UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.258 -0,2%  MDAX 34.266 0,6%  Dow 34.793 -1,0%  Nasdaq 16.259 -0,9%  Gold 1.791 0,4%  TecDAX 3.886 1,1%  EStoxx50 4.108 0,0%  Nikkei 27.822 -1,6%  Dollar 1,1313 0,2%  Öl 71,2 -3,2% 

Virgin Galactic Holdings Inc - Aktie - USA

Seite 5 von 6
neuester Beitrag: 18.10.21 18:12
eröffnet am: 03.12.19 21:19 von: youmake222 Anzahl Beiträge: 130
neuester Beitrag: 18.10.21 18:12 von: Neuemission Leser gesamt: 36229
davon Heute: 47
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 Weiter  

288 Postings, 718 Tage tromelKurzes Vergnügen

 
  
    
22.05.21 18:10
Sind schon wieder zurück auf der Erde. Es soll ja 600 Reservierungen geben, wobei sich die Frage stellt, in welchem Zeitraum sie diese abarbeiten könnten. Das wäre 100 Flüge im Sechssitzer. Ich glaube mich vage zu erinnern, dass sie im Vollausbau in der Lage sein wollen, mehrmals am Tag zu starten. Eine aufregende Sache. Vielleicht verlosen sie ja unter den Aktionären Gratisflüge.  

Clubmitglied, 622849 Postings, 2708 Tage youmake222Virgin Galactic feiert bemannten Weltraum-Testflug

 
  
    
24.05.21 20:21

578 Postings, 486 Tage selsingenVirgin Galactic Aktie hebt ab

 
  
    
1
26.05.21 20:38
Virgin Galactic Holdings ist in der Lage, von einem möglicherweise acht Milliarden schweren Markt zu profitieren, in dem es noch nicht viel Konkurrenz für hochkarätige Weltraumtourismusreisen gibt.
Das sagte Ken Herbert von Canaccord, der am Mittwoch die Coverage der Virgin-Galactic-Aktie auf "Buy" mit einem Kursziel von 35 Dollar erhöhte, was ein Aufwärtspotenzial von 30 Prozent gegenüber dem aktuellen Kurs bedeutet.

Der Weltraumtourismus wird bis 2030 möglicherweise ein 8-Milliarden-Dollar-Markt sein, so Herbert in einer Notiz. "Während der Wettbewerb durch Blue Origin und andere Unternehmen zunimmt, glauben wir, dass die Branche in den nächsten Jahren unter Angebotsbeschränkungen leiden wird", sagte er.

Virgin profitiert vom ersten erfolgreichen Raketenflug mit einem bemannten Shuttle an den Rand der Atmosphäre am Samstag, der das Unternehmen seinem Ziel, Weltraumtourismusflüge anzubieten, näher gebracht hat. Die Aktie ist in dieser Woche um fast 30% gestiegen.

Das Unternehmen hat 600 Reservierungen, und der gesamte adressierbare Markt wird auf etwa eine Million Menschen geschätzt. "Unser Ertragsmodell geht von etwa 14.000 Passagieren in den nächsten 10 Jahren aus", schrieb Herbert, wobei Virgin Galactic im Jahr 2030 einen Jahresumsatz von etwa 1,7 Milliarden Dollar erreichen wird, was etwa 20 Prozent des adressierbaren Marktes entspricht, sagte er.

Die Virgin-Aktien haben in den letzten 12 Monaten 66 Prozent und in diesem Jahr 14 Prozent zugelegt, verglichen mit einem Anstieg von 40 Prozent und 12 Prozent für den S&P 500 Index im gleichen Zeitraum.
Der erfolgreiche Flug am Samstag war ein enorm wichtiger Schritt für das Unternehmen.
https://www.deraktionaer.de/artikel/...m-meilenstein-ab-20231185.html  

288 Postings, 718 Tage tromelMarktkapitalisierung

 
  
    
1
26.05.21 21:46
Aktuell hat spce eine Marktkapitalisierung von 6,5B USD. Optimistisch gerechnet sollen sie irgendwann einmal 20% eines 8B USD Markts bespielen können. Hm ... so gerne ich auch mitfliegen würde, Ich weiß nicht.  

32 Postings, 1045 Tage K2rK2rAussicht: plus 200%

 
  
    
1
28.05.21 14:51
Angesichts der zunehmenden Konkretisierung der Weltraumpläne, erster Erfolge und guter Presseauftritte gehe ich davon aus, dass Virgin im Marketing nun zunehmend Gas geben wird. Reiche gibt es genug, ebenso Promis, die ihren Namen als Passagier ern in der Öffentlichkeit sehen. Eine Warteliste und einen guten Internetauftritt bei Virgin gibt es ebenso. Da der Erste i.d.R. das Geschäft macht, gehe ich bei Virgin Galactic (VG) alsbald von einem Hype aus. Das war u.a. bei Mobilcom, der Telekom und Wirecard ebenso. Ich habe mir gestern eine erste Position VG gekauft und hoffe nun, dass ich rechtzeitig wieder mit einem guten Gewinn aussteige. Mein Ziel: 200 Prozent plus. Natürlich sind meine Gedanken hier keine harften Fakten, Börsenerfolg hat aber viel mit der Vorwegnahme von Trends zu tun. Idee, Plan und dann Umsetzung. Viel Erfolg allen.  

578 Postings, 486 Tage selsingenFliegt Richard Branson AM 4 Juli ins All

 
  
    
2
14.06.21 17:32

?Space Race? der Milliardäre
Überholt Richard Branson Amazon-Gründer Jeff Bezos beim Flug ins All?

Elon Musk, Jeff Bezos und Richard Branson arbeiten an privaten Raumflügen ins All. Zwei von ihnen scheinen sich einen ?Space Race? der Milliardäre zu liefern.

Drei Milliardäre mischen derzeit aktiv im Raumfahrtgeschäft mit: Tesla-Chef Elon Musk (SpaceX), Amazon-Gründer Jeff Bezos (Blue Origin) und ?Virgin Group?-Gründer Richard Branson (Virgin Galactic).
Nun scheinen sich zwei der drei Milliardäre ein Rennen zu liefern, wer von ihnen zuerst in den Weltraum fliegt.
Jeff Bezos hatte erst kürzlich verkündet, dass er noch im Juli an Bord seiner Rakete ?New Shepard? ins All fliegen wird, auch sein Bruder Mark werde mit an Bord sein. Für den Start ist der 20. Juli 2021 geplant.

Nun berichtet der Raumfahrt-Blog ?Parabolic Arc?, dass Virgin Galactic daran arbeite, Richard Branson noch vor dem 20. Juli an Bord des ?VSS Unity SpaceShipTwo?-Raketenflugzeugs ins All zu schicken.
Das habe eine Quelle berichtet, die anonym bleiben möchte. Als Termin sei das Wochenende um den 4. Juli angedacht ? also zwei Wochen vor dem Bezos-Flug ins All.

Offiziell bestätigt hat diesen Bericht weder Virgin Galactic noch Richard Branson.
Das Unternehmen teilt auf Nachfrage gegenüber dem Business Insider nur mit, dass der Flug von Branson ?in den Sommermonaten erwartet? werde. Zuzutrauen wäre es Branson aber:
Der Milliardär gilt als Abenteurer, der mehrere Weltrekorde aufgestellt hat.
?Space Race? der Milliardäre: Jeff Bezos und Richard Branson wollen ins All

Sollte Branson tatsächlich noch vor Jeff Bezos ins All fliegen, dürfte eines bereits klar sein: Danach wird es eine Debatte darum geben, ob Branson tatsächlich im Weltall war.
Die Federal Aviation Administration (FAA) , die Luftfahrtbehörde der USA, erkennt eine Höhe von 50 Meilen (ca. 80 Kilometer) als Grenze zum Weltall an ? diese Höhe hat die ?VSS Unity? bei drei Testflügen überschritten.
International gilt jedoch die Kármán-Linie in einer Höhe von 100 Kilometern als die Grenze zum Weltall ? und diese Linie soll die ?VSS Unity? Berichten zufolge nicht überschreiten können.

Die ?New Shepard? von Blue Origin ist dagegen bei 12 ihrer 15 Flüge über die Kármán-Linie geflogen, bei den drei anderen Flügen ist sie immerhin höher als 80 Kilometer gestiegen.
Der Flug ins Weltall für Amazon-Gründer Jeff Bezos scheint damit sicher ? die Frage ist nur, ob er der erste Milliardär ist, der dorthin vorstößt.
https://www.fr.de/wissen/...cex-space-race-milliardaere-90801202.html  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
unbenannt.jpg

77 Postings, 597 Tage bääähmsss35$ halten

 
  
    
1
18.06.21 06:41
ein gutes Zeichen, jetzt darf es langsam aber stetig Richtung 42$ laufen.  

3 Postings, 159 Tage herrbärtWas ist hier los ???

 
  
    
25.06.21 17:00

27 Postings, 399 Tage pessimist365zulassung

 
  
    
1
25.06.21 17:25
Auf Yahoo finance stand, dass Virgin Galactic eine behördliche Zulassung bekommen hat, um Personen zu befördern.
Wollte letzte Woche rein, leider zunächst verpasst.  

32 Postings, 1045 Tage K2rK2rder erste Verdoppler heute geschafft

 
  
    
25.06.21 19:46
Tja liebe Mitinvestierte; die ersten 100 Prozent sind per heute bei mir drin (siehe meinen Post hier vom 25.5.). Weiter geht die Reise. Bei 90 Dollar steige ich mit der ersten Bestandshälfte aus. Mal sehen, wie lange es diesmal dauern wird... Viel Erfolg allen Mitinvestierten :-))  

32 Postings, 1045 Tage K2rK2r28.5. ist das richtige Datum

 
  
    
25.06.21 19:49
Sorry, hatte mich vertippt mit dem Datum meines ersten Posts.  

3 Postings, 159 Tage herrbärtK2rK2r

 
  
    
27.06.21 15:10
Wie kommst Du ausgerechnet auf $90?
Was könnte die Zulassung in Zahlen ausgedrückt bedeuten?
Ab wann könntem denn die ersten Touris ins Weltall reisen?
Hat jemand ein paar detailliertere Infos?  

32 Postings, 1045 Tage K2rK2rHerrbärt

 
  
    
29.06.21 10:11
Die 90 Dollar Zielsumme habe ich 'aus der Hüfte' genommen. Erfahrungsgemäß hat es sich bei mir ausgezahlt, sich Ziele zu setzen und diese dann umszusetzen. Viele hier posten nach dem Motto: wollen hätte ich schon gemocht, nur dürfen habe ich mich nicht getraut. Mein Einstand bei der ersten Posi liegt bei 28 Dollar. Ein guter Beitrag ist der von Selsingen vom 14.6. Dort finden Die meisten Fragen von Dir eine gute Antwort. Abschlussfrage: hast Du schon Virgin Gal Holding gekauft, bist Du dabei?  

3 Postings, 159 Tage herrbärtbin dabei

 
  
    
29.06.21 16:24
Danke! Ja, bin aber erst seit kurzer Zeit dabei und für $38,00 rein.
Mal schauen, wo die Reise die nächsten Wochen hingeht.
Viele Infos, wie es nun weitergeht, findet man ja irgendwie nicht.  

22 Postings, 337 Tage JazzkoVirgin to the moon

 
  
    
02.07.21 09:50
Ich habe die Aktie in letzter Zeit immer zum traden genutzt, da diese relativ simpel zu analysieren war. Gestern Abend mich entschieden heute wieder eine größere Position einzunehmen weil ich genau auf das gehofft habe, was leider schon heute Nacht eingetreten ist. Sir Richard Branson fliegt mit einer 5köpfigen Crew am 11. Juli ins All. Tja und somit ist für mich ein erneuter Einstieg weg da die Aktie nachbörslich die +25% geknackt hat. Ggf. gibt es bei der Eröffnung der Nasdaq nochmal kurz eine Möglichkeit reinzukommen aber dann auch nur als Trade. Allen die bereits länger investiert und vielleicht bei 20 USD gekauft haben erstmal Glückwunsch, denn sollte der Flug am 11. Juli 2021 problemfrei verlaufen, ist eine erneute Kursverdopplung locker drin.  

Clubmitglied, 622849 Postings, 2708 Tage youmake222Virgin-Aktie freundlich

 
  
    
03.07.21 12:20

641 Postings, 4192 Tage ich-binzhier scheinen

 
  
    
04.07.21 14:19
nicht viele dabei zu sein - eher eine
Schlafwagen Athmossphäre  

11 Postings, 996 Tage Mammut72Scheinen nicht viele dabei zu sein

 
  
    
06.07.21 18:39
Denke doch …
Anschnallen und die Show genießen.  

162 Postings, 1504 Tage Coolio79Heute geht es los ...

 
  
    
11.07.21 11:44
15.00 Uhr geht es ab ins All 6 fliegen da heute mit die Piloten allerdings inkludiert.

Wenn das positiv verläuft und bei der publicity könnte es morgen eine Riesensprung geben...  

11 Postings, 996 Tage Mammut72Da freuen wir uns

 
  
    
1
11.07.21 20:02
auf morgen… 🌏🚀.
Glückwunsch an alle Investoren.  

2418 Postings, 6942 Tage duffyduckmarktkapitalisierung

 
  
    
1
12.07.21 08:27
ich bin schon länger investiert, glaube aber das der Kurs schon sehr hoch ist und der Markt überschaubar ist. Vor allem wenn sich den Markt hier 3-4 Firmen teilen. Für die aktuelle Marktkapitalisierung sollten sich dann wohl zumindest 2 mal am Tag abheben.
Heute sollte aber der Kurs wohl nach oben gehen (oder sell on good news - hoffentlich nicht)  

356 Postings, 5318 Tage ohp_pluseingepreist - Reservierungen

 
  
    
12.07.21 08:51
im Normalfall sind solche positiven Ereignisse im aktuellen Kurs schon mit eingepreist.
Habe ich das gestern richtig mitbekommen, dass es über 1000 Reservierungen gibt?  

1 Posting, 141 Tage 33_AIOWarum gehts abwärts

 
  
    
1
12.07.21 19:03
Hallo,

mich würde es mal interessieren, warum es jetzt grade abwärts geht, wo es doch gestern glatt lief.  

40 Postings, 4557 Tage insolvenzverwalterKapitalerhöhung

 
  
    
1
12.07.21 20:15
Laut NTV Telebörse wurde dem Markt heute eine Kapitalerhöhung von 500 Mio $ mitgeteilt. Deswegen rauscht es nach unten!!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben