UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Welche menschlichen Emotionen fühlen Tiere?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.05.20 09:44
eröffnet am: 25.05.20 01:20 von: nightfly Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 25.05.20 09:44 von: waschlappen Leser gesamt: 429
davon Heute: 5
bewertet mit 3 Sternen

56613 Postings, 6105 Tage nightflyWelche menschlichen Emotionen fühlen Tiere?

 
  
    
3
25.05.20 01:20
nur so mal grob angeregt, das Thema,
weil sich Laborratten doch manipulieren lassen,
ist das vielleicht sogar von Vorteil,
da nicht drüber nachdenken zu können,
um keine Massenpanik auszulösen?

Also ich hab mal irgendwo gelesen,
Tiere könnten nicht lachen oder lächeln,
aber das erscheint mittlerweilen weit überholt.

btw.
auch Hunde können Corona bekommen,
aber Katzen sind wohl empfänglicher.
-----------
Öffnest die Tür für einen Troll, haste schnell die Bude voll ;

33436 Postings, 3537 Tage NokturnalBierdurst , dazu neige ich nämlich !

 
  
    
1
25.05.20 07:50

9773 Postings, 1187 Tage SzeneAlternativKeine Ahnung

 
  
    
2
25.05.20 07:55
Aber Hunde z.B. können Nahrung verweigern, wenn der Halter  verstirbt. Der Überlebens-Trieb wird somit ausgeschaltet, weil die Trauer (?) überwiegt. Für mich schon ein Indiz, dass Tiere auch so ewas wie "fühlen" können.  

9773 Postings, 1187 Tage SzeneAlternativ#2

 
  
    
25.05.20 08:02
Du als Arivaner Kölsch-Alki stellst natürlich saufen vor fressen. Das war uns schon klar.
Kölsch lässt Nasen wachsen und Ohren abfallen. Wusstest das schon?
 

16063 Postings, 5908 Tage cumanaAuf jeden Fall

 
  
    
3
25.05.20 08:15
 
Angehängte Grafik:
f0e63390a00aaed7dff138e6175a4e0d3865.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
f0e63390a00aaed7dff138e6175a4e0d3865.jpg

33606 Postings, 5504 Tage JutoKlar

 
  
    
1
25.05.20 08:42
Haben tiere gefühle.
Aber man sollte sie auch tier sein lassen.
Ich finde es widerlich,
Wenn man mit einem tier spricht,
Als wäre es ein kind.
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

280 Postings, 100 Tage St.KilianJedes Lebewesen kann Emotionen zeigen

 
  
    
25.05.20 08:55
um Hilfe bitten, Trauer und Freude zeigen und Bedrohungen erkennen. Dies äußert sich in Gesten, Mimik und Reaktionen. Insofern ist der Verfasser von #6 schon mindestens einmal gebissen worden.  

33606 Postings, 5504 Tage JutoNe

 
  
    
1
25.05.20 08:57
Aber gekrazt.
Meine katze...
Übrigens:
Der mensch ist nicht die krone der schöpfung.
-----------
der dumme merkt nix, der schlaue sagt nix

25288 Postings, 2715 Tage waschlappenAber... aber ......

 
  
    
25.05.20 09:32
 
Angehängte Grafik:
pic9164902680_2.jpg (verkleinert auf 58%) vergrößern
pic9164902680_2.jpg

25288 Postings, 2715 Tage waschlappenDie Krone allah Schöpfungen ist doch die in Bärlin

 
  
    
2
25.05.20 09:34

42904 Postings, 2230 Tage Lucky79Tiere haben Gefühle...

 
  
    
2
25.05.20 09:40
da bin ich mir sicher.

z.B. erkennen Hunde, wenn das Herrchen tot ist... und die werden da echt
komisch... hab das im Bekanntenkreis erlebt.

Die Gefühle, die ein Tier haben kann, sind andere als die des Menschen.
Da muss ich mal Juto recht geben...
Tiere zu vermenschlichen finde ich WIDERLICHST.

Tiere haben Angst... Hunger, Durst... und sie fürchten auch den Tod...

Aber es sind halt "andere" Gefühle als die, welche der Mensch empfindet u.
sich kategorisiert hat.
 

25288 Postings, 2715 Tage waschlappenJa Lucky, die Tiere haben ein weiches Herz....

 
  
    
25.05.20 09:44

dort gibt es keine JA Sager so wie es in der CSU und CDU vorherrscht!

 

   Antwort einfügen - nach oben