Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..

Seite 12 von 953
neuester Beitrag: 25.11.22 17:04
eröffnet am: 25.03.11 08:17 von: hokai Anzahl Beiträge: 23802
neuester Beitrag: 25.11.22 17:04 von: Investor Glo. Leser gesamt: 3166441
davon Heute: 654
bewertet mit 39 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 953  Weiter  

5612 Postings, 5485 Tage Gandalf270760Ausbruch wo bist du! Ich warte auf dich

 
  
    
04.04.11 13:40

26893 Postings, 4812 Tage hokaigeduld grauer geduld:-)

 
  
    
04.04.11 14:05
-----------
"born free"

939 Postings, 4407 Tage M1ch11987werde mal abwarten

 
  
    
04.04.11 14:19

hab die scheinchen bei 4,31 in direktinvest gewandelt, kurzer trade bis die 4,42 (hoffentlich) überwunden ist,
wenn der weg nach oben frei ist wird wieder scheinchen gekauft :)

 

939 Postings, 4407 Tage M1ch11987hmm

 
  
    
04.04.11 14:49

immer bei 4,39 - 4,40 ist schluss....

 

26893 Postings, 4812 Tage hokaider Kommentar gefällt mir am besten;-)

 
  
    
1
04.04.11 14:51
Gigaset kriegt wieder Luft
Die Geschäftszahlen waren bereits bekannt, heute erhalten die Investoren auch Antworten auf ihre drängendste Frage: Wie steht es um die Verschuldung des Telefonbauers?
Die Antwort fällt erfreulich aus: Gigaset, Europas größter Hersteller von schnurlosen Telefonen, ist dank der Kapitalerhöhung und des Jahresgewinns beinahe schuldenfrei. Das Management des im TecDax gelisteten Unternehmens teilte heute anlässlich des Geschäftsberichts mit, es habe die Schulden im vergangenen Jahr von 87,7 auf 4,7 Millionen Euro gedrückt.

Gigaset

4.35+0.05+1.27%Abschied von der "belastenden Vergangenheit"
Der Telefonbauer Gigaset gehört der ehemaligen Beteiligungsfirma Arques, die sich auf Telekommunikationstechnik verlegt und in Gigaset AG umbenannt hat. Die hohe Verschuldung resultierte aus dem Geschäft des ehemaligen Firmenjägers.

Im am Montag veröffentlichten Geschäftsbericht klingt das so: "Die Gigaset AG konnte im Geschäftsjahr 2010 die belastende Vergangenheit hinter sich lassen und die Grundlagen für ein profitables organisches und anorganisches Wachstum in 2011 und darüber hinaus legen."

Die Anleger sind begeistert
Die Investoren reagieren prompt: Das Papier rückte im frühen Handel zwei um Prozent vor und führte den Index der Technologiewerte an. Im laufenden Jahr verteuerte sich der Börsenwert des Unternehmens bereits um mehr als ein Viertel, seit August des vergangenen Jahres hat sich der Aktienkurs etwa vervierfacht.

Die sonstigen Daten waren bereits bekannt: Gigaset bestätigte vorläufige Zahlen, wonach der Umsatz im fortgeführten Geschäft im vergangenen Jahr um vier Prozent auf 504 Million Euro gestiegen ist. Das operative Ergebnis aus diesem Geschäft lag bei 37,5 Millionen Euro. Der Verlust verringerte sich von minus 52,4 Millionen Euro auf minus 7,4 Millionen Euro.

http://www.boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_526762
-----------
"born free"

939 Postings, 4407 Tage M1ch11987also

 
  
    
04.04.11 14:54

für meine Bilanz währe der sprung über die 4,42 super :)
Würde sich der Ausblick bestätigen

 

9389 Postings, 4572 Tage arasuzur info!

 
  
    
3
04.04.11 15:42

26893 Postings, 4812 Tage hokaizur Info!!

 
  
    
04.04.11 15:48

wo die Verluste herkommen:

"...Trotz letztmalig hoher Sonderbelastungen aus nicht liquiditätswirksamen Abschreibungen und Wertminderungen im Zusammenhang mit dem Verkauf von Beteiligungen, die nicht mehr zum Kerngeschäft der neuen Gigaset AG gehörten ('non core'-Aktivitäten), konnte das immer noch negative EBIT um EUR 56,5 Mio. verbessert werden. Im fortgeführten Geschäft ist das EBIT in 2010 mit EUR 2,6 Mio. bereits positiv...."

http://www.finanznachrichten.de/...set-ag-zeigt-erste-erfolge-016.htm

- Gigaset Konzern erzielt deutlich positives EBITDA aus fortgeführtem Geschäft

- Verringerung des Konzernverlusts trotz letztmalig hoher Sonderbelastungen

- Eigenkaptalquote der Gigaset AG auf über 80% gestiegen

- Massiver Abbau der Finanzverbindlichkeiten

- Positiver Ausblick für 2011

...die Story hinter der Schlagzeile!!!

 

 

"born free"
-----------
"born free"

1461 Postings, 4961 Tage deutsche_bank24meine auch ...

 
  
    
04.04.11 16:04
Meine waren auch im Plus, aber es tut trotzdem weh, wenns dann ohne einen innerhalb von 14 Tagen im zweistelligen Prozentbereich nach oben weiter läuft.
(War damals der Fall, ist keine Prognose für jetzt!)  

6337 Postings, 4575 Tage Schecke7 Verkaufe bei 4,45 müssen weg (44925)...

 
  
    
04.04.11 16:31
... bevor es weiter auf Jahreshoch gehen kann..  

5612 Postings, 5485 Tage Gandalf2707604 Monate ist es jetzt her ...

 
  
    
04.04.11 17:50
Das Gigaset bei dieser Marke stand..
Anfang Dezember kurz bei 4.50?

4 Monate ist sie nicht wirklich höher gelaufen.
Das geht mir langsam auf den Geist .
Ich bin zu ungeduldig das weiß ich..
Aber in diesen 4 Monaten hat sich so einiges positives getan.

Das größte Problem
Ist vertrauen schaffen,die alte arques hängt da noch wie ein
Klotz am Bein.
Feuerwerk ich warte das du kommst...
Gib Gas sonst Suche ich mir ein anderes Spielzeug.
Gruß der graue  

939 Postings, 4407 Tage M1ch11987ich denke

 
  
    
04.04.11 17:55

wir testen sicher die woche noch die sch*** 4,72 an vllt. gelingt ja der ausbruch.
scheinchen ist wieder im rennen....

ab 4,60 sichere ich allerdings direktinvest per trailing stop ab falls wir wieder abdrehen bei den 4,72....
die 4,42 waren eigentlich nie das große problem, die packen wir schon.

 

5612 Postings, 5485 Tage Gandalf270760ich weiss das gehört nicht zum thema

 
  
    
04.04.11 19:07
aber ich habe den drücker am abzug gehabt......
allianzscheinchen mit einem mächtigen hebel.....scheiss conergy..

wenn ich noch einmal zur taste "kaufen" bei conergy greifen sollte,möchte mich bitte der blitz auf der stelle treffen...(danke lieber gott)

schönen abend noch .-)  

1066 Postings, 4570 Tage MunxManAnalysten vor.

 
  
    
04.04.11 20:29

Wennn jetzt nicht endlich bald ein Analyst sich der Gigaset AG annimmt, dann können wir noch ewig auf die 5 vor dem Komma warten ...

 

5612 Postings, 5485 Tage Gandalf270760Vielleicht dauert es ja nochmal 4 Monate :-)

 
  
    
04.04.11 20:33

26893 Postings, 4812 Tage hokaiGuten Morgen

 
  
    
2
05.04.11 08:41
na da kommt doch wieder etwas Fantasie rein:

"...Sein Unternehmen sei nun praktisch schuldenfrei. Schon in diesem Jahr will man zukaufen; zwei europäische Hersteller von Telekommunikationstechnik mit einem jährlichen Umsatz von 20 bis 300Millionen Euro habe man ins Visier genommen..."

http://www.sueddeutsche.de/75i38N/4012967/...ame-alte-Rechnungen.html
-----------
"born free"

869 Postings, 4474 Tage RonnyKoenigObacht: Hausse oder Korrektur?

 
  
    
1
05.04.11 10:56
RSI & Slow Stochastics zeigen überkauften Markt für Giga an. Korrektur wahrscheinlich falls die Indikatoren unter 80 bzw. 70 zurückfallen sollten. Also entweder unmittelbare Hausse oder Korrektur. als mögliche Unterstüzungen könnte der geglättete Durchschnitt (20tage) bei ca. 4,11 dienen oder untere Bolinger Band.  
Angehängte Grafik:
chart.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
chart.png

869 Postings, 4474 Tage RonnyKoenigähmm

 
  
    
05.04.11 10:59
nee untere BB ist quatsch. wollen den Teufel ja nicht an die Wand malen. :)  

717 Postings, 5343 Tage Pro_SellAnalysten (@289)

 
  
    
1
05.04.11 11:30
LoL ... Wenn diese wüssten was Sie schreiben, würden Sie Ihren Job nicht machen, sondern Aktiv ins Marktgeschehen eingreifen während Sie auf Hawaii von Vollbusigen weibern Massiert werden, während Sie sich Ihre Zigarren mit 100 USD scheinen anzünden.

Analystenmeinung = eine von "diversen Personen" gekaufte Meinung, die Leute dazu bewegen soll, ihr Hart verdientes Geld mit ruhigem gewissen zu verlieren.

-----------
Get Rich or Die Tryin

939 Postings, 4407 Tage M1ch11987die aktie

 
  
    
05.04.11 11:31

1066 Postings, 4570 Tage MunxManLöschung

 
  
    
05.04.11 11:33

Moderation
Zeitpunkt: 05.04.11 11:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

1066 Postings, 4570 Tage MunxManLaut FAZ Kursziel 6 bis 7 Euro.

 
  
    
1
05.04.11 11:34

Na also, endlich mal eine Analyse - wenn auch aus eher wenig berufenem  Munde. Die Überschrift ist leicht irreführend, immerhin sieht Hock ein  Kursziel von 6 bis 7 Euro. Das wäre immerhin eine Rendite von 40-65%.  Was hat der Mann für Maßstäbe, wenn das für ihn "wenig Kurspotential"  ist? Und wenn der Markt dann doch ein wenig dynamischer ist als Hock  sich dar vorstellen kann, dann sind wir bald zweistellig .

http://www.faz.net/s/RubF3F7C1F630AE4F8D8326AC2A80BDBBDE/Doc~E9A1C2648970F4BFD85A53BD4AB33D286~ATpl~Ecommon~Scontent.html

 

939 Postings, 4407 Tage M1ch11987die aktie nochmal

 
  
    
1
05.04.11 11:36

irgendwie text weg.

zwischen 4,23 und 4,21 liegen massiv kauforders jetzt:

30.700 zu 4,23
15.500 zu 4,21

bei 4,25 9000

abrutschen unter 4,21 währe nicht gut...scheinchen stop loss dann
gehe aber nur von einer atempause aus, ziel 4,60 diese woche, 4,72 währe besser...

 

 

26893 Postings, 4812 Tage hokaiirgendwie war der Anstieg bei Süss geschmeidiger

 
  
    
05.04.11 15:23
-----------
"born free"
Angehängte Grafik:
chart_year_gigaset.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_year_gigaset.png

5612 Postings, 5485 Tage Gandalf270760Das kotzt mich an....

 
  
    
05.04.11 15:33

Seite: Zurück 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... | 953  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben