UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.813 0,2%  MDAX 25.837 0,1%  Dow 31.097 1,1%  Nasdaq 11.586 0,7%  Gold 1.811 0,0%  TecDAX 2.895 0,3%  EStoxx50 3.448 -0,2%  Nikkei 25.936 -1,7%  Dollar 1,0430 -0,5%  Öl 111,5 -3,0% 

Steinhoff Informationsforum

Seite 1 von 1472
neuester Beitrag: 02.07.22 06:42
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 36777
neuester Beitrag: 02.07.22 06:42 von: xyztrader Leser gesamt: 12242301
davon Heute: 20002
bewertet mit 112 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1470 | 1471 | 1472 | 1472  Weiter  

252 Postings, 1682 Tage DEOLSteinhoff Informationsforum

 
  
    
112
18.11.21 14:14
So liebe Steinhoff Gemeinde,

da der Thread von BackHandSmash leider komplett gestorben und unleserlich geworden ist und alle die etwas zu Steinhoff beitragen konnten und wollten in der Versenkung verschwunden sind, versuche ich mal einen neuen Thread zu eröffnen.

Ich weiß, dass das schon einige versucht haben, aber ich hoffe, dass ich etwas erfolgreicher bin damit.

Threadstart ist der 18.11.2021 und der Kurs liegt bei 0,1221 ?.
Hoffen wir einfach mal, dass der Kurs in der Zukunft öfters darüber wie darunter liegt,
denn die Basher kommen ja oft damit den Kurs, wenn er darunter liegt, gleich damit schlecht zu reden wie zum Beispiel Steinhoff seit Threadstart ? 91,456 % usw.

Im Januar 2022 wird es wieder sehr spannend, aber zu denken Steinhoff wäre bis dahin tot, halte ich schlicht für falsch. Nehme man nur den heutigen Tag.
Von 8:37 ? 8:58 Uhr gab es 5.468.970 Aktien Umsatz zu 0,1221?, die sich jemand zueigen machte, um sie dann zwischen 9:05 ? 9:07 Uhr wieder zu verkaufen. Zumindest gab es da 3.400.000 Aktien Umsatz. Ein nettes Tradingsümmchen.
Dass aber der Kurs trotz der großen Stücke auf 0,1221 festgetackert war, war definitiv beeindruckend. Wäre interessant zu wissen wer das war.

Nun zu den Threadregeln !!!

1.) Wir sind Menschen und alle Menschen sollten gleich behandelt werden.
Bitte KEINE Anfeindungen, kein Spott, keine Häme, keine Diskriminierungen und BITTE versucht normal miteinander umzugehen. Schimpfwörter kann man sich im Kopf denken und im Raum, wo man gerade steht raus schreien, aber bitte nicht hier, da es gesittet zugehen soll.
2.) Wir sind alle hier, um Geld zu verdienen und Börse ist ein Haifischbeckenn wie viele leidvoll erfahren mussten, aber BITTE nicht um jeden Preis!!! Daher wird Lug und Betrug, Falschinformationen und Verunsicherung nicht geduldet und sofort gemeldet.
Sich kriminell bereichern geht gar nicht und viele sind einfach nicht lang genug an der Börse, um schlechte Nachrichten von bewusst gewählten Falschinformationen zu unterscheiden und genau solche Leute verlieren dann viel Geld und dass ohne Grund.
3.) Ein Forum soll dem Informationsaustausch dienen und nicht, um sich selber zu feiern, andere Aktien zu empfehlen oder Dinge, die nicht Steinhoff betreffen kundzutun.
4.) Steinhoff ist ein perfektes Beispiel dafür, dass es nicht nur POSITIVE Nachrichten gibt, sondern auch NEGATIVE. Was ich damit sagen will ist, dass man auch kritische Äußerungen akzeptieren muss, wenn sie angebracht sind und dass positives Geschreibsel unangebracht ist, wenn gerade die Nachricht raus kommt zum Beispiel, dass Jooste betrogen hat und es keine Einbildung war. Nur so kann man für sich selber ein Bild im Kopf kreieren, ob man bei 0,1221 ? Potential sieht , weil es sich gerade eher positiv entwickelt oder die Risiken überwiegen und man eher denkt, dass günstigere Kurse kommen könnten.
Viele wollen ja negative Aussagen nicht hören, da solche natürlich klar schlecht sind, wenn man investiert ist, aber Augen zu und RACKETE, BOOM und Morgen 1,49 ? hören sich gut an, aber werden im Fall einer negative Entwicklung so schnell nicht kommen.
Dasselbe gilt für die Basher Fraktion. Wenn Steinhoff gute Fortschritte erzielt kann man sich Kommentare, wie morgen 4 Cent, Insolvenz oder Delisting sparen.
Hatten wir alles schon und weder Inso noch 1,49 ? sind bisher eingetroffen.
Bitte diskutiert gesittet und vor allem mit Niveau und keiner muss gelöscht, gesperrt oder sonst was werden.
5.) Rtyde, DirtyJack, Jackson Coleman und wie sie alle heißen liefern Informationen, die 95 % der Forenteilnehmer niemals eigenständig erlangen könnten, da den meisten die Quellen und das KnowHow fehlt. Also bitte zollt solchen Foristen bitte etwas Respekt. Sie werden nur gefeiert, wenn Steinhoff mal wieder zweistellig im Plus liegt, aber kommen kritische Meldungen und Äußerungen von diesen Personen, dann werden diese oft angefeindet und Sprüche wie bist wohl ausgestiegen usw. an den Kopf geworfen
Genau davon lebt doch unser Forum oder?!
Informationen verarbeiten, analysieren und dann bewerten.
Positive wie auch Negative.
Und selbst im besten Stall gibt es nicht nur gute Pferde.
6.) Ich weiß, dass es unmöglich sein wird, die Störenfriede davon abzuhalten auch hier Mist zu posten, um an günstigere Kurse zu kommen oder einfach, um die Zahl der Beiträge hochzuhalten, aber ich hoffe, dass etwas Vernunft auch in diesen Personen vorhanden ist, um hier wieder halbwegs sinnvoll über Steinhoff zu diskutieren.

Auf eine rosige Zukunft mit Steinhoff und dass es weiter bergauf geht, denn dann wird diese Aktie ein sehr gutes Beispiel sein, dass man selbst in der aussichtslosesten Position das Ruder herumreißen kann.

DEOL  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1470 | 1471 | 1472 | 1472  Weiter  
36751 Postings ausgeblendet.

81 Postings, 304 Tage Lanzerac PinotageLV

 
  
    
01.07.22 20:08
@Shoppi

Okay, angenommen es gibt tatsächlich jede Menge ungedeckter leerverkaufte Aktien, in großen Stückzahlen jeweils bei vielen einzelnen Shortsellern vor allem an der JSE.
Ich verstehe nicht woher das Geld für den Short Squeeze kommen soll. Sicher, ein Paar einzelne mit ordentlichen Konto werden zähneknirschend zahlen, aber je schlimmer das potentiell wird umso weniger sehe ich da die Möglichkeit zum covern. Viel eher sehe ich da eine größere Zahl von Insolvenzen und gar Suiziden untern den Shortsellern.
Oder sehe ich das falsch?  

4421 Postings, 1205 Tage ShoppinguinLanzerac Pino.: LV

 
  
    
2
01.07.22 20:17
Das Problem sehe ich auch. Es gibt einfach keine Lösung

Irgendwann müssen die Aktien ja zurück  (Settlement Date).

Dann kommt es durch die kleinen (und großen ?)  SA Leeverkäufer zum "Failure to deliver".

https://www.thebalance.com/what-is-failure-to-deliver-5221740

Die Verleiher werden von den Leerverkäufern Cash oder Aktien fordern..

Das Finanzsystem in SA wird sogar vielleicht zusammenbrechen ?



 

263 Postings, 1099 Tage DiePauSuizide bei den Shortstellern

 
  
    
4
01.07.22 20:29
Wow, da macht sich schon jemand Gedanken über mögliche Suizide bei den Shortis?!
?
Also ehrlich, ich mache mir manchmal Gedanken über Menschen Und Steini-Anleger, die auf Grund des Zusammenbruches ihres Ersparten, den weiteren Jahrelangen Kursverlusten und den Dreckskommentaren der LD(U)R die Nerven verloren haben. Würde mich interessieren wieviele hier Suizid begangen haben.
?
He Leute, die Shortis sind euch über. Kalt, berechnend, abgebrüht. Die machen sich wenige Gedanken über Auswirkungen ihres Handelns. Ich halte es für naiv, zu glauben, das die Shortis sich aus lauter Verzweiflung in den Abgrund stürzen werden. Die Zählen ihre Dollars.  Und die Story, das die Shorts nicht gedeckt werden können halte ich für Fantasy!
 

81 Postings, 304 Tage Lanzerac PinotageLV

 
  
    
01.07.22 20:36
Ich habe nicht gesagt dass ich mir um das Wohlbefinden der LV Sorgen machen, sondern eher um deren Zahlungsfähigkeit.
Wenn die sich tatsächlich so tief reingeritten haben wirds auch keinen shortsqueeze geben, sonder wie Shoppi sagte eher einen Zusammenbruch des Finanzsystems.
Ob das wieder so gut für uns ist? Eher nicht denke ich....
 

291 Postings, 37 Tage WollKnollUpdate

 
  
    
1
01.07.22 20:41
die großen Indizes haben im späten Handel die Verluste des Tages wieder ausgeglichen und befinden sich aktuell im leicht positiven Bereich.  

2088 Postings, 291 Tage isostar100dgap-bingo gefällig?

 
  
    
01.07.22 20:58
das warten auf step 3 ist schon nervend, oder? wir könnten in der zwischenzeit ein dgap-bingo machen und schauen, wer den zeitpunkt der nächsten dgap errät...

am liebsten wär mir heute knapp nach börsenschluss..  

1179 Postings, 401 Tage BauchlauscherGeld

 
  
    
4
01.07.22 21:00
es gibt genug Geld, welches im Umlauf ist, um uns bei einem SQ zu bedienen.

Es wurden ja schließlich für jeden Leerverkauf Sicherheiten hinterlegt.

Was nach einem eventuellem Megacrash dann unsere Depots noch wert sind, jo, darüber lässt sich diskutieren.

Aber wenn es so kommen sollte. Dann sind ganz viele hier erst einmal auf der Gewinnerseite.

Shortselling gehört für mich verboten. Entweder glaube ich an eine Firma, dann investiere ich. Wenn ich nicht dran glaube, dann lass ich die Finger weg.

Und falls hier dem einen oder anderen die Fantasie fehlen sollte, welche Geldmengen im Umlauf sind:

https://www.marketwatch.com/story/...alf-of-2022-11656599467?mod=bnbh

4,1 Trillionen Dollar (US Sprache) im ersten Halbjahr.

Ich ganz persönlich finde, dass man diese Summe ganz gut unter uns allen verteilen könnte.  

263 Postings, 1099 Tage DiePauDa bricht nix

 
  
    
1
01.07.22 21:00
Zusammen bei Steini und auch nichts bei den LV aufgrund ungedeckter Verkäufe. Und wegen Steinhoff und den ungedeckten LV wird es auch zu keinen FinanzSystemversagen kommen.  
Mit solchen Aussagen wollt ihr nur den Kurs pushen oder Shareholder bei der Stange (investiert) halten.
?
Ich bin auch Long. halte aber trotzdem Orks und Hobbits nicht für real.  

263 Postings, 1099 Tage DiePauAMC war ein Unfall

 
  
    
1
01.07.22 21:05
Da hatten einige gepennt. Und im Allgemeinen (Global) sind die LV und Shortis momentan wohl eher in einer Komfortzone unterwegs.  

291 Postings, 37 Tage WollKnollBauchlauscher

 
  
    
01.07.22 21:09
Du meintest in einem anderen Forum würde man diskutieren, dass einige LV aufgrund der derzeitigen Situation in arge Bedrängnis gekommen wären.

Verlinke doch mal das Forum, damit wir deine Aussage überprüfen können  

1179 Postings, 401 Tage BauchlauscherDiePau

 
  
    
1
01.07.22 21:10
nicht, wenn die Sicherheiten (long) auch wegbrechen. Das ist ja gerade das fatale für diese, unsere "Freunde".

Und wenn, dann war GME ein gewollter "Unfall", bei den anderen Titeln ist die Geschichte noch lange nicht zu Ende erzählt.

Abwarten und zuschauen. Auf dem Sofa mit nem Bierchen und paar Chips ist das sogar total entspannend ;-)  

1179 Postings, 401 Tage BauchlauscherWollfaden

 
  
    
1
01.07.22 21:11
nee, tu ich nicht, weil Offtopic, Werbung und für dich eh zuviel an Information.
 

657 Postings, 4223 Tage Martin Sp.Xetra

 
  
    
1
01.07.22 21:18
Ich denke einfach da ist Steinhoff auf dem falschen Fuß erwischt worden.

Und könnte mir vorstellen, dass dieser Rauswurf wieder korrigiert wird.

Vielleicht ja schon mit einer Meldung in dreieinhalb Wochen bei dem AD.  

291 Postings, 37 Tage WollKnollBauchlauscher

 
  
    
01.07.22 21:34
ah ok, vestehe. Alternative Fakten ;)  

7170 Postings, 1326 Tage Dirty JackPepco Group

 
  
    
9
01.07.22 22:03
Ergänzend zu #36682:
Pepco und und Steinhoff auf dem selben Weg?
Steinhoff wird die SIHPL solvent abwickeln, wenn alle Settlementgläubiger befriedigt sind, die FC werden von dieser solventen Abwicklung (solvent burial) lt. S155 SN auch profitieren und die Pepco Group wird sich wohl von der Pepco Group Ltd. verabschieden, nachdem die Pepco Group NV (auch ne NV) als deren neue Mutterholding die Aktienmärkte beglückt hatte.
Alle Mitarbeiter der Pepco Group Ltd. wurden zur Pepco Group Services Ltd. via "Transfer of Undertakings (Protection of Employment) (TUPE)" transferiert.
Das Kapital der Pepco Group Ltd stellt immer noch das Share Premium der Pepco Group NV dar, aber eben zu historischen Anschaffungskosten, also ca. 770 Mio GBP.
Das die Kiste wesentlich mehr Wert ist, hat das IPO gezeigt, Marktwert also.
Nun wird die Kiste ausgelutscht, die Vermögenswerte wurde auf die Pepco Group Services Ltd übertragen und irgendwann wird man die Pepco Group Ltd auch beerdigen.
Ich liebe diese Beerdigungen von Altlasten.
Solvent geschehen, setzen sie noch Werte frei.
Nicht immer viel, aber die Masse machts und im Steinhoffkonzern gibt es viel zu beerdigen ;-)
 

1370 Postings, 477 Tage HöllieAuch mal schön

 
  
    
3
01.07.22 22:14
heute sind alle Werte in meinem Depot leicht grün. Steinhoff liegt im Mittelfeld, wie so oft in den vergangenen Tagen; ob rot oder grün.
Schade nur, daß mein Urlaubsgeld erst nächsten Monat kommt. Da war dann schon der AD, und die jetzigen Kurse sind vorbei.

Wg. DGAP-Bingo: mein Tip: 06.Juli (13. Juli wäre der 2. Tip)  

554 Postings, 856 Tage OnthebeachIch sehe ihr Unterhalt euch immer noch

 
  
    
01.07.22 22:46
mit den Basher, ignorieren und dann gibt es Ruhe.
Habe es früher auch nicht gedacht aber ist mega entspannt.

Long und plopp ist das so oder:-)  

291 Postings, 37 Tage WollKnollis klar

 
  
    
01.07.22 22:48
reagiert aber trotzdem noch permanent auf die von ihm liebevoll bezeichneten "Basher" ;)

 

554 Postings, 856 Tage OnthebeachNoch was

 
  
    
2
01.07.22 22:49
da kommt dann nur noch ne Anzeige zb.
Beitrag von WollKnoll ausgeblendet. Sie können Ihre Sperrliste einmalig deaktivieren oder bearbeiten.

Ist aber nicht weiter schlimm.
 

373 Postings, 226 Tage Antony1111So Wolly, heute Grün siehst das!

 
  
    
2
01.07.22 23:15

291 Postings, 37 Tage WollKnollAntony

 
  
    
2
01.07.22 23:22
eindeutig grün :)

mit 0,0008 Euro mehr als am Tag vorher.

The rocket hast started  

291 Postings, 37 Tage WollKnollsag ich doch

 
  
    
01.07.22 23:23
OntheBeach reagiert einfach immer weiter auf die "Basher", auch wenn probiert so darzustellen als wäre es nicht so
 

567 Postings, 498 Tage Thor DonnerkeilAndersrum

 
  
    
2
02.07.22 01:23
Er kriegt ja nur die Reaktionen auf die "Basher" mit. Aber er kann doch nicht alle hier ignorieren ;-)  

290 Postings, 201 Tage xyztraderhihihi

 
  
    
02.07.22 06:36
dabei hat er doch angeblich alle Basher, auch wenn viele, die er so bezeichnet, gar keine sind, auf seiner Ignoreliste.
Komisch, dass er doch alles lesen kann.
 

290 Postings, 201 Tage xyztraderHerrliches Wetter heute

 
  
    
02.07.22 06:42
Mein Tipp.
Entspannt euch.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1470 | 1471 | 1472 | 1472  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben