UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Was bringt ein hoher Aktienkurs eigentlich der AG?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.10.09 20:23
eröffnet am: 29.10.09 20:10 von: aktien_resea. Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 29.10.09 20:23 von: boersenjunky Leser gesamt: 5325
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

222 Postings, 4379 Tage aktien_researchWas bringt ein hoher Aktienkurs eigentlich der AG?

 
  
    
1
29.10.09 20:10
Hallo zusammen,

ich investiere bereits seit mitlerweile 20 Jahren an der Börse. Aber heute ist mir eine Frage gekommen, die ich mir niemals vorher gestellt habe:

"Was für ein Interesse sollte etwa ein etabliertes Unternehmen wie beispielsweise Daimler daran haben, das deren Aktienkurs hoch steht?"

Damit meine ich natürlich UNMITTELBARES Interesse! Also nicht die Aktienoptionen eines Managers oder Belegschaftsaktien... Nein, hat ein solches Unternehmen überhaupt ein Interesse an einem möglichst hohen Aktienkurs? Ich meine die wollen ja keine Kapitalerhöhung etwa durch Ausgabe neuer Aktien machen. Also kann denen doch der Kurswert egal sein - oder?!

Ich bin etwas ratlos.  

16681 Postings, 6142 Tage pfeifenlümmelNun,

 
  
    
1
29.10.09 20:15
Aktionäre machen Druck auf den Vorstand,
hohe Marktkapitalisierung schafft Vertrauen bei den Banken und sorgt für niedrige Anleihezinsen,
feindliche Übernahme wird erschwert  

222 Postings, 4379 Tage aktien_research,...

 
  
    
29.10.09 20:20
ok, schutz vor feindlicher übernahme....

aber ich meine, hat eine AG denn ein Interesse an einem hohen Aktienkurs an sich? Also nicht als Mittel um irgendwas zu verhindern oder so. Sondern hat eine AG einen DIREKTEN NUTZEN von einem hohen Aktienkurs?  

2673 Postings, 5927 Tage boersenjunkylümmel hats ja schon gesagt...

 
  
    
29.10.09 20:20
... Wer viel Aktien besitzt hat auch viel zu sagen.
Um so "teurer" um so schwerer wird es einen großen Anteil an einem Unternehmen zu bekommen und eigene Interessen durchzusetzen.
-----------
boersenjunky
-- reich wird man nicht durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt.--

Achtung! Postings sind KEINE Kauf-, Verkaufsempfehlung

2673 Postings, 5927 Tage boersenjunky...

 
  
    
29.10.09 20:23
Ein Zeichen von Stärke.
Ein hoher Aktienkurs spiegelt ja auch den Wert des Unternehmens dar.
-----------
boersenjunky
-- reich wird man nicht durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt.--

Achtung! Postings sind KEINE Kauf-, Verkaufsempfehlung

   Antwort einfügen - nach oben