UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

LEONI.... von der Drahtwerkstatt zum Global Player

Seite 1 von 193
neuester Beitrag: 25.06.21 23:44
eröffnet am: 16.03.08 14:09 von: DAX10000 Anzahl Beiträge: 4802
neuester Beitrag: 25.06.21 23:44 von: MyOwnBoss Leser gesamt: 1136897
davon Heute: 377
bewertet mit 23 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
191 | 192 | 193 | 193  Weiter  

5853 Postings, 5626 Tage DAX10000LEONI.... von der Drahtwerkstatt zum Global Player

 
  
    
23
16.03.08 14:09
LEONI in Kürze
LEONI zählt zu den weltweit größten und erfolgreichsten Herstellern von Drähten, Kabeln und Bordnetz-Systemen. Auf einigen der vielen internationalen Märkte, auf denen LEONI tätig ist, nimmt der Konzern eine führende Position ein.

Mehr als 51.000 Mitarbeiter entwickeln, fertigen und vertreiben in 30 Ländern überwiegend maßgeschneiderte Produkte und Lösungen für unterschiedlichste Anwendungsgebiete. LEONI wird dabei durch über 70 Produktionsstandorte weltweit unterstützt.

Die vor 90 Jahren gegründete und heute im MDAX der Deutschen Börse notierte Unternehmensgruppe beliefert insbesondere Kunden aus der Automobilindustrie, der Hausgeräte- und Kommunikationsindustrie sowie der Investitionsgüterindustrie.

Quelle: http://www.leoni.com/  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
191 | 192 | 193 | 193  Weiter  
4776 Postings ausgeblendet.

121 Postings, 390 Tage MBrWGuter Plan..

 
  
    
10.06.21 16:25
Ich denke ich werde den Bestand auch um 50% reduzieren, einsteigen kann ich immer wieder.. ein etwas optimistischerer Analystenkommentar wäre eine tendenzielle Entscheidungshilfe.  

45 Postings, 716 Tage Nrw1979Analystenkommentar?

 
  
    
10.06.21 17:13
@MBrW...
Eigentlich kannste diese Analystenkommentare garnicht mehr ernstnehmen.
Ich erinnere and das Jahr 2018.Der Kurs war zwischen 55-65 und fast alle Analysten haben gesagt
buy Kursziele 75-85.. was ist passiert? 12 Monate später lagen wir bei 8!!!
Jetzt sagen sie sell. keiner sagt buy.. kursziele zwischen 4-8.. wo stehen wir bei 15-16...
also? böse Zungen könnten behaupten die mache das absichtlich. Raten den Anlegern genau das Gegenteil von dem was sie selber machen. Glaubwürdigkeit nullllll!  

1 Posting, 349 Tage TscharliANALysten

 
  
    
10.06.21 17:25
Im Wort Analyst steckt Anal drin. Was die hier veröffentlichen ist für'n Arsch.

na ja ok. es geht als Kontraindikator  

121 Postings, 390 Tage MBrWDanke für die Reaktionen..

 
  
    
10.06.21 21:47
Nicht schlecht, ich habe mich oft schon gefragt, warum die oft so eklatant daneben liegen. Kann natürlich auch ne Strategie sein. Als Kleinaktionär bin ich ja infomationstechnisch in der Defensive. Vielleicht ist die heutige Rutschparty einfach nur ne Gewinnmitnahme. News habe ich jedenfalls keine gelesen....  

159 Postings, 352 Tage navloverQ2 zündet den Turbo!

 
  
    
11.06.21 17:14
Mitte August kommen die Q2-Zahlen. Bezogen auf den Umsatz wird es mit 1,4 bis 1,5 Mrd. Euro das beste Q2 aller Zeiten werden, Gegenüber dem Katastrophenjahr 2020 eine Steigerung von knapp über 100%.
Läuft!  

5 Postings, 806 Tage Apfel47@ navlover

 
  
    
12.06.21 16:57
Quelle für die Aussage?  

159 Postings, 352 Tage navlover@ Apfel47

 
  
    
13.06.21 09:34
Nicht von Aldo Kamper! Schau Dir die Berichte an und zieh daraus Deine Schlüsse! Meine Prognose steht!  

45 Postings, 716 Tage Nrw1979ohne news

 
  
    
2
14.06.21 16:47
war irgendwie klar.. ohne news gestiegen also folgerichtig ohne news wieder gefallen..
Sehen wirs von der positiven Seite.. 14 ist besser als 6 letztes Jahr... irgendwas liegt in der Luft.. Lassen wir uns mal überraschen. Fakt ist aber , solange keine nachhaltig guten Zahlen vom
Unternehmen weiter folgen wird der Kurs nicht steigen. Leoni muss jetzt die nächstem Quartale weiter liefern. Ich hoffe sie packen es...  

399 Postings, 1583 Tage ElgoWas habe ich verpasst

 
  
    
16.06.21 11:38
Das der Kurs wieder so nachgibt?  

550 Postings, 1263 Tage Kowalski100@NRW

 
  
    
1
16.06.21 16:23
Die News zuletzt waren gut, daher ist der Kurs gestiegen. Jetzt haben aber einige Autobauer Kurzarbeit angemeldet, wegen Chip-Mangel, das ist nicht gut für die Zulieferer.  

128 Postings, 2286 Tage RidpathPierer will aufstocken

 
  
    
22.06.21 23:40
Das Angebot ist zwar etwas rätselhaft. Könnte aber für Pierer nach hinten los gehen.
Sein Interesse am Aufstocken ist jetzt klar. Wenn der Kurs jetzt nach oben läuft, muss er irgendwann richtig teuer kaufen. Wenn er dann sein Interesse verlieren sollte auch gut. Leoni wird vom Konjunkturaufschwung profitieren und auch ohne Pierer seinen Weg gehen.  

363 Postings, 835 Tage serg28also wenn das jetzt mit Pierer

 
  
    
23.06.21 10:19
keine spekulation ist wo der Pierer im Hype seine Anteile los wird und gut verdient, dann wird es garantiert richtung 20, erstmal in diesem Jahr, gehen, danach natürlich Richtung alte Höhen.
Ich werde in jeder Schwäche mein Anteil erhöhen und halten. Versprochen.  

688 Postings, 5551 Tage thunder@serg28

 
  
    
23.06.21 10:42
solches Spielchen kann sich Pierer nicht leisten. Einen Anteil von 15,3% kann man nicht so einfach über die Börse los werden.  Pierer hat sich einfach verspekuliert und was angestoßen, was er nicht stoppen kann. Der Kurs wird steigen und da bin ich mit sicher erst bei 25 Euro Pause machen. Zukunft wird gehandelt. Soviel Wert ist Leoni.  

688 Postings, 5551 Tage thunderich habe heute die Chance

 
  
    
23.06.21 10:47
genutzt und meinen Anteil stark erhöht. Wer wartet, billiger einzusteigen zu wollen, wird den Zug verpassen. Der Kurs ist jetzt nach unten abgesichert.    

363 Postings, 835 Tage serg28ich finde auch, dass hier die Rakete

 
  
    
23.06.21 11:52
aber richtig abgehen kann, zudem ist noch genug Kraftstoff (short ohne Ende) vorhanden.
Anschnallen.  

363 Postings, 835 Tage serg28sehr geehrter Herr Pierer

 
  
    
1
23.06.21 12:02
falls Sie hier den Forum beobachten, möchte ich mitteilen, dass ich gern meine Anteile für 125,0 ? gern verkaufen werde (bitte auf die Setzung der Komma achten).  

45 Postings, 716 Tage Nrw1979125,0

 
  
    
1
23.06.21 12:26
@serg28,,,ich bin dabei mit 125,0:)))  

363 Postings, 835 Tage serg28bei 14,25 scheint Betonboden zu sein

 
  
    
23.06.21 15:18

606 Postings, 4740 Tage Schluckspecht125 Euro

 
  
    
23.06.21 15:19
ist gut - gefühlt ist mein Einstandskurs auch noch immer so weit weg.  

460 Postings, 1007 Tage MyOwnBossPierer Industrie will sich stärker an Leoni bet...

 
  
    
1
25.06.21 10:51
Die Analysten von Independent Research erhöhen das Kursziel für die Aktien von Leoni nach der angekündigten Offerte von 10,30 Euro auf 12,90 Euro. Wie bisher sprechen sie eine Verkaufsempfehlung für den Titel aus.

Ausgerechnet zu einem Zeitpunkt, wo die Aktie wieder einen Weg mit guten Zukunftsperspektiven eingeschlagen hat und Pierer Industrie eine billiges Übernahmeangebot macht, melden die sich zu Wort um Einkaufspreis unter dem aktuellen Kurs zu drücken. Auf Kleinaktionäre wird keine Rücksicht genommen.
Man könnte glatt auf die Idee kommen, dass man zum ausgewählten Zeitpunkt eine Auftragsanalyse veröffenlicht hat. Vielleicht sollte die Bafin auch mal solche Zusammenhänge prüfen, wenn sie nicht mehr mit sich selbst (Wirecard) beschäftigt ist.

Quelle:
Pierer Industrie will sich stärker an Leoni beteiligen. Bisher hält man 15,3 Prozent, der Anteil soll um weitere rund 9,6 Prozent aufgestockt werden. Daher
 

45 Postings, 716 Tage Nrw1979independet research

 
  
    
25.06.21 10:56
my own boss, ich schliesse mich zu 100% an. Ein Punkt noch als Ergänzung. Das neue Kursziel von Independet Research steht nirgendswo auf keiner Website bei Kurszielen für Leoni. Überall stehen noch die alten Kursziele. Alles sehr sehr merkwürdig.  

460 Postings, 1007 Tage MyOwnBossIst schon ein Witz ...

 
  
    
1
25.06.21 11:38
dass man eine Übernahme weit unter aktuellem Preis starten will. Bei anderen wird dar Kauf oft weit über dem aktuelen Kurs angeboten, um die Aktionäre zu überzeugen.

Aber das ist ja nichts neues und ist überall zu beobachten. Erst Kurse drücken, dann billig einsteigen, danach Kursziel erhöhen.
Danach bei guten Gewinnen aussteigen, dann schlechte Nachrichen verbreiten und gleichzeitig Short gehen um die Kleinanleger nochmal abzuzocken.  

688 Postings, 5551 Tage thunderWer " independet research"

 
  
    
25.06.21 14:56
ernst nimmt, hat schon verloren. Wenn man sich für diese Aktie als Investment entschieden hat, weiß was dahinter steckt. Man braucht auch sich nur anzuschauen, wie das Grundkapital auf welche Intentionelle verteilt ist. Wie ich schon sagte, wird die Aktienkurs Richtung 25 Euro laufen. Die "Auto"-Konjunktur wird sich massiv auf breitester Front erholen. Alle Konjunkturindikatoren zeigen in positive Richtung.  

460 Postings, 1007 Tage MyOwnBossDas sehe ich auch so

 
  
    
25.06.21 23:44
Zumal nicht nur die Autokonjunktur in Zukunft eine Rolle Spielen wird.
Die Flugzegbranche und Drohnen für den Leichtflugverkehr werden immer mehr die Rolle des Endkunden einnehmen - und kein Elektroauto fährt ohne Kabel im Inneren, selbst Wasserstoff-Lkw's müssen verkabelt werden, mal von der zusätzlichen Verkabelung abgesehen, die für Sensoren und zusätzliche Elektronik nötig ist, an die vor 3 Jahren kaum zu denken war, oder die nur als teuere Zusatzausstattung erhältlich war.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
191 | 192 | 193 | 193  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben