UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.813 0,2%  MDAX 25.837 0,1%  Dow 31.097 1,1%  Nasdaq 11.586 0,7%  Gold 1.811 0,2%  TecDAX 2.895 0,3%  EStoxx50 3.448 -0,2%  Nikkei 25.936 -1,7%  Dollar 1,0430 -0,5%  Öl 111,5 -3,0% 

Webberater Dr. Anton Freud zum Thema Mods!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 30.09.10 17:17
eröffnet am: 25.05.08 18:22 von: .Tony Wond. Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 30.09.10 17:17 von: Tony Wonde. Leser gesamt: 1312
davon Heute: 1
bewertet mit 13 Sternen

1115 Postings, 5239 Tage .Tony WonderfulWebberater Dr. Anton Freud zum Thema Mods!

 
  
    
13
25.05.08 18:22
Mods sollten spätestens nach einem Jahr ausgetauscht werden!

Zum Einen nutzt sich ihre Objektivität früher oder später ab, da sich über die Zeit natürlich Sympathie und Antipathie stärker herausbilden, weil sich die Berührungsebene zwischen ihnen und den Usern ändert, was dann oft objektives Handeln nicht mehr in seiner Gänze zuläßt!

Zum Zweiten haben die, die sich um so einen Job reißen, zumeist kein richtiges Privatleben und auch keine Aufgabe, ansonsten würden sie den Job nicht ausüben und nehmen sich und ihr Handeln zunehmend immer wichtiger bis zur völligen Resistenz gegenüber denen, die Kritik an sie herantragen! Ihre Wahrnehmung verschwimmt und das richtige Einschätzen von Situationen läßt stark nach und das wirkliche Bestreben, zu klären, warum es teilweise im Board eskaliert und was die Ursache dafür ist, ist ihnen einerlei! Es kommt auch mitunter zu Allmachtsphantasien die durch das Drücken auf den Lösch- und Sperrbutton kanalisiert werden!

Spätestens nach einem Jahr sind diese Zustände erreicht und ein neuer, objektiver Besen sollte dieses Amt besetzen, daß den ein oder anderen labilen Zeitgenossen schon in den Wahnsinn getrieben hat! Man merkt es oft daran, daß ein Mod versucht als Witzbold aufzutreten, anstatt seriös zu moderieren! Sollten Modstrukturen über die Jahre unverändert bleiben, erkennt man deutlich die Gleichgültigkeit des Forenbetreibers an einem neutralen Boardgeschehen!

Diese Erkenntnisse haben sich mir und meinem Team nach jahrelangen Webstudien definitiv erschlossen und sind weltweit als Expertenmeinung anerkannt!

Gez.

Dr. Anton Freud
(Forenberater)

Dies war eine kostenpflichtige Webberatung unseres virtuellen Notdienstes für hilflose Forenbetreiber. Unsere Rechnung geht ihnen per BM zu. Bitte überweisen sie sofort 1.465,- Euro auf angegebenes Konto! Wir sind autorisiert, uns aufzudrängen und abzukassieren, wo offensichtlich Not am ist!  

46 Postings, 5180 Tage John GottiWarst

 
  
    
25.05.08 19:23
du schonmal Moderator, Doktor Freud?  

1115 Postings, 5239 Tage .Tony WonderfulJa, war ich schonmal! *g

 
  
    
3
26.05.08 15:03
Ich war jung und brauchte das Geld!
Sag´s aber bitte nicht weiter!

Hahaha

LG Tony  

2584 Postings, 5432 Tage KartenhaiAls du jung

 
  
    
2
26.05.08 15:28
warst, gabs schon Internet?? *sprachlos*  

1115 Postings, 5239 Tage .Tony WonderfulWenn du konsequent bist,

 
  
    
26.05.08 15:38
meldest du dein Posting #4 jetzt selber und verlangst eine vierwöchige Sperre wegen grober Beleidung! Hopp hopp, auf gehts!

Hahaha

LG Tony  

2584 Postings, 5432 Tage KartenhaiIch hab

 
  
    
26.05.08 15:56
doch allen versprochen, daß ich heute nichts melde, sonst jederzeit, Tony! ;o)  

5431 Postings, 4565 Tage Tony Wonderful .Mal für LY und KS hochhol!

 
  
    
30.09.10 17:17

   Antwort einfügen - nach oben