UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

500 % Rakete - startet jetzt !

Seite 3 von 257
neuester Beitrag: 20.03.18 19:49
eröffnet am: 05.10.05 14:30 von: amaro Anzahl Beiträge: 6423
neuester Beitrag: 20.03.18 19:49 von: Elazar Leser gesamt: 825186
davon Heute: 6
bewertet mit 21 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 257  Weiter  

266 Postings, 6754 Tage David Benzmögliches Übernahmeangebot

 
  
    
15.01.14 13:50
aktuell 1,8 Millionen Euro Börsenwert.
Ein Übernahmeangebot ist also mehr als realistisch. Allerdings würde ich als Aktionär niemals zu diesen Kursen die Aktien verkaufen. Ein Angebot zwischen 8 - 12 Euro wäre OK und fair.

Wenn die TV Hersteller die Patentgeschütze Technologie von TCU in Millionen TV Geräte implementieren so werden Millionen von Euro an Lizentgebühren an TCU fällig !

TCU verdient also durch Lizenzeinnahmen Millionen !!!!!!!!!  

266 Postings, 6754 Tage David BenzVorstandszitat

 
  
    
15.01.14 14:33

Die Aktie steht vor einer gewaltigen Kursrally !!!!!

Werbeblocking ist salonfähig geworden
Durch Apple TV

Daher kommen wir endlich durch zu den großen TVHerstellern,
die ein solches System noch vor Apple auf
den Markt bringen wollen
.
Was liegt näher als ein, hierauf seit 10 Jahren
spezialisiertes Unternehmen, zu beauftragen.
Heute sind wir mit 3 großen Herstellern im Gespräch.Bereits zur CES in Las Vegas, also Im Januar werden
wir den ersten werbefreien Fernseher vorstellen können
.

 

1163 Postings, 3089 Tage fab24#53

 
  
    
1
16.01.14 16:27
das hört sich ja ganz gut an, aber was mir fehlt: Fakten.

Warum seh ich auf deren Homepage nichts von der CES? Warum keine Abbildung vom werbefreien Fernseher usw.

Investoren wollen doch Infos oder läuft das allen hinter verschlossenen Türen?
Ich steig bei dem Laden nicht ganz durch.  

266 Postings, 6754 Tage David Benz#54

 
  
    
16.01.14 16:59
"Warum keine Abbildung vom werbefreien Fernseher"

Der Patentinhaber, die TC Unterhaltungselektronik AG, kann jedem UE-Gerätehersteller die Produktion werbefreier Geräte  ermöglichen. Da die Technologie der TCU AG patentrechtlich geschützt wird können die TV Hersteller gegen eine Lizenzgebühr die Technologie in ihre Geräte implementieren. Da kommen jedes Jahr zig Millionen an Lizenzeinnahmen ........... !
Die Technologien und Patente der TCU AG sind GOLD wert !  

266 Postings, 6754 Tage David BenzFernseher

 
  
    
16.01.14 17:02
TCU AG stellt geschützte Technologien zur Realisierung & Produktion des werbefreien TV Gerät zur Verfügung !

Samsung, LG, Sony, Panasonic ect bauen die TV Geräte in die dann die TCU Technologie verbaut wird. Möglich wird dies z. B. im Rahmen von Lizenzverträgen !  

1592 Postings, 3627 Tage briefgeldAch komm ...

 
  
    
16.01.14 20:01
... sogar einem Pusher wie dir sollte klar sein, dass TCU keine Rechte am Betriebssystem Android hat. Nur weil Fernseher mit Android kommen, heißt das noch lange nicht, dass TCU daran auch nur einen HAUCH Anteil hat.

Über den Rest der von dir verbreiteten "Gerüchte" braucht man wohl kein Wort verlieren, das ist alles selbsterklärend albern.  

266 Postings, 6754 Tage David Benz#57

 
  
    
16.01.14 20:45
Das Betriebssystem ist ja die Grundlage !

Auch ein  Computer läuft mit einem Betriebssystem aber ein PC enthält zig andere Technologien und Bauteile die nichts aber auch garnichts mit dem Betriebssystem (Windows, Android ect.) zu tun haben sondern Patent geschützte Produkte sind !!!!!

Bitte erstmal in das Unternehmen reinlesen bevor du derart pauschale und unsinnige Aussagen machst !


 

1163 Postings, 3089 Tage fab24#55

 
  
    
17.01.14 11:17
Ach und deswegen darf TC nichts sagen und zeigen??

Wenn se doch einen Deal mit einem TV-Unternehmen eingehen, dann sollte es doch einfach sein eine Mitteilung zu erstellen, dass man das erste Gerät in Zusammenarbeit mit präsentieren konnte.

Oder das Hersteller XY das erste Gerät mit Technologie von TC ausgestattet hat usw.
Das dürfte doch nicht so schwer sein.

Nur ein andauernder Mantel des Schweigens ist für Vertrauensgewinn an der Börse nicht zuträglich.  

1592 Postings, 3627 Tage briefgeldImmerhin ...

 
  
    
20.01.14 15:07
... hat TCU eine effektive Methode gefunden, sich die schlechten Kundenbewertungen auf Amazon vom Hals zu halten: Man löscht in regelmäßigen Abständen das Angebot und erstellt ein neues.

Hierzu eine Diskussion auf Amazon zu dem Thema:

http://www.amazon.de/review/R3LBUH4QJOKJIJ/...re=ce-de#wasThisHelpful

Wie immer auch ein Vertreter von TCU mit am Diskutieren und Dementieren. "Jetzt" (Oktober 2013) läuft ja alles super, deswegen hat man die alten Bewertungen immer wieder gelöscht. Nur dumm, dass die aktuellen Käufer (Dezember 2013) auch alles andere als zufrieden mit dem Ding sind.
Aber TCU fand das Ding ja auch bei Launch schon total krass hypertoll. Im Gegensatz zum Rest der Welt.

Wer in aller Welt soll denn bitte in eine dermaßene Luftnummer investieren?

 

266 Postings, 6754 Tage David BenzGoogle soll Millionen an Adblock gezahlt haben

 
  
    
03.02.14 22:37
http://www.heise.de/newsticker/meldung/...-gezahlt-haben-2103567.html

WOW da kommt massiv Bewegung in die Werbeblockerbranche.  Es fliessen Millionen an Unternehmen die Werbeblocker vermarkte.

__________________________________________________
Suchmaschinenriese Google soll den Betreibern angeblich 25 Millionen US-Dollar zahlen, damit die eigene Werbung nicht rausgefiltert wird.
__________________________________________________
 

26 Postings, 2619 Tage Pennystocker85Was sind denn....

 
  
    
04.02.14 12:19
.... $ 25. Mio  für Google und wenn diese dann noch auf mehrere Unternehmen aufgeteilt werden muss, ist das nicht mehr als ein Tropfen auf den Heißen Stein!?

Ich finde bei $ 2.5 Mrd könnte man das als Positiv ansehen.  

1592 Postings, 3627 Tage briefgeld"Die Werbeblockerbranche"

 
  
    
17.02.14 11:53
Wie grandios deine an den Haaren herbeizogenen und zusammengestöpselten Pseudo-Empfehlungen bei den Investoren ankommen, kann man ja am Kurs eindrucksvoll beobachten.

Warum nicht gleich Artikel zum Thema "Mehr Android-Handys als iOS-Geräte verkauft"? Würde ungefähr genausoviel mit TCU zu tun haben.  

8213 Postings, 3163 Tage xelleonBID 25.000 !!

 
  
    
08.04.14 09:45

8213 Postings, 3163 Tage xelleonbid 0,85 mit 25.000 jetzt überboten

 
  
    
08.04.14 11:11

8213 Postings, 3163 Tage xelleonRebound läuft BID 25.000

 
  
    
1
08.04.14 15:54

1107 Postings, 2528 Tage LOLA-PrinzipNews

 
  
    
1
30.04.14 08:39

8213 Postings, 3163 Tage xelleonEXPLOSION 1,00 EUR

 
  
    
06.05.14 18:22

8213 Postings, 3163 Tage xelleon+32%

 
  
    
14.05.14 18:05

703 Postings, 3823 Tage jaso1HV Einladung

 
  
    
1
11.08.14 15:09
Headline: DGAP-HV: TC Unterhaltungselektronik Aktiengesellschaft: Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am 18.09.2014 in Kob


TC Unterhaltungselektronik Aktiengesellschaft  / Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung

11.08.2014 15:06

Bekanntmachung gemäß  §121 AktG, übermittelt durch DGAP - ein Service der
EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

=-------------------------------------------------

  TC Unterhaltungselektronik AG

  Koblenz

  ISIN: DE0007454209 - WKN: 745420


  Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

  Wir laden die Aktionäre unserer Gesellschaft hiermit
  zu der am 18. September 2014, um 10:00 Uhr
  im Hotel Contel Koblenz, Pastor-Klein-Str. 19, 56073 Koblenz,
  stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung ein.

  TAGESORDNUNG

    1)    Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses für
          das Geschäftsjahr 2013 mit dem Lagebericht des Vorstands, des
          Berichts des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2013 sowie
          des erläuternden Berichts des Vorstandes zu den Angaben nach           §
          289 Abs. 4 und 5 HGB


          Der Aufsichtsrat hat den vom Vorstand aufgestellten
          Jahresabschluss und den Konzernabschluss gebilligt; der
          Jahresabschluss ist damit festgestellt. Die Hauptversammlung
          hat zu diesem Tagesordnungspunkt 1 deshalb keinen Beschluss zu
          fassen.


    2)    Beschlussfassung über die Entlastung des
          Vorstandes für das Geschäftsjahr 2013


          Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den im Geschäftsjahr
          2013 amtierenden Mitgliedern des Vorstandes für diesen
          Zeitraum Entlastung zu erteilen.


    3)    Beschlussfassung über die Entlastung des
          Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2013


          Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, den im Geschäftsjahr
          2013 amtierenden Mitgliedern des Aufsichtsrates für diesen
          Zeitraum Entlastung zu erteilen.


    4)    Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr
          2014


          Der Aufsichtsrat schlägt vor, die RSM Verhülsdonk GmbH
          Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Koblenz, zum Abschlussprüfer
          für das Geschäftsjahr 2014 zu bestellen.


  Verfügbarkeit von Unterlagen

  Die in dem Tagesordnungspunkt 1 aufgeführten Unterlagen stehen vom
  Zeitpunkt der Einberufung der Hauptversammlung an im Internet auf der
  Webseite der Gesellschaft unter www.telecontrol.de zur Einsichtnahme
  und zum Download zur Verfügung. Diese Unterlagen liegen ab diesem
  Zeitpunkt auch in den Geschäftsräumen am Sitz der Gesellschaft, Im
  Kimmelberg 2-4, 56072 Koblenz zur Einsichtnahme der Aktionäre aus.

  Auf Anfrage wird jedem Aktionär von der Gesellschaft unverzüglich und
  kostenlos eine Abschrift dieser Unterlagen zugesandt. Diese Unterlagen
  werden auch in der Hauptversammlung ausliegen.

  Die Kontaktadresse zur Anforderung von Unterlagen lautet wie folgt:

  TC Unterhaltungselektronik AG
  Investor Relations - HV 2014
  Im Kimmelberg 2-4
  56072 Koblenz
  Telefax: +49 261-98436-36
  E-Mail: bauersachs@telecontrol.de

  Mitteilungen gemäß § 30b Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG

  Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt im Zeitpunkt der
  Bekanntmachung der Einberufung der Hauptversammlung im Bundesanzeiger
  EUR 1.277.288,00 und ist eingeteilt in 1.277.288 auf den Inhaber
  lautende Stückaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von
  je EUR 1,00 und mit einer Stimme je Stückaktie. Die Gesamtzahl der
  Aktien und Stimmrechte im Zeitpunkt der Bekanntmachung der Einberufung
  der Hauptversammlung im Bundesanzeiger beträgt dementsprechend
  1.277.288. Aus von der Gesellschaft gehaltenen eigenen Aktien können
  keine Stimmrechte ausgeübt werden. Derzeit hält die Gesellschaft keine
  eigenen Aktien.

  TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN

  Zur Teilnahme an der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts
  sind nach § 123 Abs. 2 und 3 des AktG in Verbindung mit § 13 der
  Satzung diejenigen Aktionäre berechtigt, die sich in Textform bei der
  Gesellschaft angemeldet haben und ihre Berechtigung zur Teilnahme an
  der Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts nachgewiesen
  haben. Zum Nachweis der Berechtigung zur Teilnahme an der
  Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts ist ein in Textform
  erstellter besonderer Nachweis des depotführenden Instituts über den
  Anteilsbesitz ('Nachweis') erforderlich und ausreichend.

  Der Nachweis hat sich auf den Beginn des 21. Tages vor der
  Hauptversammlung, mithin auf den 28. August 2014, 0:00 Uhr, zu
  beziehen ('Nachweiszeitpunkt'). Die Berechtigung im vorstehenden Sinne
  bemisst sich dabei ausschließlich nach dem Anteilsbesitz des Aktionärs
  im Nachweiszeitpunkt, ohne dass damit eine Sperre für die
  Veräußerbarkeit des Anteilsbesitzes einherginge. Auch im Fall der
  vollständigen oder teilweisen Veräußerung des Anteilsbesitzes nach dem
  Nachweiszeitpunkt ist für die Berechtigung ausschließlich der
  Anteilsbesitz des Aktionärs im Nachweiszeitpunkt maßgeblich; d.h.
  Veräußerungen oder Erwerb von Aktien nach dem Nachweiszeitpunkt haben
  keine Auswirkungen auf die Berechtigung zur Teilnahme an der
  Hauptversammlung und zur Ausübung des Stimmrechts.

  Der Nachweis muss ebenso wie die Anmeldung bei der Gesellschaft
  spätestens am 11. September 2014, 24:00 Uhr, unter folgender Adresse
  eingehen:

  TC Unterhaltungselektronik AG
  c/o UBJ. GmbH
  Haus der Wirtschaft
  Kapstadtring 10
  22297 Hamburg
  Telefax: +49 40 6378-5423
  E-Mail: hv@ubj.de

  Nach Eingang des Nachweises ihres Anteilsbesitzes bei der Gesellschaft
  werden den Aktionären Eintrittskarten für die Hauptversammlung
  übersandt. Um den rechtzeitigen Erhalt der Eintrittskarten
  sicherzustellen, bitten wir die Aktionäre, frühzeitig für die
  Übersendung der Anmeldung zur Hauptversammlung und des Nachweises
  ihres Anteilsbesitzes an die Gesellschaft Sorge zu tragen.

  Stimmrechtsvertretung

  Aktionäre, die nicht persönlich an der Hauptversammlung teilnehmen,
  können ihr Teilnahme- und Stimmrecht in der Hauptversammlung auch
  durch einen Bevollmächtigten, zum Beispiel durch die depotführende
  Bank, eine Aktionärsvereinigung oder durch eine andere Person ihrer
  Wahl ausüben lassen. Auch in diesen Fällen sind die fristgemäße
  Anmeldung und der Nachweis des Aktienbesitzes, wie vorstehend
  beschrieben, erforderlich. Die Erteilung einer Vollmacht ist sowohl
  vor als auch während der Hauptversammlung zulässig.

  Wenn ein Kreditinstitut, eine Aktionärsvereinigung oder eine andere
  der nach § 135 AktG diesen gleichgestellte Organisation bevollmächtigt
  werden soll, besteht - in Ausnahme zu vorstehendem Grundsatz - ein
  Textformerfordernis weder nach dem Gesetz noch nach der Satzung der
  Gesellschaft. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesen Fällen die
  Kreditinstitute, Aktionärsvereinigungen oder die diesen
  gleichgestellten Organisationen, die bevollmächtigt werden sollen,
  möglicherweise eine besondere Form der Vollmacht verlangen, weil sie
  gemäß § 135 AktG die Vollmacht nachprüfbar festhalten müssen.
  Aktionäre, die ein Kreditinstitut, eine Aktionärsvereinigung oder eine
  andere der in § 135 AktG diesen gleichgestellte Organisation
  bevollmächtigen möchten, sollten sich deshalb mit dieser über ein
  mögliches Formerfordernis für die Vollmacht abstimmen.

  Ein Formular, das für die Erteilung einer Vollmacht verwendet werden
  kann, befindet sich auf der Rückseite der Eintrittskarte, welche den
  Aktionären nach der oben beschriebenen fristgerechten Anmeldung
  zugesandt wird, und steht auch unter www.telecontrol.de unter der
  Rubrik Shareholders/HV 2014 zum Download zur Verfügung. Bevollmächtigt
  ein Aktionär mehr als eine Person, so kann die Gesellschaft eine oder
  mehrere von diesen zurückweisen.

  Für die Erklärung einer Vollmachtserteilung gegenüber der
  Gesellschaft, des Widerrufs einer bereits erteilten Vollmacht und die
  Übermittlung des Nachweises der Bevollmächtigung bietet die
  Gesellschaft folgende Adresse an:

  TC Unterhaltungselektronik AG
  c/o UBJ. GmbH
  Kapstadtring 10
  22297 Hamburg
  Telefax: 040 / 6378 5423
  E-Mail: hv@ubj.de

  Als besonderen Service bietet die Gesellschaft ihren Aktionären an,
  dass sie sich auch durch den von der Gesellschaft benannten
  Stimmrechtsvertreter in der Hauptversammlung vertreten lassen können.
  Die Aktionäre, die dem von der Gesellschaft benannten
  Stimmrechtsvertreter eine Vollmacht erteilen möchten, müssen sich
  fristgerecht zur Hauptversammlung anmelden und den Nachweis des
  Aktienbesitzes nach den vorstehenden Bestimmungen führen. Der von der
  Gesellschaft benannte Stimmrechtsvertreter übt das Stimmrecht im Fall
  seiner Bevollmächtigung weisungsgebunden aus. Ohne Weisungen des
  Aktionärs ist der von der Gesellschaft benannte Stimmrechtsvertreter
  nicht zur Stimmrechtsausübung befugt. Ein Formular zur Vollmachts- und
  Weisungserteilung an den von der Gesellschaft benannten
  Stimmrechtsvertreter steht auf der Internetseite der Gesellschaft
  unter www.telecontrol.de unter der Rubrik Shareholders/HV 2014 zum
  Download zur Verfügung. Vollmachten und Weisungen an den von der

 (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

 August 11, 2014 09:06 ET (13:06 GMT)
 

26 Postings, 2619 Tage Pennystocker85+24,56 %

 
  
    
11.08.14 18:00
und das nur weil der Termin und Tagesordnung der HV bekannt gegeben werden?

Wieviel Prozent steigt die Aktie denn, wenn man hier mal endlich einen Erfolg melden würde !?

 

26 Postings, 2619 Tage Pennystocker85Kommen hier etwa demnächst NEWS !?!?!

 
  
    
12.08.14 12:31
Heute schon wieder 12,92 % nach oben, nur weiter so !!!!  

1831 Postings, 2364 Tage 1st.oneDer Spread ist übertrieben

 
  
    
12.08.14 14:23
aufgrund niedriger Nachfrage noch...man kauft und sobald ordentlich Handelsvolumen reinkommt, sackt das wieder zusammen? Ansonsten interessante Aktie, aber zu diesem Spread müssen schon HammerNews folgen...?

Spread: 34,41%  

26 Postings, 2619 Tage Pennystocker85Heute schon wieder 7,27 %

 
  
    
13.08.14 16:47
Wir brauchen einfach mehr Handelsvolumen...

 

26 Postings, 2619 Tage Pennystocker85Crowdfounding für die USA

 
  
    
31.10.14 10:43
Was haltet ihr von dem Projekt unter...

https://www.indiegogo.com/projects/...airy-com-no-commercials-anymore

Meines Erachtens sieht das doch nicht positiv aus für die TCU, denn warum beschafft sie denn sich nicht einfach einen Kredit bei der Bank, bei den niedrigen Zinsen?

Oder kann man es als positives Zeichen sehen, dass es nun endlich aufdem US Markt voran geht ?

 

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 257  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben