicht mehr sehen können. Im Raum Stuttgart gibts die Dinger mittlerweile einfach wie Sand am Meer. Aktuell der 992 GT3, verkauft sich wie warme Semmel, egal ob normal oder als Touring?

Nunja. Zurück zum Thema ;)  

118 Postings, 593 Tage Mgdacheep_AMLDBX 707

 
  
    
06.09.22 20:55
Ich war letztes Wochenende in Baden-Baden im Brenners Park-Hotel waren zu dieser Zeit 2 normale DBX und ein 707 vor dem Eingang aufgestellt. Lassen wir den normalen DBX einmal weg - aber der 707 ist für mich klar besser als ein Cayenne Turbo GT o.ä.
Infotainment klar ein Manko, aber optisch stark. Sicherlich auf Urus Niveau. Auch Qualitativ soweit auf den ersten Blick absolut i.O. Wenn ich da an meine anderen Engländer denke wie bspw. die zusammengeklebten und knarzenden McLaren.

Also warum sollte sich der 707 nicht gut verkaufen. Gut Ding braucht Weile. Wenn nur endlich das Management einmal punkten könnte.  

1464 Postings, 835 Tage skywatcherMgdacheep_A

 
  
    
07.09.22 11:06
Mit dem Cayenne sehe ich es genau so.  Ich hatte die Gelegenheit in den letzten 14 Tagen sowohl den 707, als auch den Range SV 530 für einen Tag zu fahren.  Der DBX ist zweifelsohne der sportlichere, geht richtig gut, sah in Matt-Schwarz auch sehr cool aus. Erinnerte mich vom Fahrgefühl an meinen Alpina B10 Biturbo und an den B12 6,0. Dann kam der SV. Das ist eine andere Liga. Wenn man  von ultra luxury redet, muß man auch liefern. 4,7 sec gegen 3,3 ist nicht wirklich ein Riesenunterschied, Endgeschwindigkeit schon, aber wer braucht sie. Elektr. Pano Dach, Kühlbox, Hot Stone Massage, Heckklappe mit ausklappbarer Rückenlehne und Getränkehaltern, head up, Einzelsitze hinten mit picnic tables und fond Entertainment, eine sehr gute sound Anlage, Allradlenkung... das läßt sich nur noch vom Sternenhimmel mit aktiven Sternschnuppen und belüftetem Regenschirmfach toppen.  Der 707 wird mit Sicherheit seine Käufer finden. Wer auf Sportlichkeit bei so einem Dickschiff Wert legt, kommt an ihm nicht so leicht vorbei. Aber ultra luxury ist er definiv nicht.

Range Rover SV carmel 345.000,--USD
https://media.landrover.com/en-us/news/2022/08/...t-range-rover-house  

118 Postings, 593 Tage Mgdacheep_AMLRange rover

 
  
    
07.09.22 13:14
Da gebe ich dir absolut recht. Aber einen Haken hat die Sache meiner Meinung. Der Range ist optisch absolut unsexy. Aber in allen anderen Punkten, insbesondere das branding ultra luxury und die dazugehören Gimmicks, bin ich absolut bei dir.  

1464 Postings, 835 Tage skywatcherUnsexy

 
  
    
07.09.22 13:19
trifft es sehr gut. Hat dadurch aber auch nicht so ein "Feindbild" wie Cayenne, Urus & Co. Bin noch nie blöd angemacht worden mit meinem SDV8. Geht Bekannten mit ihrem Cayenne anders. Und sexy fand ich meinen alten Brabus G 400 Cabrio, den ich blöderweise vor 6 Jahren verkauft habe.  

Seite: Zurück 1 | ... | 240 | 241 |
| 243 | 244 | ... | 264  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben