Medigene - Kurse/Quatschen/Charts/Einzeiler..u.s.w.

Seite 403 von 408
neuester Beitrag: 30.11.22 22:49
eröffnet am: 08.05.15 13:00 von: RichyBerlin Anzahl Beiträge: 10189
neuester Beitrag: 30.11.22 22:49 von: RichyBerlin Leser gesamt: 2550847
davon Heute: 134
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 401 | 402 |
| 404 | 405 | ... | 408  Weiter  

11558 Postings, 5350 Tage RichyBerlinMDG

 
  
    
26.09.22 14:41
Es gibt als wichtige Marke nur noch das ATL bei 1,90?.
Und die wurde heute noch nicht gebrochen  

839 Postings, 4269 Tage SchlussmitderlügeUnglaublich

 
  
    
26.09.22 15:03
??Oder auch nicht
Bei dieser Newslage und Kommunikation  .

 

846 Postings, 5178 Tage Jensk_2000.. aber

 
  
    
26.09.22 22:10
S. Ho vermute ich fröhlich, solange niemand weiß, was er wirklich macht  

11558 Postings, 5350 Tage RichyBerlinJensk,

 
  
    
26.09.22 22:31
Ho kann ja wohl rein gar nichts für die derzeitige Situation.
Was stellst du dir vor?
Er ist 2 Monate da und dann ........ was ??
 

158 Postings, 2311 Tage Old_Tiu2 Monate

 
  
    
26.09.22 22:59
ein Geister CEO. Mich beschleicht das Gefühl es wird nach 6 Monaten nicht anders sein.  

1027 Postings, 5965 Tage HowkayNaja , der Dr. Ho

 
  
    
27.09.22 08:58
hätte nach einem Monat mal mit seinem Geld einen Insiderkauf machen können.
Ist das nicht auffällig , das es seit Taapken keinen einzigen Insiderkauf von Vorstand od. AR gab.
Wenn die eigenen Leute schon nicht dran glauben wie soll dann ein Anleger Geld in diese Verbrennungsmaschine werfen ?  

256 Postings, 2723 Tage gralcoBörsenwert

 
  
    
1
27.09.22 09:18
Man sich hier über alles austauschen. Es gibt für Vieles Pro und Contra. Aber das Medigene aktuell nahe dem ATL steht, mit einem Börsenwert von unter 50 Mio. EUR!!! liegt in der Verantwortung des Managements. Das ist inzwischen so ein lächerlicher Börsenwert für ein Unternehmen, dass eine führende Rolle in der Immuntherapiebranche beansprucht. Mir fehlen die Worte. Andere Unternehmen schaffen es auch solche Unternehmensstorys zu erzählen, die Anleger zum Kauf anregen. Aber Keine Story, keine Phantasie, kein Interesse zu investieren. Eine Meldung von einer Partnerschaft mit Biontech reicht nun mal an der Börse nur kurzfristig zum Feuerwerk, wenn du die Geschichte nicht weitererzählen kannst.  

1027 Postings, 5965 Tage HowkayLeider bin ich mir jetzt nicht mal mehr sicher

 
  
    
27.09.22 09:35
ob Frau Prof. noch up to date ist mit Ihrer Forschung. Alle 2 Jahre kommt mal eine kleiner Betrag um so weiter zu wursteln, aber weitergeführt wurde bis dato noch nichts.    

11558 Postings, 5350 Tage RichyBerlin1,86

 
  
    
1
27.09.22 11:31
Da haben wir leider ein neues ATL auf Xetra...

https://www.ariva.de/medigene-aktie/xetra-orderbuch-6/

 

839 Postings, 4269 Tage SchlussmitderlügeEsmo Kongress

 
  
    
27.09.22 11:38
Nichts , aber auch gar nichts von MDG
Nicht einmal in Zusammenhang mit BioNTech soweit ich das überblicke.
Bankrotterklärung für mich ?ß  

256 Postings, 2723 Tage gralcoAlles selbst verschuldet

 
  
    
27.09.22 11:57
Wenn wir biontech aus der Gleichung rausnehmen: Welche Erfolge, mit welchen Partnern hat Medigene vorzuweisen? Da ist nichts!!! Außer Millarden an angekündigtem Projektvolumen. Und das ist dann leider auch die Leistungsbilanz, die der Vorstand verantworten muss.  

11558 Postings, 5350 Tage RichyBerlinDas ist doch

 
  
    
1
27.09.22 18:36
wirklich Mist... auch für die Charttechnik.
Mit 9,--? ein neues ATL generiert..

So ein Doppeltief ist eigentlich ganz gut. (Wenn das rechte Tief nicht unter dem linken steht.. Aber in dem Fall ists wohl eh wurscht). So ein Doppeltief sollte nun aber halten!!

Morgen dann Dr.Ho mit einem Bayer-Deal ? Und in 7 Monaten machen wir das triple-low perfekt !?
Es ist doch echt zum schreien


 
Angehängte Grafik:
2022-09-27_neues_atl.jpg (verkleinert auf 81%) vergrößern
2022-09-27_neues_atl.jpg

11558 Postings, 5350 Tage RichyBerlinMDG-Chart

 
  
    
27.09.22 18:38
 
Angehängte Grafik:
2022-09-27.jpg (verkleinert auf 27%) vergrößern
2022-09-27.jpg

846 Postings, 5178 Tage Jensk_2000#10054

 
  
    
27.09.22 22:19
.. ich glaube diese Frage war nicht ernst gemeint und lassen wir erst mal so wirken.

Mal sehen wieviel ATL?s wir noch so sehen ? schlechter geht?s kaum.  
 

11558 Postings, 5350 Tage RichyBerlinNatürlich

 
  
    
1
27.09.22 22:26
war die Frage ernst gemeint.
Ich kenne niemanden, der versteht, warum gerade er überhaupt geholt wurde.
Außer vielleicht für einen Nasdaq-IPO.
Ansonsten sehe ich Schendel noch immer voll in der Verantwortung für den derzeitigen Kurs.
Jedenfalls nach 2 Monaten.
Ist aber natürlich nur meine Meinung
 

13 Postings, 65 Tage Grifitthnice

 
  
    
28.09.22 00:00

3277 Postings, 5476 Tage JustachanceGute 32 Millionen Barmittel

 
  
    
28.09.22 09:24
sorry, wenn es hier dreht mit einer Meldung, dann aber richtig.  

136 Postings, 1434 Tage willi_schnelle

 
  
    
28.09.22 11:50
100-200 % sind schon mal kurz drinn.....aber was ist das schon....  

256 Postings, 2723 Tage gralco#10065

 
  
    
2
28.09.22 14:54
Ich sehe das auch wie Richy. Für diesen katastrophalen Kursverlauf ist Schendel verantwortlich. Der neue CEO kann in der kurzen Zeit nicht Fehler von Jahren korrigieren.

45 Mio. Börsenwert !!! Wie willst du da ernsthaft einen Partner finden. Kann doch keiner in einem großen Unternehmen (z. B. Bayer) seinem Vorstand klarmachen, dass die 45 Mio. Pommesbude der richtige Partner ist, um in der Immuntherapie durchzustarten.

Und über das Schneckentempo bei der Auswertung des ersten TCR-Projektes MDG1011 möchte ich auch nicht mehr reden. Beschämend!!!  

654 Postings, 4251 Tage FtnewsVielleicht ist MDG 1011

 
  
    
28.09.22 16:11
nicht überzeugend wirksam?
Muss man schon annehmen.  

256 Postings, 2723 Tage gralco#10070

 
  
    
1
28.09.22 16:50
Muss man wohl annehmen. Wenn dies aber so ist und man "wertet" die Zahlen eine Ewigkeit aus um nicht darüber berichten zu müssen, wäre das für mich nicht nur eine absolute Frechheit, sondern ein Fall für genauere Untersuchungen. Ich fühle mich als Aktionär schon lange verarscht, was die Kommunikation angeht.

Ich erinnere nur an Das Projekt mit 2seventy. Wurde ewig !! in der Pipeline als "Vorbereitung der klinischen Studie" geführt. Jeder Aktionär durfte also davon ausgehen, dass man demnächst einen TCR in der klinischen Studie gegen solide Tumore hat. Aber dann hat man das Projekt in der Pipeline auf der Medigene Homepage kommentarlos auf präklinisch zurückgestuft. Kommentarlos!!! Und das bei so einem wichtigen Projekt. Auf Rückfragen der Aktionäre hieß es dann nur: Das Projekt liegt in den Händen des Partners. Wie man es gerade braucht. Aber nein, wenn man eine eigene Pipeline und Zeitpläne auf der eignen Homepage veröffentlicht und damit für sich Werbung machen will, muss man sich auch dafür verantworten.

Also noch nochmal: Warum sollte ein Anleger auch bei dem niedrigen Kurs investieren? Alle bisherigen Projekte haben bislang nichts Erwähnenswertes hervorgebracht. Was soll man in dem Kontext vom Biontech Deal halten? Ich hatte hier auch meine Hoffnungen hineingelegt. Aber es kommt auch hier einfach nichts. An dieser Stelle kann ruhig mal erwähnt werden, dass die Partnerschaft "zunächst" auf 3 Jahre abgeschlossen wurde und 7 Monate ja nun kommentarlos verstrichen sind. Früher an der Uni hat ja auch keiner gehetzt ...  

654 Postings, 4251 Tage FtnewsNach 100 Tagen im Amt

 
  
    
1
28.09.22 18:09
kann man normalerweise schon die Handschrift des neuen Chefs sehen.
Wir haben bereits 70 Tage von Dr. Hu, aber es kam von ihm noch kein "Pipser".
In  weiteren 30 Tagen sollten seine Management Aktivitäten klar ablesbar sein.  

11558 Postings, 5350 Tage RichyBerlinMDG

 
  
    
28.09.22 18:11
Vielleicht warten sie ja mit den Ergebnissen bis zu einer passenden Konferenz. Oder bis zu einem Deal. Oder sie fallen unter den Tisch.  Der kleine Aktionär ist hier wirklich der Dumme...

-
Auf Xetra über die 1,90 gehievt
https://www.ariva.de/medigene-aktie/xetra-orderbuch-6/
 

846 Postings, 5178 Tage Jensk_2000Das sehe

 
  
    
28.09.22 19:42
ich exakt genau so wie Ftnews.

Ist Dr. Ho eigentlich noch oder schon aktiv im Thema - hat den jemand mal live gesehen?

Jeder Klassensprecher würde nach 70 Tagen mit ähnlichem Verhaltensmuster abgewählt.  

11558 Postings, 5350 Tage RichyBerlinMDG

 
  
    
28.09.22 20:32
Er muss sicher erstmal seine 150.000 (!) Aktienoptionen verdauen
und dann geht's los
https://www.medigene.de/investoren-medien/...ige-wertpapiergeschaefte

Das ist ungefähr so blöde wie Obama schon vor Amtsantritt den Friedensnobelpreis zu verleihen..
Aber nur ungefähr..  

Seite: Zurück 1 | ... | 401 | 402 |
| 404 | 405 | ... | 408  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: aktienpower, Chalifmann3, The_Uncecsorer, GlaubeVersetztBerge, Bauchlauscher, Robin, tate7777777, Tommy2015