UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.724 -2,0%  MDAX 28.586 -1,8%  Dow 31.490 -3,6%  Nasdaq 11.928 -5,1%  Gold 1.826 0,5%  TecDAX 2.985 -1,9%  EStoxx50 3.604 -2,4%  Nikkei 26.403 -1,9%  Dollar 1,0489 0,2%  Öl 108,0 -1,2% 

JCPenney - Handelsriese auf 30 Jahrestief

Seite 2 von 21
neuester Beitrag: 25.04.21 02:21
eröffnet am: 22.10.13 16:28 von: butzerle Anzahl Beiträge: 521
neuester Beitrag: 25.04.21 02:21 von: Annettnhnra Leser gesamt: 81157
davon Heute: 13
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 21  Weiter  

22490 Postings, 5491 Tage Chalifmann3ATL bei 3 dollar

 
  
    
1
26.10.13 13:27
Ich würde mit einem einstieg noch etwas warten,die aktie könnte sich noch mal halbieren,die 1,5 MRD Börsenwert scheinen auch noch recht hoch zu sein,hm ? Wie ein nachhaltiger turnaraound aussehden könnte ,hat konkurrent Macy's vorgemacht:

 
Angehängte Grafik:
z.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
z.png

22490 Postings, 5491 Tage Chalifmann3Immer schön vorsichtig !

 
  
    
26.10.13 16:12
Wer hier 20.000 Stück kaufen will,geht ein hohes totalverlustrisiko ein,hier kann ruck zuck auch mal chapter 11 kommen:  
Angehängte Grafik:
smilie_smoke_010.gif
smilie_smoke_010.gif

4618 Postings, 3786 Tage FD2012JCP / möglicher Wandel angezeigt

 
  
    
27.10.13 08:51

Chalifmann3: Die hohe Zahl anderweitig Investierter (Hedgefonds und Einzelanleger) läuft auf rund 78% hinaus. Natürlich können Handelsunternehmen ebenso pleite gehen, wie andere auch. Übrigens, das sich angeblich verschlechternde EK wurde von den Analysten mit 1,5 MRD $ schon für 2015 vorgegeben (...vorher 2013/14 sind deutlich höhere Stände ersichtlich). Die schweiz. Großbank UBS ist ja bereits anderer Meinung, denn sie sieht, dass sich ein möglicher Wechsel der Geschäftsführung ins Positive verkehrt. Immerhin sind noch 2 Quartale in  2 0 1 3  zu berücksichtigen, und das nachdem eine mehr oder weniger erfolgreiche KE erst kürzlich durchgeführt worden war (mehr als 800 MIO im Endeffekt, wie hier ein User behauptete // ca. 1/4 weniger, als angepeilt). Wer gibt schon so gewaltige Summen aus, wenn von einer Pleite baldigst die Rede ist? Also, es wird nicht "so heiß gegessen, wie man gekocht hat".  Fühle mich mit derzeit 12 k (Aufbau auf 20 k) wohl und habe kleinere Kursverluste bereits atomatisiert. Die Börsenumsätze haben sich zuletzt auch wieder normalisiert (m.E. = fehlender Abgabedruck). .... Hedgefonds hatten zuvor, lt. US-TV, verkauft (.... habe ich in vorherigen Postings beschrieben). Jetzt wende ich mich mal wieder anderen Papieren zu / also, dann bis bald! 

Aktien bergen immense Risiken. Ist also nichts für Leute, die möglicherweise auf eine Karte setzen. Man sollte daher stets genügend Cash haben!

 

4618 Postings, 3786 Tage FD2012J.C. Penney Inc.

 
  
    
27.10.13 08:56

Leute: ca.  1/5 weniger, nicht 1/4  _  war ein Tippfehler!

 

4618 Postings, 3786 Tage FD2012JCP - hält's an?

 
  
    
28.10.13 16:51

7,18 US-$ auf Anhieb am 28.10./ 16 Uhr 40 MEZ.  Nur weiter so!  Weitere Käufe bislang von mir aufgeschoben. Könnte sich bald ändern.

 

7738 Postings, 4519 Tage paioneerfd: könnte sich bald ändern...

 
  
    
28.10.13 17:00
...weil ein kaufsignal generiert wird, die zahlen stimmen oder der wert wieder zurückfällt?  

4618 Postings, 3786 Tage FD2012JCP / überraschend, es tut sich was

 
  
    
28.10.13 17:06

paioneer: Bitte Deine Aussage präzisieren. Was meinst Du da zum Schluss?  Papier ist noch weiter gestiegen. Habe jetzt überschaubare Buchgewinne. Soll nichts heißen!  Bei garvierenden Änderungen sind meinerseits Zukäufe geplant (...Februar 2014 ist bald/ man kann erst nach Abschluss des Jahres und korrekter Inventur - einschl. aller Bewegungsbilder - zu einem ersten belastbaren Ergebnis kommen, das hoffentlich überzeugt).

 

7738 Postings, 4519 Tage paioneerdie frage wurde bezugnehmend...

 
  
    
28.10.13 17:11
auf deine aussage:

Weitere Käufe bislang von mir aufgeschoben. Könnte sich bald ändern.

von mir gestellt...  

4618 Postings, 3786 Tage FD2012JCP - warten auf Zahlen III/ 2013, usw.

 
  
    
1
28.10.13 17:26

paioneer: Bald ändern wäre bei mir dann wohl ein Kauf zu höheren Kursen, also nicht gleich jetzt. Habe das auch bei dem "Eckenprodukt" TPSA einigermaßen erfolgreich so durchgezogen und schreibe da bereits jetzt fünfstellige Gewinne (auch so eine Sache aus 2013). War auch so ein verrazzter Wert (aus PL).  JPC, wir werden wir wohl weiter beobachten - und dann nochmals zuschlagen, oder?  Sieh auch auf TMUS Inc., die am 07.11. dran sind; kamen wohl nicht in den S & P 500 wg. zu hoher dt. Einflussnahme (DTK hat mehr als 76% der Anteile hinter sicher). Bei unserem Wert JPC sind's dann alternativ = 78% Leute, die was zu händeln hätten, neben dem Streubesitz von gerademal 22%. Das macht die Sache interessant, und zwar erst recht nach der fast planmäßig durchgeführten KE bei Penney - mit der die notwendigen Mittel bereitgestellt wurden. Die Leute (Fonds) sind doch nicht blöd, oder irre ich mich da? Kommt jetzt drauf an, wie die überwiegende Zahl der US-Verbraucher -- mit wenig Barmittel -- sich nun entscheidet. Es kann also m.E. nicht sein, dass nur das hochpreisige Segment ausschlaggebend sein soll, wie's der geschasste Vorstand bei JCP seinerzeit  versuchte.

 

6985 Postings, 4884 Tage butzerleIch warte auch auf Zahlen

 
  
    
1
28.10.13 17:43
und Ausblick. Wurde mit kleinem Gewinn ausgestoppt. So lange kann ich mit dem Wiedereinstieg noch warten, bis das Quartalsergebnis veröffentlichst ist und Im CC das Management plausibel erklärt, wie die Liquidität gewährleistet wird.  

6985 Postings, 4884 Tage butzerlegibt sogar news für den Anstieg

 
  
    
28.10.13 18:48
CEO hat auf einer Konferenz erneut positive Entwicklung bei JCP bekräftigt

http://finance.yahoo.com/news/...ain-says-sales-trends-155308734.html  

1210 Postings, 3257 Tage Qantas_FlugZahlen zum 3. Quartal

 
  
    
28.10.13 19:17
Also, ich bin beeindruckt, muss ich hier mal schreiben, auch wenn es evtl etwas peinlich für mich ist: Ich konnte auf der Website keine Info finden, wann die Zahlen zum 3. Quartal kommen :-( Daher habe ich eine Mail an die IR geschreiben (unsere Zeit: 19:01 Uhr / dort glaube ich Nachmittag, 13:00 Uhr (Plano/Texas). Was soll ich sage? Um 19:10 Uhr hatte ich schon die entsprechende Antwort im Posteingang! Das nenn` ich mal fix ;-)  

4618 Postings, 3786 Tage FD2012J.C. Penney - ganz toller Anstieg

 
  
    
29.10.13 08:48

butzlere: Gestern 28.10, höchster Anstieg im S & P 500 mit 8,83%.  Die Vorausschau des Vorstands hat das wohl befördert, da man hier sehr positiv gestimmt war und auch einen Blick in die Zukunft wagte. Der "erste Ausbruch" schaffte nur den dritthöchsten Anstieg im S & P 500 (s. mein älteres Posting). Jetzt war er wohl qualifizierter. Stabilisiert sich das Ganze, so rechne ich mit Kursen um  9,00 $, jedenfalls vorerst. Cash im Hintergrund ist da immer wichtig. Und auch hier gilt wieder die Regel: "Nicht alle Eier in den Korb legen".  Bis bald. Danke Dir und anderen Usern für die schnellen Informationen.

 

4618 Postings, 3786 Tage FD2012J.C.Penney Inc. / das Jahr ist noch lang

 
  
    
1
29.10.13 16:33

Qantas-Flug: Gestern der Renner im S & P 500 (+ 8,83% und damit an erster Stelle). Heute wenigstens eine Stabilisierung mit ca. + 0,10 $. Mal sehen, ob das anhält oder im Laufe der Börsensitzung verloren geht. Meinerseits sind Nachkäufe geplant, wenn sich das Papier weiter festigt. Die Aussicht auf Besserung bei diesem Traditionsunternehmen beflügelt. Wichtig wird aber das IV. Quartal, das allentscheidende sein, weil dann wohl eine lupenreine Inventur gemacht wird. Zwischenergebnisse bergen insoweit immer gewisse Risiken, aber der Weg scheint schon jetzt klar zu sein.

 

7738 Postings, 4519 Tage paioneerdenke auch, dass der zock erst einmal vorbei ist..

 
  
    
1
29.10.13 16:42
über den weiteren weg der aktie, werden die fundamentals entscheiden. es bleibt spannend, aber ebenso riskant.  

4618 Postings, 3786 Tage FD2012J.C. Penney / kürzlich 11,3% PLUS

 
  
    
31.10.13 09:29

paioneer: Stabilisiert sich weiter. Gestern (30.10.) 4,5 MIO Stücke zu 7,60 SK und somit 3 % Steigerung. Knapp 11,3 % in wenigen Tagen. Bin bei JCP nun mit 60% investiert. Kontingentaustausch vorgestern mit Bauer AG (21% runter !), deshalb vorerst bei J.C. Penney keine Volumenerhöhung.

 

7738 Postings, 4519 Tage paioneerkann mit der momentanen kursentwicklung...

 
  
    
31.10.13 17:37
und der relativen stärke der aktie bestens leben. wenn die zahlen schon in diesem q einen positiven trend aufzeigen, dann werden die 10 $ schnell wieder zurückerobert? bin jedenfalls positiv angetan, von der derzeigen verfassung des titels. ;-))  

4618 Postings, 3786 Tage FD2012J.C.Penney/ neue Ziele

 
  
    
01.11.13 17:30

paioneer: Bin ebenfalls von der neueren Kursentwicklung angetan. Heute wieder ein fühlbarer Schritt nach oben. Gefordert in Ffm. mehr als  5,90 Euro, somit mehr als jeder einzelne Zugriff meinerseits. Das Investment ist derzeit mit 60% (12 k) eingestellt. Jetzt überlege ich, den Rest baldmöglich zu erwerben. Mein Kursziel liegt aktuell bei  9,00/9,50 US-$ - kurzfristige Verkäufe dabei vorausgesetzt. Verkauf allerdings nur an der NYSE.  Also, bis bald!

 

4618 Postings, 3786 Tage FD2012JCP

 
  
    
1
01.11.13 17:45

paioneer:  8 US-$ soeben überschritten. Fein, fein!   In Frankfurt nun schon 6,11 Euro um  17 Uhr 40. Bleibt weiter spannend.

 

4618 Postings, 3786 Tage FD2012JCP hat wieder überrascht

 
  
    
1
02.11.13 09:27

paioneer: Jetzt der 2. beste Werte im S & P 500 (kurz zuvor schon mal der beste Wert). Kurse bis zu 8,31 $ zum SK von 8,14 $ - mit Gewinn von 8,5% am 01.11.2013 in NY. Stelle mein Kaufvorhaben auf restliche Stücke (8 k) vorerst ein, oder am Montag in Ffm. gibt's günstigere Kurse. Meine Ziele sind vorerst  9,00/ 9,50$, also im kurzfristigen Bereich. Rückläufer ist immerhin nach dem Kursauf möglich, also mal sehen!   Bis bald. 

 

7738 Postings, 4519 Tage paioneerfd...

 
  
    
03.11.13 11:30
ja, die performance von jpc ist sehr erfreulich. scheint als wären wir doch nicht die einzigen, welche an den turnaround glauben. die umsätze lassen dies auf jeden fall vermuten. wenn man bedenkt, wo jpc kurstechnisch herkommt, ist da einiges an luft nach oben. sollte das unternehmen dann auf der zahlenseite weitere, berechtigte hoffnungen auslösen, sind wir schnell wieder 2-stellig.  

4618 Postings, 3786 Tage FD2012J.C.Penney - wird interessant!

 
  
    
03.11.13 12:29

paioneer: Wäre natürlich schön, zweistellig. Aber nach dem Anfangserfolg mit J.C.Penney Inc. sehe ich mich derzeit nach Alternativen um. Wie immer, weniger von bunten Journalen und lächerlichen Musterdepots beeinflusst. Da steckt bei mir wieder "echt Arbeit drin". Papiere, die nicht in den Abgang kommen, trotz aller sachlichen Argumente, bevorzuge ich heuer, also solche an denen noch reihenweise Aktionäre hängen, .... die Verluste nicht ertragen können. Wenn's mit dem "gefallenen Engel" JCP dann auf zweistellig hinausläuft, gibt's nur eins:  Weg damit; kostet halt wieder Steuern, mit denen ich dieses Jahr mit knapp 200 TEUR bereits bankseits herangezogen wurde. Verluste dabei, ...auch die gibt's natürlich, = jetzt vollständig aufgesogen!  Hast Du ne' Anlageidee? Aber bitte dann nicht nur in unserer J.C. Penney, die würd' ich nämlich nur in einem bestimmten Korridor nachkaufen. Wünsche Dir einen guten Wochenstart.   

 

7738 Postings, 4519 Tage paioneerfd...

 
  
    
03.11.13 12:51
falls du es noch nicht getan hast, dann beschäftige dich mal mit paion.

http://www.ariva.de/forum/...e-Fledermaus-lernt-wieder-fliegen-339655

auch dir einen guten wochenstart.  

4618 Postings, 3786 Tage FD2012JCP - wiederum Kauf

 
  
    
04.11.13 10:02

paioneer: Der Nachlegeversuch in JPC läuft. Mal sehen. Informiere Dich dann später noch! Gute Wünsche auch an Dich. Mit Pharma-Aktien war ich bislang nur in Pfizer Inc. unterwegs und habe da bereits 2012 den Abtrag mit rund 30% Gewinn gemacht. Paion ist doch eher Entwickler, und davor habe ich halt Schiss. Dennoch, wir halten wie immer Kontakt. Denke, die J.C.Penney-Spekulation bedarf eines Kurswertes von mehr als 9,50 $, oder wie siehst Du das? Bis bald. 

 

7738 Postings, 4519 Tage paioneerfd...

 
  
    
04.11.13 12:29
man kann halt niemanden zu seinem glück zwingen. paion heute wieder 20% nach oben, jetzt ca. 2,20 bei einer mk von 50 mio. euro. ek ca. 25 mio. euro und diverse lizenzdeals in asien schon in der tasche. zweistelligkeit, dann bei 250 mio. euro bewertung, absolut keine illusion, sondern gewissermassen understatement.

ot off...

jcp ist für mich nur zeitvertreib... wenn paion läuft, wie ich es mir erhoffe, dann kann ich vollkommen beruhigt in die zukunft schauen, zumind. auf den teil, den ich beeinflussen kann. ;=))  

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 21  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben